Eure Top 3 in der Sammlung

«1345678910
  • kraeftigen_4.0
    Themenersteller
    User kraeftigen_4.0
    Dabei seit: 26.08.2016Beiträge: 3,511Bewertungen: 0

    Hallo Whiskyfreunde,

    animiert vom „Schwanzverlängerungsthread“ hab ich mir mal die Frage gestellt was so meine TOP 3 in meiner Sammlung sind?

    Also ich meine nicht zwingend die Flaschen die am teuersten sind, sondern die über die ich mich am meisten freue oder ich froh bin sie zu haben.

    Was ja nicht zwingend mit dem Preis einhergehen muss aber auch verlängernd wirken kann.

    Bei mir sind es glaube ich, und ich schreib mal keine 1. 2. 3. da es keine Reihenfolge gibt:


    Bowmore 1991 Carn Mor WID 88454

    Littlemill 1990 Alambic Classique WID 67154

    Miltonduff 1992 Douglas Laing WID 65267


    Dann würden mich noch die skurrilsten Schätze interessieren.

    Ich denke das hier sind meine:


    Macduff 2008 MMcK 90. Geb der Queen WID 82315 – Weil ich die Flasche so mag.


    Edradour 10-year-old - old Label WID 66740 – Weil da ne schöne Tube mit Poster von der Destille dabei ist.


    Linkwood 2001 aus einem Springbankfass von Best Dram WID 81092 – weil ich diese Kombi aus Linkwood mit Springerfass so lustig finde.


    Ich bin gespannt wie es bei euch aussieht.


    Greetz J.




  • Oktobull User Oktobull Dabei seit: 06.11.2012Beiträge: 5,583Bewertungen: 1
    , letzte Änderung 12. Juni 2017 um 12:40
    Optionen

    Hmmm...bei mir auch ohne Wertung:


    Deanston 20yo Oloroso (WID:75098 )

    Maltbarn Ireland 1990 26yo (WID:95145)

    Gordon & MacPhail Linkwood Private Collection 1998/2015 (WID:73567)


    Auf alle drei Flaschen freue mich extrem, falls sie aufgerissenw werden.


    Skurril:

    Crown Royal Maple Finish (WID:83105) -> Damals beim Chat-Stammtisch als gut empfunden...

    Ardnamurchan 2016 AD Limited Release No. 01 (WID:89696) -> Der "Whisky" mit der extremsten Wertsteigerung in meiner Sammlung.


    Das Leben ist zu kurz für miese Tastingvideos!1!! 

    Kackvogel a.D.

    Rare Malts Adventskalender von Oktobull & ThinLizzy 2017


  • Waschbär User Waschbär Dabei seit: 01.05.2014Beiträge: 15,667Bewertungen: 6
    , letzte Änderung 12. Juni 2017 um 14:22
    Optionen

    Gar nicht so einfach. Ich mag so viele meiner Flaschen am liebsten. Aber wenn ich wählen müsste (ohne Reihenfolge):


    - Glendronach 1993 WhiskyTales The Pegasus WID:10926. Weil ich immer noch nicht fassen kann, dass ich davon noch ne Flasche bekommen habe. Irgendwann werde ich sie öffnen.


    - Glengoyne 1998 WhiskyTales The Devil WID:59470. Die Geschichte ist ja allgemein bekannt, oder? (Weil es mein erster Messewhisky war und ich unglaubliches Glück damit hatte.)


    - Glenfarclas 1993 Limited Rare Bottling WID:89390. Die Geschichte ist ja allgemein bekannt, oder? Ich weiß nur nicht, welches von meinen zwei Dutzend Sparkassen-Golf-Ferkeln ich nun am liebsten hab.

    *** Forengeprüfter Living Bottle Panscher ***
    *** Gefallener Gladiator der Enthaltsamkeit 2016+2017 ***
    *** Dreifache After-Chat-Party-Bus-Haltestelle ***
    *** Blind Guardian Battle III Silbermedalliengewinner ***

    *** Blind Guardian Battle VI Gastgeber ***
    *** Erfahrener Ahnungsloser Genieser ***
    Meine Probenliste / aktuelle FTs:

  • Waschbär User Waschbär Dabei seit: 01.05.2014Beiträge: 15,667Bewertungen: 6
    Optionen

    Skurril? Was ist schon skurril?


    Vielleicht Talisker 1992-2005 Distillers Edition WID:2314. Das ist sicher die Flasche, für die ich die höchsten Versandkosten bezahlt habe. Die habe ich vor längerer Zeit mal aus Spanien importiert und tagelang geschwitzt, ob die tatsächlich geliefert werden oder ich meine Vorkasse abschreiben muss.

