Clubmitgliedschaft nur noch mit der ausgelobten Clubflasche?

1567911121322
  • James.Braddock User James.Braddock Dabei seit: 15.09.2015Beiträge: 870Flaschensammlung:James.Braddocks SammlungBewertungen: 0
    Optionen


    dRambo schrieb:


    ... Wichtig ist, dabei die Bezahlfunktion per Überweisung als Vorkasse. 

    aber so trägst du ein gewisses Risiko :smile:



    Stimmt. Aber wie der Kölner so schön sagt. Et is noch imma juht jegange..:razz:


    dRambo gefällt das
  • Smiler User Dabei seit: 27.11.2017Beiträge: 1,058Flaschensammlung:Smiler's SammelsuriumBewertungen: 0
    Optionen


    @chobaner 

    > Und ja, Aussitzen bedeutet es für mich, wenn plötzlich beim Auftauchen

    > einer tatsache diverse Änderungen auf der HP stattfinden, anstelle dass

    > hier einfach mal jemand was dazu schreibt. Es ist doch ihr gutes Recht,

    > dies durchzusetzen.Aber dann auch mit klaren Worten. Aber trotzdem,

    > bei mir tickt es noch ganz gut.


    Ähm - der Shop ist der Shop und das Forum das Forum.

    Der Shop dient zur Erzielung einer Gewinnabsicht (wie das Finanzamt jüngst in einem anderen Zusammenhang meinte). Klar hat das Forum das Ziel, einen positiven Einfluss auf den Umsatz zu haben. Aber da steht nix von verpflichtend.

    Wenn ich TWS anschreibe, dann bekomme ich oft noch am selben oder am nächsten Tag ne Antwort. Wenn ich ne Clubmitgliedschaft mache, die kein Abo ist, und ich mache das heute so, und morgen so, und der Kunde akzeptiert das, dann ist die Welt doch in Ordnung. Dazu muss ich mich aber nicht im Forum erklären.


    Jetzt lasst halt mal die Kirche im Dorf ...:razz:





  • yggr User yggr Dabei seit: 26.08.2015Beiträge: 2,137Bewertungen: 5
    Optionen

    Für das Problem der ungeliebten Clubflasche möchte ich eine zugegeben recht philosophische Frage in den Raum stellen:


    Könnte man sich den Tulli nicht mit ihm selbst schönsaufen?


    Oder gibt das einen Riss im Raum-Zeit-Kontinuum?

    win some, lose some - it's all the same to me.


    Irgendwas mit Whisky und Ostfriesland: das image regulars-Blog. Und Samples ha’m wir auch.

  • maltaholic User maltaholic Dabei seit: 29.07.2014Beiträge: 19,925Flaschensammlung:maltaholics KellergeisterBewertungen: 521
    Optionen


    Marko_I schrieb:


    Marko_I schrieb:


    chobaner schrieb:


    Marko_I schrieb:
    Mika schrieb:

    Der Grund für den Sinneswandel wäre recht interessant.

    - geht der Tulli nicht weg?

    Da die Flasche nicht mehr einzeln im Shop für 54,90 erhältlich ist und gleichzeitig "sofort lieferbar, nur eine Flasche pro Kunde" halte ich das eher für unwahrscheinlich.
    Ich verorte den Grund tatsächlich dabei, auf diese Weise bei 'ner teureren Flasche (z.B. diversen Jubelflaschen) die CM quasi mal so "für umsonst" mitzunehmen.

    Jetzt wird es Lächerlich. Die Flasche gab es noch am Mittag für um die 52,70€. Du kannst mir nicht erzählen, dass die Flasche plötzlich so begehrt ist und weg ist.
    Nein, das will ich nicht erzählen und habe ich auch nicht. Was hingegen tatsächlich vermutet wurde (ich kann grade leider keine Fundstelle bringen, da die SuFu nicht funktioniert), ist, dass TWS den Murray nicht loswird. Und du willst mir doch wohl nicht erzählen, dass man ihn in diesem Falle limitieren und als Einzelflasche rausnehmen würde?

