Berliner Stammtisch

12122232425262729»
  • Schnitter User Dabei seit: 03.06.2018Beiträge: 64Bewertungen: 0
    Optionen

    Steht denn schon fest wann und wo der nächste Stammtisch stattfindet?


  • dRambo
    Themenersteller
    User dRambo
    Dabei seit: 23.09.2015Beiträge: 8,932Bewertungen: 3
    , letzte Änderung 21. Dezember 2018 um 13:25
    Optionen


    Schnitter schrieb:

    Steht denn schon fest wann und wo der nächste Stammtisch stattfindet?



    @Schnitter Der Stammtisch ist immer am 3. Mittwoch im Monat im UnionJack nähe SavinyPlatz ab 19/19.30Uhr.


    Bevor der Eindruck entsteht dort wäre ein SOS Kinderdorf für Maltsheads.
    Solche Tropfen wie der oben stehen da nicht auf dem Tisch. Es ist ein Geben und Nehmen und wenn man öfter da ist und das Prinzip ausgewogen lebt, kann es passieren das dich jemand bittet ihm ein sauberes Glas zu reichen und es landen ein paar Tropfen von diesem und jenem in deinem Glas. Ich nehme auch schon mal ein Glencairn mit dorthin wenn ich der Meinung bin das mein Taschenschatz in den Pubgläsern underperformed. Mir hat auch mein WID:110364 besser gefallen als der Bunna - aber das ist eben Geschmackssache :wink:

    Die Phantasiepreise für irgendwelche Tropfen steigen mit den Jahren seit ihrer Abfüllung immer weiter an. Und es ist natürlich schön wenn dir jemand ein paar Tropfen von einem Malt ins Glas gibt, der spekulativ über einem Monatsgehalt liegen würde, den er wiederum vor wenigen Jahren zum Preis einer stinknormalen aktuellen SV Vase erworben hat.
    Diese Preise sind aber eben die Preise zu denen die Flaschen nicht mehr verkauft werden. Reale Werte lassen sich max an Auktionen ablesen.


    FoodPornoProduzent - TerrorBallerina - Hochstapler - MaltMessi - Maltyrer

    Aktuelle Flaschenteilung: Laphi 25 CS 2017(OLO) Samples: InstaDram

    Abgeschlossene pornöse Flaschenteilungen: I  II  III  IV V VI VII VIII VIIII IX X XI XII XIII XIV XV privatTeilungen:: 13                     

    EhrenWaschbär 2017 - EhrenKackvogel 2018 - "Lokal-Serge" - Touri


  • JungleDram User JungleDram Dabei seit: 04.03.2016Beiträge: 526Bewertungen: 0
    Optionen

    @dRambo dem ist wohl inhaltlich nichts hinzuzufügen.


    Das schöne ist, du kannst die Runde selbst bereichern und bekommst dann auch mal was zurück.

    Viele Grüße aus dem Concrete Jungle


    "Everything not saved will be lost." - Nintendo "Quit Screen" Message


    Sampleliste: JungleDrams Samples

    Teilungen: 1, 23, 4, 5, 6, 7, 8



  • Schnitter User Dabei seit: 03.06.2018Beiträge: 64Bewertungen: 0
    Optionen

    @dRambo Na dann werde ich mal schauen dass ich mir den Mittwoch freihalte und schonmal eine Flasche raussuche :wink:

    dRambo gefällt das
  • Perle User Perle Dabei seit: 17.12.2018Beiträge: 953Flaschensammlung:Perles SammlungBewertungen: 0
    Optionen

    @dRambo Hallöchen,

    hab mal ne Frage. Da Ihr ja immer Euern Stammtisch in Berlin macht, wart Ihr bestimmt schon mal im September auf der Whisky Messe. Plane langfristig mal in Berlin nen Freund zu besuchen.

    Lohnt sich die Messe? 





    Meine Sampleliste Whiskyperlen:

    https://www.whisky.de/forum/discussion/44364/whiskyperlen/p1


    „Ich komm dann mal Whisky“ Heinz Erhardt

  • dRambo
    Themenersteller
    User dRambo
    Dabei seit: 23.09.2015Beiträge: 8,932Bewertungen: 3
    Optionen

    @Peggy 


    Es gibt mittlerweile mehr als eine Messe - wobei auch die Herbstmesse eigentlich 2 Messen sind - was man wohl Werner Hertwig zu "verdanken" hat.


    Im Letzten Jahr gab es noch die "Finest Whisky Deluxe" - da war ich nicht - da das in eine Hitzewelle fiel.


