1. Mannheimer Whiskystammtisch - 18.10. "Arran"

134579101118
  • LordBellamy
    Themenersteller
    User LordBellamy
    Dabei seit: 01.03.2009Beiträge: 1,140Bewertungen: 0
    Optionen
    Hallo Zusammen !

    Im Dezember trifft sich der Mannheimer Whiskystammtisch wie auch schon im letzten Jahr zum Weihnachtstreffen nicht öffentlich im Cafe CaT, sondern in privater Runde in Viernheim. Und zwar am 16.12.2011 ab 19:30 Uhr. Da wir dort natürlich nicht mit 30 Mann einfallen können und wollen, ist der Platz auf maximal 12 Teilnehmer begrenzt, diese werden auf First Come, First Serve Basis vergeben.

    Deshalb bitte ich Euch, sich schnell bei mir zu melden, wenn Ihr beim diesjährigen Weihnachtsstammtisch mit dabei sein wollt. Die Adresse bekommt Ihr dann natürlich per PN oder Mail von mir.

    Unser "Grabbelsack" (Julklapp / Wichteln) ist natürlich auch wieder mit dabei. Dafür bitte ich jeden Teilnehmer, ein 5cl Blind-Sample eines besonderen Whisky mitzubringen, auf das Ihr nur Euren Namen vermerkt. Ansonsten ist eigentlich nur ein gemütliches Zusammensitzen ohne ein besonderes Thema geplant, dabei werden wir dann das letzte Jahr ein wenig Revue passieren lassen, und einen Ausblick auf 2012 wagen, denn da steht uns ja mit unserer Speysidereise Grosses ins Haus !

    Wir bitten Euch, von zu Hause neben dem Sample und einem Tastingglas auch noch ein oder zwei Flaschen mitzubringen. Unsere Stamtischflaschen werden wir natürlich auch wieder auf den Tisch stellen, vielleicht ist bis dahin auch unsere neue Gemeinschaftsflasche, ein 23y BenRiach Peaty Tawny Port aus der Schweiz eingetroffen.

    Euch allen eine schöne und besinnliche Vorweihnachtszeit
    Der Lord
    "Whisky-Agent" aus Leidenschaft Leider kein Link zur Jehova-Datenbank möglich. Im Zweifelsfall einfach nach meinem Nick auf der WB suchen. Using all the wrong lines and the wrong signs with the wrong intensity - martin l. gore
  • LordBellamy
    Themenersteller
    User LordBellamy
    Dabei seit: 01.03.2009Beiträge: 1,140Bewertungen: 0
    Optionen
    Hallo und noch einmal ein frohes neues Jahr an alle Maltheads aus der Rhein-Neckar-Region !

    Natürlich treffen wir uns auch im Jahr 2012 wie immer an jedem 3. Freitag im Monat, um gemeinsam mit anderen Whiskyliebhabern über Whisky im speziellen und Schottland im allgemeinen zu plaudern und dabei in geselliger Runde den einen oder anderen Dram zu probieren und genießen.

    Im Januar treffen wir uns wieder an gewohnter Stelle bei Rüdiger im Cafe CaT (http://www.cafe-cat-mannheim.de/) im Herzen Mannheims, und zwar am Freitag, 20. Januar 2011 ab 19:30 Uhr. Dieses Mal wollen wir mal die Senioren unter den Whiskys in den Fokus des Interesses rücken, also Malts oder Blends, die mindestens 25 Jahre oder mehr in den Fässern reifen durften. Dabei entstehen oftmals kleine oder große Meisterwerke, vor denen wir aber nicht ehrfürchtig auf die Knie gehen wollen. Werft dazu doch einmal einen Blick in Eure Bar oder Vitrine, fast jeder hat zu Hause den einen oder anderen Senior zu Hause stehen, sei es ein Sample oder eine ganze Flasche. Die Flasche ist noch zu ? Dann ist jetzt der richtige Moment für das Entkorken, denn wie heißt es doch so passend: "A closed bottle is like an absent friend" - aber natürlich ist das kein Muss, Ihr könnt uns auch gerne einen Junior mitbringen.

    Daneben sind auch unsere Stammtischflaschen wieder mit dabei, die wir uns aus unserer Stammtischflasche gemeinsam gekauft haben: Laddie 10, Karuizawa 19y TWF, Glenglaussagh Dod Cameron und Kilchoman Spring Release. Und wenn der Daniel kommen sollte, haben wir auch unsere neue Flasche, den Benriach 1984 Peaty Tawny Port auf dem Tisch stehen - fast passend zum Thema ein "Frührentner" mit 23y. Auch unsere Stammtisch-Spardose wird wieder rumgehen, und will fleissig gefüttert werden ! Da wir im Cafe nicht genügend Gläser haben, möchten wir alle Teilnehmer bitten, von zu Hause auch noch ein Tastingglas mitzubringen.