    Also müssen hier die Konsorten von Whisky.de mitlesen, aber melden sich nicht selber zum Thema. Sorry, dass macht es nicht besser und alle Welt hofft auf eine Antwort. Aber so ist es heut zu Tage, besser schweigen und aussitzen. Schade, Schade, Schade... Aber stimmt, der Kunde ist König...
    Diese Formulierung/Unterstellung/Denkweise sagt leider mehr über dich als über "die Konsorten".
    Ja, es lesen ein paar Leute von TWS hier ein paar spezielle Themen mit. Und auch dafür ist aktuell anscheinend sehr wenig Zeit (vermutlich wegen Urlaubszeit, vermutlich auch wegen des ganzen 25J-Gedöns).
    Ich habe um 17:22 Horst_S per Mail angeschrieben, nehme aber an, dass das zu spät war und morgen eine Antwort kommt. (Die bisher ~14 Seiten in 3 Threads möchten dann auch erstmal gelesen werden.)
    Ich habe spaßeshalber mal nachgeschaut - heute waren 2 offizielle drin - heute vormittag FDB-Account zum Anlegen neuer Flaschen und am frühen Nachmittag die Technik. Ich denke nicht, dass einer davon die Muße hatte, hier die Diskussion zu verfolgen oder sie überhaupt gesehen hat.



    Also alles für die Katz?

    Die ganze Diskussion interessiert wahrscheinlich keinen.

    Jeder Kunde, ob alt oder neu, muss hier immer wieder selbst entscheiden, ob er oder sie die Mitgliedschaft erneuert...

    “Whisky, like a beautiful woman, demands appreciation. First you gaze, then it's time to drink.” ― Haruki Murakami
  • Marko_I User, Moderator Marko_I Dabei seit: 11.01.2006Beiträge: 14,382Flaschensammlung:Whiskybar bi-clubBewertungen: 1425
    , letzte Änderung 27. Juli 2018 um 00:36
    Optionen

    @maltaholic Nix Katze, lies doch bitte auch meinen vorherigen Beitrag und nicht nur die Hälfte.

    "Every question I answer will only lead to another question", 'Mother', Lost S06E15
    Whisky-Chat-Stammtisch auf Whisky.de / TWS-Ersatzchat
    Proben: mein komisches Zeuchs / WID-Nummern in Link verwandeln

    ___________________________________________________________________

    User-Moderator - bei Problemen bitte PN - Grau = "Dienstfarbe"

  • single.malt.scotland User Dabei seit: 08.01.2018Beiträge: 5Flaschensammlung:single.malt.scotlands SammlungBewertungen: 1
    Optionen

    Es ist ganz einfach: Attraktive Clubflasche oder Wahlmöglichkeit führt zu mehr Mitgliedern und Umsatz. TWS merkt das schon. Nicht umsonst sind sie 25 Jahre im  Geschäft.


  • MarkusR. User MarkusR. Dabei seit: 06.03.2018Beiträge: 31Flaschensammlung:MarkusR.s SammlungBewertungen: 0
    Optionen

    Also ich bin ja wirklich bei viel Kritik dabei...aber finde insgesamt diese unnötige Weltuntergangsstimmung schon wieder seltsam. Bisher war es also möglich entgegen der offensichtlich geplanten Art, wie für die Clubmitgliedschaft bezahlt werden soll (Flasche + Mitgliedschaft) möglich sich den Flaschenpreis auf etwas anderes anrechnen zu lassen...das nennt sich meiner Meinung nach Kulanz des Händlers...eine Sache, die klar sein sollte ist das man sich auf Kulanz für die Zukunft NIE verlassen sollte. Denn sobald ein Händler einen Grund hat die Kulanz abzustellen wird er das natürlich tun...es wurden ja ein paar plausible Beispiele dafür genannt.


    Wäre es hier ein Wechsel im System würde ich die Aufregung noch halbwegs verstehen...doch das Einzige was passiert ist, dass ihr künftig nicht mehr von der Kulanz des Händlers profitiert. Das ist ärgerlich, aber nichts wo man dem Händler vorwerfen muss er raube jetzt seine Stammkunden aus. Und jetzt mal ganz ehrlich...wenn euch das Geld so wichtig ist verstehe ich nicht warum ihr hier einkauft...TWS war noch nie der günstigste Store selbst mit Clubrabatt...95% aller Flaschen gibt es auch bei anderen Shops...


