Alter der Flasche "Johnnie Walker Red Label" gesucht

«1
  • Sven_Re
    Themenersteller
    User Sven_Re
    Dabei seit: 16.12.2017Beiträge: 5Bewertungen: 0

    Hallo zusammen,

    ich habe zum Geburtstag eine ältere Flasche "Red Label" bekommen. Dem Schenkenden war schon bewusst, dass ich den nicht trinke, aber da er diese selbst irgendwann geschenkt bekommen hat und das Alter der Flasche nicht identifizieren konnte (müsste aber >18J sein), dachte er es sei eine Rarität. Da ich mir das beim Red Label nicht vorstellen konnte habe ich auch mal im Netz gesucht, aber tatsächlich diese Flaschenform nicht gefunden. Dass der Whisky selbst weder ein Schatz noch bei Abfüllung wirklich alt war, das ist mir klar. Aber da die Flasche noch ungeöffnet ist und offensichtlich tatsächlich schon was älter, hoffe ich, dass mir jemand beim Eingrenzen helfen kann. Vielleicht überlege ich mir dann ja auch,zu versuchen, diesen in eine Flasche trinkbares mit Herkunft "Skye" umzuwandeln :wink:

    Hallo zusammen,


    ich habe zum Geburtstag eine ältere Flasche "Red Label" bekommen. Dem Schenkenden war schon bewusst, dass ich den nicht trinke, aber da er diese selbst irgendwann geschenkt bekommen hat und das Alter der Flasche nicht identifizieren konnte (müsste aber >18J sein), dachte er es sei eine Rarität.


    Da ich mir das beim Red Label nicht vorstellen konnte habe ich auch mal im Netz gesucht, aber tatsächlich diese Flaschenform nicht gefunden. Zwar viele ähnliche, aber keine, die genau der Form, vor allem die Wölbung zum Flaschenhals hin.


    Dass der Whisky selbst weder ein Schatz noch bei Abfüllung wirklich alt war, das ist mir klar. Aber da die Flasche noch ungeöffnet ist und offensichtlich tatsächlich schon was älter, hoffe ich, dass mir jemand beim Eingrenzen helfen kann. Vielleicht überlege ich mir dann ja auch,zu versuchen, diesen in eine Flasche trinkbares mit Herkunft "Skye" umzuwandeln :wink:


    Vielen Dank schon mal für die Mühe.


    Mit freundlichen Grüßen

    Sven

    imageimageimage





  • Islay_Aficionado User Islay_Aficionado Dabei seit: 13.09.2017Beiträge: 1,606Flaschensammlung:InselstoffBewertungen: 0
    Optionen

    Red Label bleibt Red Label. Da würde ich mir jetzt keine Hoffnung machen, dass der mehr als 10 EUR wert ist bzw. Mehr als 3 Jahre alt ...

    Aktuelle FTGlenDronach 1992 26yo Cask 221 Oloroso Butt ***Batch 17***

    Frisch aufgerissen BenRiach 25 SC Rioja Batch 16

    Aktueller Favorit: GlenDronach 1993 Port Pipe 25yo Batch 17

    Zuletzt geleert: GlenDronach 1993 Master Vintage 25yo
    Abgewickelte FTs: 1 I 2 I 3 I 4 I 5 I 6 I 7 I 8 I 9 I 10 I 11 I 12 I 13 I 14 I 15 I 16 I 17 I 18 I 19 I 20 I 21 I 22 I 23 I 24 I 25 I 26 I 27 I 28 I 29 I 30

  • Classic User Classic Dabei seit: 07.04.2013Beiträge: 2,746Bewertungen: 38
    Optionen

    @Islay_Aficionado Naja, zumindest ist es eine ältere Abfüllung. Erkennbar an dem Männeken, der von rechts nach links läuft. Ob es dafür Sammler gibt weiß ich aber auch nicht.:wink:

    Aktuelle Teilung: Keine
    Beendete Teilungen: 1 / 2 / 3 

      
    Hier geht es zu den Samples

  • Oktobull User Oktobull Dabei seit: 06.11.2012Beiträge: 5,982Bewertungen: 1
    Optionen

    @Islay_Aficionado 


    Der TE hat auch weder nach dem Alter der Whiskys noch nach dem Wert gefragt...