    Ich werde neben meinem Glengoyne 1972 von der TWA noch einen Talisker 30 OA 2006 mitbringen.

    Außerdem werden wir uns gemeinsam Gedanken über das Ausflugsprogramm unserer Whiskytour Pfingsten 2012 machen, um dann die ersten Termine für die Destilleriebesuche zu buchen. Wir suchen noch Mitreisende ! Nach aktuellem Stand haben wir noch 2-3 Plätze zu vergeben. Vielleicht kann ja der ein oder andere inzwischen besser für das neue Jahr planen. Details könnt Ihr jederzeit gerne bei mir erfragen.

    Wir würden uns freuen, wenn wir wieder viele Malt-Liebhaber im CaT begrüßen dürfen.

    Viele Grüße
    Der Lord

    "Whisky-Agent" aus Leidenschaft Leider kein Link zur Jehova-Datenbank möglich. Im Zweifelsfall einfach nach meinem Nick auf der WB suchen. Using all the wrong lines and the wrong signs with the wrong intensity - martin l. gore
  • LordBellamy
    Themenersteller
    User LordBellamy
    Dabei seit: 01.03.2009Beiträge: 1,140Bewertungen: 0
    Optionen
    Hallo liebe Whiskyfreunde !

    Zuerst möchte ich mich bei Euch für die verspäteten Informationen zum neuen Stammtischtermin entschuldigen, ich war letztes Wochenende unterwegs, und komme leider erst heute dazu, diese Zeilen zu schreiben.

    Im Februar trifft sich der 1.Mannheimer Whiskystammtisch am 17.02. ab 19:30 Uhr wie gewohnt im Cafe CaT (http://www.cafe-cat-mannheim.de/) in der Mannheimer Innenstadt. Dort wird uns der Rüdiger mit seinen Kaffee- und Teespezialitäten verwöhnen, und in der Regel findet sich auch immer das eine oder andere leckere Stück Kuchen oder Torte bei ihm.

    Der Winter ist mit aller Macht gekommen, und bei der fast sibirischen Kälte hilft nur eines: Torf, Torf, und Torf. Der Willi hat dem Stammtisch ein großzügiges Geschenk gemacht, und uns einen fast kompletten Satz der OA-Bottlings von Port Charlotte gestiftet. Die Flaschen sind natürlich nicht mehr voll, aber trotzdem wird jeder die Gelegenheit bekommen, ein Vertikal Nosing dieses mit 40 ppm stark getorften Ablegers der Bruichladdich-Brennerei zu machen. Wir haben den PC6, PC7, PC8, An Turas Mor und ein 9y PC von der Whisky Agency am Start. Wenn jemand von Euch noch einen anderen PC haben sollte, seid Ihr natürlich gerne dazu eingeladen, uns die Flasche mitzubringen.

    Ebenfalls neu von Laddie ist der Octomore Comus, wieder mit 167 ppm aber dieses Mal mit einem Sauternes Finish. Wir werden den als Flaschenteilung beim Stammtisch haben, der übrige Rest bleibt uns als neue Stammtischflasche erhalten.

    Um das Bild zu komplettieren, möchte ich alle Teilnehmer bitten, uns etwas Torfiges oder Rauchiges aus der heimischen Bar mitzubringen, auch ein eigenes Nosing Glas solltet Ihr mit dabei haben. Wasser und auch etwas Brot stellt uns wie immer dankeswerterweise der Rüdiger zur Verfügung.

    Was gibt es sonst noch Neues ? Ich möchte Euch auf drei Sachen hinweisen:

    1) Whiskycup 2012: Auch in diesem jahr gibt es wieder den Blindverkostungswettbewerb des Cutty Sark Forums, an dem wir mit einem eigenem Team teilnehmen. Anmeldeschluß ist der 15. April, für 4 x 4cl Blindproben werden inkl. aller Kosten 23,00 EUR fällig. Interessenten für den diesjährigen Cup können sich bis 2012 bei mir anmelden ... bisher bin ich ganz alleine, also gebt Euch einen Ruck, um die Kurpfalz würdig zu vertreten.

