TOP 5 Whisk(e)ys

245678951
  • billmurdock
    Themenersteller
    User
    Dabei seit: 11.11.2010Beiträge: 47Bewertungen: 0
    Optionen
    "Moselaner" schrieb:
    Das ist bereits nach erst ca. 30 verkosteten Whiskys sehr schwer für mich.
    Ich versuche, mich auf 5 zu beschränken, aber das kann in 2 Monaten schon wieder ganz anders aussehen.

    Ohne Reihenfolge:

    Ardbeg Uigeadail
    Bowmore 18
    Springbank 10
    Clynelish Distillers Edition
    Blanton's straight from the Barrel


    Hallo,
    Blanton's mag ich auch ganz gern. Vielleicht kannst du noch beschreiben, was dir an deinen genannten Whiskies schmeckt?
    bill
  • Horst_S User, Administrator Horst_S Dabei seit: 07.05.2004Beiträge: 5,210Flaschensammlung:Horst_S SammlungBewertungen: 1364
    Optionen
    "billmurdock" schrieb:
    nachdem in den Tasting-Videos so oft die Rede ist von der Top 5, ohne dass Herr Lüning sie je nennen würde
    Doch, ich zitiere sie immer. Doch nie zusammen. Das will ich jetzt hier nachholen. Hier ist also meine Liste in alphabetischer Reihenfolge:

    Glenfarclas 25 Jahre
    Lagavulin Distillers Edition
    Macallan 12 Jahre
    Talisker Distillers Edition

    Bei der fünften Flasche bin ich mir sehr unsicher und sie wechselt. Aber das geht ja manchem Vorredner auch so.

    Dalmore King Alexander III
    Glendronach 18 Jahre
    Glenlivet 18 Jahre
    Highland Park 25 Jahre
    Strathisla 40 Jahre G&M

    Im Moment ist es wohl der Glenlivet 18 Jahre.
    Gruß Horst Lüning Admin, Whisky.de
    Don_Le_Bon gefällt das
  • m00n User m00n Dabei seit: 03.12.2007Beiträge: 1,069Flaschensammlung:m00ns SammlungBewertungen: 1
    , letzte Änderung 9. März 2011 um 12:34
    Optionen
    Auf eine Reihenfolge verzichte ich:

    Glenesk Duncan Taylor Cask B933
    Laphroaig Aqua Vitae 2010
    Laphroaig Cask Strenght Batch 001
    Highland Park 18
    Ardbeg Uigidail


    Edit sagt: jackewiehose hat recht.
  • jackewiehose User Dabei seit: 06.03.2010Beiträge: 661Bewertungen: 0
    , letzte Änderung 10. März 2011 um 14:50
    Optionen
    "m00n" schrieb:
    Laphroaig Aqua Vitae 2011


    Eine Prophetie? Ich denke mal, du meinst 2010, oder? Der war in der Tat super.

    So, nun meine bisherige TOP 5 (ebenfalls ohne Reihenfolge, ist ja doch immer tagesabhängig):

    Ardbeg - Regensburger Whiskyclub (Merry go round)
    Habe bisher noch nie eine so tolle Kombination aus Reifen, Teer und Rauch erlebt. Bis dahin wusste ich auch nicht, dass ich auf sowas stehe :eek:

    Laphroaig - TWA - 23y, 1986/ 2009, The Perfect Dram, 60,9%
    Der bisher Beste Laphi, den ich im Glas hatte, dicht gefolgt von dem weiter unten! Komplex, rund, einfach genial.

    Ardbeg - ANB
    Ein weiterer Ardbeg, der einzige der bisher versuchten neueren OA. Ebenfalls ein schwerer und tiefer Malt.

    Bunnahabhain, MMcD Mission Range Gold, 32y, 1976/ 2008, 51,9%
    Bis zu diesem Malt hatte mich Bunnahabhain nicht interessiert. Wer mag schon Destillerien, deren Namen man nicht aussprechen kann :lol:. Hier haben mich Komplexität und der geniale Sherryeinfluss überzeugt. Seitdem gehört Bunnahabhain zu meinen Lieblingsdestillen.

    Laphroaig - TWA - 20y, Still Lifes I, 56,1%
    Ähnlich dem Perfect Dram, aber geradeliniger und rauchiger!
  • m00n User m00n Dabei seit: 03.12.2007Beiträge: 1,069Flaschensammlung:m00ns SammlungBewertungen: 1
    Optionen
    Zwar kenne ich nur den MMcD Mission Bunna mit 49,0%, der ist aber auch genial. Mal sehen ob er den Uigi von der Liste schmeißt, Verkostung heute abend bringt Aufschluss.
  • madenhacker User madenhacker Dabei seit: 05.11.2010Beiträge: 333Flaschensammlung:madenhackers VorratBewertungen: 28
    Optionen
    Ohne Reihenfolge:

    Caol Ila 18
    Lagavulin 16
    Ardbeg 10
    Macallan Speymalt 2000
    Talisker 10

    Knapp gescheitert (Stimmungssache): Bruichladdich 3D3, Glenmorangie 18, Dalwhinnie 15, Edradour 10 (!) und eigentlich noch ein paar mehr. Nicht sehr außergewöhnlich, aber mir reichen diese Abfüllungen voll und ganz.
  • Dirk_69a User Dirk_69a Dabei seit: 17.09.2010Beiträge: 63Bewertungen: 17
    Optionen
    ohne Reihenfolge:

    Glenfarclas 1993 46%
    Bowmore 18 43%
    Highland Park 18 43%
    Macallan Sherry 10 40%
    Auchentoshan 21 43%

    icon_smile.gif
  • Tommyknocker User Tommyknocker Dabei seit: 02.03.2011Beiträge: 202Bewertungen: 23
    , letzte Änderung 9. März 2011 um 16:50
    Optionen
    Lagavulin 25 (durfte ich genau einmal bei einem glücklichen Freund, der ihn vor Jahren für einen guten Preis erstanden hatte verkosten, einfach nur genial)
    Highland Park 30 (ebenfalls nur einmal probiert)
    Lagavulin DE
    Glenmorangie Finealta (wann kommt endlich die 1l Flasche?)
    Glenlivet 18

  • Spotty User Dabei seit: 13.07.2010Beiträge: 532Bewertungen: 0
    , letzte Änderung 9. März 2011 um 17:49
    Optionen
    1. Macallan (Sherryfass), Duncan Taylor Rare Auld, 1988-2008, 54,2%
    2. Mortlach (Sherryfass), Flora % Fauna, 16 Jahre, 43%
    3. Benrinnes (Bourbon Hogshead), Spirit of Caledonia, 1994-2010, 57,5%
    4. Laphroaig (Bourbonfass), The Whisky Agency, 1996-2009, 51%

    Danach kommt erst einmal nichts gefolgt vom Rest, von dem je nach Lust und Laune ein anderer gut schmeckt.
  • billmurdock
    Themenersteller
    User
    Dabei seit: 11.11.2010Beiträge: 47Bewertungen: 0
    Optionen
    Hallo!
    Jetzt habe ich eine Weile nicht nachgesehen, und schon laufen die Beiträge auf der zweiten Seite. Da sind sehr interessante Listen mit dabei, die Lust auf neue Samples machen! Und dass Herr Lüning jetzt seine Top 5 aufgedeckt hat, freut mich auch sehr.
    Es stimmt natürlich, dass die Rankings sehr subjektiv sind. Aber wenn alle eine Begründung für ihre Auswahl mitliefern, ließe sich das vielleicht etwas abmildern.... :wink:
    Ich bin gespannt, was noch kommt!
    billmurdock
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.