Wir sind nicht Facebook

123468
  • Waschbär User Waschbär Dabei seit: 01.05.2014Beiträge: 22,313Bewertungen: 5
    Optionen


    FirstFill schrieb:

    @Waschbär 


    ich hatte den Sachverhalt und deinen Standpunkt schon verstanden.

    Du hast eben eine negative Einstellung gegenüber Facebook oder Social Media insgesamt. 

    @FirstFill 


    Facebook ja, Social Media insgesamt nein. Soweit ich weiß, ist dieses Forum z.B. auch Social Media.

    *** Forengeprüfter Living Bottle Panscher *** / *** Gefallener Gladiator der Enthaltsamkeit 2016+2017 *** / *** Dreifache After-Chat-Party-Bus-Haltestelle *** / *** Blind Guardian Battle III+XI Silbermedaillengewinner *** / *** Blind Guardian Battle VI und XII Gastgeber *** / *** Blind Guardian Battle IX Tagessieger *** / *** Blind Guardian Battle XI geteilter Tagessieger *** / *** Erfahrener Ahnungsloser Genieser *** / *** scotchkauftrocken seit 26.12.2019 *** / Meine Probenliste / aktuelle FTs:
  • kdurro User kdurro Dabei seit: 01.08.2018Beiträge: 364Bewertungen: 0
    Optionen

    Wie ich diesen Thread verstehe, geht es (natürlich) nicht gegen Leute, die auf FB sind/waren. Ich bin da zB auch. Ich nutze es beruflich, und um mit alten Bekannten in Kontakt zu bleiben. Und fühl mich bisher hier nicht deswegen gemobbt.


    Was hier einige nervt ist, wenn Verhaltensweisen verstärkt ins Forum kommen, die hier negativ wahrgenommen werden. Und der Gedanke liegt nahe, dass die auf FB so gelernt waren. Geht nicht gegen Leute, sondern gegen Verhalten. Hat dRambo aber für mich auch nicht missverständlich ausgedrückt.


    Kann ich auch nicht belegen, ob diese Verhalten auf FB so üblich waren - weil ich FTs nur hier nutze/genutzt habe und diese Gruppen nicht kenne. Es fällt mir aber schwer zu glauben, dass auf FB Leute, die niemand kennt, Flaschen mit vier- bis sechs-stelligen Preisen geteilt bekommen haben. Das ist einfach mal bescheuert - egal, ob es böswilliger Betrug oder unfreiwillig komische Selbsttäuschung ist.

  • robse211 User robse211 Dabei seit: 25.12.2018Beiträge: 1,271Bewertungen: 0
    Optionen

    Ich verstehe das auch so, dass insbesondere dieses Thema dazu dienen soll, neue User zu integrieren. Indem man äußert wie hier i.d.R. der Hase läuft. Wenn man sie hier nicht „wollte“ könnte man sie ja sonst auch einfach ignorieren.


    Ich dachte eigentlich nicht, dass so ein Thread notwendig wäre, die letzten Tage haben aber das Gegenteil gezeigt. Das hat @dRambo wohl schon kommen sehen...

    FT Aktuell: coming soon...

    Samples:  robse‘s Whiskyvitrine

    FT Beendet: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21

    +++ After Party Bus Haltestelle 10/2019 +++

  • dRambo
    Themenersteller
    User dRambo
    Dabei seit: 23.09.2015Beiträge: 10,415Bewertungen: 3
    , letzte Änderung 20. Oktober 2019 um 16:14
    Optionen

    @FirstFill 


    Anlass war die Korrelation aus EndOfFratzenbuchWhiskyFun und der akuten Häufung von Rüpeln, Abzockteilern und der immer wieder aufflammenden Aggression gegen Menschen die Erwartungen nicht erfüllten, von denen sie nix wussten.

    Eine Kausalität habe ich nicht beschrieben. Einen Hass habe ich nicht auf FB - aber mitmachen tue ich da eben auch nicht, obwohl ich Genration Y bin - alles was ich darüber weis, stammt aus Sekundärquellen. "Wir sind nicht FB" wurde hier nach und nach zum lebenden Mem - es hat Signalcharakter - darum wurde es zur Überschrift. 


    DU weist doch wie das bei uns im RL mit Rüpeln läuft - die gibt es gar nicht :smile:

    PapaGlatzi - FoodPornoProduzent - TerrorBallerina - HochStapler - MaltMessi - Maltyrer - WeRNotFacebook

    Ich teile grad:: Ü25 Häschen Party                                     RestSamples: InstaDram stalke hier abgeschlossene pornöse Flaschenteilungen

    EhrenWaschbär - EhrenKackvogel - "Lokal-Serge" - MC ModShot                                                    Touri - offener Stammtisch Berlin im Union Jack  

    rottendon gefällt das
  • Paulsen User Paulsen Dabei seit: 13.05.2019Beiträge: 167Flaschensammlung:HausbarBewertungen: 0
    Optionen

    Vielleicht umgeht man den ganzen Stress einfach indem man eine neue Plattform gründet - ich hab da auch eine Idee, bräuchte nur Geld, da ich selber gar nicht programmieren kann, Webseiten erstellen mir fern liegt und die Idee schon lange in der Welt ist :biggrin:


    Ne Spaß bei Seite. Das „Wir sind nicht Facebook“ Meme war passend. Aber es wird sich schon regeln, ich meine, wer halt Flaschen mit Gewinn oder unseriös teilen möchte und keinen Erfolg hat - wird das nach 1-2 mal lassen, ist ja dann doch verschwendet Zeit. 