    2) Die Red Hot Chili Pipers mischen die schottische Musikszene seit einigen Jahren komplett auf, die Band kombiniert schottischen Folk mit bekannten Rocksongs, und interpretieren z.B. AC/DC's Thunderstruck mit Ihren Dudelsäcken ganz neu ! Die Chilis spielen am 15.05. in der Mannheimer Alten Feuerwache, Tickets liegen bei ca. 30,00 EUR - wir werden mit ein paar Stammtischlern zusammen dort hingehen, und uns voraussichtlich vor Konzertbeginn bei Anne gemeinsam auf den Abend einstimmen. Bei Interesse: Bitte einfach Ticket bei örtliche VVK besorgen und sich bei uns melden !

    3) Speyside-Whiskyreise vom 26.05. - 02.06.: Wir haben wieder einen freien Platz zu vergeben ! Der Tristan kann leider doch nicht mitkommen, deshalb suchen wir wieder ab sofort einen maltbegeisterten Stammtischler, der mit uns nach Schottland fährt.

    Das war es erstmal von meiner Seite, wir sehen uns am Freitag im CaT

    Viele Grüße
    Der Lord
    "Whisky-Agent" aus Leidenschaft Leider kein Link zur Jehova-Datenbank möglich. Im Zweifelsfall einfach nach meinem Nick auf der WB suchen. Using all the wrong lines and the wrong signs with the wrong intensity - martin l. gore
  • LordBellamy
    Themenersteller
    User LordBellamy
    Dabei seit: 01.03.2009Beiträge: 1,140Bewertungen: 0
    Optionen
    Hallo an alle Whiskyverrückten !

    Am 16.03.2012 findet am 19:30 Uhr wieder der Mannheimer Whiskystammtisch im Cafe CaT (http://www.cafe-cat-mannheim.de/) in der Mannheimer Innenstadt statt. Wie in jedem Monat treffen sich hier aus der Kurpfalz, der Pfalz und Nordbaden die Freunde des schottischen Lebenswasser, um in gemütlicher Runde mit Gleichgesinnten dem Geheimnissen des Whisky bei dem einen oder anderen Dram näher zu kommen.

    Im Februar haben wir den Torf in den Mittelpunkt gerückt, im März wollen wir uns einer Destillerie in den nördlichen Highlands widmen, die oftmals eher ein Leben in zweiter Reihe führt, obwohl es von hier oftmals großartige Whisky gibt, die häufig von Sherryaromen dominiert werden. Wir sprechen von Dalmore in dem Städtchen Alness direkt am Cromarty Firth gelegen gegenüber der Black Isle. In den letzen Jahren sind neben dem großartigen King Alexander III auch viele sehr seltene und uralte Sonderabfüllungen auf den Markt gekommen, denen Masterblender Richard "The Nose" Paterson seinen Stempel aufgedrückt hat.

    Ich werde aus meinem Fundus zwei Samples beisteuern: Den 40y Astrum und den 1978 Amoroso Sherry Finesse. Wie immer bitten wir alle Stammtischler, aus der heimischen Bar eine oder zwei Flaschen (wenn möglich passend zum Thema) und ein Nosingglas mitzubringen. Wasser und Brot stellt uns Rüdiger wie immer zur Verfügung, und versorgt uns zudem noch mit leckeren Kaffees, Tees und Kuchen. Mit dabei sind natürlich auch unsere gemeinsam erworbenen Stammtischflaschen und unser Sparschwein, dass gerne fleissig gefüttert werden darf.

    Anmeldungen für den Whiskycup 2012 nehmen wir immer noch gerne an, Informationen zum Ablauf findet Ihr hier: http://www.scotswhisky-community.de/forum/index.php?page=Thread&threadID=24610&pageNo=1

    Bisher streiten für die Ehre Mannheims: Tobi, Chris, Alex, Thorsten und ich, natürlich freuen wir uns über eine rege Beteiligung. Für unsere Speysidereise haben wir übrigens auch noch einen Platz frei. Bei Interesse am Cup oder an der Reise bitte einfach bei mir melden.

    Viele Grüße
    Der Lord
    "Whisky-Agent" aus Leidenschaft Leider kein Link zur Jehova-Datenbank möglich. Im Zweifelsfall einfach nach meinem Nick auf der WB suchen. Using all the wrong lines and the wrong signs with the wrong intensity - martin l. gore
  • LordBellamy
    Themenersteller
    User LordBellamy
    Dabei seit: 01.03.2009Beiträge: 1,140Bewertungen: 0
    Optionen
    Kleine Zwischeninfo an alle Mannheimer Maltheads:

    Der Stammtisch am 20.04.2012 fällt leider aus, dafür wird der Mai - Stammtisch um eine Woche vorverlegt auf den 11.05.2012.

