[FT verteilt] 69. Whisky-Chat-Stammtisch: Bunnahabhain OA oder die Seele der klingonischen Krieger

1235»
  • Marko_I User, Moderator Marko_I Dabei seit: 11.01.2006Beiträge: 13,126Flaschensammlung:Whiskybar bi-clubBewertungen: 1425
    Optionen
    Hier auch - dankeschön!

    "Every question I answer will only lead to another question", 'Mother', Lost S06E15
    Whisky-Chat-Stammtisch auf Whisky.de / TWS-Ersatzchat / Treffpunkt alt
    Proben: mein komisches Zeuchs / WID-Nummern in Link verwandeln

    ___________________________________________________________________

    User-Moderator - bei Problemen bitte PN - Grau = "Dienstfarbe"

    Mexximal gefällt das
  • Peter_Berneiser User Peter_Berneiser Dabei seit: 22.07.2017Beiträge: 95Bewertungen: 0
    Optionen

    Bestens verpackt angekommen, vielen Dank für die Flaschenteilung!

    Mexximal gefällt das
  • MonteGehro User MonteGehro Dabei seit: 01.01.2016Beiträge: 1,497Flaschensammlung:Hobs RegalBewertungen: 0
    Optionen

    Im Lauf der Woche angekommen - vielen Dank!

    Gott schütze uns vor Sturm und Wind, und Autos die aus England sind.


    Bestätigter Forums-Spinner

    Stammtisch Region Bodensee/Oberschwaben: Planungsthread

    Mehrfacher Blind Guardian Battle Teilnehmer - mit wechselndem Erfolg


    Aktuelle FT: derzeit keine

    Abgeschlossene FT:  Ben Nevis 1996 / 2018 SCC  //  10  // 9 // //  7 // 6 // 5 // 4 // 3 // 2 // 1

    Mexximal gefällt das
  • DocF. User, Moderator Dabei seit: 31.07.2016Beiträge: 1,596Bewertungen: 2
    Optionen

    Heute aus der Packstation befreit - vielen Dank!

    Probenliste --- #Modshot2019 --- BGB VIII: Who's next? --- Der Blinde Budget Bus v2 

    ______________________________________________________

    User-Moderator - bei Problemen bitte PN - Grau = "Dienstfarbe"

    Mexximal gefällt das
  • CaskHead User CaskHead Dabei seit: 20.01.2013Beiträge: 1,242Bewertungen: 0
    Optionen

    Auch meine Sample sind heute angekommen. Vielen Dank!

    Mexximal gefällt das
  • Zaphod User Zaphod Dabei seit: 15.04.2011Beiträge: 561Bewertungen: 0
    Optionen


    So, wie von mir gewünscht ist auch mein Maxi zuhause gelandet...ein schöner Urlaubsausklang.


    Schönen Dank...

    Mexximal gefällt das
  • Tom_R User Tom_R Dabei seit: 23.06.2015Beiträge: 546Bewertungen: 0
    Optionen

    @Mexximal Mein Maxi ist ebenso und wie vereinbart eingetroffen. :smile: Ich freue mich auf Sonntag...

    Mexximal gefällt das
  • Marko_I User, Moderator Marko_I Dabei seit: 11.01.2006Beiträge: 13,126Flaschensammlung:Whiskybar bi-clubBewertungen: 1425
    Optionen

