Talisker Brennerei mit Hygienemängel ?!

«1345
  • retrorocksurfer
    Themenersteller
    User retrorocksurfer
    Dabei seit: 30.09.2016Beiträge: 42Flaschensammlung:LebenswasserBewertungen: 0

    Heute hat mir ein Kollege über seinen 2 Wöchigen Schottlandurlaub berichtet.

    Er war in der Glenfiddich und Talisker Destilerie.

    Die Glenfiddich Destilerie war sehr sauber und übertrieben gesagt  hat alles geblinkt und gefunkelt.

    In der Talisker Destilerie wurde er in einen Bereich geführt wo er sich wunderte wie dreckig es dort war und das Talisker sich traut dort Besucher rein zu lassen.

    Die Wände und sonstiges waren mit Vogelkot verdreckt und anscheinend flogen da Vögel rum ?!


    War jemand schon mal bei Talisker und konnte ähnliches beobachten ?

    Solche Zustände sind doch unzumutbar für so ein Unternehmen, wer weiß wo die Vögel sonst noch überall ablassen ...

    ... in Subatomica gestrandet ...
  • Marko_I User, Moderator Marko_I Dabei seit: 11.01.2006Beiträge: 13,089Flaschensammlung:Whiskybar bi-clubBewertungen: 1425
    , letzte Änderung 25. September 2019 um 07:14
    Optionen

    Was war das denn für ein "Bereich", Malzboden oder Müllsammelplatz?

    "Every question I answer will only lead to another question", 'Mother', Lost S06E15
    Whisky-Chat-Stammtisch auf Whisky.de / TWS-Ersatzchat / Treffpunkt alt
    Proben: mein komisches Zeuchs / WID-Nummern in Link verwandeln

    ___________________________________________________________________

    User-Moderator - bei Problemen bitte PN - Grau = "Dienstfarbe"

  • FirstFill User FirstFill Dabei seit: 08.08.2019Beiträge: 205Bewertungen: 0
  • DerDennis User DerDennis Dabei seit: 11.03.2014Beiträge: 2,130Flaschensammlung:Irland, Schottland, USABewertungen: 0
    Optionen

    @retrorocksurfer Ich war mal bei Glenkinchie...da war es jetzt auch nicht „wie geleckt“. Im Fasslager war sogar deutlich erkennbar Schimmel an den Wänden, was der Mitarbeiter als Auswirkung des Angelsshare bezeichnete.

    Die Fässer selbst waren ok.

    Die Brennblasen und alles, was zum Destilliervorgang gehört, müssen sauber sein. Das drumherum spielt keine große Rolle, denke ich.


    Wobei ich mich schon gefragt habe, ob der im „atmenden“ Fass befindliche Alkohol Schimmelsporen etc. abtötet...bestimmt :lol:

    TWS-Mobbing-Opfer

    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Das Forum tut mir nicht gut....:lol:

    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Gott hat den Menschen erschaffen, weil er vom Affen enttäuscht war. Danach hat er auf weitere Experimente verzichtet. - Mark Twain

    ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Whisk(e)y is water - without the bad parts...


    Samples: Mieses Zeug


    FT#1 (beendet) FT#2 (abgebrochen) FT#3 (beendet) FT#4 (beendet) FT#5 (beendet)

    FT#6 (beendet) FT#7 (abgebrochen) FT#8 (beendet)  FT#9 (beendet) FT#10 (beendet)

    FT#11 (beendet)

    dirty_Frank gefällt das
  • mymalt User mymalt Dabei seit: 11.09.2012Beiträge: 1,638Flaschensammlung:my maltsBewertungen: 571
    Optionen


    DerDennis schrieb:

    @retrorocksurfer Ich war mal bei Glenkinchie...da war es jetzt auch nicht „wie geleckt“. Im Fasslager war sogar deutlich erkennbar Schimmel an den Wänden, was der Mitarbeiter als Auswirkung des Angelsshare bezeichnete.

