Hand Filled?

«13
  • DelraY
    Themenersteller
    User DelraY
    Dabei seit: 26.10.2014Beiträge: 177Bewertungen: 8

    Nächsten Monat geht's nach Schottland für paar Tage und auch die ein oder andere Destille werde ich mir sicher auch ansehen.

    Man liest immerhin was von Hand filled, daher kam mir die Frage welche Destillen sowas anbieten oder gibt's sie bei allen?

    Mir auf jedenfall bekannt so aus dem Kopf sind zwei

    Bowmore
    Glendronach


  • [Gelöschter Benutzer] Dabei seit: 29.12.2009Beiträge: 66Bewertungen: 27
    Optionen

    Ich weiß, dass Glenfiddich und Glengoyne sowas auch haben. Balvenie nur, wenn man die Tour macht.
    Ich denke, dass ist auch der größte Unterschied. Bei manchen kann man sich im Rahmen einer Tour was abfüllen, bei manchen steht das Fass im Destillerieshop.

    Die Preise sind aber meist nicht zu verachten, ich darf dich vorwarnen.

  • CW User CW Dabei seit: 14.03.2010Beiträge: 1,238Flaschensammlung:CWs SammlungBewertungen: 0
    Optionen

    Moin,

    ich war bis jetzt 2 mal in Schottland und habe bei den folgenden Distillerien "Handfilled" oder "Distillery Exclusive" Abfüllungen gesehen (und teilweise gekauft :mrgreen:smile::

    - Bruichladdich :biggrin:
    - Kilchoman
    - Bowmore :biggrin:
    - Glen Moray
    - Benromach :biggrin:
    - BenRiach
    - GlenDronach :biggrin:
    - Glenfiddich :biggrin:
    - Aberlour :biggrin:
    - Dalmore
    - Auchentoshan :biggrin:
    - Glengoyne :biggrin:
    - Glenlivet :biggrin:

    Anhand der Internetseiten der Distillerien/Konzerne gibt es auch bei den folgenden Distillerien "Handfilled" oder "Distillery Exclusive" Abfüllungen:

    - Oban
    - Clynelish
    - Deanston
    (- Glen Ord: dieses ist kein "Handfilled" Bottling, die Abfüllung ist aber nur in der Distillery oder in Asien erhältlich!)

    Dann gibt es noch lütte Buddeln, die nur im Rahmen einer "großen Tour" erhältlich sind:

    - Laphroiag (Water to Whisky Experience)
    - Balvenie (Warehouse No. 24) :biggrin::mrgreen:
    - Glenfiddich (Pioneers Experience) :biggrin:

    Die Aufstellung ist nicht vollständig (ich war auch noch nicht überall...; ist aber in Arbeit :mrgreen:smile:.

    Ach ja, bei dem aktuellen Pfundkurs sind die Buddeln kein billiges Vergnügen. Die Preise schwanken zwischen 55GBP ud 250GBP pro Flasche! Wenn man fliegt, passen in einen großen "Extra-Koffer" mit 23kg Gewicht zwischen 10 und 13 Buddeln... Bei der Anreise im eigenen Auto ist man dann nur "Budget-limitiert"!

    Viele Grüße sendet

    Carsten

    Die Zukunft wird stets unter Schmerzen geboren. Samplebörse

    <br>

    <br>

    Murxus gefällt das
  • Noface83 User Noface83 Dabei seit: 06.05.2011Beiträge: 4,791Bewertungen: 305
    , letzte Änderung 8. August 2015 um 11:36
    Optionen

    Bei GLEN GARIOCH (Bourbonfaß um die 14 Jahre) gibt es für 80 Pfund einen richtigen Hand-Filled - zieht man selber aus dem Original-Faß.
    Auch bei GLEN MORAY kann man nen Hand-Filled bekommen - in der Regel junger Whisky (um die 8-10 Jahre) aus wechselndenen Fäßern (mal Bourbon, mal Sherry oder mal Wein) - 45 Pfund kostet da ne Abfüllung.

    Benriach ist kein Hand-Filled - das ist eine fertig abgefüllte Flasche die wie alle anderen Benriach Single Cask aussieht. Es ist halt und steht auch drauf eine nur in der Brennerei erhältliche Abfüllung.

    Hand-Filled ist für mich eine Flasche die für einen extra oder man selber vor Ort abfüllt und labelt.
    Diese Erfahrung habe ich bei Glen Garioch, Glenfiddich, Glendronach und Glen Moray gemacht.

    Bin auch in der bösen Base und beim Fassstarken Whisky unter Noface83 zu finden ^^
  • Crìsdean42 User Crìsdean42 Dabei seit: 03.11.2014Beiträge: 903Flaschensammlung:C42 BasislagerBewertungen: 0
    Optionen

    Zu den schon genannten kann ich Strathisla ergänzen, wo ich mir in diesem Jahr einen abgefüllt habe. Selbst aus dem Fass abfüllen, verkorken, Label beschriften und aufkleben und ins Buch eintragen. Dauert etwas, die Prozedur. Bei Glenfiddich läuft es genauso.
    Bei Strathisla ist es vielleicht wichtig zu wissen, dass es kein Single Cask ist. Es gibt keine Fassnummer sondern eine Batch-Nr. Vermutlich wird also das Fass im Visitors Center immer wieder neu aus diesem Batch befüllt. Man kann aber verkosten und weiß daher, was man kauft.
    Wie es bei Glenfiddich oder anderen ist, weiß ich nicht.

