Fragen an die Rumtrinker

2»
  • MZ78 User MZ78 Dabei seit: 22.03.2021Beiträge: 1,390Flaschensammlung:MZ78s SammlungBewertungen: 78
    Optionen

    Und für kleine Kasse auch mal diese beiden. Den Havanna kann man auch wunderbar mit Cola. Der botucal eher zum pur genießen, er ist süßer und hat Schoko und Holz Aromen. image

                  :medicinal:- Laphroaig ist Medizin -:medicinal:

                         :sherry: - Einhornjäger - :sherry:

  • Marc_H83 User Dabei seit: 03.08.2021Beiträge: 61Bewertungen: 0
    Optionen

    Wenn noch aktuell:


    Ich hab mal den HAMPDEN Estate Pure Single 8 Jahre Jamaican Rum verschenkt und auch probiert. Der war nicht so extrem süß und hat entfernt an Whisky erinnert. Echt zu empfehlen.



    MZ78 gefällt das
  • WhiskyOtaku User WhiskyOtaku Dabei seit: 06.09.2014Beiträge: 43Flaschensammlung:WhiskyOtakus SammlungBewertungen: 0
    Optionen

    Gerade bei Rum wird einem oft der Don Papa empfohlen. Also habe ich mal meine kleine Flasche aus dem Regal geholt. Im Geruch eine leichte angenehme Schärfe, sehr süß, Vanille, Orange; wirkt etwas künstlich aber noch ok - erinnert mich etwas an den Whiskey Likör Southern Comfort. (Während ich mich mit diesem Rum beschäftige, schaue ich zeitgleich mehre Videos auf YouTube zu diesem an. Der Youtuber "The 80s Child" weist darauf hin, das der Don Papa eigentlich ein Spiced Rum ist, da künstliche Vanille Aromen hinzugegeben werden. Wird von keinem Händler/Shop erwähnt, steht aber tatsächlich ganz klein auf der Flasche). Im Geschmack wiederholt sich das Ganze. Sehr süß, deutlich Orange-Vanille-Mix und die Assoziation zu dem erwähntem Likör.


     image


    Wenn ich mal eine Spirituose auf Rumbasis (Spiced Rum) empfehlen darf: Bacardi Carta Fuego


    Ansonsten hätte ich noch den Malecon Reserva Superior 12 und 15 Jahre, sowie Gold of Mauritius. Habe allerdings nicht vor, diese zeitnah zu öffnen. Evtl. kann ein anderer zu diesen Rums etwas schreiben.

    Aktuelle Flaschenteilung: -----


    Meine Sample Angebote

    Hastur gefällt das
  • Skrouk_1
    Themenersteller
    User
    Dabei seit: 26.04.2021Beiträge: 14Bewertungen: 0
    Optionen

    @Marc_Holstein 

    Ja ist noch aktuell , immer her mit den guten Ideen. Der Hampden ist ungefärbt und auch nicht nachgezuckert(also genau das, was ich bevorzuge). Danke für die Empfehlung


  • TD15 User TD15 Dabei seit: 23.12.2009Beiträge: 2,168Bewertungen: 54
    Optionen

    @Skrouk_1 Ich hatte schon Gelegenheit einige Hampdens zu probieren, weiß aber nicht mehr welche. Eher teure. Mir schmecken die, aber die sind schon speziell. Im übertragenem Sinn wie eine Vogelbeere unter den Edelbränden. Teuer und muß man mögen, aber wenn, dann fährt man voll darauf ab :mrgreen:


    Mir sind die Rums in der Regel zu süß, von daher war ich angenehm vom Ziegler Aruak überrascht. Ich habe den auf der Finest Spirits probiert. Ob das aber ein "guter" Rum für Rumfans ist, weiß ich nicht. Farbstoff und Zucker ist anscheinend normal. Von daher finde ich wohl schon die gut, die weniger Zucker haben Schulternzuck. (WDE++-Extra)


    image

    MZ78 gefällt das
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.