    69. Whisky-Chat-Stammtisch: Bunnahabhain OA oder die Seele der klingonischen Krieger

    Bunnahabhain An Cladach 50% WID:99764

    (20:17) bellobi: muss meine Gläser schon gegen Fruchtfliegen verteidigen. Habe zum Glück Uhrglasdeckel
    (20:1:cool: Oktobull: Bah, der riecht nach Edradour
    (20:1:cool: Cicero: Ok, dann muss ich mir fix noch ein zweites Glas holen....habe nämlich den stiuredair schon eingeschenkt
    (20:19) Tom_R: Fruchtig, fruchtig...
    (20:19) dectel: @Okto ja das kommt hin
    (20:19) MonteGehro: Hatte bisher zu wenige Edradours, als dass ich da jetzt was bestätigen könnte ...
    (20:19) ASWhisky: riecht sofort nach dem Einschenken bisschen nach Apfelmost
    (20:20) Cicero: Fruchtig, aber auch etwas kräuterig
    (20:20) ASWhisky: ja Kräuter hat er einige
    (20:21) bellobi: Ja nur welche
    (20:21) ASWhisky: staubig grasig, Kräuter
    (20:21) Cicero: AS, ja
    (20:21) CaskHead: In der Nase ziemlich jung
    (20:21) ASWhisky: der vergorene Apfel ist vordergründig
    (20:22) Cicero: Und auch Maggi :gruebel
    (20:22) CaskHead: Wacholder?
    (20:22) ASWhisky: @CH ja riecht metallisch
    (20:22) Marko_I: Nose: süß, bisschen rustikal, dreckig - Karamell, Toffee, Nuss, undefinierte Trockenfrüchte, Schwarzbrot, Erde/Kompost
    (20:22) ASWhisky: und Liebstöckel
    (20:22) Tom_R: Ich habe rote Johannisbeeren, mit mehr Wärme kommt etwas Metall durch.
    (20:23) Oktobull: Wacholder passt
    (20:23) Marko_I: und ja, er erinnert etwas an eddie
    (20:23) Cicero: Jetzt kommt noch etwas staubiges hinzu, Toffee und ganz entfernt das Meer
    (20:23) ASWhisky: jetzt Birne
    (20:23) Marko_I: ne ganzen fruchtkram hab ich nicht
    (20:24) CaskHead: Wenn man den Rüssel länger rein hält findet man (also ich) etwas Salz/Meer/Insel...
    (20:24) ASWhisky: in der Metallschüssel, säuerliche Johannisbeeren habe ich auch @Tom_R
    (20:24) Cicero: Ein wenig mehr Reifedauer hätte ihm gut getan
    (20:24) MonteGehro: Apfel und Birne finde ich auch - eher säuerlich, dazu etwas Vanille, leicht süßlich
    (20:24) ASWhisky: jo ich auch - maritimer Hintergrund entwickelt sich
    (20:25) ASWhisky: @ CaskHead
    (20:25) bellobi: wirkt wirklich noch sehr jung
    (20:25) ASWhisky: man riecht den Schnaps etwas
    (20:26) CaskHead: @ASWhisky "etwas" schöner ausgedrückt ;-)
    (20:26) ASWhisky: :biggrin:
    (20:26) MonteGehro: Die alkoholische Note spüre ich auch deutlich, sind ja immerhin 50%
    (20:27) dectel: für recht jung und 50% geht der aber
    (20:27) Cicero: Im antritt der Sherry dann kräuterig, dreckig...aber sonst Recht dünn
    (20:27) MonteGehro: Je länger der An Cladach im Glas ist, umso mehr finde ich Gräser/Kräuter, ohne das genau zuordnen zu können
    (20:27) ASWhisky: Mund: Alkoholnote mit etwas Frucht, leicht maritim, etwas Motoröl am Gaumen und Apfel/Birne
    (20:2:cool: ASWhisky: Abgang eher kaum
    (20:29) MonteGehro: M: Erstmal streng Alkohol; mehr als so manche Fassstärke mit 55%
    (20:29) CaskHead: Im Mund auch jung - aber weniger jung als in der Nase. Alkoholisch und leicht maritim. Die Kräuter (Wacholder und möglicherweise Liebstöckel ;-) ) sind auch da
    (20:29) Cicero: Ich finde das Mund Gefühl sehr angenehm....saftig, fruchtig süß. ..etwas Meer
    (20:29) Oktobull: T: Ziemlich seicht. Ein wenig Frucht und Schokolade. Grasig und leicht maritim
    (20:29) Tom_R: Ab in den Mund...
    (20:29) ASWhisky: die Nase war das beste Ranging: 1.Nase,2.Mund,3.Abgang 80 P
    (20:29) Cicero: Aber nach den ersten tollen Aromen auch hier etwas dünn
    (20:30) Marko_I: Taste: ordentlich scharf, etwas metallisch, aber auch kräftig süß, nussig und würzig, Bitterschokolade, Rosinen, Pfeffer, Muskat, wirkt sehr einfach gestrickt, aber stimmig, gute Mundfülle, auch mit Wasser
    (20:30) ASWhisky: @ Oktobull nepp so habe ich ihn auch
    (20:30) CaskHead: Etwas ölig (sieht man auch ein wenig im Glas) ... Pfeffer (Alkohol?) im Abgang
    (20:30) Oktobull: Kann da irgendwie nicht viel zu schreiben.
    (20:30) ASWhisky: jepp :biggrin: sollte das heißen
    (20:30) Cicero: Für mich ist dieses Mund Gefühl das beste an dem Whisky
    (20:30) Oktobull: :biggrin:
    (20:30) Tom_R: Puh, im Mund ist er aber auch jung.
    (20:31) ASWhisky: @Cicero könnte sein, dass Du Durst hast?
    (20:31) Marko_I: Finish: ordentlich Pfeffer (seltsamerweise nicht wärmend), Kakao, Walnuss
    (20:31) ASWhisky: :biggrin:
    (20:31) MonteGehro: Etwas Wasser verwässert die Nase buchstäblich, macht ihn aber deutlich "cremiger" und angenehmer im Mund.
    (20:31) Marko_I: die schärfe im mund stört eigentlich nicht
    (20:32) ASWhisky: :chen
    (20:33) Cicero: Fazit: zeigt gute Ansätze, dreckig, kräuterig mit Süße und Frucht...aber allgemein etwas dünn und unreif
    (20:33) CaskHead: Denke ich hab' den jetzt auf 40-45% verdünnt - wirkt aber sofort wie 40%. Au0er im Abgang der bleibt fast unverändert
    (20:33) ASWhisky: Marko, ich meinte er schmeckt beim Abgang eher dann nicht mehr :wink:
    (20:33) Tom_R: Im Mund: erst pfeffrig scharf, dann malzig, etwas metallisch, im Abgang erst die Früchte und dann kommt wieder Metall durch.
    (20:35) MonteGehro: F: Eher kurz. Ein wenig Bitterschokolade mit Frucht, und tatsächlich etwas metallisches.
    (20:35) Oktobull: Finish: Ziemlich alkoholisch. Pfeffrig und bitter.
    (20:36) MonteGehro: Das Fazit von Cicero würde ich bestätigen (außer das "dreckige" - das habe ich nicht)
    (20:37) CaskHead: @Oktobull Die leichte Bitterkeit habe ich auch. Kann bei dem Alter aber eigentlich kaum von den Fässern kommen - oder da ist auch älteres Zeug drin das in komplett ausgelutschen Fässern lag
    (20:37) Oktobull: Ich hab das eher bei so jungen, Sherry-geschwängerten Abfüllungen.
    (20:37) Oktobull: Also diese Bitterkeit
    (20:3:cool: dectel: Vielleicht haben die ein altes xfill Fass zu dem jungen Gemüse gekippt...
    (20:39) CaskHead: @dectel Ja, sowas in der Art
    (20:39) Tom_R: Vielleicht, denn etwas bitter war er bei mir auch.
    (20:39) Marko_I: Comments: Recht jugendlich, kantig, aber das Rustikale und die Schärfe stehen ihm, simpel, aber schmeckt mir, gern getrunken. 50€ für 50% und einen Liter sind OK, 60€ gehen schon in Richtung ungemütlich.
    (20:39) bellobi: Der ist nicht so meins, kann nur besser werden 79P
    (20:39) Oktobull: 78 Punkte von mir
    (20:39) CaskHead: Preislich (für einen Liter) ok.
    (20:39) CaskHead: 79
    (20:40) MonteGehro: Mein Fazit: Trotz 50% insgesamt eher dünn und unausgewogen. Mit Wasser halbwegs süffig, dafür noch dünner. Nicht wirklich mein Profil, 79P.
    (20:41) dectel: Also geschmacklich finde den ganz OK 80 Punkte packt der, aber eine Literpulle müsste es nicht sein...