    *** Forengeprüfter Living Bottle Panscher ***
    *** Gefallener Gladiator der Enthaltsamkeit 2016+2017 ***
    *** Dreifache After-Chat-Party-Bus-Haltestelle ***
    *** Blind Guardian Battle III Silbermedalliengewinner ***

    *** Blind Guardian Battle VI Gastgeber ***
    *** Erfahrener Ahnungsloser Genieser ***
    Meine Probenliste / aktuelle FTs:

  • othorion User othorion Dabei seit: 21.12.2015Beiträge: 3,083Flaschensammlung:siehe BaseBewertungen: 25
    Optionen

    Die Top Drei ist schon schwierig, ich mag ja alle meine Flaschen :biggrin:


    aber hier sind die, auf die ich mich spontan (ohne Reihenfolge) festlege:


    Glenfarclas 1980/2014 Christmas Port Pipe Edition

    WID:67127

    weil ich so froh war nach dem Genuss eines Samples davon noch eine Flasche zu einem guten Preis in einem Ladengeschäft abstauben zu können


    Glendronach SC 1992/2016 Sherry Butt 60th Anniversary of La Maison du Whisky

    WID:86835

    weil nicht nur ich finde, dass das Götterstoff ist, sondern das auch der Whisky meiner Sammlung mit der höchsten Basebewertung ist (92,38 bei 44 Stimmen)


    Littlemill 1988/2015 HB

    WID:64935

    weil das der erste Whisky ist, bei dem mich ein Sample so überzeugt hat, das ich bereit war knapp über 200 Euro dafür zu bezahlen



    Hm, was die skurrilen angeht wird das noch schwieriger, wie der Waschbär schon geschrieben hat: Was ist schon skurril?!


    aber ich versuchs mal:


    Big Peat Feis Ile 2016, eine von 500 Flaschen

    WID:80904

    weil mir das Design gefällt und ausgerechnet das die einzige Feis Ile Abfüllung ist, die ich als Großflasche mein eigen nenne und weil ich die praktisch durch Zufall zum Ausgabepreis bekommen habe.


    GF 1970/2009 RF

    WID:69174

    weil der Rudi es verdient hat, dass eine seiner Abfüllungen hier erwähnt wird, weil der es fast auch unter die Top 3 geschafft hätte, weil ich froh bin noch eine zu haben, nachdem ich davon schon eine vernichtet habe und natürlich weil das wahrscheinlich die erste RF Abfüllung war, die tatsächlich einen Hype ausgelöst hat, obwohl es dort auch viele andere leckere Tropfen zu finden gibt.


    Laphroaig PX Cask

    WID:74476

    weil ich die beim Laphroaig Gewinnspiel gewonnen habe und auf der Flasche mein Name sowie der Spruch, mit dem ich gewonnen habe aufgedruckt ist ("a sweet kiss, before being burned by a dragon")









    Gründer und Präsident des „Battle-Monkey-Fanclubs“


    After-Chat-Party-Bus-Haltestelle Februar 2017

    Blind Guardian Battle I Silbermedaillengewinner

    Blind Guardian Battle II Zeremonienmeister


    Abgeschlossene FT: Ardbeg21; Ballechin Manzanilla;

    Abgeschlossene Insider FT: Ardbeg Kelpie Committee, Clynelish SV 1996/2017 Local Dealer 

  • kraeftigen_4.0
    Themenersteller
    User kraeftigen_4.0
    Dabei seit: 26.08.2016Beiträge: 3,511Bewertungen: 0
    Optionen

    Das mit dem Laphroaig ist ja lustig :smile: cool!


    und ja, der Littlemill ist schon geil!


    othorion gefällt das
  • Nosingbär User Nosingbär Dabei seit: 17.06.2015Beiträge: 1,871Flaschensammlung:Nosingbärs SammlungBewertungen: 28
    , letzte Änderung 12. Juni 2017 um 16:47
    Optionen

    Aberlour Abunadh Batch 25

    Edradour 2001/2015 Sherry Decanter

    Glenfarclas Christmas Malt 1993, 19 Jahre


    Das sind die Lieblinge meiner offenen. Ich hab noch viele geschlossene Schätze die da reinrutschen könnten weil ich mir viel zu selten was gönne :biggrin: Siehe auch Thema "in der Anfangszeit zu viele Flaschen geöffnet die jetzt mal leergetrunken werden wollen"


    Skurril:


    Vom Geschmack her der Linkwood der in Opitz Scheurebe Weißweinfass nachgelagert wurde. Der ist anfangs der sauer und schwer zu genießen und bekommt mit der Zeit aber eine ausbalancierende Süße die ihn genial macht.