    Kackvogel a.D. & eine der größten menschlichen Enttäuschungen 



    Fake Ussser Counter deleted: IIIII

    Fake Ussser Counter active: IIII / Highest Status: Brand Ambassador 


    Rare Malts Adventskalender von Oktobull & ThinLizzy 2017

    Rare Malts Adventskalender von Oktobull & ThinLizzy 2018


  • Islay_Aficionado User Islay_Aficionado Dabei seit: 13.09.2017Beiträge: 1,606Flaschensammlung:InselstoffBewertungen: 0
    Optionen

    @Oktobull Doch. Einfach nochmal den Ausgangspost lesen und über Begriffe wie "Rarität", "Schatz" und "umwandeln" nachdenken :smile: 

    Aktuelle FTGlenDronach 1992 26yo Cask 221 Oloroso Butt ***Batch 17***

    Frisch aufgerissen BenRiach 25 SC Rioja Batch 16

    Aktueller Favorit: GlenDronach 1993 Port Pipe 25yo Batch 17

    Zuletzt geleert: GlenDronach 1993 Master Vintage 25yo
    Abgewickelte FTs: 1 I 2 I 3 I 4 I 5 I 6 I 7 I 8 I 9 I 10 I 11 I 12 I 13 I 14 I 15 I 16 I 17 I 18 I 19 I 20 I 21 I 22 I 23 I 24 I 25 I 26 I 27 I 28 I 29 I 30

  • Sven_Re
    Themenersteller
    User Sven_Re
    Dabei seit: 16.12.2017Beiträge: 5Bewertungen: 0
    , letzte Änderung 17. Dezember 2017 um 09:38
    Optionen

    @Islay_Aficionado 

    Schön, dass man im Netz und speziell in Foren noch unbefangen Fragen stellen darf, einem nach Möglichkeit geholfen wird und man nicht direkt "abgewatscht" wird.


    Zu den Begriffen: Dass es Sammler für allen möglichen Kram gibt, ist hoffentlich unstrittig. Das musste sogar meine Frau einsehen, als ich diesen Sommer das "alte bespielte Plastikspielzeug" aus meiner Jugend für sie in ein S8 "umgewandelt" habe...


    Dass ein Red Label nie die Rarität, die viele Foristen hier vermutlich in ihrem Schrank stehen haben, wird, ist mir auch klar. Dafür gab es in jedem Jahrzehnt einfach viel zu viele Flaschen. Allerdings bilde ich mir ein, dass ich nicht ganz unbedarft im Thema "googeln" bin und aus der ursprünglichen Neugier, aus welchem Jahr(zehnt) die Flasche stammt, wurde dann nunmal der Eindruck, dass speziell diese Form gar nicht so häufig zu finden ist.

    Dass die Flasche kein Schatz und der Whisky darin schon gar keiner ist, schrieb ich bereits. Begriffe aus dem Zusammenhang reißen, ist wenig sinnvoll.


    Aber wenn es vielleicht jemanden gibt, der mir (indirekt) diese ältere Flasche in eine Flasche Talisker (und ich bin mir bewusst, dass es da sicher keine Flasche mit Altersangabe wird, sondern schon ab 26€) umwandelt, so wäre das am Ende doch ein sehr schönes Geschenk.

    Zu guter letzt: Der Wert einer Sache bestimmt meist der, der sie will und nicht der, der sie nicht will. (Zum Glück)


    Daher vielen Dank @Classic , der Tipp mit dem Männeken ist gut. Ist mir allerdings auch schon aufgefallen, nur finde ich das Datum der Umstellung des Logos nicht. :frown:


    Viele Grüße,

    Sven

    WaschbärOktobull2 gefällt das
  • HolgerT. User HolgerT. Dabei seit: 29.07.2011Beiträge: 4,837Flaschensammlung:MedizinschrankBewertungen: 48
    , letzte Änderung 17. Dezember 2017 um 10:43
    Optionen

    @Sven_Re 

    Langer Rede kurzer Sinn:

    Du willst den deine Flasche gegen eine Flasche Talisker tauschen.

    Das ist leider nach den AGB's verboten. :wink:



    Blindverkostung öffnet die Augen...
  • Sven_Re
    Themenersteller
    User Sven_Re
    Dabei seit: 16.12.2017Beiträge: 5Bewertungen: 0
    Optionen

    @HolgerT. 