    Bunnahabhain Stiuireadair 46,3% WID:96989
    (20:42) Tom_R: Sind beim Stiùireadair, riecht gut und ist recht günstig.
    (20:43) Cicero: Der ist wesentlich maritimer
    (20:43) bellobi: Der hat viel mehr Tiefe
    (20:43) Cicero: Meer, salzige Luft, stürmische Wellen, etwas Modder
    (20:43) ASWhisky: der riecht schon nach Buna
    (20:44) Cicero: Dazu die typischen Sherry Noten
    (20:44) ASWhisky: genau C.
    (20:44) Oktobull: Nose: zuckrig, mit ein wenig Sherry. Bisschen maritim mit Seetang
    (20:44) ASWhisky: und nach süß salziger Lakritze
    (20:45) Cicero: Stimmt, süß salzige Lakritze passt sehr gut
    (20:45) Oktobull: Dann wieder Kräuter. Lakritz habe ich auch
    (20:46) CaskHead: @Oktobull passt (Nase)
    (20:46) Marko_I: Nose: dünn bzw. recht zurückhaltend - Rosinen, Karamell, Nuss, Malz, vielleicht ein Hauch Seeluft, irgendwie unspanned, macht wenig Lust
    (20:47) CaskHead: Lakritze (das Süße - nicht das "richtige") mit etwas Salz passt
    (20:47) Hubertus: N: Vnille, Kirsche, Kräuter, etwas salzig dunkle Früchte
    (20:47) Cicero: Na dann, :prost
    (20:47) Hubertus: Lakritze habe ich keine
    (20:4:cool: ASWhisky: Nase no 2: maritim, rauchig wie am Hafen, Salzlakritze, karamellisierte Efeublätter, Rum aus der Flasche, Rosinen
    (20:4:cool: CaskHead: @ASWhisky "karamellisierte Efeublätter"? Was haust Du für'n Zeug rein ... ? ;-)
    (20:4:cool: Tom_R: Nase: Lecker! Datteln, etwas maritime Noten, leichter Pfeffer und in der Tat: Lackritze.
    (20:4:cool: ASWhisky: stimmt CaskHead es ist nur Salzlakritze
    (20:49) Marko_I: nach einer Weile tatsächlich etwas Salzlakritze und Eukalyptus - das gefällt mir, aber viel zu dünn, da muss ich den Whisky fast mit der Nase einsaugen
    (20:49) ASWhisky: Salmiak mässig - der Eukalyptus
    (20:49) Cicero: Im Mund dann intensiv, kräftig, zupackend, Meer im Hintergrund, dreckige Süße
    (20:50) MonteGehro: N: Wenig Sherry und Rosinen, leicht alkoholisch, minzig-frisch (maritim?), und etwas Moder
    (20:50) Marko_I: mund ist schon besser
    (20:50) Tom_R: Ab auf die Zunge...
    (20:50) MonteGehro: Ja, eindeutig.
    (20:50) CaskHead: Gefällt mir besser als der An Cladach ... ich weiß aber noch nicht genau warum
    (20:50) Tom_R: Puh, auch wieder pfeffrig scharf. Oder bin ich heute zu empfindlich?
    (20:51) ASWhisky: @CaskHead giftig sind die aber ich kenne den Geruch gut, dann stell ich mir vor sie liegen mit Zucker in der heißen Pfanne :biggrin:
    (20:51) CaskHead: Nee, der hat auch Pfeffer ... aber etwas weniger?
    (20:51) dectel: Nase erstmal zurückhaltend aber angenehm...
    (20:51) Tom_R: @Caskhead: Mir gefällt er auch besser. Deutlich.
    (20:51) bellobi: Ebenso deutlich besser, aber immer noch etwas jung
    (20:52) CaskHead: @Tom_R Viellelicht weil er so ein wenig eine Sherry-Nase hat und etwas weniger jung wirkt.
    (20:52) Oktobull: Taste: Besser als der Vorgänger. leichte Bitterkeit mit Schokolade. Salz mit Lakritze
    (20:52) CaskHead: Finde ihn allerdings etwas "dünn"
    (20:52) Cicero: Fazit: viel besser als der an cladach...schön maritim, aber auch hier fehlt irgendwie die Tiefe und der besondere Kick
    (20:53) CaskHead: Mit Wasser ist er im Mund mehr oder weniger nicht existent .. der Abgang bleibt aber auch hier pfefferig
    (20:53) MonteGehro: M: vielfältiger und angenehmer als der An Cladach; Deutlich süß und Sherry, wieder Rosinen, Zwetschgen, dunkle Schokolade
    (20:54) Marko_I: Taste: offiziell "weich und cremig" - naaaaja, der beisst noch ganz schön, Pfeffer, Salz, Nougat, etwas holzig-bitter, angebranntes Brot... wenn er lange im Mund bleibt, wird er etwas cremiger, Toffee, Rosinen, aber auch bitterer
    (20:54) ASWhisky: Mund: rauchig, kühl & glatt im Antritt, Nougat Schokolade auf der Zungenspitze, rauchig warm, Mund füllend, süße Mostäpfel, leichte Alkoholnote,
    (20:54) dectel: noch lange kei 12er Bunna, aber der ist im Mund und Abgang schon deutlich angenehmer als der erste
    (20:55) Hubertus: M: cremig, Pfeffer, leichte Schärfe und Salz, Kräuter, etwas Rosinen und dunkle Schokolade. Erst heftiger Antritt aber dann wird er wässrig
    (20:55) Cicero: DeT
    (20:55) Marko_I: Finish: eher kurz Nougat, länger bitter und scharf
    (20:55) Cicero: Dectel, ja so ist es....der 12er ist noch einmal eine ganz andere Nummer
    (20:55) ASWhisky: stimmt Marko wird bissiger und etwas scharf wenn er länger im Mund ist - man sollte ihn vielleicht schneller schlucken - scheint jung zu sein
    (20:55) dectel: der Steuermann ist auf dem richtigen Kurs :wink
    (20:55) Oktobull: Abgang: Pfeffer, hier kommt der Alkohol durch.
    (20:56) ASWhisky: aber dieses Mal ist sogar ein Abgang spürbar :wink:
    (20:56) Hubertus: A: kurz bis max. mittellang, pfeffrig aber auch süß, Nougat passt gut
    (20:57) ASWhisky: auf der Zunge hat er auch Kräuter
    (20:57) MonteGehro: F: Kurz bis mittel, leicht pfeffrig, Zartbitterschokolade, die Bitteranteile bleiben am längsten
    (20:5:cool: ASWhisky: im Abgang fühle ich Rum, Mostäpfel, und bittere Apfelschalen bleiben am Gaumen, im Rachen etwas Zucker und Rauch
    (20:59) MonteGehro: @ASWhisky: wo hast du den Rauch her? Spüre ich gar nix davon, bin aber auch recht unempfindlich diesbezüglich
    (20:59) CaskHead: @ASWhisky Den Rauch habe ich auch nicht
    (20:59) CaskHead: 81
    (21:00) Hubertus: Rauch hatte ich jetzt auch nicht
    (21:00) bellobi: Kein Rauch und keine Mostäpfel
    (21:00) dectel: @AS Das war der vorbei tuckernde Kutter, oder?
    (21:00) CaskHead: Nee .. doch eher 82 ;-)
    (21:00) Oktobull: 80 Punkte
    (21:00) MonteGehro: Schade, dass ich grade keinen Bunna 12 zum direkten Vergleich habe
    (21:00) bellobi: 82P
    (21:00) Marko_I: Comments: So nebenher zum Fernsehen getrunken fand ich den recht brauchbar, jetzt mit voller Aufmerksamkeit eher enttäuschend und im Vergleich den An Cladach deutlich besser. Nase schwach, Abgang schwach, Mund überzeugt nicht, zuviel scharf und bitter, außer dem Hauch Salzlakritz kein "pro" zu finden. Muss ich für 40€ nicht haben.
    (21:01) Hubertus: irgendwo müßte noch ein Sample vom 12er sein. :gruebel
    (21:01) ASWhisky: 81 P
    (21:01) Cicero: Sehe es wie Marko
    (21:01) CaskHead: Den 12er habe ich hier. Aber den brauche ich gar einzuschenken ... kein Vergleich! Der ist so viel besser ...
    (21:01) dectel: schliesse mich den genannten 82 Punkten an
    (21:02) ASWhisky: @dectel :biggrin: :biggrin: möglicherweise
    (21:02) Hubertus: C: war ganz nett und nach einem starken Antritt wirkt er doch dann sehr wässrig. Die Nase fand ich noch sehr angenehm. Leider konnte der Rest nicht mithalten.
    (21:03) Mexximal verlässt den Chat (TimeOut)
    (21:03) CaskHead: Hab' schon mal kurz am Mòine geschnuffelt ... habe sofort eine ganz starke Assoziation ... mal sehe was Ihr sagt
    (21:03) MonteGehro: C: Mir ist der Stiu.. lieber - weil für mich vielfältiger und trotzdem angenehmer als der An Cladach. 81P.