    Paulsen's Sampleliste


    aktuelle FTWhiskybrokers Weihnachten 2019

    abgeschlossene FTI II III


  • Yazzfryk User Yazzfryk Dabei seit: 01.06.2014Beiträge: 381Bewertungen: 58
    Optionen

    Nun habe ich mich den ganzen Tag mitlesend dazu durchgerungen nichts zu antworten, muss aber jetzt doch auch ein paar Worte verlieren. 

    Ich glaube zu wissen, dass jemand wie ich eigentlich gar nicht Ursache für diesen Disput ist, fühle mich aber auf gewisse Weise doch angesprochen und möchte anmerken, dass es nicht nur dieses Schwarz/Weiß, Gut/Böse, Aktiv/Passiv gibt. Es kann zahlreiche Gründe dafür geben, warum sich jemand (wie ich) nur sporadisch bis gar nicht aktiv an den zahlreichen Themen hier beteiligt, aber vielleicht interessiert mitliest, lernt und auch Flaschenteilungen anbietet. Immerhin lese ich hier auch ständig, dass Neulinge sich an den zahlreichen Teilungen und Samplelisten bedienen sollen, die es ja aber auch vor allem in der Anzahl gibt, weil Leute (auch wie ich) diese anbieten – ohne in jedem Thread mitzuschreiben. Ich sehe das Problem des Vetrauens bei unbekannten Teilern, aber wer garantiert mit, dass jemand mit 20.000 Beiträgen ehrlicher teilt? Meinereiner hat nun 29 erfolgreiche Teilungen hinter sich und doch nur gut 300 Beiträge. Leider habe ich auf der Autobahn des Lebens, in der ich mich gerade befinde, nur wenig freie Zeit und genieße diese auch mit Whisky und auch mit diesem Forum. Die Teilungen fressen auch eine ganze Menge. Leider habe ich tatsächlich keine Zeit zu fotografieren, was ich aktuell konsumiere, gekauft oder geleert habe oder was mich gerade ärgert. Trotzdem habe ich mich bisher als willkommenes Mitglied des Forums gesehen, da ich relativ viele Flaschen geteilt habe, die oft schnell verteilt waren und bisher nur positives, teils dankbares Feedback bekommen und nette Leute kennengelernt habe. Übrigens gabs das auch beim (auch meiner Meinung nach bösen aber teils nützlichen) FB. Witzige Anekdote: ich wurde sogar hier komisch angeschrieben, warum ich den Yamazaki 18 zum Einkaufspreis teile. Da ging’s in die Richtung, ob ich noch bei Trost bin…und habe zahlreiche unmoralische Angebote bekommen! 

    Jedenfalls: sobald ich wieder Zeit und dann noch Lust habe, beteilige ich mich gern aktiver. Bis dahin hoffe ich, dass keine monatliche Beitragsquote eingeführt wird um mich für Flaschenteilungen zu qualifizieren. 

  • SmokeyRuhr User SmokeyRuhr Dabei seit: 22.12.2013Beiträge: 2,087Flaschensammlung:smokeyruhrBewertungen: 8
    Optionen

    Schöner Faden. @dRambo scheint einen Nerv getroffen zu haben.

    Dabei ist es doch eigentlich ganz einfach und niemand muss sich angegriffen fühlen.

    Es ist hier doch nicht anders als im RL. 

    Wenn man neu in irgendeine Runde kommt, ist es sinnvoll "Hallo" zu sagen. Noch besser, sich vorzustellen. 

    Und wenn man sich grob an die dortigen Gepflogenheiten hält, dann ist man doch auch meist automatisch mit dabei.

    So sehe ich das hier auch.

    Die Tür ist für jeden offen. Jeder bekommt einen Sitzplatz. Für den Einen wird es der Platz an der Bar, mit regem Austausch über alles mögliche.

    Andere sitzen am Stammtisch und unterhalten sich gemütlicher.

    Manche nutzen die ruhigeren Plätze und machen ein paar FT.

    Ganz andere sitzen am Stummtisch und lesen mit.

    Für jeden ist etwas dabei.


    Aber: Nicht einfach die Tür aufreißen, zuknallen und reinrufen: "Hey Leute, hier bin ich. Auf mich habt ihr gewartet. Beteiligt euch an meiner FT."

