dRambo on Tour

134579101122
  • Potstill User Potstill Dabei seit: 22.03.2019Beiträge: 1,794Flaschensammlung:Jäger&SammlerBewertungen: 1
    Optionen

    @dRambo Geile Tour ,schöne Fotos ...!

    Vielen Dank fürs neidisch machen  ...


    PS: Dein Leben muss die Hölle sein :wink:

    Ich weiß ,dass ich nichts weiß....aber da bin ich mir auch nicht so sicher !
    dRambo gefällt das
  • Stef_D User Stef_D Dabei seit: 26.11.2017Beiträge: 1,554Bewertungen: 0
    Optionen

    Da läuft einem ja das Wasser im Mund zusammen! Tolle Nummer @dRambo 

    @anamelessghoul aber Vorallem bei den Blutwurstkroketten..wie geil ist das denn

    Stolzer 2ter (oder 1. Verlierer) Des Blind Guardian Battle VIII


    Geteilter 2ter beim Blind Guardian Battle XI


    Ziemlich schwächelnder und besoffener 16ter von 25 beim BGB XII


    Vizepräsident des "Battle-Monkey-Fanclubs"

    Lass schwingen, Monkey!!!


    Erfolgreich abgeschlossene Flaschenteilungen:

    I

    dRambo gefällt das
  • TEB User TEB Dabei seit: 28.05.2018Beiträge: 464Bewertungen: 0
    Optionen

    @dRambo 

    wieder ein großartiger Bericht, sehr geil!

    Da wäre ich gerne mitgepilgert! 

    dRambo gefällt das
  • ALP_Flo User ALP_Flo Dabei seit: 26.01.2015Beiträge: 1,431Bewertungen: 257
    Optionen

    Ja, muss bei der Urlaubsplanung nächstes Jahr auch mehr auf die wirklich wichtigen Termine achten... 


    Count me in for 20

    Flaschenteilungen: - 

    Beendet: Glenisla 77 SV

    -----------------------------------------------------------

    image

    If you are black, white, brown

    or Pakistani, no matter we all

    come straight from the punani.

    TEBdRamboEd_Radour3 gefällt das
  • [Gelöschter Benutzer] Dabei seit: 11.12.2018Beiträge: 7Bewertungen: 0
    , letzte Änderung 26. Mai 2019 um 12:30
    Optionen

    Waren schon paar tolle Tage. Highlight für mich war ein 1865er Cognac von Magnus Fagerström und ein Ardmore Bottling von 2007 der La Maison du Whisky (leider keine WID vorhanden, aber ein etwas rauchigerer Ardmore).

    image



    abgeschlossene FT: 1., 2.

    Die Zukunft ist ziemlich sicher. Es ist die Vergangenheit die schwierig vorherzusehen ist.


  • robse211 User robse211 Dabei seit: 25.12.2018Beiträge: 1,881Bewertungen: 0
    Optionen

    Sag mal wie viele Drams hat man denn an so nem Abend intus? Und wie aussagefähig sind die Geschmacksnerven dann noch?

    FT Aktuell: Good old Bunnas

    Samples:  robse‘s Whiskyvitrine

    FT Beendet: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23

    +++ After Party Bus Haltestelle 10/2019 +++

  • dRambo
    Themenersteller
    User dRambo
    Dabei seit: 23.09.2015Beiträge: 12,366Bewertungen: 3
    , letzte Änderung 26. Mai 2019 um 18:06
    Optionen

    2. Finest Whisky Deluxe im Schloss Charlottenburg 25.05.2019 - Tag 2


    Der Tag starte wie der vorherige endete - mit ein paar Drams und kreisenden Gläsern, um den Pegel klein zu halten und das Gespräch am Laufen. @Ed_Radour war noch nicht ganz wach und hat erst mal einen 5jährigen für einen 20-30jährigen gehalten - Spaß beiseite - ehrlich das wäre mir nicht viel anders ergangen WID:97380 .

    Den gab es auch blind - ich mag ehrliche unbeeinflusste Meinungen :smile:

    image


    Es wurde Zeit fürs Frühstück - Variationen von Ei und Lachs waren wohl nicht so spannend  für den Gast - Also wunschgemäß nochmal PulledPork überbacken mit Käse - zum Glück hatte ich ja noch reichlich davon :smile: 


    image


    Den ursprünglichen Plan das Gepäck am HBF in einem Schließfach zu parken verwarfen wir (  @Ed_Radour reiste direkt nach der Messe wieder ab ) da es im Schloss eine Garderobe gab, die das problemlos aufbewahrt hat.