    Bunnahabhain Mòine 46,3% WID:103638
    (21:0:cool: ASWhisky: schöner muffiger Rauch bei no 3
    (21:09) ASWhisky: Motoröl :fans
    (21:09) bellobi: sehr angenehmer Rauch
    (21:09) ASWhisky: stinkt nach Motoröl der Rauch
    (21:10) MonteGehro: Motoröl?? Das kenne ich anders aus meiner Werkstatt ;-)
    (21:10) Marko_I: Nose: zuerst grüßen ölig-dreckige Werkstattputzlappen, Teer, Lakritze, nach ein paar Minuten wird's frisch-grasig-maritim mit Nougat, Honig, Erde - gefällt
    (21:10) ASWhisky: :yeehaah
    (21:11) Cicero: Sehr angenehmer Rauch, kalter Rauch, Asche
    (21:11) dectel: der anfänglich deutliche Rauch verzieht sich vergleichsweise schnell...
    (21:11) Oktobull: N: Süßer Rauch. Stroh und Heu. Ein bisschen Jod und Salz.
    (21:12) dectel: ...im Mund ist er aber wieder voll da
    (21:12) ASWhisky: :biggrin: C
    (21:12) Cicero: Töpfer, Vanille, und wieder sehr maritim
    (21:12) ASWhisky: das Motoröl wird nach einer Weile im Glas zu Kuhstall
    (21:12) Marko_I: Töpfer?
    (21:13) MonteGehro: N: Rauch, trockenes Lagerfeuer, dahinter etwas Honig
    (21:13) Cicero: Toffee nicht Töpfer...blödes Tablet :bonk
    (21:13) ASWhisky: Heu, grasiges Heu
    (21:13) MonteGehro: ... und etwas frische Zitrusfrucht
    (21:13) Hubertus: N: Rauch aber nicht zu aufdringlich, Zitrusfrüchte, leichte Honigsüße,
    (21:13) Tom_R: Endlich beim Raucher... :smile:
    (21:14) ASWhisky: Zitrus ja sehr deutlich
    (21:14) ASWhisky: und Tabak
    (21:14) CaskHead: Ich finde ihn wieder recht jung - das macht aber diesmal nicht viel. Lagerfeuer, Salz/Maritim.
    (21:14) CaskHead: Blind hätte ich ganz sicher auf einen Kilchoman getippt.
    (21:14) Cicero: Ja, bei Zitrus schließe ich mich an
    (21:14) Tom_R: Jepp, die Bergamotte von Horst L.
    (21:14) ASWhisky: Salz auch, aber immer wieder Kuhstall
    (21:15) Tom_R: Tabak unterschreibe ich auch - und etwas Muff.
    (21:15) ASWhisky: ..
    (21:15) Hubertus: Tabak passt aber Muff oder Kuhstall habe ich nicht
    (21:16) ASWhisky: Bergamotte nee (hat DHL eine eigene Bergamotte :hotte:yikes) :biggrin:
    (21:16) Tom_R: Naja, der Rauch ist nicht so glasklar vom
    (21:16) dectel: außer Zitrus sonst wenig aber angenehm suffig - easy drinking
    (21:17) Cicero: Im Mund sehr angenehm...süß und maritim, kalte Asche, Honig, gelbe Früchte und ein altes, brennendes Holzwrack in der Gischt
    (21:17) ASWhisky: Hubertus Kuhstall riechen immer nur bestimmte Leute und andere gar nicht, ich bin so eine Bäurin :biggrin:
    (21:17) MonteGehro: M: Der Rauch ist mehr im Hintergrund; Limette in Honig
    (21:17) bellobi: Ja das ist einer zum Zechen, im Mund etwas quarzig
    (21:1:cool: MonteGehro: Kuhstall hatte ich zu Kinder- und Jugendzeit oft genug - nicht aber hier beim Moine ;-)
    (21:1:cool: dectel: richtigen Kuhstall gibt es bei mir eigentlich nur auf Mull :wink
    (21:19) Marko_I: Taste: wow, wunderschönes Mundgefühl, wie ein kugeliges Lutschbonbon mit Geschmacksschichten, außen kurz der Öllappen, dann wieder Teer/Lakritz, angebrannte Kekse, dann dunkle Schokolade, Holz und Grünzeug, schwer zu eklären, aber der macht mir richtig Spaß im Mund
    (21:19) CaskHead: Bei Laddie definitiv
    (21:19) ASWhisky: Mund: kühl und glatt im Antritt, entwickelt sich sehr angenehm im Mund, Zitrusaromen, fruchtig hell, Rauch - warm werdend, Honig, Kräuter, ölig am Gaumen, Toffeee
    (21:19) Cicero: Fazit: ich bin positiv überrascht, sehr gelungene Kombi aus Rauch und Asche sowie Honig und Früchte
    (21:20) ASWhisky: stimmt Marko, das finde ich auch
