FT zum 65. Chat-Stammtisch Mai 2018: Vier unabhängige Tobermory 2x jung 2x reif

1235»
  • Marko_I User, Moderator Marko_I Dabei seit: 11.01.2006Beiträge: 14,884Flaschensammlung:Whiskybar bi-clubBewertungen: 1425
    Optionen

    ... und hier das Protokoll:


    Tobermory HL 21 07.1996/11.2017 Refill Hogshead HL 14412 50,0% WID:106409
    (20:3:cool: Tom_R: Tobermory 1996-2017 Hunter Laing / Refill Hogshead / 50.0 % Vol. / WID 106409 ist im Glas und verbreitet schon ein angenehmes Aroma.
    (20:39) MonteGehro: Nase 1996 HL: Anfangs schön fruchtige Bourbonnase, Ananas, Birne, kaum Alkohol spürbar.
    (20:40) JdH: N: Muffiger Keller, Scheune, später auch etwas Zitrus, der Alkohol drückt zunächst sehr stark, verfliegt aber zunehmend mit der Belüftungsdauer
    (20:40) Marko_I: N: etwas stechend, süß - Honig, Bananenchips, leicht vergoren (Met), dann Getreide, Stroh, Sägespäne, ein bisschen Stallgeruch
    (20:40) Cartman: Nase: Zunächst Alkoholisch. Dann: Himbeerjoghurt, Sägespäne, Vanille, Apfelmus
    (20:40) Oktobull: N: Zitrone, Kohl?!, irgend eine faulige oder muffige Note. Mit ein bisschen Zeit wird die Nase frischer. Minze mit ein bisschen Eukalyptus.
    (20:41) Tobi2100: N:Zitrusnoten, Limetten, helle Früchte, Pfirsiche, blumig, leichte süße, Pflanzennoten, leicht grassig, etwas Minze
    (20:41) Tom_R: Guten Abend! Schnell den 1996 HL einschenken
    (20:41) Cartman: Bei dem Wetter genau das richtige. Hallo Bellobi
    (20:41) Marko_I: angegammelte Falläpfel... und der Kohl könnte mein Stallgeruch sein
    (20:42) Hubertus: N: am Anfang leicht muffelig was sich aber schnell verliert, fruchtig, leicht, Birne, Tabak, leichte Alkoholnote,
    (20:42) Oktobull: Der Kohl war nur Anfangs da und relativ schnell verflogen
    (20:43) Tom_R: N: Zitrone, Zitronenmelisse, überreife helle Früchte, leicht maritim mit einem sanften Rauch im Hintergrund, Alkohol? Entfernt.
    (20:43) MonteGehro: Dann bin ich heute völlig außer der Reihe ... Muffelig / Kohl / Stall finde ich alles nicht :gruebel
    (20:43) Cartman: Gammel hab ich da nicht, Kohl auch nicht, aber Met
    (20:43) JdH: Jop, das Muffige ist jetzt raus - eher frisch jetzt. Eukalyptus passt denke ich ganz gut. Auch wenn ich dieses Wort von mir aus nicht in den Mund genommen hätte
    (20:43) Oktobull: Ich nehme alles in den Mund
    (20:43) Tom_R: Den Stall hatte ich auch - aber ganz kurz und dann war er schon weg.
    (20:44) Hubertus: der Tabak kommt immer stärker durch je länger er im Glas ist
    (20:44) MonteGehro: @Okto: ich lass Dir mal Getriebeöl zukommen :glasses
    (20:45) Oktobull: Schlimmer als Senft kann das nicht sein :biggrin:
    (20:45) Marko_I: nasser tabak. also kein gut-feuchter, sondern zigarette ins wasser gefallen.