    „Wir haben große Erfurcht vor dem Alter – besonders in Flaschen.“ Thomas Dewar, 1864–1930
  • FireRock User FireRock Dabei seit: 27.03.2015Beiträge: 5,922Bewertungen: 207
    Optionen

    Habe damals die Water to Whisky Tour bei Laphroaig mitgemacht und mir einen 17 Jährigen direkt aus dem Fass abgefüllt. Tolles Erlebnis. Preis spielt dabei einen Nebenrolle. Es hat riesen Spaß gemacht und ich denke immer dran wenn ich einen Schluck aus dieser Flasche trinke. Da hab ich schon für größeren Quatsch mehr geld ausgegeben.

    Albaron gefällt das
  • [Gelöschter Benutzer] Dabei seit: 29.12.2009Beiträge: 66Bewertungen: 27
    Optionen
    "FireRock" schrieb:
    Habe damals die Water to Whisky Tour bei Laphroaig mitgemacht und mir einen 17 Jährigen direkt aus dem Fass abgefüllt. Tolles Erlebnis. Preis spielt dabei einen Nebenrolle. Es hat riesen Spaß gemacht und ich denke immer dran wenn ich einen Schluck aus dieser Flasche trinke. Da hab ich schon für größeren Quatsch mehr geld ausgegeben.


    Richtige Einstellung :mrgreen:

  • DelraY
    Themenersteller
    User DelraY
    Dabei seit: 26.10.2014Beiträge: 177Bewertungen: 8
    , letzte Änderung 8. August 2015 um 12:28
    Optionen
    "CW" schrieb:
    Moin,

    ich war bis jetzt 2 mal in Schottland und habe bei den folgenden Distillerien "Handfilled" oder "Distillery Exclusive" Abfüllungen gesehen (und teilweise gekauft :mrgreen:smile::

    - Bruichladdich :biggrin:
    - Kilchoman
    - Bowmore :biggrin:
    - Glen Moray
    - Benromach :biggrin:
    - BenRiach
    - GlenDronach :biggrin:
    - Glenfiddich :biggrin:
    - Aberlour :biggrin:
    - Dalmore
    - Auchentoshan :biggrin:
    - Glengoyne :biggrin:
    - Glenlivet :biggrin:

    Anhand der Internetseiten der Distillerien/Konzerne gibt es auch bei den folgenden Distillerien "Handfilled" oder "Distillery Exclusive" Abfüllungen:

    - Oban
    - Clynelish
    - Deanston
    (- Glen Ord: dieses ist kein "Handfilled" Bottling, die Abfüllung ist aber nur in der Distillery oder in Asien erhältlich!)

    Dann gibt es noch lütte Buddeln, die nur im Rahmen einer "großen Tour" erhältlich sind:

    - Laphroiag (Water to Whisky Experience)
    - Balvenie (Warehouse No. 24) :biggrin::mrgreen:
    - Glenfiddich (Pioneers Experience) :biggrin:

    Die Aufstellung ist nicht vollständig (ich war auch noch nicht überall...; ist aber in Arbeit :mrgreen:smile:.

    Ach ja, bei dem aktuellen Pfundkurs sind die Buddeln kein billiges Vergnügen. Die Preise schwanken zwischen 55GBP ud 250GBP pro Flasche! Wenn man fliegt, passen in einen großen "Extra-Koffer" mit 23kg Gewicht zwischen 10 und 13 Buddeln... Bei der Anreise im eigenen Auto ist man dann nur "Budget-limitiert"!

    Viele Grüße sendet

    Carsten


    Naja mim Auto fahren wir limitiert bist aber auch. A kommt der Hund mit b gehen Max 20 Liter


    Die Preise sind teilweise eklig ja aber Glendronach 72 Pfund finde ich jetzt noch okay


  • CW User CW Dabei seit: 14.03.2010Beiträge: 1,238Flaschensammlung:CWs SammlungBewertungen: 0
    Optionen
    "DelraY" schrieb:
    Die Preise sind teilweise eklig ja aber Glendronach 72 Pfund finde ich jetzt noch okay



    Nun ja,

    als ich mir Anfang Juni bei GlenDronach meine Buddel aus dem 1994er PX Cask 3200 in der Distille abgefüllt habe, musste ich 110 GBP dort lassen...

    Das ist aber auch ein super leckerer Stoff und jeden Penny wert!!!

    Viele Grüße sendet

    Carsten

    Die Zukunft wird stets unter Schmerzen geboren. Samplebörse

    <br>

    <br>

  • Noface83 User Noface83 Dabei seit: 06.05.2011Beiträge: 4,791Bewertungen: 305
    Optionen

    Ja der ist geil. Mein Bruder und ich haben den Ende April auch gekauft. Mittlerweile ist das Faß aber leer und es gibt aktuell glaube ich einen 11 jährigen für 90 Pfund.

    Bin auch in der bösen Base und beim Fassstarken Whisky unter Noface83 zu finden ^^
  • SmokySteffen User SmokySteffen Dabei seit: 17.12.2014Beiträge: 637Flaschensammlung:SmokySteffens SammlungBewertungen: 1
    Optionen

    Anbei mal ne Übersicht zu den Hand-filled Abfüllungen bei Bowmore

    #2013 55,5% 579 Bottles Distilled 1997
    #2013 53,2% 617 Bottles Distilled 1997
    #2014 54,1% 217 Bottles Distilled 1997
    #2014 55,0% 227 Bottles Distilled 1997
    #2014 57,1% 260 Bottles Distilled 1998
    #2014 49,4% 550 Bottles Distilled 1995
    #2014 56,9% ? Bottles Distilled 1998
    #2015 57,5% 700 Bottles Distilled 2004
    #2015 59,6% 600 Bottles 12Y Feis Ile 2015

    Kein Säufer - Sammler und Genießer !


Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.