    (21:20) Marko_I: @AS: ne, die Bäuerinnennase würde den Kuhstall rausfiltern. :cool
    (21:20) ASWhisky: stimmt :biggrin:
    (21:20) Oktobull: T: sehr süß, erinnert an Zuckerwatte. Jetzt tritt der Rauch in den Hintergrund.
    (21:20) ASWhisky: Zucker Wasser hätte ich auch Oktobull
    (21:21) ASWhisky: sehr süß auch im Abgang, wie Honig in etwas Wasser gelöst
    (21:21) ASWhisky: etwas Teer und Holz dazu
    (21:21) bellobi: Mit Wasser verwässert er schnell
    (21:22) MonteGehro: F: Mindestens mittellang, leichter Rauch, Honig und Nougat, angenehm.
    (21:22) ASWhisky: und Tabak, Salz, Rauch im Abgang
    (21:22) MonteGehro: F: Deutlich weniger bitter-lastig als die beiden nichtrauchigen zuvor.
    (21:22) Oktobull: Finish: Jetzt kommt der Rauch wieder und ist super eingebunden. Sehr toller, in sich stimmiger Abgang aus Süße, Rauch und leichter Würze.
    (21:22) Hubertus: M: salzig, pfeffrig, Honigsüße, etwas Zitrus, Rauch, Asche und ölig/teerig, zum Ende hin wieder die wässrige Note.
    (21:22) ASWhisky: auf jeden Fall für mich besser als die 83,67 Basepunkte
    (21:23) Oktobull: ich gebe ihm 85
    (21:23) bellobi: Von mir 87P
    (21:23) Tom_R: Im Mund kommt der Rauch klarer raus, fast schon mineralisch. Der Pfeffer kommt erst später heraus. Etwas grasig und aschig wird er dann. Am Ende verbleibt nur noch etwas Rauch und Wiesenkräuter.
    (21:24) ASWhisky: ich auch 85 P ich würde ihn wieder trinken - lecker
    (21:24) Marko_I: Finish: mjam, Nuss-Nougat, seeehr passende, warme Schärfe, sehr dunkle, gerade noch nicht angebrannte Plätzchen, ein Hauch Teer-Lakritze
    (21:24) dectel: für mich locker 84 mit tendenz zu 85 - lecker süffiges Teil - da kann man sich mal ein Pülleken gönnen
    (21:24) CaskHead: Mir ist er etwas zu einfach gestrickt (und etwas jung). 83
    (21:24) ASWhisky: sooo dunkel habe ich ihn nicht Marko
    (21:24) MonteGehro: C: Stimmiger Raucher, mit ausgewogenem Verhältnis aus Rauch, Honig, Zitrus, Würze. Und für +/- 40 Euro mit sehr gutem PLV.
    (21:25) MonteGehro: 85 - 86 P.
    (21:25) ASWhisky: zu Grillfleisch
    (21:25) Marko_I: Comments: Lecker, passt, macht Spaß, süffelsüffel... für 40€ - her damit!
    (21:25) Hubertus: A: auch wieder kurz bis mittellang, Rauch/Teer/Öl, Honigwasser, auch wieder den Nougat
    (21:26) bellobi: hat der wirklich auch Rotweinfässer? Habe ich nicht geschmeckt
    (21:26) ASWhisky: Cicero was sagst Du? ein Buna für Dich?
    (21:27) Marko_I: was'n honigwasser?
    (21:27) Hubertus: C: alles wirkt stimmig aber hinten hinaus wieder etwas zu wässrig.Könnte für mich etwas mehr Power hinten heraus haben
    (21:27) ASWhisky: Honig in etwas Wasser aufgelöst, damit bepinselt man Kekse
    (21:27) Tom_R: Ah, das macht Sinn.
    (21:2:cool: ASWhisky: :smile:
    (21:2:cool: Cicero: AS, ja der Moine gefällt mir gut, hatte nicht viel erwartet, hat mich sehr positiv überrascht...das fehlende Alter stört dieses Mal nicht
    (21:2:cool: ASWhisky: aber Rotwein habe ich auch nicht gefühlt
    (21:2:cool: Marko_I: ah, danke. auf gedanken kommen leute. :lord
    (21:2:cool: Hubertus: da sind mir die fassstarken UAs doch etwas lieber
    (21:2:cool: MonteGehro: Stimmt, der Moine hat positiv überrascht.
    (21:29) Cicero: Ich hatte rote Früchte im Aroma...das müssen dann wojlmdie Roteeinfässer sein....aber nur dezent
    (21:29) Hubertus: aber für jemanden der sich an das ThemaRauch herantasten will ein passender Whisky
    (21:30) ASWhisky: ein schöner Bunna from Heaven kann natürlich mehr .... aber alles hat seine Gelegenheit
    (21:32) Marko_I: der moine is goil


