Charitysamples von RexLizzy...:-)

  • ThinLizzy
    Themenersteller
    User ThinLizzy
    Dabei seit: 15.11.2014Beiträge: 4,585Bewertungen: 0
    , letzte Änderung 19. Februar 2021 um 17:14

    Hallo Community,  


    ich habe da mal ein besonderes Thema, worauf ich durch die Nachricht eines Forummitgliedes vor einigen Wochen gestoßen wurde. Es war @RexAlbae , der mich angeschrieben hatte und eine außergewöhnliche Frage hatte: "Ich muss leider gesundheitsbedingt weitgehend mit dem Malthobby aufhören. Möchtest du meine Samples als Gratisbeigabe über deine FTs an die Community verteilen?"...:eek:


    Wir kannten uns bereits aus zahlreichen Teilungen und es tat mir natürlich leid für ihn, dass er die vielen schönen Malts jetzt nicht mehr selbst genießen können würde. Aber die Idee fand ich großzügig und absolut klasse (und geehrt habe ich mich auch gefühlt...:cool:). Da wollte ich gerne meinen Teil übernehmen und habe noch eine Erweiterung vorgeschlagen. 

     

    Jeder Teilnehmer meiner FTs oder Besteller über meine Sampleliste erhält ab sofort ein oder mehrere 2cl Samples als Gratisbeigabe. Verbunden lediglich mit einem Wunsch: eine Spende (Betrag vollkommen frei) in einen von @RexAlbae ; verwalteten Moneypool, der an einen von ihm ausgesuchten wohltätigen, guten Zweck (Edit: es ist die Deutsche Knochenmarkspenderdatei DKMS, siehe auch im zweiten Beitrag) übertragen wird.  


    Link zum Moneypool:

    https://www.paypal.com/pools/c/8x46unPa8w


    Auf den Samples wird es außer der WID nur einen QR-Code zu diesem Thread geben. Wer mag, kann also auch blindverkosten. Ihr könnt dann in eurem mobilen Browser (zB Firefox) einen neuen Tab öffnen "scannen" wählen und dann landet ihr automatisch auf dieser Seite hier. Dass es wirklich auch mit den kleinen Labels auf den Flaschen funktioniert, habe ich mehrfach getestet. Und ich habe kein Highend-Handy...:wink:

    image

    image
    Und hier wird auch bekanntgegeben, wann wieviel Geld wohin gespendet wurde. 


    Außerdem würden @RexAlbae und ich uns natürlich auch über jegliches Feedback und Notes hier freuen.  


    Das war's von mir. Möge der Thread (und damit der Spendenbetrag) wachsen und gedeihen...

  • RexAlbae User Dabei seit: 03.10.2018Beiträge: 358Bewertungen: 0
    , letzte Änderung 16. Februar 2021 um 21:44
    Optionen

    Moin ihr Maltheads.


    Wie ja schon geschrieben wurde, habe ich mich aus gesundheitlichen Gründen von diesem Hobby entfernt. Da doch einige Samples nie ihrer Bestimmung zugeführt wurden, bat ich ThinLizzy hier um Hilfe. Er macht sich wirklich viel Arbeit mit der ganzen Sache und dafür bin ich ihm mehr als dankbar.


    Zu den Gratissamples: es ist einfach Querbeet alles dabei in wirklich verschiedensten Qualitätsstufen. Nur durch den Erhalt solch eines Samples soll sich niemand verpflichtet fühlen auch nur einen Cent zu spenden. Genießt einfach wo möglich den Dram und damit bin ich schon glücklich.


    Sollte man dennoch den Wunsch haben, den einen oder anderen Euro locker zu machen, dann würde ich mich über eine Einzahlung auf den Moneypool freuen. Dort werde ich die Einzahlungen erstmal sammeln und dann jeweils beim Erreichen von 100€ eine Spendenzahlung machen und auch hier kundtun.

    Sobald ThinLizzy irgendwann vermelden kann, dass auch der letzte Dram verteilt ist, werde ich zu den nächsten 100€ aus eigener Tasche aufrunden und dann die letzte Spendenzahlung veranlassen. Ich kann überhaupt nicht abschätzen über welche Summen wir hier schließlich reden aber ich denke jeder Cent ist willkommen.


    Spenden werde ich an die DKMS.


    https://www.dkms.de/de


    Ich hatte schon mehrfach mittel- und unmittelbar Berührung mit dieser Organisation und bin von der Arbeit angetan. Aus diesem Grund ist mir die DKMS gleich eingefallen, als die Idee mit der Spendenaktion aufkam.


