Welcher Whisky fehlt ... ?

«1
  • marketier
    Themenersteller
    User marketier
    Dabei seit: 26.03.2017Beiträge: 18Flaschensammlung:Marketiers Whisky-ListeBewertungen: 1
    , letzte Änderung 6. November 2018 um 19:10

    Hallo zusammen,


    den ein oder anderen Whisky habe ich bereits ... und frage mich jetzt: Welcher fehlt?


    Was ist die nächste Flasche, die meine Sammlung geschmacklich ergänzt? Also etwas Neues an Komposition und Aromen mitbringt, das meine bisherigen Whiskys so nicht haben. 


    Torf, Sherry, blumig oder süß ... darf alles sein.


    Also, was meint Ihr ... welcher Whisky fehlt? 


    Meine Whiskys:


    Ardbeg Ten

    Balvenie Single Barrel First Fill 12y

    Bowmore Single Malt Darkest (Sherry Cask Finish) 15y

    Bruichladdich The Classic Laddie

    Bushmills Single Malt 10y

    Dailuaine 46% Single Malt 18y

    Glenfiddich Single Malt 12y

    Glenmorangie Original Single Malt 10y

    Glenmorangie Quinta Ruban (Port Cask Finish) Single Malt 12y

    Hibiki Suntory Blend Japanese Harmony 

    Hibiki Suntory Blend Japanese Harmony Master‘s Select

    Highland Park Single Malt 12y

    Highland Park Single Malt 18y

    Knockando Single Malt Season 12y

    Lagavulin Single Malt 16y

    Laphroaig Single Malt 10y

    The Macallan Single Malt Sherry Cask 12y

    Mortlach Rare Old Single Malt

    Nikka From the Barrel

    Octomore 7.1 Bruichladdich Scottish Barley Single Malt 5y

    Suntory The Chita Grain

    Suntory Yamazaki 12y

    Talisker Single Malt 10y

    Thousand Mountains Mc Raven Single Malt

    West Cork Bog Oak Charred Cask Single Malt

  • JackieMoon User JackieMoon Dabei seit: 08.12.2017Beiträge: 108Flaschensammlung:JackieMoons SammlungBewertungen: 0
    Optionen
    Mir würde da noch was Sherry fehlen. Aberlour 12 NCF, Bunna 12 oder Glendronach 18 ?
  • K_Biker User K_Biker Dabei seit: 22.08.2017Beiträge: 1,652Bewertungen: 0
    Optionen

    Wenn dir der Ardbeg Ten gefallen hat, die anderen Standards  von Ardbeg

    Es ist ein langer Weg zum Whisky-Experten - aber auch eine schöne Zeit bis dahin


    Abgeschlossene FT: Glenrothes 1997 Whisky-FässleGlenrothes 19J Dun Bheagan, Ballechin 14, Vega 28 & Longmorn 26 SVGlenfarclas FC 1993GD18 (2019)

    Aktuelle FT: -


    Whisky-Stammtisch Bodensee --> Neulinge willkommen!!


    Blind Guardian Battle IX: Teilnehmerurkunde

    Blind Guardian Battle X: solider 5. Platz


    K_Biker´s Sample Liste

    anamelessghoulole2 gefällt das
  • MacRunrig User MacRunrig Dabei seit: 31.03.2015Beiträge: 4,751Flaschensammlung:MacRunrigs SammlungBewertungen: 217
    Optionen

    Damit's nicht zu unübersichtlich wird, beschränke ich mich auf vier Empfehlungen:


    1.

    Port Charlotte 10 (2018 ) 

    - der neue rauchige Laddie kommt überwiegend aus ex-Bourbonfässern; durch die Beimischung eines Anteils aus Rotweinfässern wird er m.E. oberlecker! -


    2.

    Caol Ila Distillers Edition

    - Nachreifung in Moscatel-Sherryfässern (eine selten zu findende Variante!); aus meiner Sicht ein feiner Klassiker! -


    3.

    Benromach 15

    - teils aus ex-Bourbon-, teils aus ex-Sherryfässern -  ein großartiger Malt! -


    4.