    Viele Grüße
    Der Lord
    "Whisky-Agent" aus Leidenschaft Leider kein Link zur Jehova-Datenbank möglich. Im Zweifelsfall einfach nach meinem Nick auf der WB suchen. Using all the wrong lines and the wrong signs with the wrong intensity - martin l. gore
  • Thomas_W1 User Thomas_W1 Dabei seit: 17.09.2007Beiträge: 1,359Bewertungen: 0
    Optionen
    "LordBellamy" schrieb:
    Kleine Zwischeninfo an alle Mannheimer Maltheads:

    Der Stammtisch am 20.04.2012 fällt leider aus, dafür wird der Mai - Stammtisch um eine Woche vorverlegt auf den 11.05.2012.

    Viele Grüße
    Der Lord


    Ist notiert! Gibt es denn für den Mai schon einen thematischen Schwerpunkt?

    Sonnigst, Thomas
  • LordBellamy
    Themenersteller
    User LordBellamy
    Dabei seit: 01.03.2009Beiträge: 1,140Bewertungen: 0
    Optionen
    Nein, bisher noch nicht. Ich spiele mit dem Gedanken, dass wir eine der Brennereien, die wir auf unserer Speysidereise an Pfingsten besichtigen werden, als Thema zu nehmen.

    Katja hat sich gerade über FB gemeldet, wir haben es geschafft, eine Tour bei Mortlach zu bekommen :mrgreen:

    Das wäre doch ein Grund, sich auch beim Stammtisch intensiver mit Mortlach zu beschäftigen.

    Oder wir machen einfach die Speyside an sich zum Thema.. Mal schauen, uns fällt da schon was ein.

    Viele Grüße
    Der Lord
    "Whisky-Agent" aus Leidenschaft Leider kein Link zur Jehova-Datenbank möglich. Im Zweifelsfall einfach nach meinem Nick auf der WB suchen. Using all the wrong lines and the wrong signs with the wrong intensity - martin l. gore
  • LordBellamy
    Themenersteller
    User LordBellamy
    Dabei seit: 01.03.2009Beiträge: 1,140Bewertungen: 0
    Optionen
    Hallo an alle Whiskyliebhaber der Rhein-Neckar-Region !

    Bekanntlich mussten wir ja im April einmal aussetzen, dafür wird der Mai-Termin um eine Woche vorverlegt. Die Mannheimer Whiskystammtisch trifft sich wieder am 11.05.2012 ab 19:30 Uhr im Cafe CaT in der Mannheimer Innenstadt ( http://www.cafe-cat-mannheim.de/ ).

    Große Ereignisse werfen Ihre Schatten voraus. Ende Mai werden sich aus Mannheim neun Whiskyliebhaber auf den Weg ins heilige Land machen, um dort den Geheimnissen des Whisky weiter auf den Grund zu gehen. Deshalb werden wir uns auch bei diesem Treffen verstärkt mit unserem Reiseziel beschäftigen: Der Speyside. In diesem goldenen Whiskydreieck sind ist ein Großteil der schottischen Whiskydestillerien beheimatet, darunter auch so große namen wie Macallan, Glenfarclas oder Glenfiddich.

    Wie immer möchten wir jeden Teilnehmer darum bitten, von zu Hause ein Tastingglas und ein oder zwei Flaschen, nach Möglichkeit passend zum Thema, mitzubringen. Aber auch unsere gemeinsam gekauften Flaschen stehen allen zum Verköstigen zur Verfügung, darunter auch unsere neueste Erwerbung vom März, der Dalmore Castle Leod. Auch unser Sparschwein ist wie immer mit dabei, und darf fleissigst von Euch gefüttert werden ! Mit Kaffee, Tee und leckeren Torten und Kuchen versorgt uns wie immer der Rüdiger.

    Die Anmeldefrist für den Whiskycup 2012 ist abgelaufen, und wir werden mit einem 9-köpfigen Team versuchen, die Ehre Mannheims hochzuhalten: Tobias, Tim, Chris, Alex Hammer, Katja, Arno, Markus Nosper, Thorsten und ich. Die Teilnehmergebühr habe ich bereits für alle entrichtet, ich bekomme bitte von jedem 23,00 EUR. Die Samples werden vermutlich im Juni bei uns eintreffen, das gemeinsame tasten werden wir vermutlich im August oder September machen.

    Am 15.05. bekommt Mannheim Besuch vom der im Moment wohl heißesten Schotten-Rock-Band überhaupt. Die Red Hot Chili Pipers treten ab 21:00 Uhr in der Mannheimer Feuerwache auf. Einige der Mannheimer Maltheads werden da hingehen, wir treffen uns zur Einstimmung ab 19:00 Uhr im Irish Pub "Fitzgeralds" ( www.fitzgeralds.de ).