    (20:45) Tom_R: Wir würden hier mal probieren... :wink:
    (20:45) Tobi2100: bin gerade nicht so beeindruckt von ihm, auf Tobermory wäre ich blind nie gekommen
    (20:46) Oktobull: T: ür einen kurzen Moment bitter, dann wird es fruchtig süß. Der Alkohol ist nur dezent vorhanden. Wieder Zitrone, ein klein wenig Karamell. Dazu Heu und minimal Eiche.
    (20:46) JdH: ich habe ihm mal ein bissl Wasser spendiert
    (20:46) bellobi: Ja auf Tobermory wäre ich auch nicht gekommen, der hat was
    (20:47) MonteGehro: Ich auch nicht. Alleine schon deshalb, weil dies hier erst mein zweiter Tobermory ist.
    (20:47) Marko_I: N: Wasser muss nicht - öffnet etwas, aber bringt nix neues
    (20:47) Tom_R: Im Mund brennt er ein kleines Feuerwerk ab...
    (20:4:cool: Tobi2100: T: Limetten, Pfeffer, süße, gute Würze, etwas Holz, etwas Karamell
    (20:50) Hubertus: T: Alkohol kommt gut durch, Zitrone, leicht bitter, etwas Karamell, trocken, etwas Eiche, weißer Pfeffer
    (20:51) Cartman: Toffee, Vanille, Eiche, entfernt etwas Capri-Eis, Getreide, Rucola
    (20:52) MonteGehro: T: Kräftig, erst Schärfe aus Ingwer und/oder Pfeffer, dezent tropische Frucht, dazu die frische Minze und Zitrus aus der Nase, etwas staubiges Getreide
    (20:53) Marko_I: T: ... Holz, angebranntes Brot, angenehme Bitterkeit, die helle Süße aus der Nase fehlt, da ist was dunkelsüßes, Schokolade/Kakao trifft's nicht, irgendwie dunkler, ruppiger
    (20:53) JdH: M: ein bisschen Zitrone, Bitter, leicht scharf - mit Wasser geht die Schärfe zurück und wird durch etwas vom Muff (Grasig oder so) ersetzt
    (20:54) Tobi2100: Wasser bringt mir nix
    (20:54) JdH: A: Trocken und angenehm Bitter
    (20:54) Hubertus: Abgang: mittellang, leicht pffefrig, etwas Süße aber auch bitter
    (20:55) Tobi2100: F: mittel, Zitrusnoten, Pfeffer, etwas Holz, leicht süß
    (20:55) Cartman: Im Abgang kommt eine Birnennote dazu, mittellang, wird süßer, leicht pfeffrig
    (20:55) Tom_R: T: Zuerst würzig und die Zunge belegend, lässt schnell nach und macht Platz für Zitrusfrüchte, Heu, leichte Bitterkeit, ganz hinten ein Hauch von Rauch.
    (20:55) Marko_I: angebranner, gepfefferter Vollkorn-Roggenschrotrührkuchen
    (20:5:cool: Marko_I: @tobi: bringt nix, schadet aber auch nix. den kann man quasi gut strecken.
    (20:5:cool: Hubertus: C: ist zwar ganz interessant und ein schöner Start aber das wirkliche Habenwollengefühl kam nicht auf. Als Tobermory hätte ich ihn nicht erkannt.
    (20:5:cool: Oktobull: F: Mittellanger Abgang. Jetzt kommt das Boubronfass. Helle Fruchtnoten wie Pfirsich und Mango. Daneben Eichenbitterkeit.
    (20:5:cool: dectel: ja der vertägt gut wasser
    (20:59) MonteGehro: F: Angenehm, mittellang, leicht tropisch-fruchtig-süß, erst zum Ende hin kommt etwas Würze und Bitterkeit hervor.