    Sicherlich gibt es auch viele andere unterstützenswerte Vereine, Organisationen und Hilfestellen, ich musste mich aber erstmal entscheiden.

    Sollte hier doch eine größere Summe zusammenkommen, dann kann ich mir durchaus vorstellen auch an andere Stellen zu spenden, dies wird aber erst die Zeit zeigen.


    Schließend möchte ich jedem Empfänger der „Zusatzdrams“ erstmal viel Genuss wünschen und hoffe, dass all die angesammelten Samples dann wirklich ihrer Bestimmung zugeführt werden können.


    Liebe Grüße,

    Marc

  • Hindi_Bluhn User Hindi_Bluhn Dabei seit: 13.01.2021Beiträge: 182Bewertungen: 0
    Optionen

    @RexAlbae & @ThinLizzy 


    Hut ab! Eine sehr schöne Idee, der Sache auf diese Art etwas Gutes abzugewinnen!


  • Paulsen User Paulsen Dabei seit: 13.05.2019Beiträge: 509Bewertungen: 0
    Optionen


    RexAlbae schrieb:

    Moin ihr Maltheads.


    Wie ja schon geschrieben wurde, habe ich mich aus gesundheitlichen Gründen von diesem Hobby entfernt. Da doch einige Samples nie ihrer Bestimmung zugeführt wurden, bat ich ThinLizzy hier um Hilfe. Er macht sich wirklich viel Arbeit mit der ganzen Sache und dafür bin ich ihm mehr als dankbar.


    Zu den Gratissamples: es ist einfach Querbeet alles dabei in wirklich verschiedensten Qualitätsstufen. Nur durch den Erhalt solch eines Samples soll sich niemand verpflichtet fühlen auch nur einen Cent zu spenden. Genießt einfach wo möglich den Dram und damit bin ich schon glücklich.


    Sollte man dennoch den Wunsch haben, den einen oder anderen Euro locker zu machen, dann würde ich mich über eine Einzahlung auf den Moneypool freuen. Dort werde ich die Einzahlungen erstmal sammeln und dann jeweils beim Erreichen von 100€ eine Spendenzahlung machen und auch hier kundtun.

    Sobald ThinLizzy irgendwann vermelden kann, dass auch der letzte Dram verteilt ist, werde ich zu den nächsten 100€ aus eigener Tasche aufrunden und dann die letzte Spendenzahlung veranlassen. Ich kann überhaupt nicht abschätzen über welche Summen wir hier schließlich reden aber ich denke jeder Cent ist willkommen.


    Spenden werde ich an die DKMS.


    https://www.dkms.de/de


    Ich hatte schon mehrfach mittel- und unmittelbar Berührung mit dieser Organisation und bin von der Arbeit angetan. Aus diesem Grund ist mir die DKMS gleich eingefallen, als die Idee mit der Spendenaktion aufkam.


    Sicherlich gibt es auch viele andere unterstützenswerte Vereine, Organisationen und Hilfestellen, ich musste mich aber erstmal entscheiden.

    Sollte hier doch eine größere Summe zusammenkommen, dann kann ich mir durchaus vorstellen auch an andere Stellen zu spenden, dies wird aber erst die Zeit zeigen.


    Schließend möchte ich jedem Empfänger der „Zusatzdrams“ erstmal viel Genuss wünschen und hoffe, dass all die angesammelten Samples dann wirklich ihrer Bestimmung zugeführt werden können.


    Liebe Grüße,

    Marc



    Schön Ding, Hut ab vor der Offenheit und gute Besserung! 

    Ungeachtet dessen kann hier auch die Werbetrommel dafür geschlagen werden, dass man sich über die DKMS kostenlos per Brief als Knochenmarkspender aufnehmen lassen kann. 

    Das Prozedere ist auch nicht mehr wie im Mittelalter, sondern kommt einer Blutspende gleich - um es grob darzustellen. 

    :arrow: Paulsen's Sampleliste



    aktuelle FT:  Peat & Sherry "Elements of Islay" 2021

    abgeschlossene FTsI II III IV V VI VII VIII IX X XI XII XIII XIV
  • Gotrek User Gotrek Dabei seit: 08.06.2019Beiträge: 207Flaschensammlung:Gotreks SammlungBewertungen: 0
    Optionen

    Schöne Aktion, hatte gestern einen Aultmore von Maltbarn im Glas (118599), ein Beitrag ist unterwegs.

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.