Yamazaki Distillery Tour 2016

124»
  • Sapiano User Sapiano Dabei seit: 30.12.2012Beiträge: 963Bewertungen: 0
    Optionen

    Ich habe mir eben deinen Bericht durchgelesen. Wirklich sehr schön. Vielen Dank!

  • maltaholic
    Themenersteller
    User maltaholic
    Dabei seit: 29.07.2014Beiträge: 27,111Flaschensammlung:maltaholics KellergeisterBewertungen: 704
    Optionen
    "FireRock" schrieb:
    Hey Malta, toller Bericht. Bin ich doch durch Zufall erst jetzt darauf gestoßen. Den 25er Yamazaki locker frei aus dem Handgelenk in das Glas geschüttet das sieht nach einer erfolgreichen Tour aus. Sehr schöne Bilder. Im Endeffekt genau so wie ich mir eine Japanische Destillerie vorgestellt habe. Darauf heute Abend meinen letzten Schluck Yoichi 10. :wink:
    Sind noch andere japanische Destillerien bei dir im Umfeld?


    Chichibu, Hakushu und Shinshu Mars sind alle recht nahe an Tokio. Ich will aber auch unbedingt Yoichi in Hokkaido besuchen, nachdem diese Destillerie zu den ältesten gehört und traumhaft in der Landschaft liegen soll...

    “Whisky, like a beautiful woman, demands appreciation. First you gaze, then it's time to drink.” ― Haruki Murakami


    Meine Samples „malta‘s malts“ 

  • FireRock User FireRock Dabei seit: 27.03.2015Beiträge: 5,922Bewertungen: 207
    Optionen
    "maltaholic" schrieb:
    Chichibu, Hakushu und Shinshu Mars sind alle recht nahe an Tokio. Ich will aber auch unbedingt Yoichi in Hokkaido besuchen, nachdem diese Destillerie zu den ältesten gehört und traumhaft in der Landschaft liegen soll...


    Da wird man doch glatt ein wenig neidisch...

    Wir sind auf deine Berichte gespannt. 8)

  • schuchart User schuchart Dabei seit: 02.06.2013Beiträge: 34Bewertungen: 0
    , letzte Änderung 19. April 2016 um 18:45
    Optionen

    Danke für den Bericht. War letztes Jahr auch dort. Hat mir sehr gut gefallen.
    Klasse Brennerei, tolle Malts, schöne Tour. Nur der Shop taugt nix.
    War direkt nach der Tour drin und habe dort tatsächlich 3 Pullen Yamazaki 18yo für
    25000 Yen stehen sehen. 180 Euro sind ne Menge, dachte ich mir und habe den das erstmal unten verkostet. Als ich mich verkosten fertig war und ihn für gut befunden hatte bin ich wieder nach oben in den Shop und die nächste Tour war gerade durch. Und? Alle 3 Flaschen weg. :banghead:

    Hast du die Mengen Mizunara Casks gesehen? Gab dort mehr als ich gedacht hätte.
    Bin immer davon ausgegangen, dass diese selten sind.

    Was sagst du zu dem Bahnübergang vor der Brennerei? :smile:

    WID:schuchart
  • maltaholic
    Themenersteller
    User maltaholic
    Dabei seit: 29.07.2014Beiträge: 27,111Flaschensammlung:maltaholics KellergeisterBewertungen: 704
    Optionen
    "schuchart" schrieb:
    Danke für den Bericht. War letztes Jahr auch dort. Hat mir sehr gut gefallen.
    Klasse Brennerei, tolle Malts, schöne Tour. Nur der Shop taugt nix.
    War direkt nach der Tour drin und habe dort tatsächlich 3 Pullen Yamazaki 18yo für
    25000 Yen stehen sehen. 180 Euro sind ne Menge, dachte ich mir und habe den das erstmal unten verkostet. Als ich mich verkosten fertig war und ihn für gut befunden hatte bin ich wieder nach oben in den Shop und die nächste Tour war gerade durch. Und? Alle 3 Flaschen weg. :banghead:

    Hast du die Mengen Mizunara Casks gesehen? Gab dort mehr als ich gedacht hätte.
    Bin immer davon ausgegangen, dass diese selten sind.