    Also direkte Anreise - nö nicht in Berlin - SEV wegen Bauarbeiten - egal Bus hat die bessere Aussicht - und der Wegmalt schmeckt auch dort :smile:


    image


    Die Fahrt nutzten wir auch um uns bei @Litschi_Lion anzukündigen und ihr zu erklären, dass wir sehr leicht zu erkennen wären - an:

    1. männlich
    2. dem lilafarbenen Band
    3. mit Nosingglas in der Hand :mrgreen::cool::twisted:

    image



    Wir waren nicht super pünktlich - aber diese Idee hatten wohl viele - es war noch recht leer

    image


    definitiv einer der besten Drams der Messe für mich, der olle Dronach

    image


    auch der alte Tali 10 war sehr lecker - wegen des fairen Tarifs hab ich mir noch einen zum Zerlegen eingetuppert :smile:

    image


    mhhh MoS Strathmill aus den 70ern? hatte ich erst in Limburg - spannend und die Jungs von Whisky Antique haben dem Ewers das Fass abgekauft und hatten noch ganze Flaschen im Verkauf - für mich ein Grund den unbedingt zu verkosten

    image


    image


    Leider hat mir das Profil nicht besonders gut gefallen - er war sehr lecker, aber wirkte wie ein Nassfassfinisch auf einem 70er Jahremalt - sowas ist mir dann ganz sicher keine 240€ pro 0,35L wert - schade.


    Aber bleiben wir bei der Brennerei.. Diageo hatte die SR im Gepäck - die hatte mehr Raffinesse

    (leider hatte sich meine Kamera im Gewusel(umgehängt) auf EV+2 verstellt und ich habe das auf dem Minibildschirm nicht bemerkt - was auf den nächsten Bilder etwas Dynamikumfang kostet nach der Korrektur)image image

    image


    es wurde Zeit den Gaumen zu putzen - und nein die Kroketten hatte ich nicht - ich probiere Frittiertes zu meiden auch wenn ab und zu Ente kross oder Pommes mal sein müssen)

    so gabe es am Vortag die Bratwurst mit Zwiebeln und heute die Rips - welche sehr lecker waren - nur der ColeSlaw hatte definitiv zu viel Kümmel

    imageimage

    image


    image


    bei der Verlosung des Messebottlings  unter allen Besitzern einer Wochenendkarte hatte ich leider kein Glück - dort auf dem Sofa - die Künstlerin, welche alle 193 Label gemalt hat

    image


    in der Heimat hat man den Vorteil einen großen Teil des Publikums zu kennen - so steckte mir ein Stammtisch Buddy diesen Tipp - ein Glenfarclas von 1955 - der beste rote Dram der Messe für mich - mit Abstand.

    image


    Grant 1956 :cool:

    image



    der war auch toll - ein über 30yo Bunna - der noch richtig Power hat und soooo lecker ist - ist schon was besonderes und war auch mein letzter Dram für den Tag

    image


    auf den ollen GF wurde ich bei Whisky Antique eingeladen - nachdem sie was aus meinem Rucksack probieren mussten - bei den Jungs und bei auch bei CataWiki merkt man dass das Menschen sind die ihr Hobby hinter dem Stand so leben wie ich davor :smile: das ist nicht nur Business

    image


    Wir hatten fertig - @Litschi_Lion die wir den Tag über öfter um uns hatten musste ihren Transfer bekommen - und ich wollte Edra zum HBF bringen - bevor er sich noch verläuft.

    Mit Koffer ist Wandern uncool - also Bus bis zum Zoo - da wollte ich meinem Gaumen noch mal eine mitgeben und wenn das eh schon ein Cheatwochenende ist - warum nicht gleich ganz.. 2 Curry und ne Curryboulette(die Wurst ist definitiv besser, die Boulette kommt nicht über 80 Punkte)


    image


    .. am HBF musste ich von Edra Abschied nehmen - leider verpasste er dann meinen MuddastadtHeimWegSmileMomentOfTheDay 


    image


    ja leicht angeheitert freut man sich auch über die kleinen Dinge :smile:


    image


    das hab ich mir mitgebracht - links, wobei ich die 10cl einfach von Bekannten in die Hand gedrückt bekam. Rechts mit KulliWidSticker ein paar Mitbringsel von Edra - die 1cl Pülleken sind bis auf eine vom Talitasting - bleiben 3 Dram für zuhause - 1 mal 3fach redundant  :horst: der Rest ging also in meinen Hals - ich bitte dabei zu beachten - das ist eine 1CL Messe - jeder Preistag und die StandardDramGröße ist 1cl - auf Verlangen gibt es auch mehr - die Messe Gläser haben einen Eichstrich auf 1cl.