    Weiter gibt es auch in diesem Jahr wieder die Spreeside Whisky im Mai. (fand im letzten Jahr zum erstem Mal statt - fiel für mich in einen lang geplanten Urlaub)


    https://www.messen.de/de/19953/berlin/spreeside-whisky-berlin/info

    Auch auf die Herbstmesse hab ich es bisher nicht geschafft - da sie immer mit meiner Reiseplanung kollidierte. Also keine Ahnung :smile:

    FoodPornoProduzent - TerrorBallerina - Hochstapler - MaltMessi - Maltyrer

    Aktuelle Flaschenteilung: Laphi 25 CS 2017(OLO) Samples: InstaDram

    Abgeschlossene pornöse Flaschenteilungen: I  II  III  IV V VI VII VIII VIIII IX X XI XII XIII XIV XV privatTeilungen:: 13                     

    EhrenWaschbär 2017 - EhrenKackvogel 2018 - "Lokal-Serge" - Touri


  • JungleDram User JungleDram Dabei seit: 04.03.2016Beiträge: 526Bewertungen: 0
    Optionen


    dRambo schrieb:

    @Peggy 


    Spreeside Whisky im Mai


    Das wäre auch eine Möglichkeit gewesen, die Differenzen beim Whisky Herbst sinnvoll zu begleichen: Einen Whisky Frühling einführen. Nun haben es halt andere gemacht.


    @Peggy 


    Du wirst ja wahrscheinlich den Whisky Herbst meinen, davon gibt es - wie dRambo schon sagte - inzwischen zwei. Einen in Köpenick (Köpenicker Whiskyfestund einen in Tempelhof (Whisky Herbst).


    Den in Köpenick habe ich noch nicht besucht, vom Hörensagen ist der etwas kleiner und hat ein paar weniger Aussteller, als der in Tempelhof. Die Location soll aber ganz angenehm sein.


    Der in Tempelhof ist in einer alten Malzfabrik, was vom Setting her sehr gut passt. Ein Besuch lohnt sich auf jeden Fall. 


    Generell kann ich Dir hier folgende Tipps geben (die wahrscheinlich auch allgemeine Gültigkeit haben):


    • Früh hingehen, am besten Freitag 15:00.
    • Immer erst ein bisschen plaudern und ggf. mal hie und da 1cl für lau bekommen, statt immer gleich mit dem Portemonnaie zu winken.Wenn dann ein Dram wirklich schmeckt, kann man ja immer noch 2cl nachkaufen. Geht ganz einfach über die Frage, wie dieser und jener Malt schmeckt und ob man mal einen kleinen Schluck probieren könne, bevor man sich entscheidet.
    • Die Auswahl an aktuellen OAs ist wirklich groß, daher eventuell schon mal vorher überlegen, was man gerne probieren möchte.
    • Zum Teil kann man auch die ein oder andere Flasche günstig erwerben.
    • Auch für ältere OAs und UAs gibt's ein paar nette Stände, aber der Fokus liegt klar auf dem, was die Destillen aktuell verkaufen möchten.
    • Es gibt immer ein paar ganz coole Festival-Abfüllungen (bis 100€).
    • Genug Geld einpacken
    • Limit vorher setzen
    • Eventuelle Tastings und Masterclasses rechtzeitig buchen.
    • Notizbuch mitnehmen, nach 10 Drams weißt du nicht mehr, wie der erste war.
    • Sampleflaschen einpacken.
    • Einen Tag vorher Fudge zu Hause essen, der kostet da ein Vermögen aber nach genug Malt bekommt man da einfach irgendwie Lust drauf.
    • Eine Flasche Wasser einpacken.
    • Außerdem ist das zu einem großen Teil Open Air, also Wetterbericht checken.




    Viele Grüße aus dem Concrete Jungle


    "Everything not saved will be lost." - Nintendo "Quit Screen" Message


    Sampleliste: JungleDrams Samples

    Teilungen: 1, 23, 4, 5, 6, 7, 8



    dRambomatt.schwarz2 gefällt das
  • Perle User Perle Dabei seit: 17.12.2018Beiträge: 953Flaschensammlung:Perles SammlungBewertungen: 0
    Optionen

    @dRambo Danke für Deine ausführliche Antwort.


    Schönes Wochenende.




    Meine Sampleliste Whiskyperlen:

    https://www.whisky.de/forum/discussion/44364/whiskyperlen/p1


    „Ich komm dann mal Whisky“ Heinz Erhardt

    dRambo gefällt das
  • Perle User Perle Dabei seit: 17.12.2018Beiträge: 953Flaschensammlung:Perles SammlungBewertungen: 0
    Optionen

    @JungleDram 


    Vielen Dank für die gute Tipps. Mai werde ich wahrscheinlich nicht schaffen , da ich im April mit meiner Tochter in London bin. Da heißt es erst wieder ein wenig sparen...




    Meine Sampleliste Whiskyperlen:

    https://www.whisky.de/forum/discussion/44364/whiskyperlen/p1


    „Ich komm dann mal Whisky“ Heinz Erhardt

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.