    Compass Box The Story of the Spaniard

    - komplexer Vatted Malt, mit Anteilen aus Sherry-, Rotwein- und ex-Bourbonfässern; tolles Preis-Leistungs-Verhältnis -

  • marketier
    Themenersteller
    User marketier
    Dabei seit: 26.03.2017Beiträge: 18Flaschensammlung:Marketiers Whisky-ListeBewertungen: 1
    Optionen

    @JackieMoon Danke, sehen alle drei vielversprechend aus. 

  • Tobi1983 User Tobi1983 Dabei seit: 19.03.2015Beiträge: 507Bewertungen: 2
    Optionen

    Jo, vielleicht fehlt hier noch etwas Sherry: Glen Garioch 15 Jahre Sherry Cask oder ein Glendronach 18 oder 21.

  • anamelessghoul User anamelessghoul Dabei seit: 16.02.2018Beiträge: 854Flaschensammlung:The Ecstasy of GoldBewertungen: 10
    Optionen


    JackieMoon schrieb:
    Mir würde da noch was Sherry fehlen. Aberlour 12 NCF, Bunna 12 oder Glendronach 18 ?
    Genau diese. + Glendronach 12 und/oder vielleicht auch Glenfarclas 15 oder 17.
    evtl. auch Oban 14 und/oder Ardmore 12 Port Wood

    Life is hell, but sometimes dunkel. 

    Bruno59 gefällt das
  • marketier
    Themenersteller
    User marketier
    Dabei seit: 26.03.2017Beiträge: 18Flaschensammlung:Marketiers Whisky-ListeBewertungen: 1
    Optionen

    @K_Biker Der Ardbeg Uigeadail muss sowieso noch her ... das stimmt. Aber rauchige hab ich dann auch wieder schon so einige. :wink:



    K_Biker gefällt das
  • othorion User othorion Dabei seit: 21.12.2015Beiträge: 4,310Flaschensammlung:siehe BaseBewertungen: 25
    Optionen

    In deiner Auswahl, die ja schon recht vielfältig ist, sehe ich außer dem Octomore nix in Cask Strength. Deshalb wäre meine Empfehlung mal in diese Richtung zu gehen. Das passt auch zu deiner Idee möglichst noch andere Geschmackserlebnisse vorrätig zu haben. Da hättest du ein sehr großes Spielfeld, und wie immer gilt: bevor du Geld für eine Großflasche raushaust, die dir dann vllt. nicht zusagt, schau dich mal hier im Forum in den diversen Samplelisten um und probier mal ein paar :-)


    Ansonsten fällt mir auf, dass dir noch einige Brennereien mit einem besonders eigenen Charakter fehlen, allen voran wären das Springbank und Ben Nevis. Auch der genannte Glen Garioch 15 Sherry Cask gehört für mich dazu und der ist auch noch ein PLV Kracher.

    Gründer und Präsident des „Battle-Monkey-Fanclubs“


    After-Chat-Party-Bus-Haltestelle Februar 2017

    Blind Guardian Battle I Silbermedaillengewinner

    Blind Guardian Battle II Zeremonienmeister

    Blind Guardian Battle VIII Sieger nach Verlängerung


    Abgeschlossene FT: Ardbeg21; Ballechin Manzanilla;

    Abgeschlossene Insider FT: Ardbeg Kelpie Committee, Clynelish SV 1996/2017 Local Dealer 

    LDBBruno59dRambo3 gefällt das
  • marketier
    Themenersteller
    User marketier
    Dabei seit: 26.03.2017Beiträge: 18Flaschensammlung:Marketiers Whisky-ListeBewertungen: 1
    Optionen

    @Tobi1983 Vielen Dank, Tobi ... der Glen Garioch 15 Sherry ist es spontan geworden. Wollte eigtl. noch gar nicht gleich kaufen, aber ... wie es halt so ist. 

  • marketier
    Themenersteller
    User marketier
    Dabei seit: 26.03.2017Beiträge: 18Flaschensammlung:Marketiers Whisky-ListeBewertungen: 1
    Optionen

    @othorion Danke Dir ... mal mehr in Richung Cask Strength war ein spannender Tipp. Hab dazu dann den Glen Garioch 15 Sherry genommen. 

    othorion gefällt das
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.