    Was sagst du zu dem Bahnübergang vor der Brennerei? :smile:


    Das sind gleich zwei Fagen:

    Ich habe keinen Mizunara mehr gesehen, weder in der Bar noch im Shop. Ist ein schöner Malt, könnte ich vor kurzem in Tokio probieren.

    Bahnübergang? Ich glaube zu wissen, was du meinst. In Japan fahren die Züge eben oft und regelmäßig, da muss man als Fußgänger den Übergang rasch überqueren.

    Mein Büro ist in Shinjuku, einer der größten Bahnhöfe der Welt. Wenn man dort einen Bahnübergang überquert hat man das Gefühl, die Schranke geht permanent auf und zu: ein Zug, ein Auto, Fußgänger. Ein Zug, ... :wink:

    “Whisky, like a beautiful woman, demands appreciation. First you gaze, then it's time to drink.” ― Haruki Murakami


    Meine Samples „malta‘s malts“ 

  • Kanalpirogel User, Moderator Kanalpirogel Dabei seit: 11.10.2013Beiträge: 4,649Flaschensammlung:Flüssiges Vogelfutter - von führenden Züchtern empfohlenBewertungen: 17
    Optionen
    "maltaholic" schrieb:
    "schuchart" schrieb:
    Hast du die Mengen Mizunara Casks gesehen? Gab dort mehr als ich gedacht hätte.
    Bin immer davon ausgegangen, dass diese selten sind.


    Ich habe keinen Mizunara mehr gesehen, weder in der Bar noch im Shop. Ist ein schöner Malt, könnte ich vor kurzem in Tokio probieren.

    Ich denke, er meint die Menge an Mizunarafässern im Lager, nicht die Unmengen des seltenen Whiskys, die man dort noch hinterhergeworfen bekommt.... :wink:

  • schuchart User schuchart Dabei seit: 02.06.2013Beiträge: 34Bewertungen: 0
    Optionen
    "Kanalpirogel" schrieb:
    "maltaholic" schrieb:
    "schuchart" schrieb:
    Hast du die Mengen Mizunara Casks gesehen? Gab dort mehr als ich gedacht hätte.
    Bin immer davon ausgegangen, dass diese selten sind.


    Ich habe keinen Mizunara mehr gesehen, weder in der Bar noch im Shop. Ist ein schöner Malt, könnte ich vor kurzem in Tokio probieren.

    Ich denke, er meint die Menge an Mizunarafässern im Lager, nicht die Unmengen des seltenen Whiskys, die man dort noch hinterhergeworfen bekommt.... :wink:


    Korrekt. Erkennt man im Lager an dem umrahmten "No." vor der Fassnummer.

    WID:schuchart
  • maltaholic
    Themenersteller
    User maltaholic
    Dabei seit: 29.07.2014Beiträge: 27,111Flaschensammlung:maltaholics KellergeisterBewertungen: 704
    , letzte Änderung 20. April 2016 um 11:33
    Optionen
    "schuchart" schrieb:
    "Kanalpirogel" schrieb:
    "maltaholic" schrieb:
    "schuchart" schrieb:
    Hast du die Mengen Mizunara Casks gesehen? Gab dort mehr als ich gedacht hätte.
    Bin immer davon ausgegangen, dass diese selten sind.


    Ich habe keinen Mizunara mehr gesehen, weder in der Bar noch im Shop. Ist ein schöner Malt, könnte ich vor kurzem in Tokio probieren.

    Ich denke, er meint die Menge an Mizunarafässern im Lager, nicht die Unmengen des seltenen Whiskys, die man dort noch hinterhergeworfen bekommt.... :wink:


    Korrekt. Erkennt man im Lager an dem umrahmten "No." vor der Fassnummer.


    Achso. Und ich dachte, das "No." ist die Abkürzung für "Normal", also Standardfässer ... :wink:

    “Whisky, like a beautiful woman, demands appreciation. First you gaze, then it's time to drink.” ― Haruki Murakami


    Meine Samples „malta‘s malts“ 

  • maltaholic
    Themenersteller
    User maltaholic
    Dabei seit: 29.07.2014Beiträge: 27,111Flaschensammlung:maltaholics KellergeisterBewertungen: 704
    Optionen

    “Whisky, like a beautiful woman, demands appreciation. First you gaze, then it's time to drink.” ― Haruki Murakami


    Meine Samples „malta‘s malts“ 

    Naga_Sadow gefällt das
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.