WT Rare Breed 108 vs 112

  • DirtyBird
    Themenersteller
    User DirtyBird
    Dabei seit: 22.01.2016Beiträge: 5Bewertungen: 0
    , letzte Änderung 22. Januar 2016 um 01:43

    Hallo!

    Ich bin schon lange ein Fan von whisky.de und nun hat es mich schließlich ins Forum verschlagen, wobei ich hier schon immer ein wenig mitgelesen habe. Näheres im Vorstellungsforum :wink:


    Meine Frage dreht sich um den WT Rare Breed: Dieser wird seit vorigem Jahr mit 112 anstatt 108 proof angeboten. Ich habe nun die Chance, einen der beiden zu einem unschlagbaren Preis zu erstehen. Beide sind leider finanziell nicht drin, obwohl ein direkter Vergleich natürlich toll wäre. Darum würde ich gerne wissen, welchen ihr mir empfehlen würdet und wie sich der höcher%ige Rare Breed im Vergleich zum 101er verhält?

    MfG
    DB

  • Kuss80 User Kuss80 Dabei seit: 22.11.2009Beiträge: 1,915Flaschensammlung:my house barBewertungen: 0
    Optionen

    Ich kann dir jetzt zwar kein Erfahrungsbericht zu den beiden Abfüllungen geben, aber
    1) habe ich mir beim Kauf des Rare Breed nie große Gedanken zu den Alkoholstufen gemacht,
    2) werden die 2% vol. meiner Einschätzung nach nicht den Unterschied machen,
    3) wird Wild Turkey stets versuchen einen gleichbleibenden Geschmack in die Flasche zu bringen,
    4) bekommst du beide Versionen noch zu hauf und
    5) würde ich mir in dieser Preisregion gar nicht so große Gedanken machen.

    Wenn dir der Eine schmeckt, dann wird dir auch der Andere schmecken. (genauso andersherum) :mrgreen:

    (Re-Opening) My Sample List Aktuell gesucht: Uigeadail (2003-2010), Ardbeg 17 OA
  • Noface83 User Noface83 Dabei seit: 06.05.2011Beiträge: 4,792Bewertungen: 305
    Optionen

    So es der Zufall will konnte ich beide probieren und der Unterschied ist marginal. Der 108 wirkte einzig ein bisserl reifer (etwas mehr Holzaromen) und wäre daher meine Wahl wenn ich mich zwischen beiden Entscheiden müsste.
    Sind beides leckere Tropfen und wenn es den 108 nicht mehr gibt greife ich ohne dem eine Träne nachzutrauern gerne zum 112er.

    Bin auch in der bösen Base und beim Fassstarken Whisky unter Noface83 zu finden ^^
    Kuss80 gefällt das
  • DirtyBird
    Themenersteller
    User DirtyBird
    Dabei seit: 22.01.2016Beiträge: 5Bewertungen: 0
    Optionen

    Danke euch!

    Habe mir jetzt den alten 108 bestellt. Zum einen war der Preis identisch, zum anderen sieht die Mehrheit den 108 ein bisserl vor dem neuen 112, wobei der auch super sein soll, was Kuss und Noface auch bestätigen.

    Wenn ich diverse Stores, groß und klein, betrachte, vor allem jene die beide anbieten, dann wird der 108 seit Einführung des 112 stetig teurer. Der Unterschied macht zumeist schon gute 10€.

    Ist das so üblich wenn neue Batches kommen und welche Faktoren spielen da eine Rolle? Da der 108 sehr gut, aber sicher nicht Extraklasse oder selten ist, finde ich den stetigen Preisanstieg im letzten Jahr merkwürdig bzw. interessant. MMn müsste der 108 jetzt billiger abverkauft werden, wo die Regale mit neuen 112ern angefüllt werdeb.

    Kuss80 gefällt das
  • Murxus User Murxus Dabei seit: 31.12.2014Beiträge: 2,243Flaschensammlung:--> siehe baseBewertungen: 9
    Optionen
    "DirtyBird" schrieb:
    Ist das so üblich wenn neue Batches kommen und welche Faktoren spielen da eine Rolle? Da der 108 sehr gut, aber sicher nicht Extraklasse oder selten ist, finde ich den stetigen Preisanstieg im letzten Jahr merkwürdig bzw. interessant. MMn müsste der 108 jetzt billiger abverkauft werden, wo die Regale mit neuen 112ern angefüllt werdeb.

    Unabhängig von der Qualität: hier gilt wohl das klassische Verhältnis von Angebot u. Nachfrage. Das Angebot an der alten Version wird knapper, da nichts mehr nachkommt. Es gibt aber Konsumenten die ihren lieben alten 108er so wie er ist weiter in der Bar haben wollen und nicht den neuen 112er (obwohl sie den vielleicht nicht mal kennen). Also steigt der Preis für den 108er.
    Wobei die Preise vom Rare Breed (ohne dass ich das jetzt nachgeprüft habe) sowieso der allgemeinen Tendenz zur Preissteigerung bei Whisky/Whiskey folgen dürften.

    consumo ergo sum
    *** Forengeprüfter Living Bottle Panscher ***


    MISS YOU!

    https://www.whisky.de/forum/uploads/editor/20201211a_IEDAZFKHAS.png

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.