Destillerie-Tour Kentucky/Tennessee

  • speedmax
    Themenersteller
    User
    Dabei seit: 17.10.2014Beiträge: 5Flaschensammlung:SammlungBewertungen: 0

    Guten Tag,


    ich plane im nächsten Jahr eine Tour durch die wichtigsten Bourbon-/Tennessee-Brennereien in Kentucky/Tennessee. Allerdings sehe ich noch einige organisatorische Ungereimtheiten. Zum ersten die Frage, ob man sich frühzeitig bei den Brennereien im Internet anmelden muss oder ähnlich. Zum zweiten ist es ja soviel ich weiß üblich, auch ein Tasting in der jeweiligen Destille zu machen. Die USA haben meines Wissens aber sehr strenge Gesetze was das Fahren unter Alkohol angeht. Wie kommt man nach dem Tasting dann dort wieder weg, insb. wenn man an einem Tag mehrere Brennereien besichtigen will? Hat jemand vielleicht Erfahrung damit?


    Vielen Dank im Voraus!


    speedmax

  • Naga_Sadow User Naga_Sadow Dabei seit: 27.01.2014Beiträge: 8,110Bewertungen: 1
    Optionen

    Es gibt den Kentucky Bourbon Trail. Auf der Karte kannst du die Brennereien sehen. Radfahren geht dort auch. Vielleicht ist das besser als mit Auto rumkurven.


    http://kybourbontrail.com/map/bike-the-kentucky-bourbon-trail/

    Friend of Laphroaig since 2003 "Ich traue keinem Mann, der keinen Alkohol trinkt"
  • macbane Gast, User, Administrator, Moderator macbane Dabei seit: 05.10.2010Beiträge: 294Flaschensammlung:MacBanes SammlungBewertungen: 3
    Optionen


    speedmax schrieb:

    Guten Tag,


    ich plane im nächsten Jahr eine Tour durch die wichtigsten Bourbon-/Tennessee-Brennereien in Kentucky/Tennessee. Allerdings sehe ich noch einige organisatorische Ungereimtheiten. Zum ersten die Frage, ob man sich frühzeitig bei den Brennereien im Internet anmelden muss oder ähnlich. Zum zweiten ist es ja soviel ich weiß üblich, auch ein Tasting in der jeweiligen Destille zu machen. Die USA haben meines Wissens aber sehr strenge Gesetze was das Fahren unter Alkohol angeht. Wie kommt man nach dem Tasting dann dort wieder weg, insb. wenn man an einem Tag mehrere Brennereien besichtigen will? Hat jemand vielleicht Erfahrung damit?


    Vielen Dank im Voraus!


    speedmax


    Hallo,
    ich hab ein paar Tips.
    1. Nicht verschätzten wir groß das Land ist!  
    2. Kein Alkohol in der Fahrgastzelle ist Gesetz!
    3. Die großen Brennereien (Jack, Jim) sind sehr kommerzialisiert. Die Kleineren auch, aber da kommt es nicht so schlimm rüber.
    So schlimm ist die Kommerzialisierung auch nicht. Jim ist echt toll, mit Flaschen selbst abfüllen, ect.
    4. Sehr schön ist Woodford, Four Roses, Makers Mark. Bei mir war Buffalo noch ne Baustelle (Kann aber jetzt schon sehr schön sein)
    5. Willet könnte schön sein. War bei mir aber auch erst im Aufbau. Willet ist aber auch gleich neben dem Heaven Hill (tolles Tasting mit Elija Craig 1:cool: Centre.
    6. In Bardstown gab es bei mir noch sehr viele Bars wo seltene Bourbon verkauft wurden. Glasweise. Teuer. Bardstown Innenstadt ist super schön. +Barton Tour ist kostenlos mit Tasting. + Willet + Heaven Hill



    Marko_Iothorion2 gefällt das
  • speedmax
    Themenersteller
    User
    Dabei seit: 17.10.2014Beiträge: 5Flaschensammlung:SammlungBewertungen: 0
    Optionen

    @Naga_Sadow Vielen Dank für den Tipp! Fahrrad ist eine gute Idee.

  • speedmax
    Themenersteller
    User
    Dabei seit: 17.10.2014Beiträge: 5Flaschensammlung:SammlungBewertungen: 0
    Optionen

    @macbane Vielen Dank, hilft mir sehr weiter!

  • speedmax
    Themenersteller
    User
    Dabei seit: 17.10.2014Beiträge: 5Flaschensammlung:SammlungBewertungen: 0
    Optionen

    @Naga_Sadow Darf man denn unter Alkoholeinfluss Fahrrad fahren? :-D


  • Tier User Tier Dabei seit: 28.09.2016Beiträge: 2,827Bewertungen: 0
    Optionen

    Auf deinem Privatgrundstück sicherlich. Also USA kaufen, dann sollte es klar gehen.

    Das Archiv


    Diskussionen über das Klima in Foren sind ein adäquater Ersatz für die fehlende Konversation über das Wetter.

  • Naga_Sadow User Naga_Sadow Dabei seit: 27.01.2014Beiträge: 8,110Bewertungen: 1
    Optionen


    speedmax schrieb:

    @Naga_Sadow Darf man denn unter Alkoholeinfluss Fahrrad fahren? :-D



    Anscheinend ja. Im Video fahren Gruppen mit den Fahrrad rum.


    Friend of Laphroaig since 2003 "Ich traue keinem Mann, der keinen Alkohol trinkt"
  • speedmax
    Themenersteller
    User
    Dabei seit: 17.10.2014Beiträge: 5Flaschensammlung:SammlungBewertungen: 0
    Optionen

    Danke nochmal für alle Hinweise, wir hatte eine schöne Tour.


    Viele Grüße


    speedmax

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.