    Bunnahabhain Toiteach A Dhà 46,3% WID:108172
    (21:32) Tom_R: Ich bin mal auf Nummer vier gespannt...
    (21:32) Cicero: Nummer 4 ins Glas
    (21:33) Marko_I: der kann jetzt eigentlich nur abkacken.
    (21:33) Marko_I: jjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjep. macht er auch.
    (21:34) bellobi: Nicht so voreilig
    (21:34) dectel: abwarten :wink
    (21:34) TenaciousB: Hätter ihr den 25er wär i neidisch aber so net
    (21:34) CaskHead: Ich finde den Toiteach A Dhà in ersten Eindruck (Nase) erstmal ziemlich ansprechend.
    (21:35) bellobi: Kühlende Nase
    (21:36) MonteGehro: Was ist das für 'ne ungewöhnliche Rauchnote? :gruebel
    (21:36) Tom_R: Eine etwas unterdrückte?!
    (21:37) Cicero: Mehr Schinkenrauch und weniger kalte Asche
    (21:37) MonteGehro: Kühlende Note, stimme ich zu. Frisch, minzig, leicht alkoholisch.
    (21:37) Cicero: Frucht, rote Früchte sind auch dabei
    (21:37) CaskHead: Rauch - etwas medizinisch (Bandage, Speck), Sherry-Einfluß, etwas schmutzig (Dunnage Warehouse), leicht maritim, vernünftiges Alter
    (21:37) bellobi: Ja jetzt habe ich die roten Früchte auch
    (21:37) Oktobull: Nose: Schokolade, Lakritz und Trockenfrüchte. Leichter Sherry.
    (21:3:cool: dectel: der kann auch was...
    (21:3:cool: Marko_I: wie bei den star-trek-filmen, nur andersrum - die geraden bunnas sind fürn eimer. :lord
    (21:39) Hubertus: N: eher verschlossen, Rauch nur ganz zart im Hintergrung, Vanille, etwas Nougat, rote Früchte passt, leichte Salz-/Martimnote,
    (21:40) Cicero: Also er gefällt mir zwar besser als die beiden nicht rauchigen, aber gegen den Mo ins kommt er nicht ran
    (21:40) MonteGehro: N: Ungewöhnlicher Rauch, kühlende Nase - minzig und zitrusfrisch, Lakritz, kaum honigsüß, nach den wenigen Sherrynoten muss man suchen
    (21:40) ASWhisky: Nase no 4 : Walnussschalen in Rotweinwasser, zunächst öffnet sich die Nase kaum, dann kommt Weihrauch , etwas Menthol, Rauch eher im Hintergrund als Ahnung, die Nase wirkt kühl und glatt, spätter kommen warme Walnussnoten, dunkler Karamell mit Schokoüberguß wie die "Riesen Bonbon" und wieder Weihrauch
    (21:42) ASWhisky: Menthol beherrscht etwas die Nase, das haben manche Raucher - hatte das auch schon bei Lagavulin und Ardbeg,
    (21:42) Marko_I: Nose: flach... ja, irgendwie-rauchig, "neutral"-rauchig, nix spezielles, etwas kühlend... vielleicht ein klitzekleiner Hauch Speck, im Hintergrund etwas Milchschokolade und homöopathische Orange - laaangweilig!
    (21:42) bellobi: Weihrauch kenne ich nicht, bin Protestant
    (21:42) ASWhisky: hahahaha -
    (21:42) MonteGehro: Weihrauch! Das ist meine ungewöhnliche Rauchnote vom ersten Schnüffeln!
    (21:42) Tom_R: In der Nase ist der auch richtig gut: Angenehmer Rauch, fast dezent, Blutorange, Eukalyptus oder Menthol(?) und eine Kräuternote in Richtung Rosmarin.
    (21:42) ASWhisky: Marko kühlend, das ist mein Menthol
    (21:43) TenaciousB: Na dann is euer suff wenigstens katholisch
    (21:43) CaskHead: @Tom_R Rosmarin finde ich treffend
    (21:43) ASWhisky: Tom_R Dein Rosmarin könnte mein Weihrauch sein
    (21:43) ASWhisky: im Grunde alles Tannine
    (21:43) Tom_R: Jepp, das kommt hin! Ist aber auch recht dezent.
    (21:45) MonteGehro: Toll. Jetzt hab' ich die Weihrauchassoziation auch im Mund ...
    (21:45) dectel: den kuss man erstmal die Kehle runter gleiten lassen...
    (21:45) dectel: ...dann kommt deutlich mehr
    (21:45) Tom_R: Na dann: Auf die Zunge...
    (21:45) Oktobull: T: sehr süß, erinnert an Zuckerwatte. Jetzt tritt der Rauch in den Hintergrund.
    (21:46) Hubertus: M: leicht pfeffrig/scharf/salzig, Rauch ist etwas stärker spürbar aber immer noch um einiges dezenter als beim Moire, minzig/metholisch, hier auch das Nougat. Aber wirkt hinten heraus nicht ganz so wässrig.