    Zusammengefasst: Ich verstehe, wenn es Leute wurmt, aber bin verwirrt warum es zu einem Skandal aufgeblasen wird.

  • WithKeys User WithKeys Dabei seit: 28.03.2013Beiträge: 1,964Bewertungen: 3
    Optionen

    Bestimmte Flaschen sind bei TWS am günstigsten, nicht mal unbedingt die schlechten. 

    Süßer SoftieAntichrist und Bösewicht. Nichtfeder aus Überzeugung. Ignorierfunktion für feine Geister.

    Edradour selbstgemacht: Ein Stück Seife, eine Schüssel Brombeerschnaps und etwas Geduld.

    Team Auf-Peng-Weg!

    Man sollte immer eine Flasche Whiskey dabeihaben - für den Fall eines Schlangenbisses.
    Außerdem sollte man immer eine kleine Schlange dabeihaben.

    (W. C. Fields)

  • Oktobull User Oktobull Dabei seit: 06.11.2012Beiträge: 5,964Bewertungen: 1
    Optionen


    chobaner schrieb:


    Marko_I schrieb:
    Mika schrieb:

    Der Grund für den Sinneswandel wäre recht interessant.

    - geht der Tulli nicht weg?

    Da die Flasche nicht mehr einzeln im Shop für 54,90 erhältlich ist und gleichzeitig "sofort lieferbar, nur eine Flasche pro Kunde" halte ich das eher für unwahrscheinlich.
    Ich verorte den Grund tatsächlich dabei, auf diese Weise bei 'ner teureren Flasche (z.B. diversen Jubelflaschen) die CM quasi mal so "für umsonst" mitzunehmen.

    Jetzt wird es Lächerlich. Die Flasche gab es noch am Mittag für um die 52,70€. Du kannst mir nicht erzählen, dass die Flasche plötzlich so begehrt ist und weg ist. Also müssen hier die Konsorten von Whisky.de mitlesen, aber melden sich nicht selber zum Thema. Sorry, dass macht es nicht besser und alle Welt hofft auf eine Antwort. Aber so ist es heut zu Tage, besser schweigen und aussitzen. Schade, Schade, Schade... Aber stimmt, der Kunde ist König...



    Nein....eher so 10-20 Whiskynerds...

    Kackvogel a.D. & eine der größten menschlichen Enttäuschungen 



    Fake Ussser Counter deleted: IIIII

    Fake Ussser Counter active: IIII / Highest Status: Brand Ambassador 


    Rare Malts Adventskalender von Oktobull & ThinLizzy 2017

    Rare Malts Adventskalender von Oktobull & ThinLizzy 2018


  • Oktobull User Oktobull Dabei seit: 06.11.2012Beiträge: 5,964Bewertungen: 1
    Optionen


    chobaner schrieb:


    Waschbär schrieb:


    chobaner schrieb:


    Marko_I schrieb:
    Mika schrieb:

    Der Grund für den Sinneswandel wäre recht interessant.

    - geht der Tulli nicht weg?

    Da die Flasche nicht mehr einzeln im Shop für 54,90 erhältlich ist und gleichzeitig "sofort lieferbar, nur eine Flasche pro Kunde" halte ich das eher für unwahrscheinlich.
    Ich verorte den Grund tatsächlich dabei, auf diese Weise bei 'ner teureren Flasche (z.B. diversen Jubelflaschen) die CM quasi mal so "für umsonst" mitzunehmen.

    Jetzt wird es Lächerlich. Die Flasche gab es noch am Mittag für um die 52,70€. Du kannst mir nicht erzählen, dass die Flasche plötzlich so begehrt ist und weg ist. Also müssen hier die Konsorten von Whisky.de mitlesen, aber melden sich nicht selber zum Thema. Sorry, dass macht es nicht besser und alle Welt hofft auf eine Antwort. Aber so ist es heut zu Tage, besser schweigen und aussitzen. Schade, Schade, Schade... Aber stimmt, der Kunde ist König...


