Meine guten Whisky-Vorsätze für's Jahr 2017

1235»
  • LDB User LDB Dabei seit: 22.08.2015Beiträge: 3,411Bewertungen: 28
    , letzte Änderung 24. Dezember 2017 um 09:48
    Optionen

    Einfach weniger Malts hinterherjagen und akkumulieren, sondern sich des vorhandenen Sample- und Großfläschchen-Lagers erfreuen

    und gelassen von den Vorräten zehren.

    Offline sein und Tastings mit Freunden machen steht auch auf dem Programm. Das macht ja einfach Spaß.

    Was nicht heißen soll dass ich nicht auch weiterhin gerne hier Malts mit euch teilen. :smile:


    In diesem Sinne frohes Fest auch der Sinne!

    LDB´s Sample-Bar - come in and find out! httpwwwlasportsmanhccomcommunitySmileysdefaultwhiskeygif

    The only way to get rid of a temptation is to yield to it.

  • SchottenDicht User SchottenDicht Dabei seit: 23.07.2015Beiträge: 1,314Flaschensammlung:Siehe BaseBewertungen: 0
    Optionen
    Mein Vorhaben: Deutlich weniger Flaschen kaufen, die dann aber auch teurer sein dürfen. Ich denke so an 1-2 Flaschen im Monat. Dafür dann aber seltenere SCs. Keine Standards mehr. Soweit der Gedanke.

    ♥ Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen ♥

  • Marko_I User, Moderator Marko_I Dabei seit: 11.01.2006Beiträge: 13,483Flaschensammlung:Whiskybar bi-clubBewertungen: 1421
    Optionen


    Marko_I schrieb:


    Marko_I schrieb:

    Ich hatte - angesichts der Tatsache, dass ich die letzten beiden Jahre etwas "faul" war (2016 weniger als 300 Notes, aber Samplestau auf mehr als 150 angewachsen) - mir vorgenommen, dieses Jahr im Schnitt eine ernsthafte Verkostung mit Notes pro Tag zu machen und mein Sampleregal auf 50 (genug für brauchbare Auswahl, kein Stau, ein Regalfach) zu reduzieren. Alles möglichst fair zu besprechen, was mir ins Glas kommt. Und dann nur Neues, wenn Platz ist. Klappt bisher ganz gut
    Mission accomplished - zumindest der 1. Teil.
    Teil 2 wird beim nächsten Verkostungsabend erreicht - noch 51 Proben anwesend.
    ... und noch 42 Proben, passt auch!


    "Every question I answer will only lead to another question", 'Mother', Lost S06E15
    Whisky-Chat-Stammtisch auf Whisky.de / TWS-Ersatzchat
    Proben: mein komisches Zeuchs / WID-Nummern in Link verwandeln

    ___________________________________________________________________

    User-Moderator - bei Problemen bitte PN - Grau = "Dienstfarbe"

  • yggr User yggr Dabei seit: 26.08.2015Beiträge: 1,736Flaschensammlung:yggr's few spiritsBewertungen: 6
    Optionen

    Weniger Stress bei der Jagd,  selektiver vorgehen, mehr Zeit für die guten Tropfen nehmen.
    Dazu endlich mal ne Messe mitmachen, Forenkollegen live auf nen Dram treffen, an Blindverkostungen teilnehmen, die bereits vorhandenen Flaschen via Sample verkosten, die offenen Flaschen in der Bar reduzieren und nur noch richtig gute Großflaschen öffnen...

    Grad mal geschaut, was ich mir vor einem Jahr vorgenommen hatte.
    Was davon erfüllt werden konnte ist: bessere Selektion beim Kauf, Messebesuch und dort Forenkollegen treffen, vorhandene Flaschen per Sample verkosten, nur noch gute Großflaschen öffnen.

    Naja... besser als nix.
    Den Rest dann eben 2018 abhaken.


    win some, lose some - it's all the same to me
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.