    (21:46) ASWhisky: Mund. wieder glatt und kühl im Antritt, dann sofort Menthol, Tanine, kühl und docvh wärmend langsam entwickelt sich Rauch und Wärmen in der Mundhöhle, Harz, Holz, dunkle Lakritz, Schock, und Zucker
    (21:46) Tom_R: Puh, schon wieder pfeffrig - was ist heute nur los!? Oder vertrage ich nichts mehr mit +46%?
    (21:46) ASWhisky: Schock bedeutet Schoko
    (21:46) dectel: @AS der geht für mich schon mehr in Richtung Kuhstall
    (21:47) ASWhisky: komisch dectel, für mich jetzt gar nicht
    (21:47) ASWhisky: wieder Honigwasser am Gaumen, sehr süß, aber natürlich süß
    (21:47) Hubertus: @Tom: fand alle auch mehr oder weniger pfeffrig
    (21:4:cool: Cicero: Ich glaube meine Geschmacksnerven sind fertig für heute....so richtig viel schmecke ich nicht
    (21:4:cool: MonteGehro: Bin ich heute Abend schon abgestumpft? Für mich irgendwie verschlossen - süß, Rauch, viel mehr bringe ich nicht raus.
    (21:4:cool: dectel: wir haben im Sauerland halt andere Kuhställe :chen
    (21:4:cool: ASWhisky: bist nicht gut trainiert C :biggrin:
    (21:4:cool: Marko_I: Nose: OK, Chance, warten wir 5 Minuten: milder Langeweile-Rauch, milde Langeweile-Standard-Whiskysüße. (Der Kollege Moine im Glas nebenan sprudelt dagegen förmlich vor Aromen.)
    (21:4:cool: Tom_R: Hubertus: Das beruhigt mich.
    (21:4:cool: Tom_R: Ich werde mir noch etwas zum Kontern bereit stellen - für danach.
    (21:4:cool: ASWhisky: :biggrin: :biggrin: dectel
    (21:4:cool: bellobi: @cicero geht mir auch so, man müsste zwischendurch wohl Wasser trinken
    (21:49) Cicero: AS, :grin
    (21:49) MonteGehro: OK, mal ein ordentlicher Schluck Wasser :-)
    (21:49) dectel: meine ersten Bunnas mit Rauch - aber des passt scho
    (21:50) Hubertus: @bellobi: oder Oak Cakes neenher essen. ;-)))
    (21:50) Hubertus: nebenher
    (21:50) Hubertus: A: mittellang, leicht rauchig/salzig, Nougat,
    (21:50) ASWhisky: der könnte mehr aber die Mentholnote erschlägt einiges 86 P ein schöner Whisky der alles hat, sogar einen schönen Abgang, lang mit Bratapfelsaft und Fassaromen
    (21:51) MonteGehro: Geht mir grad wie Marko. Im Mund eher wenig ausdrucksstark. Vor allem im Vergleich zum Moine.
    (21:52) MonteGehro: Dafür im Finish wieder mit deutlicher Bitternote.
    (21:52) ASWhisky: erhat eben keine Keule ist eher sanft und wirkt älter, darum für mich einen Tick besser
    (21:52) Cicero: Der Moine ist für mich der Tagessieger
    (21:53) Hubertus: C: wirkt für mich wie der kleinere/schwächere Bruder vom Moine. Wobei mir hier der Abgang und die Alkoholnote am besten gefällt.
    (21:53) ASWhisky: für mich ist der Sieger der Toiteach A Dhà - schönen langen Abgang jetzt mit Kaffee und Karamell
    (21:54) MonteGehro: F: Anfangs noch mild und süß, nimmt die Bitterkeit bald überhand.
    (21:54) Marko_I: Nose: Nach 10 min: Jetzt kommt er langsam in die Gänge. Speck, Kuhstall, brauner Zucker, Nelken, Storck Riesen, etwas Tabak, Menthol... aber alles sehr gemütlich, er unauffällig, reichjt gerade für ein "Nett".
    (21:54) Tom_R: Im Mund kommt zuerst wieder eine schöne Portion Pfeffer, der aber schnell abebbt, dann Lagerfeuerrauch, verbrannter Toast und etwas Verdünner, danach kommt noch eine Spur Grapefruit. Zurück bleibt ein kalt-aschiges Mundgefühl.
    (21:54) Cicero: Den Toitech muss ich noch einmal unbelastet nachverkosten
    (21:54) ASWhisky: Marko die Storck Riesen hatte ich auch, das war klasse
    (21:55) Oktobull: Abgang: Angenehmer Rauch mit dunklen Früchten. Insgesamt mittellang. 
Leichte Specknoten.
    (21:55) Oktobull: 86 Punkte
    (21:55) ASWhisky: interessant Tom_R Du nimmst ihn ganz anders wahr,
    (21:55) bellobi: Von mir 85 P
    (21:55) Marko_I: ich glaube, man hätte wirklich 1/2 und 3/4 tauschen sollen. wie meine nase mir vorhin riet.
    (21:55) CaskHead: Ich habe ihn auch bei 86
