Irish Coffee mit welchem Whisky am besten

«1
  • [Gelöschter Benutzer]
    Themenersteller
    Dabei seit: 27.12.2017Beiträge: 0Bewertungen: 0
    , letzte Änderung 4. Januar 2018 um 18:41

    Hi,ich wollte mal ein Irish Coffee machen,aber welchen Whisky nimmt man dafür am besten,ich hatte so an einen Tullamore D.E.W gedacht https://www.whisky.de/shop/Irland/Blend-Pot-Still/Tullamore-D-E-W.html?listtype=search&searchparam=Tullamore%20D.E.W.&searchorigin=1&searchparam=Tullamore%20D.E.W. da man den Whisky Kochen muss laut dem Rezept https://www.daskochrezept.de/rezepte/irish-coffee_259754.html .Aber ich wollte auch nicht das Müll am Ende rauskommt.


    Und warum kostet der Tullamore hier 21€ und .. nur ..€ ist dann meine zweite Frage.Aber hat jemand schonmal Irish Coffee gemacht und weiß welcher Whisky sich da am besten eignet ?


    Ich bin mir ziemlich sicher das der Kaffee alles andere an Geschmack so ziemlich übertünchen wird oder ?

    Waschbär

    Alles andere als Single Malt Scotch ist Plörre und Scotch auch erst ab 18 Jahre Firstfill Sherryfass Reifung und/oder 195 Euro aufwärts geniesbar. Vertrau mir!

  • larso User larso Dabei seit: 20.05.2015Beiträge: 903Bewertungen: 0
    Optionen

    Moin!


    Du solltest den Whisky nicht kochen, im Rezept steht das auch extra drin.


    Der Tullamore Dew hier im Shop ist eine Literflasche, bei ... vermutlich nur 0,7 Liter. Allerdings kämen hier im Shop auch noch Versandkosten drauf, wenn Du sonst nichts bestellst.


    Beim kochen oder mixen kann das Ergebnis immer nur so gut werden wie die Zutaten es waren. Nimm also einfach einen Whisky, der Dir gut schmeckt, und versuche es damit.


    Aktuelle FT:
    Samples: Larsos peinlich kurze Sampleliste

    kl_2015 gefällt das
  • [Gelöschter Benutzer]
    Themenersteller
    Dabei seit: 27.12.2017Beiträge: 0Bewertungen: 0
    Optionen

    Das ich ihn nur erwärmen soll und nicht Kochen ist schon klar,aber mir stellt sich eher die frage ob ich einen Whisky nehme der bei 14€ liegt oder einen der Preislich nochmal darüber liege und geschmacklich besser ist.


    Das ist es.


    Waschbär

    Alles andere als Single Malt Scotch ist Plörre und Scotch auch erst ab 18 Jahre Firstfill Sherryfass Reifung und/oder 195 Euro aufwärts geniesbar. Vertrau mir!

  • Atze User Atze Dabei seit: 07.11.2013Beiträge: 1,317Bewertungen: 0
    Optionen

    @Bothan 


    Diese Entscheidung wird dir keiner abnehmen können!

    Zu einem für dich passenden Ergebnis wirst du nur kommen, in dem du beides ausprobierst und dann entscheidest, ob der evtl. bessere Geschmack eines Irish Coffee mit höherwertigerem Whiskey für dich den Mehrpreis wert ist...

    shagadelic baby Atzes Schatzkiste
  • maltaholic User maltaholic Dabei seit: 29.07.2014Beiträge: 21,361Flaschensammlung:maltaholics KellergeisterBewertungen: 535
    Optionen


    Atze schrieb:

    @Bothan 


    Diese Entscheidung wird dir keiner abnehmen können!

    Zu einem für dich passenden Ergebnis wirst du nur kommen, in dem du beides ausprobierst und dann entscheidest, ob der evtl. bessere Geschmack eines Irish Coffee mit höherwertigerem Whiskey für dich den Mehrpreis wert ist...

