Adventskalender 2018 - Eindrücke, Feedback und Auflösungen

12357
  • K_Biker User K_Biker Dabei seit: 22.08.2017Beiträge: 2,068Bewertungen: 0
    Optionen

    Nr. 10


    metalisch, etwas Frucht, Karamell, Honig, etwas Jod

    Im Mund dann deutlich Alkohol wahrnehmbar, rote Früchte sind auch hier da

    Abgang mittellang mit dezenter Würzigkeit und auch wieder alkoholische Schärfe


    Gefällt mir leider gar nicht. Viel zu jung und unausgewogen

    Dachte im ersten Moment, dass der um 50% hat aber denke die Jugend täuscht da sehr. Vermute <10 Jahre. Die Früchte lassen auf Sherry-Fass schließen.

    Würde ich definitiv nicht kaufen

    Es ist ein langer Weg zum Whisky-Experten - aber auch eine schöne Zeit bis dahin

     

    Abgeschlossene FT: 1 / 2 / 3 / 4 / 5 / 6 / 7 / 8 / 9 / 10 / 11 / 12 / 13 / 14 / 15 / 16 / 17

    Aktuelle FT: -


    Whisky-Stammtisch Bodensee --> Neulinge willkommen!!


    K_Biker´s Sample Liste

    Marko_IPlankton2 gefällt das
  • K_Biker User K_Biker Dabei seit: 22.08.2017Beiträge: 2,068Bewertungen: 0
    Optionen

    So der Rest von Nr. 10 landete in der Living Bottle :mrgreen:


    Habe noch Nachholbedarf. Deshalb nun:


    Nr. 7


    sehr dunkler Sherry, etwas säuerlich, Brombeeren, Erdbeeren, man spürt schon in der Nase dass der Power hat, Rosinen

    Im Mund ein sehr starker Antritt, benötigt definitiv einiges an Wasser, dann auch wieder sehr fruchtig, schon wie Sirup, extreme Süße, etwas Pfeffer, würzig, etwas Bitterkeit

    Abgang ist mittel-lang bis lang, wärmend, läuft wie Sirup den Rachen herunter


    Doch der ist schon eher wieder nach meinem Geschmack, Sherrybombe mit dem Hang zu einem etwas zu sehr aufgesetzten Frucht und Süße-Gehalt. Denke ca 55% und um 15 Jahre.

    87 Punkte

    Den trinke ich aber dieses Mal leer :twisted: 

    Es ist ein langer Weg zum Whisky-Experten - aber auch eine schöne Zeit bis dahin

     

    Abgeschlossene FT: 1 / 2 / 3 / 4 / 5 / 6 / 7 / 8 / 9 / 10 / 11 / 12 / 13 / 14 / 15 / 16 / 17

    Aktuelle FT: -


    Whisky-Stammtisch Bodensee --> Neulinge willkommen!!


    K_Biker´s Sample Liste

    Marko_IPlankton2 gefällt das
  • Anuminas User Anuminas Dabei seit: 05.02.2015Beiträge: 493Bewertungen: 0
    Optionen

    Nr8  hab ich mal ohne Notes und ohne Forum genossen.


    Nr 9 (etwas spät dran)


    Volle Dröhnung nach Sherry und iodhaltigem Rauch, Käse, Kuhstall und dunkle Früchte.

    Der Rauch ist super eingebunden - incl Sherryeinfluss. Toller, langer Abgang.

     Ich hab schon so oft auf Ledaig getippt und lag daneben,... mal gucken.


  • Chriz083 User Chriz083 Dabei seit: 13.02.2017Beiträge: 25Bewertungen: 0
    Optionen

    Nr9

    ok, das war mir im ersten Moment klar, was das ist! Hatte erst vor kurzem eine Flasche 18 Jährigem Sherry davon geleert. Der Geruch ist so markant für mich. Einzig das Alter war für mich schwierig zu erraten.


    Geruch: ich hab bei dem immer wieder eine Assoziation von Gummi, als würe man bei einem Stapel frischer Reifen vorbeigehen, ansonsten recht rauchig, floral, aber auch salzig/maritim, im Hintergrund etwas Holz uind etwas bitter

    Geschmack: prickelnd, der Alkohol sticht heraus, dann kommt der Rauch, jetzt wieder der Gummi und trockenes verbranntes Holz.


    mein Tipp: sherry Fass, mind. 10 Jahre, eindeutig ein Ledaig


    Ist für mich immer wieder ein spannender Whisky, aber eindeutig einer, der länger Atmen muss! :smile:


    Nr10

    Geruch: leicht, süßlich, kaum Alkohol zu spüren, erdig/moosig, fast wie einer nasse Wiese, Pfeffer

    Geschmack: leicht scharf, chilli oder pfeffer, eingelegte Kirsche, sanfter Rauch


    mein Tipp: sherry Fass, 10-12 Jahre, Highlands, aber keine Ahnung was das genau sein könnte


    Nr11

    Geruch: frisch, süß, aber irgendwie trocken, etwas Zitrone kommt nach, dann Holz, fast wie ein altes staubiges Buch! :wink:

    Geschmack: salzig, prickelnd auf der Zunge, der Alkohol spürbar, Vanille, Holz und frisches Obst


    mein Tipp: Bourbon Fass, rund 14 Jahre, aber wo der her sein könnte kann ich nicht sagen...