    (21:56) MonteGehro: C: Ungewöhnliche Nase - im Mund dann eher enttäuschend.
    (21:56) MonteGehro: Bei den Rauchern ganz klar 2. Sieger hinter dem Moine.
    (21:56) dectel: Also für mich Toiteach (86 mit Tendenz 87) - Moine - Steuermann - Cladach
    (21:56) ASWhisky: MonteGehro, interessant ich habe es eher umgekehrt
    (21:56) Oktobull: Danke für die Bunnas Mexx
    (21:56) ASWhisky: dto dectel :smile:
    (21:57) Tom_R: @as: ich habe zwischendurch etwas gegessen, ich muss wahrscheinlich nochmals von vorne beginnen.
    (21:57) MonteGehro: Ich muss die beiden Raucher nochmal miteinander vergleichen, und dem Toiteach noch eine 2. Chance geben.
    (21:5:cool: ASWhisky: ich habe ihn immer noch im Mund, der Abgang ist echt lang und old school
    (21:59) MonteGehro: Moine (85-86P.), Toiteach (83 P.), Stiuireadair (81P), An Cladach (79 P.)
    (21:59) Hubertus: ich würde es stimmungabhänig machen. Wenn es ruhiger und dezenter sein soll der Toiteach, wenn Remidemi angesagt ist der Moine. Der Steuerman liegt klar hinter den Beiden.
    (21:59) CaskHead: So, jetzt erstmal was trinken ... ;-)
    (21:59) Tom_R: :biggrin:
    (21:59) MonteGehro: @ASWhisky: ja, der Toiteach bleibt am längsten - aber für mich eher unangenehm
    (22:00) ASWhisky: :prost:prost
    (22:00) ASWhisky: immer wieder spannend wie unterschiedlich die Aromen wahrgenommen werden
    (22:01) CaskHead: Aber die massive Erwähnung von Kuhställen hat jetzt erstmal dafür gesorgt das ich mir einen Laddie eingeschenkt habe (hatte aber auch nur je 2cl von den Bunnas). ;-)
    (22:02) MonteGehro: Nu denn - danke an Mexximal fürs Organisieren und Teilen
    (22:02) dectel: Schwarzwald und Sauerland is halt anders, woll?
    (22:02) Tom_R: @CaskHead: gute wahl - ich habe nur Port Charlotte offen
    (22:02) Hubertus: auf jeden vielen Dank an Cicero/mexx für die Organisation :daumen
    (22:03) ASWhisky: ja war super heute Abend
    (22:03) CaskHead: Ja, vielen Dank für die FT und den Chat
    (22:03) Tom_R: Hubertus, dem schließe ich mich an
    (22:03) ASWhisky: gute Nacht :wave
    (22:04) bellobi: Hat Spaß gemacht, Gute Nacht
    (22:04) Marko_I: Taste: uff, erstmal mal ergiebiger als die Nase, das ist gut... gute Aromenfülle (aber das Mundgefühl ist gerade so nicht zu dünn, Wasser würde ich nicht rantun), deutlicher Rauch (0815), viel Schokolade, Storck Riesen, Pfeffer und etwas Salz, Holz und sporadisch Anklänge von Grünzeug und sogar Tropifrutti-Grapefruit-Assoziationen, kann man sich gefallen lassen
    (22:04) dectel: Das hat heute wieder Spaß gemacht - danke Mädel und Jungs!
    (22:05) Marko_I: Finish: mittellang, rauchig-würzig-schokoladig, gefällig
    (22:12) Marko_I: Comments: Die Nase gewinnt keinen Blumentopfe, ganz gut süffelbar ist er immerhin. Aber nicht für 45€-50€.
    .
    .
    .
    .
    .


    Danke, Mexx!

    "Every question I answer will only lead to another question", 'Mother', Lost S06E15
    Whisky-Chat-Stammtisch auf Whisky.de / TWS-Ersatzchat / Treffpunkt alt
    Proben: mein komisches Zeuchs / WID-Nummern in Link verwandeln

    ___________________________________________________________________

    User-Moderator - bei Problemen bitte PN - Grau = "Dienstfarbe"

  • Mexximal
    Themenersteller
    User Mexximal
    Dabei seit: 01.11.2014Beiträge: 2,120Flaschensammlung:Mexximals SammlungBewertungen: 19
    Optionen

    Danke @Marko_I für das Protokoll :smile:

    Ich biete: Mexximals Sample-Bar

    Aktive FTs: 

    Clynelish 23yo SV

    Ardmore 20yo Whisky-Doris

    2x Linkwood SV

    Abgeschlossene FTs: 77


    Was hat es mit meinem Profilbild auf sich? >hier klicken< und mitmachen :cool:

    +++ Forengeprüfter Living Bottle Panscher +++

    +++ Party-Bus-Haltestelle 03/2018 und 12/2019 +++

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.