    Ich war anfangs sehr sehr skeptisch gegenüber dieser Messe - da ich die Spreeside Whisky ehrlich gesagt sehr enttäuschend fand und einfach annahm nix toppt Limburg.


    Nun am Ende muss ich sagen - sehr sehr geile Messe weil:

    • nur 500 Karten
    • edle Lounge Atmosphäre mit vielen Sitzmöglichkeiten
    • keine Schlangen
    • kein Gedränge
    • niemals überfüllt
    • super saubere Toiletten
    • gratis Wasser All you can drink aus Glasflaschen
    • tolles besonderes Catering
    • super Lokation
    • 1cl Dramstandard
    • extrem geniale Aussteller - absolute Raritätenschwemme eine vorrangig Dram und Genussmesse, wo der Verkauf von Flaschen die absolute Ausnahme ist 
    • man war super frei - egal worauf man Bock hatte - man konnte es einfach machen - ohne Warten, Anstehen, Platznot oder Kompromisse



  • DerDennis User DerDennis Dabei seit: 11.03.2014Beiträge: 2,745Flaschensammlung:Irland, Schottland, USABewertungen: 0
    Optionen

    @dRambo Falls ich nächstes Jahr noch Whisky trinke, komme ich dich zur Messe vielleicht auch mal besuchen :mrgreen:


    Vermutlich kann ich mir bis dahin eh nur noch 1cl drams leisten und da besteht ja scheinbar auch keine gesteigerter Flaschenkaufreiz.

    TWS-Mobbing-Opfer

    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Das Forum tut mir nicht gut....:lol:

    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Gott hat den Menschen erschaffen, weil er vom Affen enttäuscht war. Danach hat er auf weitere Experimente verzichtet. - Mark Twain

    ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Whisk(e)y is water - without the bad parts...


    Samples: Mieses Zeug 

    Durchgeführte Flaschenteilungen: FT#14 (beendet)

    aktuelle FT: nix

  • Ed_Radour User Ed_Radour Dabei seit: 08.11.2016Beiträge: 1,054Bewertungen: 0
    Optionen

    The Day After - kennt und hat nur ein Motto: REGENERATION

    (Wer in der Nähe meines Baujahrs liegt wird wissen was ich meine... :cool:...)


    Es gibt nicht wirklich viel, was ich den beiden Tages- bzw. Messeberichten von @dRambo noch hinzufügen könnte, trotzdem möchte ich meine Eindrücke nicht für mich behalten...


    Start war für mich Fr. morgen, 2.50h. Der Handywecker klingelt, ich will ihn nicht so recht wahrnehmen, richtig wach wurde ich durch einen liebevollen Rempler des Fußes meiner Frau in meine rechte Niere... "Schatz - auf gehts und viel Spaß" rief sie mir zu, als ich schwankend aufstand.

    Schnell nen Kaffee gezogen und das nötigste im Bad erledigt, ab ins Auto und zum HBF Essen auf den P&R Parkplatz gefahren, um dann den Regionalexpress zum Flughafen Düsseldorf zu erwischen. Um die Uhrzeit am HBF, wie soll ich sagen, dass ist schon ein Erlebnis...
    Gegen 6h im Flieger gesessen, alles entspannt bis es hieß, "hoher Krankenstand beim Bodenpersonal", "keiner da der uns betankt"... mit knapp 45 min Verspätung ging es dann los. Kaum gestartet wars schon Zeit für die Landung, läuft...

    Ab in den Tegel XL Bus und schon díe Haltestelle verpasst zur U-Bahn... nach 3 min neue Instruktionen von Chris erhalten... von da an lief alles wie geschmiert und ich war in drambo-City. Ab hier verweise ich auf drambos kulinarischen Bericht, gefühlte 750gr pulled pork zum Frühstück und der Tag ist Dein Freund :cool:

    Viel gequasselt, schon das ein oder andere getastet, über den Dächern Berlins endlich mal was gegessen (ich hatte auch echt Kohldampf nach dem Früstück) und auf dem Weg zum Schloss Charlottenburg immer wieder meinem persönlichen Reiseführer aufmerksam zugehört. 


    An der Stelle sei schon mal erwähnt, ich bin bei solchen Gelegenheiten sehr nachlässig, was die Buchführung und eine Fotodokumentation der verkosteten Whisky angeht. Vieles ist es eh bei Chris auf den Bildern zu sehen, das Highlight am ersten Tag war für mich klar das gebuchte Talisker-Tasting.


    image



    Ich glaube nicht das ich all diese Tropfen noch häufiger ins Glas bekomme, das war Wahnsinn...


