Now Eating

1235789256
  • kunze User kunze Dabei seit: 27.09.2010Beiträge: 4,485Flaschensammlung:Kunzes Whisky EckeBewertungen: 101
    Optionen
    Moin, Moin Diedler,

    "Diedler" schrieb:
    Rückenfilet vom Wildhasen mit Champignon- Rahmsoße. Dazu Kartoffelknödel und Preiselbeermarmelade. Hinterher ein Eiszimtstern :smile:


    Selbst geschossen oder überfahren?:mrgreen::mrgreen:
    ÜHA sozusagen?

    Bei mir gibts gerade lecker Minutenstaeks!
    Und wegen dem schlechten BMI Index noch schöne Erbschen mit Möhrchen!

    Auch ganz lecker!:eek:

    --------------------------- Gruß KUNZE ------------------------------

    - - - nur die inneren Werte zählen - - -

    *** Forengeprüfter Living Bottle Panscher ***

    - 1. FT 2016 Kunzes Benriach Birnie Moss Nachreifungen -

    After-Party Bus Halt August 2015

    After-Party Bus Halt Oktober 2017

  • Diedler User Diedler Dabei seit: 14.12.2010Beiträge: 2,430Bewertungen: 0
    Optionen
    Walnusseis mit einem guten Schuss Lagavulin DE :mrgreen: Einfach nur geil:exclaim:
    Tod allen Fanatikern ! (Hassan i Sabbah, um 1100)
  • Diedler User Diedler Dabei seit: 14.12.2010Beiträge: 2,430Bewertungen: 0
    Optionen
    "kunze" schrieb:
    Moin, Moin Diedler,

    "Diedler" schrieb:
    Rückenfilet vom Wildhasen mit Champignon- Rahmsoße. Dazu Kartoffelknödel und Preiselbeermarmelade. Hinterher ein Eiszimtstern :smile:


    Selbst geschossen oder überfahren?:mrgreen::mrgreen:
    ÜHA sozusagen?

    Bei mir gibts gerade lecker Minutenstaeks!
    Und wegen dem schlechten BMI Index noch schöne Erbschen mit Möhrchen!

    Auch ganz lecker!:eek:


    Moin Kunze
    Da man ja auch Schnäppchen schießen kann eindeutig selbst geschossen :wink::mrgreen:
    Tod allen Fanatikern ! (Hassan i Sabbah, um 1100)
  • SvenHH User SvenHH Dabei seit: 13.04.2010Beiträge: 945Bewertungen: 0
    , letzte Änderung 30. Januar 2011 um 14:16
    Optionen
    Gestern habe ich das erste Mal, nachträglich zum 252. Geburtstag von Robert Burns, Haggis mit neeps and tatties probiert. Begleitend zur "Burns Supper" gab es noch passenderweise den Arran "Robert Burns" einen Glenkinchie 12yo und zum Schluss noch den Deanston 12yo.

    Bei der Zutatenliste von Haggis graute es mir zunächst vor dem probieren. Aber ich muss sagen: Gar nicht mal so übel...
    Gruß Sven There are only 10 types of people in the world - those who understand binary and those who don't
  • djnayrobi User djnayrobi Dabei seit: 05.01.2011Beiträge: 304Flaschensammlung:Robi`s BarBewertungen: 0
    Optionen
    Prosciutto Tortellini mit Schinken Sahne Sauce und viiiiel Parmigiano Reggiano

    :wink:

    Mahlzeit !
  • N.C.B.
    Themenersteller
    User N.C.B.
    Dabei seit: 10.08.2008Beiträge: 2,319Flaschensammlung:N.C.B.´s SamplearchivBewertungen: 89
    Optionen
    Hab gerade wieder recht erfolgreich rumexperimentiert und das Ergebnis nenne ich mal:

    Hähnchengeschnetzeltes süß-scharf


    Und das geht so:

    2-3 (getrocknete) Feigen in kleine Stückchen schneiden und in ein Wenig Olivenöl in ner beschichteten Pfanne anbrützeln.

    Derweil drei Hähnchenbrust-Filets (von Aldi) mit Salz, Pfeffer und Pequin (Chili Pulver mit einer süß-fruchtigen Schärfe 9) würzen.

    Die Hähnchenbrust-Filets zu den Feigenstückchen in die Pfanne geben und wie gewohnt beidseitig anbraten.

    Kurz bevor die Teile durch waren hab ich dann mit etwas Sherry (bei mir ca. 3 cl Amontillado - ein richtig süßer Moscatel oder PX wäre sicherlich auch lecker) abgelöscht.

    Kurz darauf das Flattervieh raus aus der Pfanne, klein geschnitten und nochmal -zum endgültigen Garen und damit die Aromen schön einziehen- rein in die Pfanne und noch etwas Thymian drüber.

    Danach hab ich´s, bis es Esstemperatur hatte, nochmal im geschlossenen Tupper durchziehen lassen.

    Fazit: sehr lecker! Die Süße der Feigen verbindet sich sehr schön mit der Schärfe und passt auch prima zu Hähnchen. Mache ich bestimmt mal wieder.
    Gruß, Nils DON´T PANIC! Samples
  • Atlas User Atlas Dabei seit: 25.12.2008Beiträge: 2,979Bewertungen: 0
    Optionen
    Da kriegt man ja richtig Hunger.......

    Zum Glück gibts bei mir auch was leckeres: Rinder-Geschnetzeltes Kantonesisch-tahiländisch (klingt komisch, aber mit Chilipaste, Pilzen, Sprossen und dunkler "eigentlich" kantonesischer Soße ists trotzdem lecker). icon_smile.gif
    "The reasonable man adapts himself to the world; the unreasonable one persists to adapt the world to himself. Therefore, all progress depends on the unreasonable man."
  • Diedler User Diedler Dabei seit: 14.12.2010Beiträge: 2,430Bewertungen: 0
    Optionen
    Jap, das klingt echt lecker.
    Bei mir gabs grad einen 300g brocken Rib Eye Steak Medium. Pur.
    wie mein Opa immer zu sagen pflegte: I brauch mindeschdens oimol am Dag ebbes, des mol a Gsicht ket hat :mrgreen::mrgreen::mrgreen:
    Tod allen Fanatikern ! (Hassan i Sabbah, um 1100)
  • thebeas User thebeas Dabei seit: 20.12.2010Beiträge: 1,445Bewertungen: 101
    Optionen
    "Diedler" schrieb:
    Bei mir gabs grad einen 300g brocken Rib Eye Steak Medium. Pur.


    300g? Also eher der Kinderteller, oder? :mrgreen:
    Samples? Hier entlang... My Collection at Whiskybase "Fehlerhafte Zitate sind in Internetforen leider alltäglich" J.W. v. Goethe
  • Diedler User Diedler Dabei seit: 14.12.2010Beiträge: 2,430Bewertungen: 0
    Optionen
    "thebeas" schrieb:
    300g? Also eher der Kinderteller, oder? :mrgreen:


    Nene, RINDERTELLER !!!!! ich ess doch keine Kinder :lol:
    Tod allen Fanatikern ! (Hassan i Sabbah, um 1100)
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.