    Bis dahin wünsch' ich Euch allen immer zweifingerbreit Malt im Glas

    Viele Grüße

    Der Lord
    "Whisky-Agent" aus Leidenschaft Leider kein Link zur Jehova-Datenbank möglich. Im Zweifelsfall einfach nach meinem Nick auf der WB suchen. Using all the wrong lines and the wrong signs with the wrong intensity - martin l. gore
  • LordBellamy
    Themenersteller
    User LordBellamy
    Dabei seit: 01.03.2009Beiträge: 1,140Bewertungen: 0
    Optionen
    Hallo an die Whiskyverrückten in Mannheim und Umgebung,

    im Juni trifft sich der Mannheimer Whiskystammtisch am 15.06.2012 wie immer ab 19:30 Uhr in der Mannheimer City im Cafe CaT ( www.cafe-cat-mannheim.de ), um sich gemeinsam mit anderen Whiskyliebhabern aus der Region über die Liebe zum schottischen Lebenswasser und sein Herkunftsland auszutauschen und dabei in gemütlicher Runde den einen oder anderen Dram zu genießen.

    Auch im Juni haben wir wieder viel mit Euch vor. Thema an diesem Abend sind Whisky, die in Bourbonfässern gereift sind. Viele empfinden sherryfassgelagerte Whisky als sehr wuchtig, auch wird durch den spanischen Süßwein und die europäische Eiche oftmals der Brennereicharakter überdeckt. Dagegen wird dieser durch die Bourbonfässer oftmals eher unterstrichen, Fruchtnoten kommen besser zur Geltung und oftmals kommen Nuancen von Vanille, Honig und Kokosnuss dazu. Grund genug, um dieser Fassart mal genauer auf den Zahn fühlen zu wollen.

    Wir bitten jeden Teilnehmer, von zu Hause ein eigenes Tastingglas und ein oder zwei Flaschen passend zum Thema mitzubringen. Ebenfalls mit am Start sind die gemeinsamen Stammtischflaschen, die wir aus unseren Spardosenerlösen gekauft haben. Und die Spardose ist natürlich auch wieder auf dem Tisch, und möchte weiterhin fleissigst gefüttert werden.

    Daneben gibt es natürlich jede Menge von unserer gemeinsamen Schottland-Tour zu erzählen, Bilder auszutauschen und Annekdoten aus den schottischen Brennereien zu erfahren. Und wir haben Euch natürlich auch was aus Alba mitgebracht: Direkt von Balvenie eine Flasche des Tun 1401 Batch 2, die ab sofort unsere Gemeinschaftsflaschen bereichern wird.

    Von den Lossemer Whisky Freunden hat uns ein kleines Geschenk erreicht, wir werden gemeinsam ein 20cl Blindsample verkosten, danach werden wir die Notes im Blauen Forum veröffentlichen, die Flasche mit einem Stoff unserer Wahl befüllen und als Blindsample an eine andere Whiskyrunde verschicken.

    Zum Schluß möchte ich Euch noch auf zwei Termine hinweisen:

    Am 07. und 08. Juli finden wieder die Highlandgames im Angelbachtal statt, neben der Schotten-Olympiade gibt aus auch jede Menge Musik von internationalen Pipes&Drums Bands zu erleben, dazu schottischen Essen und natürlich auch Whisky kann man vor Ort geniessen. Infos dazu findet Ihr hier: www.highland-games.info

    Unser August Stammtisch wird vorverlegt, wir treffen uns bereits am 04.08. ab 17:00 Uhr im Luisenpark zu einem gemeinsamen Grillabend

    Viele Grüße
    Der Lord
    "Whisky-Agent" aus Leidenschaft Leider kein Link zur Jehova-Datenbank möglich. Im Zweifelsfall einfach nach meinem Nick auf der WB suchen. Using all the wrong lines and the wrong signs with the wrong intensity - martin l. gore
  • Eizbär User Eizbär Dabei seit: 24.06.2012Beiträge: 47Bewertungen: 22
    , letzte Änderung 25. Juni 2012 um 18:40
    Optionen
    Hallo, ich suche ja eigentlich einen Whisky-Stammtisch in Heidelberg, aber wenns passt wäre auch Mannheim denkbar. Wie läuft das bei euch denn so ab, wie alt seid ihr so im Schnitt und wie oft trefft ihr euch?

    Ich selbst bin 32 Jahre alt, wohne in Eppelheim und trinke am liebsten schottischen Whisky, bin dabei aber nicht auf einen bestimmten fixiert. Meine Bar / Sammlung steckt noch in den "Kinderschuhen", wächst aber von Monat zu Monat.
    http://www.whiskybase.com/mc.gif
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.