    (20:59) Cartman: Ist ganz lecker, aber im Gedächtnis bleiben wird er mir nicht
    (20:59) Tom_R: Das stimmt wohl
    (20:59) bellobi: Ich glaube jetzt ist alles gesagt nur noch nicht von allen
    (21:00) Tobi2100: ordentlicher Malt, hatte ich aber so ähnlich schon xmal im Glas
    (21:01) JdH: Ich werde mit dem bestimmt noch mal ein bissl experimentieren. Trocken im Abgang mag ich. Leicht bitter stört nicht. Und der ab und zu hochkommende Muff macht ihn nicht ganz so langweilig wie er sonst wäre.
    (21:01) Marko_I: F: lang und warm bis heiß, der o.g. Rührkuchen klingt noch 'ne Weile nach, dann Pfeffer und Kakao/Kaffee
    (21:02) Tom_R: F: Lang anhaltend, getreidig, maritime Note/sanfter Rauch.
    (21:02) MonteGehro: @Tom: woher hast du den Rauch?
    (21:03) Tom_R: Minimal gespürt. Aber echt nur ganz hinten.
    (21:04) MonteGehro: C: Angenehmer Ex-Bourbon gereifter Whisky. Allerdings gibt es in dieser Art eine ganze Menge, und überzeugend im Gedächtnis wird mir diese Abfüllung nicht bleiben. Dennoch: den Rest des Samples werde ich an einem lauen Sommerabend genüsslich wegtrinken. So 84/85 Punkte.
    (21:04) Marko_I: C: Gefällt mir, ich mag das, wenn sich der Geschmack zu 'nem "Gesamtbild" formt. 90€ für Alter/Stärke gehen OK, er braucht zwar kein Wasser, aber verträgt gut welches, ohne zu verlieren, da kann man ruhig ein wenig strecken.
    (21:04) Tom_R: Im leeren Glas kommt er meiner Meinung nach auch noch etwas raus.
    (21:05) Tobi2100: 84
    (21:05) bellobi: 83
    (21:05) Tom_R: Aha! Next.
    (21:06) Tobi2100: @Marko der zieht sein Profil durch das Stimmt

    Tobermory CA 21 1995/07.2016 Bourbon Hogshead 53,8% WID:85091
    (21:0:cool: Marko_I: weiter mit dem 1995?
    (21:0:cool: MonteGehro: Von mir aus gerne. Atmet schon seit 15 Min im Glas.
    (21:09) Oktobull: bei mir auch
    (21:09) Tom_R: Jepp: Tobermory 1995-2016 / Cadenhead / Bourbon Hogshead / 53.8 % Vol. / WID 85091 ist im Glas
    (21:09) Hubertus: bei mir auch
    (21:09) bellobi: Ich schenke ihm mir jetzt erst ein
    (21:10) xFabe geht sich jetzt auskatern (TimeOut)
    (21:11) Hubertus: beim der ersten Riechen komplett was anderes
    (21:11) Marko_I: Pur: ... nix ... etwas Stechen ... nix ...
    (21:11) Tom_R: Absolut
    (21:11) Cartman: Nase: Süß, vanillig, weiße Blüten, Geißblatt, Pfirsiche, Mirbellen.
    (21:11) Marko_I: hä?
    (21:11) bellobi: Angenehmer Geruch viel dunkler als sein Vorgänger
    (21:12) Tom_R: Marko, Nase putzen?
    (21:12) JdH: N: Frischer und Fruchtiger (helle Früchte, etwas Zitrus)
    (21:12) Tobi2100: N: Vanille, Karamell, Apfel, Mango, tropisch süß, etwas Holz und Kakaopulver, wird grassig, entfernt Kräuter, etwas Pappe
    (21:12) Marko_I: ich hab mir sicherheitshalber daneben nochmal den 1. eingegossen... der ist dagegen 'ne aromenbombe.
    (21:13) MonteGehro: Hatte den gleichen Eindruck wie Marko: erstmal nur Stechen, alkoholisch, dann Zitrus
    (21:13) Tobi2100: ich finde deutlicher besser als Nr.1
    (21:13) Tobi2100: ihn
    (21:13) Oktobull: sehr schönes Ding
    (21:13) Oktobull: N: Karamell und Zucker. Rote Äpfel und andere helle Früchte. Mit ein wenig Zeit werden die fruchte exotischerIm Hintergrund ganz leichter Muff.
