Flaschen auf Vorrat

12346»
  • Bruno59 User Dabei seit: 15.06.2013Beiträge: 837Flaschensammlung:Bruno59s GlendronachsBewertungen: 0
    , letzte Änderung 20. Mai 2017 um 14:09
    Optionen


    Balvmills schrieb:

    Ich vermute mal, dass meine beiden Lieblinge Bushmills 21 Jahre und Balvenie Double Wood 12 Jahre ewig geben wird. Den Balvenie Double Wood 17 Jahre vermutlich nicht.  Woher weiß ich ob ich mich bevorraten muss, was sind die Anzeichen dafür?


    Harry

    Wissen kann man das nicht, sofern man nicht gute Bekannte / Freunde beim Hersteller hat.  Recht gute Informationskanäle haben allgemein auch Importfirmen und Händler.

    Der Endkunde hat meines Erachtens vor der offiziellen Verlautbarung auf der Homepage des Herstellers nur Indikatoren
    - Preise steigen ungewöhnlich
    - Gerüchte auf den Whiskyinformationsseiten oder in Foren (mit Vorsicht und mit gesundem Menschenverstand zu bewerten)
    - in den Informationen der Destillerien zwischen den Zeilen lesen z. B. Produkt-Relaunches,  Umsatzzahlen vs Produktionskapazitäten, Lagererweiterungen, Eigentümerwechsel, Zeiten der Stilllegung (kostet Zeit, da haben Nerds halt gute Karten).

    Da bei Veröffentlichung von Produktioseinstellungen aber in der Regel noch genug Zeit für das Nachkaufen besteht - einfach die Ohren offen halten (als Spekulant ist man dann allerdings schon zu spät eingestiegen).





Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.