    Ich würde denken, mit einem Irish Whiskey? :wink:


    “Whisky, like a beautiful woman, demands appreciation. First you gaze, then it's time to drink.” ― Haruki Murakami
  • [Gelöschter Benutzer]
    Themenersteller
    Dabei seit: 27.12.2017Beiträge: 0Bewertungen: 0
    , letzte Änderung 4. Januar 2018 um 12:29
    Optionen

    Ich dachte vielleicht hat damit schonmal jemand Erfahrung gemacht und könnte sagen ne ein Günstiger Whisky wie z.b der Tullamore DEW eignet sich nicht aber ein Jameson Black Barrel ist super durch sein Butterscotch und Toffee Aroma,verleiht dem ganzen nochmal etwas besonderes.


    Auf sowas hatte ich eigentlich gehofft als Antwort.







    Waschbär

    Alles andere als Single Malt Scotch ist Plörre und Scotch auch erst ab 18 Jahre Firstfill Sherryfass Reifung und/oder 195 Euro aufwärts geniesbar. Vertrau mir!

  • Zwolle User Zwolle Dabei seit: 02.10.2017Beiträge: 656Flaschensammlung:Zwolles ResterampeBewertungen: 0
    Optionen

    @Bothan 


    Ich habe früher schon einmal Irish Coffee gemacht und mir eigens dafür vorgesehene, feuerfeste (!) Gläser nebst Gestell und Feuerstelle zugelegt.

    Als Whiskey dazu kann ich den Tullamore Dew unbedingt empfehlen, passt hervorragend.

    Ob allerdings auch ein anderer Irish Whiskey gleichermaßen geeignet ist, habe ich nie ausprobiert, da ja das Ergebnis von einwandfreier Qualität war.




    Blind Guardian Battle IX: Teilgenommen...

    Blind Guardian Battle X: Mittleres Mittelfeld

    Blind Guardian Battle XI: Unteres Drittel vom unteren Drittel

  • [Gelöschter Benutzer]
    Themenersteller
    Dabei seit: 27.12.2017Beiträge: 0Bewertungen: 0
    Optionen

    Das klingt aber schonmal gut,ich wollte nicht grad einen 30€ Whisky dafür nehmen weil mir ein Highland Park 12y oder ähnliches dafür zu schade ist.


    Aber ich war mir jetzt auch nicht sicher ob sich ein 14€ Whisky eignet.


    Dann versuch ich es mal mit dem Tullamore DE.W



    Waschbär

    Alles andere als Single Malt Scotch ist Plörre und Scotch auch erst ab 18 Jahre Firstfill Sherryfass Reifung und/oder 195 Euro aufwärts geniesbar. Vertrau mir!

  • Litschi_Lion User Litschi_Lion Dabei seit: 07.03.2017Beiträge: 95Bewertungen: 5
    Optionen

    @Bothan Mit einem Jameson ist es auch lecker. :razz:

  • [Gelöschter Benutzer]
    Themenersteller
    Dabei seit: 27.12.2017Beiträge: 0Bewertungen: 0
    , letzte Änderung 5. Januar 2018 um 08:36
    Optionen

    Ich hatte den Jameson Black Barrel auch im Hinterkopf wegen seines Aromas,aber war mir nicht so sicher ob ich ihn für sowas verwenden sollte.Mein Hintergedanke war das sich das Aroma des jameson durch das erwärmen noch mehr entfalten könnte.


    Ähnlich wie bei einen Käse,legt man einen Esrom in den Backofen entfaltet sich sein stinkendes Aroma ins unermäßliche,nur das der Jameson kein Stinkekäse ist.

    Waschbär

    Alles andere als Single Malt Scotch ist Plörre und Scotch auch erst ab 18 Jahre Firstfill Sherryfass Reifung und/oder 195 Euro aufwärts geniesbar. Vertrau mir!

  • BehindSpace User BehindSpace Dabei seit: 25.12.2015Beiträge: 1,334Bewertungen: 0
    , letzte Änderung 5. Januar 2018 um 11:19
    Optionen

    Mach doch einen Carribbean Coffee.


    Ich habe hier einen Planration XO 20th Anniv. Der ist mir zum normalen trinken oft zu süß. In Kaffee und schwarzem Tee ist der sau lecker..


    ... Immer im Nachgang zugeben. Nicht mitkochen

    Call me by my astral name...

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.