    Ich will hier gar nichts tauschen.

    Die Angabe des Alters reicht mir völlig.

    Sollte ich es veräußern wollen, gibt es dafür die Bucht oder andere Plattformen. 

    Hier hatte ich mir Informationen und keine Belehrungen erwünscht.

    Aber schön, dass hier alles so interpretiert wird, wie es gerade passt.

    Erst muss man sich rechtfertigen, warum man gerne das Alter wissen will und dann muss man sich noch für die Erklärung rechtfertigen.


    Wünsche frohe Weihnachten.


  • HolgerT. User HolgerT. Dabei seit: 29.07.2011Beiträge: 4,837Flaschensammlung:MedizinschrankBewertungen: 48
    , letzte Änderung 17. Dezember 2017 um 16:03
    Optionen


    Sven_Re schrieb:

    ...

    Aber wenn es vielleicht jemanden gibt, der mir (indirekt) diese ältere Flasche in eine Flasche Talisker (und ich bin mir bewusst, dass es da sicher keine Flasche mit Altersangabe wird, sondern schon ab 26€) umwandelt, so wäre das am Ende doch ein sehr schönes Geschenk.

    ...

    1. Komm mal runter.
    2. Wie bitteschön ist denn dann das zu verstehen?
     :rolleyes:


    Blindverkostung öffnet die Augen...
  • Sven_Re
    Themenersteller
    User Sven_Re
    Dabei seit: 16.12.2017Beiträge: 5Bewertungen: 0
    Optionen

    @HolgerT. 

    Nochmals: Für mich am wichtigsten ist es, das Alter der Flasche (nicht des Whisky) zu erfahren.

    Mich macht es kirre, wenn ich über Dinge, die mir in die Hände fallen, nichts herausfinde.

    Da ich die meisten der Flaschen, die ich selbst gekauft habe, im hier zugehörigen Shop gekauft habe und angesichts des doch recht genutzten Forums habe ich mir Hoffnungen gemacht, dass mir jemand das ungefähre Alter oder eine gute Quelle für Informationen nennen kann. 

    Dachte, dass man in so einem Forum ein wenig hilfsbereiter ist. Bisher kam erst ein Hinweis, der wirklich mit dem Anliegen zu tun hat, der Rest hängt sich an Begriffen oder Satzbauten auf.


    Zur Zukunft der Flasche:

    Sollte sich herausstellen, dass es eine wirklich ältere oder gar alte Flasche ist, kann ich mir vorstellen, diesen zu veräußern (Bucht oder andere passende Plattformen) und mir vom Erlös einen Whisky zu kaufen, den ich auch trinke. Dies auch nur, weil es vom Schenkenden so geäußert wurde (" Wenn du den nicht magst, verkauf ihn ruhig und hol dir einen Whisky, den du magst."). Falls nicht, verschenke ich den einfach weiter. Beides habe ich aber weder hier noch in einem anderen Forum vor, denn dafür gibt es eben die Bucht und co. Gerne gelobe ich auch, dass ich hier keine Deals per PN mache. Darum geht es mir hier nämlich gar nicht.

    Ich hoffe, dass nun alles offtopic geklärt ist und hoffe es findet noch jemand die Muße hier alles OT zu überlesen und sich der Frage zu widmen:



    Wie alt ist die Flasche (nicht der Whisky)?

    Bin für jeden sachdienlichen Hinweis dankbar.


  • HolgerT. User HolgerT. Dabei seit: 29.07.2011Beiträge: 4,837Flaschensammlung:MedizinschrankBewertungen: 48
    Optionen

    @Sven_Re 

    Du wirst es nicht für möglich hslten, aber auch ich habe nachgeforscht, aber leider auch (altersmäßig) nichts konkretes über deine Flasche herausgefunden.

    Darum kann ich dazu auch leider nichts sagen.

    Wenn es dir aber ausschließlich um das ermitteln des Alters geht, dann wären ausnahmsweise etwas weniger Info's mehr gewesen.

    Denn es hätte Missverständnissen vorgebeugt.

    :wink:

     

    Blindverkostung öffnet die Augen...
    Sven_Re gefällt das
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.