    Sehr gut in Erinnerung ist mir auch noch ein Lagavulin 12 CS (Batch 1 !!!) in Erinnerung geblieben, ganz tolles Teil.

    Überhaupt, tolle Gespräche mit ähnlich Verrückten machen so einen Tag zu einem Erlebnis.

    Irgendwann entschlossen wir uns den Heimweg anzutreten... und - ja genau - unterwegs haben wir endlich mal was gegesen, bei mir musste ein gut gefüllter Döner-Teller dran glauben. Während des ersten Messetages gabs schließlich nur ne Wurst...

    Ich machs kurz - das Tasting ging dann noch weiter und als ich gegen 3h nahe dran war aus dem Sessel zu fallen und nach einem Sauerstoffzelt zu verlangen, hatte Chris ein Einsehen und ich durfte schlafen... :mrgreen:


    Tag 2 begann für mich kurz nach 9h... nachdem beide Augen offen waren bekam ich schon einen Kaffee serviert...und ca. 10 min später begann ein BBT, war für mich eher neu so. War aber geil, so im Halbschlaf... :razz:

    Für den Rest verweise ich wieder auf drambos Dokumentation, Fleisch, Fleisch und Salat... auf der Messe angekommen lief uns schnell @Litschi_Lion übern Weg, mit ihr haben wir viel gefachsimpelt und einfach entspannt erzählt. Einige der genossenen Tropfen kann man natürlich auf drambos Fotos sehen.


    Mit der beste Dram für mich an Tag 2 war die Messeabfüllung, WID:132221

    Nach der Hälfte des Drams sah ich das Unheil auf mich zukommen... am frühen Abend musste ich ihn eintüten und ich freu mich heute immer noch, das ich es gemacht habe.

    Eine tolle Sherryabfüllung, nicht überladen, schön old school, sehr dicht, sehr geil.

    Ach ja, bevor ich es vergesse, am späten Nachmittag gabs endlich auch was zu essen... Ein paar Knabbereien von Litschi und... endlich auch Fleisch, ein paar schöne spareribs vom Messegrill. :cool:


    Und nach dem eintüten der Messeabfüllung war es dann auch soweit, Zeit um den Heimweg anzutreten.

    drambo ließ es sich nicht nehmen, mich persönlich am HBF Berlin abzusetzen.

    Der ICE war pünktlich und die Fahrt unspektaklär... bis kurz vor Dortmund... außerplanmäßige Standzeit von knapp 60 min, ein paar Sprayer wollten dort eine Tunnelwand verschönern...

    Mir wars irgendwann egal, eigentlich war ich erstaunlich fit und hatte somit genügend Zeit, immer wieder Eindrücke der letzten 48 Std zu sortieren. Immerhin war ich dann doch um 2.45h zu Hause...


    Zur Messe ansich gibt es nichts hinzuzufügen, da hat Chris alles gesagt... ist ein geiles Event, tolle Location.


    Ja... und Du, Chris... was soll ich sagen... mega... Einfach nochmal vielen Dank für Deine Gastfreundschaft und Deine Mühen, klare und nicht diskutable 100 Punkte. :cool:

    "I like my whisky old and my women young." (Errol Flynn)

    "Irgendwer muss ja den Hugh machen." (dRambo)

    ________________________________________________________________________________________________


    Samplebörse


    abgeschlossene Flaschenteilungen: I II III IV V
    aktive Flaschenteilungen:



    *After-Chat-Party-Bus-Haltestelle Jan.2018*


    Blind Guardian Battle IV: Platz 1

    Blind Guardian Battle V: Platz 2

    Blind Guardian Battle VI: Platz 3

    Blind Guardian Battle VII: Gastgeber

    Blind Guardian Battle VIII: Platz 4
    Blind Guardian Battle IX: Platz 3

    Blind Guardian Battle X: Platz 18

    Blind Guardian Batlle XII: Platz 17

    Blind Guardian Battle XIII: Platz 5

  • galli User galli Dabei seit: 04.01.2015Beiträge: 2,786Bewertungen: 0
    Optionen

    Sehr coole Aktion, Jungs!


    Falls ihr sowas wieder macht, dann bin ich gerne mal dabei. Also falls es bei mir zeitlich passt und ich erwünscht bin, dann gerne auch mir mal Bescheid geben:wink:

    Gallis Sampleliste


    Beendete FTs: 1234567891011, 1213, 1415, 16


    "Frieden ist nicht alles, aber ohne Frieden ist alles nichts." - Willy Brandt

    Ed_RadourdRambo2 gefällt das
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.