    Von der Erstehungsgeschichte her ein Tullamore Dew in Geschenktube. Hab ich "gebraucht" (verschlossen) gekauft von einer Dame, die mir ausführlich erzählt hat, wie Verwandte den Tullamore ihrem Vater geschenkt haben, obwohl sie wissen, dass er Alkoholiker ist. Ich hab das Gift dann artgerecht vernichtet für sie.


    Und skurril ist wohl noch mein im privaten Eichenfass nachgereifter Four Roses, der nun ein Bourbon ist mit Einschlag europäischer Eiche :biggrin:

    12er Platz bei Blind Guardian Battle V und VI
    vvv   
    Hier geht's zu meinem virtuellen Sample Schrank    vvv
     >>>
         :honey: Des Nosingbären gerstige Waben :honey:    <<<

    Bruno59 gefällt das
  • Noface83 User Noface83 Dabei seit: 06.05.2011Beiträge: 4,747Bewertungen: 306
    Optionen

    Miene Schätze - also Flaschen von denen ich mich niemals trennen würde - nicht leicht sich da auf drei festzulegen aber ich würde wohl diese hier wählen :


    LONGROW 1996/2013 Manzanilla Cask 56,1% OA  WID:43449

    BUNNAHABHAIN 1988/2015 Sherry Butt #629 53,7% von A.D.Rattray  WID:74728

    GLEN GARIOCH 2000/2014 Bourbon Cask #424 (Hand-Filled) 59,7% OA  WID:59719


    Gibt noch einige andere Kandidaten wie den Glengoyne von Whisky-Tales oder den 24 jährigen Glenrothes von Cadenhead aber die obigen drei liegen mir am meisten am Herzen.

    Skurriles habe ich an sich nichts zu bieten außer so einige Schwefelmonster.



    Bin auch in der bösen Base und beim Fassstarken Whisky unter Noface83 zu finden ^^
    Bruno59Oldie612 gefällt das
  • pianoman User pianoman Dabei seit: 27.02.2014Beiträge: 2,072Bewertungen: 0
    , letzte Änderung 12. Juni 2017 um 17:23
    Optionen

    Schwierig... derzeit wären dies wohl meine Top 3:

    Bunnahabhain 1988/2015 A.D.Rattray WID:74728

    Glenfarclas Christmas Malt 1980/2013 WID:45012

    Glenfarclas Family Casks 2001/2016 WID:89382


    Skurriles habe ich nix...

    Samples aus der Piano Bar
    Aktuelle Teilung(en): -
    Abgeschlossene Teilungen: 01 | 02 | 03 | 04 | 05 | 06 | 07 | 08 | 09 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25

    Bruno59Oldie61ole3 gefällt das
  • Bruno59 User Dabei seit: 15.06.2013Beiträge: 774Flaschensammlung:Bruno59s GlendronachsBewertungen: 0
    Optionen

    Meine Lieblinge: (mit Reihenfolge)


    1. Jim Beam 6 Jahre Black Trible Aged

    Hat mein Sohn mir von seinem Taschengeld geschenkt.

    2. Talisker 25 aus 1979/2004 57,8%

    Hat meine Tasting-Tabellen-Befüll-Phase heil überstanden.

    3. Glendronach 16 1993/2009 61,5% Whisky Tales, The Pegasus, 1 von 240

    Mein schönster Glendronach auf Grund des tollen Labels.


    Meine Skurrilen: (ohne Reihenfolge)

    - Glendronach 16 Single Cask 523 1993/2009

    mein Einstieg in die oft unvernünftige GD-Sammelei, meine interne Bezeichnung "mother beast"

    - Glendronach Vintage 1995 TWS-Abfüllung

    wegen einzigartigem, hocherotischen Horst-Lüning-Tasting-Video (mmmh, mmmh, oooooooooh ...)

    - Ardbeg Alligator Miniatur

    weil ich den in einem schottischen Gift Shop in einer Mini-Wühlkiste gefunden und ihn dann mit mehreren anderen "normalen" Minis für kleines Geld erworben habe. War ich froh, als ich wieder aus dem Lädchen raus und um die nächste Ecke war. (böser Bruno:redface:) Meine Frau hat mein anschliessendes tanzähnliches Verhalten dann als angehenden epileptischen Anfall gedeutet.



  • kraeftigen_4.0
    Themenersteller
    User kraeftigen_4.0
    Dabei seit: 26.08.2016Beiträge: 3,511Bewertungen: 0
    Optionen


    Noface83 schrieb:

    Miene Schätze - also Flaschen von denen ich mich niemals trennen würde - nicht leicht sich da auf drei festzulegen aber ich würde wohl diese hier wählen :


    LONGROW 1996/2013 Manzanilla Cask 56,1% OA  WID:43449




    wenn ich bedenke das ich davon mal drei pullen hatte hihi 


    Oldie61 gefällt das
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.