    Die Formulierung und der Inhalt zeugen von mächtig Respekt vor einem immer noch recht kleinen inhabergeführten Unternehmen. Schweigen und Aussitzen bei einem Thema, das heute (!!!) erst aufgekommen ist? Bei dir tickt´s wohl nicht richtig! Solche Kunden muss man bestimmt nicht als König behandeln.

    Marko_I schrieb:


    chobaner schrieb:


    Marko_I schrieb:
    Mika schrieb:

    Der Grund für den Sinneswandel wäre recht interessant.

    - geht der Tulli nicht weg?

    Da die Flasche nicht mehr einzeln im Shop für 54,90 erhältlich ist und gleichzeitig "sofort lieferbar, nur eine Flasche pro Kunde" halte ich das eher für unwahrscheinlich.
    Ich verorte den Grund tatsächlich dabei, auf diese Weise bei 'ner teureren Flasche (z.B. diversen Jubelflaschen) die CM quasi mal so "für umsonst" mitzunehmen.

    Jetzt wird es Lächerlich. Die Flasche gab es noch am Mittag für um die 52,70€. Du kannst mir nicht erzählen, dass die Flasche plötzlich so begehrt ist und weg ist.
    Nein, das will ich nicht erzählen und habe ich auch nicht. Was hingegen tatsächlich vermutet wurde (ich kann grade leider keine Fundstelle bringen, da die SuFu nicht funktioniert), ist, dass TWS den Murray nicht loswird. Und du willst mir doch wohl nicht erzählen, dass man ihn in diesem Falle limitieren und als Einzelflasche rausnehmen würde?

    Also müssen hier die Konsorten von Whisky.de mitlesen, aber melden sich nicht selber zum Thema. Sorry, dass macht es nicht besser und alle Welt hofft auf eine Antwort. Aber so ist es heut zu Tage, besser schweigen und aussitzen. Schade, Schade, Schade... Aber stimmt, der Kunde ist König...
    Diese Formulierung/Unterstellung/Denkweise sagt leider mehr über dich als über "die Konsorten".
    Ja, es lesen ein paar Leute von TWS hier ein paar spezielle Themen mit. Und auch dafür ist aktuell anscheinend sehr wenig Zeit (vermutlich wegen Urlaubszeit, vermutlich auch wegen des ganzen 25J-Gedöns).
    Ich habe um 17:22 Horst_S per Mail angeschrieben, nehme aber an, dass das zu spät war und morgen eine Antwort kommt. (Die bisher ~14 Seiten in 3 Threads möchten dann auch erstmal gelesen werden.)



    Also ich weiß ja nicht in welchem Land ihr lebt, aber Konsorten ist ein ganz normaler Begriff. Auch für die, die meinen hier den Finger erheben zu müssen eine kurze Begriffserklärung, Konsorte heißt etwas wie Gefährte/Genosse. Ist lateinisch von consors.  Aber gut, man kann sich natürlich an Begrifflichkeiten, die nicht negativ sind, aufhalten und versuchen sich daran aufzureiben, mit einem weichen Waschbärfell.
    Und ja Marko, es ist doch seltsam, dass über Mittag die Flasche im Shop war und jetzt nicht. Zudem, ja, kann man es auch auslegen, dass es kein Schlupfloch mehr gefunden werden kann. Ich habe nur darauf hingewiesen, dass ich einen Kaufzwang nicht befürworte.
    Und ja, Aussitzen bedeutet es für mich, wenn plötzlich beim Auftauchen einer tatsache diverse Änderungen auf der HP stattfinden, anstelle dass hier einfach mal jemand was dazu schreibt. Es ist doch ihr gutes Recht, dies durchzusetzen.Aber dann auch mit klaren Worten. Aber trotzdem, bei mir tickt es noch ganz gut.


    Was an "Flasche nicht austauschbar" verstehst du nicht?


    Kackvogel a.D. & eine der größten menschlichen Enttäuschungen 



    Fake Ussser Counter deleted: IIIII

    Fake Ussser Counter active: IIII / Highest Status: Brand Ambassador 


    Rare Malts Adventskalender von Oktobull & ThinLizzy 2017

    Rare Malts Adventskalender von Oktobull & ThinLizzy 2018


Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.