    Plankton gefällt das
  • K_Biker User K_Biker Dabei seit: 22.08.2017Beiträge: 2,068Bewertungen: 0
    Optionen

    Nr 12


    Rauchig und leicht süß mit Vanille, etwas fruchtig

    Im Mund sehr trocken und extrem aschig, etwas schnapsig

    Abgang ist schön wärmend und mit ordentlich Rauch


    Bin etwas gespalten. Definitiv kein ever day Dram aufgrund der Extreme im Mund

    Abgang gefällt mir


    Vermute NAS von Islay mit 46%

    Es ist ein langer Weg zum Whisky-Experten - aber auch eine schöne Zeit bis dahin

     

    Abgeschlossene FT: 1 / 2 / 3 / 4 / 5 / 6 / 7 / 8 / 9 / 10 / 11 / 12 / 13 / 14 / 15 / 16 / 17

    Aktuelle FT: -


    Whisky-Stammtisch Bodensee --> Neulinge willkommen!!


    K_Biker´s Sample Liste

    Plankton gefällt das
  • K_Biker User K_Biker Dabei seit: 22.08.2017Beiträge: 2,068Bewertungen: 0
    Optionen

    Nr. 11 ist noch da:


    In der Nase Anis, Zucker, etwas Pfeffer, grüner Apfel, Fudge, Alkohol ist präsent

    Im Munt sehr stark. Braucht definitiv Wasser, kommt jünglich rüber, Süße, etwas Rauch, Würzigkeit aber noch keine richtige Eichenwürzigkeit, creamig, Karamell und etwas Zitrus

    Abgang ist sehr lang, brennt selbst mit Wasser am Gaumen - ähnlich einem Obstler


    Mein Fall ist das nicht. Zu Jung (Schätze 8Jahre) und rein Bourbon-Fass. Vermutlich Fassstärke

    Es ist ein langer Weg zum Whisky-Experten - aber auch eine schöne Zeit bis dahin

     

    Abgeschlossene FT: 1 / 2 / 3 / 4 / 5 / 6 / 7 / 8 / 9 / 10 / 11 / 12 / 13 / 14 / 15 / 16 / 17

    Aktuelle FT: -


    Whisky-Stammtisch Bodensee --> Neulinge willkommen!!


    K_Biker´s Sample Liste

    Marko_IPlankton2 gefällt das
  • K_Biker User K_Biker Dabei seit: 22.08.2017Beiträge: 2,068Bewertungen: 0
    Optionen

    So und den heutigen hinterher


    Nr: 13


    in der Nase ist es gleich klar... Bourbon.

    Ein Schlückchen bestätigt diese Annahme.


    Nein das mag ich einfach nicht... Living Bottle freut sich :mrgreen:


    Aber sagt mal, bin ich fast der Einzigste der hier Notes schreibt. Los ihr anderen.. ich und auch sicher @Plankton wollen eure Notes lesen. Das macht es ja aus, so viele verschiedene Meinungen zu den Malts zu lesen

    Es ist ein langer Weg zum Whisky-Experten - aber auch eine schöne Zeit bis dahin

     

    Abgeschlossene FT: 1 / 2 / 3 / 4 / 5 / 6 / 7 / 8 / 9 / 10 / 11 / 12 / 13 / 14 / 15 / 16 / 17

    Aktuelle FT: -


    Whisky-Stammtisch Bodensee --> Neulinge willkommen!!


    K_Biker´s Sample Liste

    Chriz083Plankton2 gefällt das
  • Frozzy User Dabei seit: 09.09.2015Beiträge: 182Flaschensammlung:Meine SammlungBewertungen: 1
    Optionen

    13: Ist n Blanton denk ich. 


    14: etwas Racuh. pfeffer und ein bisschen Süße. Talisker Port Ruighe mein Tipp


    12: Was Rauchiges; Toll in der Nase. Im Mund kommt er gar nicht :frown:


    würde 10 oder OA tippen. Evtl N Bunnahabain.



    Ma sehen.

    Plankton gefällt das
  • Frozzy User Dabei seit: 09.09.2015Beiträge: 182Flaschensammlung:Meine SammlungBewertungen: 1
    Optionen

    15: Tolle Farbe, Geruch von Sherry. im Mund: Süüüüüüüüüüüüüüüß, unendlich süß. Wüsste ich nicht dass es ein whisky ist würde ich sagen, es ist Rum. Die schöne süße bleibt auch im Rachen. Sehr fein. 

    Plankton gefällt das
  • Plankton
    Themenersteller
    User Plankton
    Dabei seit: 06.08.2015Beiträge: 727Bewertungen: 0
    Optionen

    Lösungen sind wieder aktuell. Ich schaffe es leider auch selbst nicht, jeden Tag zu probieren. Daher stresst euch bitte nicht und ich lese auch in ein paar Tagen/Wochen noch gerne, wie euch die Tropfen so gefallen haben.

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.