    Dann erscheint man eher wie der zwielichtige Typ mit schmierigen Haaren, der in der Ecke irgendwelche Dinge verkaufen möchte. 


    Wie heißt es so schön: Kann man machen - wird dann aber Sch...e.


    Durch diesen Faden gibt es praktisch einen kleinen Überblick, wie die Leute hier (wir!) im Großen und Ganzen ticken und worüber wir uns ärgern oder freuen. Ist doch schön. Macht es einfacher für denjenigen, der länger hier bleiben und Spaß dabei haben möchte.


    Und über jeden, der hierbleibt und sich am Forumsleben beteiligt, freuen wir uns. :biggrin:

    Aktuelle FT: -----


    Abgeschlossene FT:   1  2  3  4  5  6




  • MacRunrig User MacRunrig Dabei seit: 31.03.2015Beiträge: 5,655Flaschensammlung:MacRunrigs SammlungBewertungen: 225
    , letzte Änderung 20. Oktober 2019 um 17:55
    Optionen

    @Yazzfryk 

    Wie es Euch gefällt

    oder, wie die Franzosen sagen:

    Chacun à Chakänguru !

    ReggaeShark gefällt das
  • kdurro User kdurro Dabei seit: 01.08.2018Beiträge: 364Bewertungen: 0
    , letzte Änderung 20. Oktober 2019 um 17:52
    Optionen

    @Yazzfryk 29 erfolgreiche Teilungen in vier Jahren sind ja nun klar Reputation. Wärst Du ein schauriger Schurke, der statt Whisky gefärbten Wodka versendet (oder gar nix) so wäre das sicher an die Oberfläche gespült worden in Form von öffentlichen Beschwerden o.ä. Dann wäre Dein Account nicht fünf Jahre alt geworden.


    Dass es viele User gibt, die vor allem die FT- und Probenforen nutzen, ist recht offensichtlich (da trifft man oft auf nicks, die man woanders kaum findet) und trägt wie Du richtig sagst zu einem attraktiven Forum bei. Für mich standen eher die Diskussionsthemen im Vordergrund als ich mich hier angemeldet habe, aber es ist voll legitim, stattdessen vor allem die Börse zu nutzen. Finde ich.


    Da denke ich aber, das funktioniert vor allem deshalb, weil Angebote/Anfragen, die keine Reputation verdienen, nicht nur stillschweigend ignoriert sondern auch offensiv angegangen werden.

  • Vallado User Vallado Dabei seit: 11.09.2017Beiträge: 878Bewertungen: 2
    Optionen


    SmokeyRuhr schrieb:

    Schöner Faden. @dRambo scheint einen Nerv getroffen zu haben.

    Dabei ist es doch eigentlich ganz einfach und niemand muss sich angegriffen fühlen.

    Es ist hier doch nicht anders als im RL. 

    Wenn man neu in irgendeine Runde kommt, ist es sinnvoll "Hallo" zu sagen. Noch besser, sich vorzustellen. 

    Und wenn man sich grob an die dortigen Gepflogenheiten hält, dann ist man doch auch meist automatisch mit dabei.

    So sehe ich das hier auch.

    Die Tür ist für jeden offen. Jeder bekommt einen Sitzplatz. Für den Einen wird es der Platz an der Bar, mit regem Austausch über alles mögliche.

    Andere sitzen am Stammtisch und unterhalten sich gemütlicher.

    Manche nutzen die ruhigeren Plätze und machen ein paar FT.

    Ganz andere sitzen am Stummtisch und lesen mit.

    Für jeden ist etwas dabei.


    Aber: Nicht einfach die Tür aufreißen, zuknallen und reinrufen: "Hey Leute, hier bin ich. Auf mich habt ihr gewartet. Beteiligt euch an meiner FT."

    Dann erscheint man eher wie der zwielichtige Typ mit schmierigen Haaren, der in der Ecke irgendwelche Dinge verkaufen möchte. 


    Wie heißt es so schön: Kann man machen - wird dann aber Sch...e.


    Durch diesen Faden gibt es praktisch einen kleinen Überblick, wie die Leute hier (wir!) im Großen und Ganzen ticken und worüber wir uns ärgern oder freuen. Ist doch schön. Macht es einfacher für denjenigen, der länger hier bleiben und Spaß dabei haben möchte.


    Und über jeden, der hierbleibt und sich am Forumsleben beteiligt, freuen wir uns. :biggrin:

    Sehr schön zusammengefasst :smile:


    aktive FT: ./.

    abgeschlossene FT: 1 | 2| 3 4-6 | 78+9 | 10+1112+13 | 14-16

    Sampleliste: Vallado's Probierstübchen


    Wie ich bewerte:
    <80 Einmal reicht
    80+ Gute Whiskys (kann man mal kaufen)
    85+ Sehr gute Whiskys (kann man auch mal nachkaufen)
    88+ Vorstufe zum Whisky-Himmel
    90+ Topwhiskys


    SmokeyRuhr gefällt das
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.