    Die Fässer selbst waren ok. :lol:

    ...und damit hatte der Mitarbeiter auch vollkommen Recht :wink:


                                                                                                                                  Adventskalender 2016

                                                                                                                                  Adventskalender 2015

    malt in motion

    Meine Sample-Liste

    DerDennis gefällt das
  • FirstFill User FirstFill Dabei seit: 08.08.2019Beiträge: 205Bewertungen: 0
    Optionen


    DerDennis schrieb:

    @retrorocksurfer Ich war mal bei Glenkinchie...da war es jetzt auch nicht „wie geleckt“. Im Fasslager war sogar deutlich erkennbar Schimmel an den Wänden, was der Mitarbeiter als Auswirkung des Angelsshare bezeichnete.



    dann guckt euch mal die Wände in Couvreurs Keller an. Dicke Schichten von Hefepilzen


    Bis auf die Musik ein sehenswertes Video



    DerDennis gefällt das
  • Stef_D User Stef_D Dabei seit: 26.11.2017Beiträge: 1,209Bewertungen: 0
    Optionen


    FirstFill schrieb:


    DerDennis schrieb:

    @retrorocksurfer Ich war mal bei Glenkinchie...da war es jetzt auch nicht „wie geleckt“. Im Fasslager war sogar deutlich erkennbar Schimmel an den Wänden, was der Mitarbeiter als Auswirkung des Angelsshare bezeichnete.



    dann guckt euch mal die Wände in Couvreurs Keller an. Dicke Schichten von Hefepilzen


    Bis auf die Musik ein sehenswertes Video



    Ich hab mich jetzt nur durchgeclickt aber das was dort z.b. bei Minuten 7:10 zu sehen ist sind keine Hefepilze. 
    Das ist definitiv einfach nur widerlich und der ganz dicke schlarz und Schimmel.

    Ich komme aus der Lebensmittelbranche und weiß wie es in alten Kellern aussieht und das dort immer etwas Schimmel sein wird, egal wie sehr man dahinter her ist. 
    Aber von Couvreur werde ich keinen Whisky kaufen. 
    Pfui Deibel


    Stolzer 2ter (oder 1. Verlierer) Des Blind Guardian Battle VIII


    Geteilter 2ter beim Blind Guardian Battle XI


    Vizepräsident des "Battle-Monkey-Fanclubs"

    Lass schwingen, Monkey!!!


    Erfolgreich abgeschlossene Flaschenteilungen:

    I

  • FirstFill User FirstFill Dabei seit: 08.08.2019Beiträge: 205Bewertungen: 0
    Optionen

    @Stef_D 


    Whisky ist kein Lebensmittel und es sind Hefepilze

  • Stef_D User Stef_D Dabei seit: 26.11.2017Beiträge: 1,209Bewertungen: 0
    Optionen

    @FirstFill 

    Whisky ist Genussmittel und eben für den Verzehr geeignet.

    Somit muss ich es behandeln wie ein Lebensmittel.


    Und nein, das ist keine Hefe.

    Stolzer 2ter (oder 1. Verlierer) Des Blind Guardian Battle VIII


    Geteilter 2ter beim Blind Guardian Battle XI


    Vizepräsident des "Battle-Monkey-Fanclubs"

    Lass schwingen, Monkey!!!


    Erfolgreich abgeschlossene Flaschenteilungen:

    I

  • DerDennis User DerDennis Dabei seit: 11.03.2014Beiträge: 2,130Flaschensammlung:Irland, Schottland, USABewertungen: 0
    Optionen

    @Stef_D Ganz unabhängig davon, welcher Schimmel in Storehouses zu finden ist, nehme ich an, dass es überall Schimmel und Dreck gibt.

    Du dürftest also vermutlich fast gar keinen Whisky mehr kaufen/trinken :mrgreen:

    TWS-Mobbing-Opfer

    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Das Forum tut mir nicht gut....:lol:

    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Gott hat den Menschen erschaffen, weil er vom Affen enttäuscht war. Danach hat er auf weitere Experimente verzichtet. - Mark Twain

    ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Whisk(e)y is water - without the bad parts...


    Samples: Mieses Zeug


    FT#1 (beendet) FT#2 (abgebrochen) FT#3 (beendet) FT#4 (beendet) FT#5 (beendet)

    FT#6 (beendet) FT#7 (abgebrochen) FT#8 (beendet)  FT#9 (beendet) FT#10 (beendet)

    FT#11 (beendet)

    Stef_D gefällt das
  • yggr User yggr Dabei seit: 26.08.2015Beiträge: 2,535Bewertungen: 5
    Optionen

    Lass ihn doch, Dennis.

    Bleibt mehr für uns...

    win some, lose some - it's all the same to me.


    Irgendwas mit Whisky und Ostfriesland: das image regulars-Blog. Und Samples ha’m wir auch.

    DerDennisothorion2 gefällt das
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.