Altersbestimmung Lagavulin 16

«1
  • hoffema
    Themenersteller
    User
    Dabei seit: 19.03.2018Beiträge: 6Flaschensammlung:hoffemas SammlungBewertungen: 0

    Hallo Leute.


    Habe mir gerade eine verstaubte Flasche Lagavulin 16 Jahre gekauft, und möchte gerne das Abfülljahr wissen.

    Leider steht auf diesen Flaschen nicht wirklich viel drauf.


    Danke



    image



    image


    image


    image


    imageimage

  • Murxus User Murxus Dabei seit: 31.12.2014Beiträge: 2,227Flaschensammlung:--> siehe baseBewertungen: 9
    Optionen

    Du brauchst den "bottle code", eine auf das Flaschenglas gelaserte/gravierte Buchstaben-Zahlen-Kombination (also nix was auf den Labels steht).

    Hier hast du ein Beispiel für den Laga 16 und wie der Code zu entziffern ist.

    consumo ergo sum
    *** Forengeprüfter Living Bottle Panscher ***
    dRambo gefällt das
  • hoffema
    Themenersteller
    User
    Dabei seit: 19.03.2018Beiträge: 6Flaschensammlung:hoffemas SammlungBewertungen: 0
    Optionen

    Wieder was gelernt. Auf dem Stempel steht in der ersten Zeile L2214CM000 und in der zweiten Zeile 037 20422. Das heißt dann wohl Baujahr 2012 oder 2002 ??

  • Murxus User Murxus Dabei seit: 31.12.2014Beiträge: 2,227Flaschensammlung:--> siehe baseBewertungen: 9
    , letzte Änderung 22. April 2018 um 18:58
    Optionen

    So isses. Wenn du jetzt die erste Zeile in der base als Suche eingibst landest du bei WID:55864 , also wohl 2012.

    Ist schon bissel blöd dass der bottle code nicht 2 Ziffern fürs Abfülljahr beinhaltet :rolleyes:


    consumo ergo sum
    *** Forengeprüfter Living Bottle Panscher ***
  • hoffema
    Themenersteller
    User
    Dabei seit: 19.03.2018Beiträge: 6Flaschensammlung:hoffemas SammlungBewertungen: 0
    Optionen

    Ist die Qualität des normalen 16 jährigen auch schlechter geworden über die Jahre ? Bei der Distillers Edition soll es ja eine Verschlechterung ab 2013 geben.

  • othorion User othorion Dabei seit: 21.12.2015Beiträge: 4,310Flaschensammlung:siehe BaseBewertungen: 25
    Optionen


    hoffema schrieb:

    Ist die Qualität des normalen 16 jährigen auch schlechter geworden über die Jahre ? Bei der Distillers Edition soll es ja eine Verschlechterung ab 2013 geben.


    Einen Direktvergleich hab ich nie durchgeführt, aber mein Geschmacksgedächtnis hat zumindest keine gravierenden Unterschiede feststellen können. Laga 16 hat immer nach Laga 16 geschmeckt, und zwar rauchig, Schinken-speckig und lecker :biggrin:

    Gründer und Präsident des „Battle-Monkey-Fanclubs“


    After-Chat-Party-Bus-Haltestelle Februar 2017

    Blind Guardian Battle I Silbermedaillengewinner

    Blind Guardian Battle II Zeremonienmeister

    Blind Guardian Battle VIII Sieger nach Verlängerung


    Abgeschlossene FT: Ardbeg21; Ballechin Manzanilla;

    Abgeschlossene Insider FT: Ardbeg Kelpie Committee, Clynelish SV 1996/2017 Local Dealer 

    Marko_IDerDennis2 gefällt das
  • Glenremyx User Dabei seit: 20.11.2015Beiträge: 335Flaschensammlung:Glenremyxs SammlungBewertungen: 0
    Optionen

    @hoffema 

    Direktvergleiche habe ich nicht gemacht, aber meine letzte Lagavulin DE aus 2015 hat mir ganz ausgezeichnet geschmeckt und war daher leider schon innerhalb 3 Monate leer. (....und viel abgegeben hatte ich da nicht....;-) )

  • Hogshead83 User Dabei seit: 15.10.2018Beiträge: 4Bewertungen: 0
    Optionen

    @Murxus Habe das selbe Problem mit dem entschlüsseln :cry: Kannst du mir Helfen? L15P03809472 da gibts keine 2te zeile

  • Murxus User Murxus Dabei seit: 31.12.2014Beiträge: 2,227Flaschensammlung:--> siehe baseBewertungen: 9
    Optionen

    @Hogshead83 

    Ein Experte für Altersbestimmung von Lagas bin ich eigentlich gar nicht ;-)


    Der Code (egal ob 1- oder 2-zeilig) sagt mir genausowenig wie dir... stand der Code so auf dem Label oder war er ins Glas graviert/gelasert?

    Falls erstes, ist die Flasche evtll. schon etwas älter? Dann stammt sie wohl noch aus Zeiten bevor Lagavulin zu Diageo gehörte, da kann ICH aus dem Code auch nichts herauslesen - hier müsste man sich Einzelheiten in der Ausgestaltung der Label anschauen. Fotos wären da hilfreich.

    consumo ergo sum
    *** Forengeprüfter Living Bottle Panscher ***
  • Hogshead83 User Dabei seit: 15.10.2018Beiträge: 4Bewertungen: 0
  • Murxus User Murxus Dabei seit: 31.12.2014Beiträge: 2,227Flaschensammlung:--> siehe baseBewertungen: 9
    , letzte Änderung 16. Oktober 2018 um 23:08
    Optionen

    @Hogshead83 

    Schade, da lag ich falsch mit meiner Vermutung - ist (leider) doch kein alter sondern eine rel. aktuelle Abfüllung:

    -> Segelschiff auf dem Oval

    -> "1816" u. "Isla" daneben als Glasbestandteil u. nicht in Goldschrift

    -> unten auf dem Hauptlabel steht "Port Ellen, Isle of Islay"

    Seit wann auf dem Backlabel UDV-Deutschland als Vertrieb angegeben ist weiß ich nicht.

    Und warum das Codesystem hier geändert wurde auch nicht.

    Muss ich bei meinem nächsten Kauf mal drauf achten

    consumo ergo sum
    *** Forengeprüfter Living Bottle Panscher ***
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.