    (21:14) MonteGehro: Ich finde den grad richtig verschlossen :gruebel
    (21:14) Cartman: Witzig, der Whisky scheint ein Chamäleon zu sein
    (21:15) Tom_R: Der braucht etwas Handwärme.
    (21:15) Marko_I: N: Pur: ... nix ... etwas Stechen ... nix ... dann 'ne leichte ARO-Geschirrspülmittel-Note (nein, das verwende ich nicht und das Glas war ordentlich klargespült ;-)), nasse Pappe... mal Wasser beigeben:
    (21:16) MonteGehro: Mit etwas Wohlwollen kann eine leichte Vanillenote zugestehen.
    (21:17) JdH: Das stechen habe ich ab und an auch, aber nicht so schlimm. Das wirkt sich vor allem auf dauer unangenehm aus - meine Nase fühlt sich dann überreizt an.
    (21:17) MonteGehro: Hab jetzt auch mal Wasser zugegeben.
    (21:17) dectel: wasser marsch
    (21:17) Tobi2100: die Wunderbare Welt des Singelmalt, ich liebe es einfach, jeder schmeckt was anderes :daumen
    (21:19) Marko_I: N... mal Wasser beigeben: ein bisschen tut sich, sanfte Geleebanennote, ein gaaanz leichter exotisch-fruchtiger Touch (irgendwo weit weg im Nebel), leicht zimtig holzig - aber dafür muss ich die Luft quasi mit Gewalt aus dem Glas saugen, dolle is das nich
    (21:20) Hubertus: N: Pampelmuse, Zitrus frisch, Heu, etwas Vanille, Wärme tut ihn aber wirklich gut.
    (21:20) Tobi2100: Zimt hatte ich auch gerade
    (21:20) JdH: Ich glaube der ist ein Fall für die Pfeife. Ich fülle mal um...
    (21:20) Cartman: Ich habe jetzt auch ein bisschen Wasser dazu getan. Ich habe den Eindruck, dass sich jetzt alles etwas abgeflacht hat
    (21:21) DocF verlässt den Chat (TimeOut)
    (21:21) bellobi: Ja viel Wasser verträgt er nicht
    (21:21) Cartman: Ohne Wasser roch der mir deutlich vielschichtiger
    (21:21) Marko_I: ich glaub, ich kann den kochen, und der riecht nach nix. :lord
    (21:21) MonteGehro: N mit etwas Wasser: viel kommt nicht hinzu. Das Stechen und die Zitrusnote verflacht, dafür spüre ich wie Marko einen Touch von Tropenfrucht.
    (21:22) JdH: Ok, jetzt ist meine Nase tot
    (21:23) JdH: Zu fest gesaugt und dabei den Whisky eingeatmet :bonk
    (21:23) Cartman: Geschmack (mit etwas Wasser): Eiche, Pfeffer, Muskat, Reispudding, Blütenhonig
    (21:23) Tom_R: N: zuerst in Korn eingelegte Kirschen, danach Pfannkuchen (Berliner) mit Aprikosenmarmelade, sonst recht wenig und trotzdem extrem lecker.
    (21:23) Tobi2100: T:süß, Pappe, Kakaopulver, Röstnoten, etwas Rauch?, schwarzer Pfeffer, Holz, dunkle Schokolade, etwas Kaffee
    (21:23) Marko_I: zuerst Weinbrand auf der Zunge
    (21:24) Tom_R: @JdH: Dafür ist jetzt die Nase frei!?
    (21:24) Tobi2100: das ist wirklich ein merkwürdiges tierchen
    (21:25) Marko_I: schnappeskirsche
    (21:25) Marko_I: wie heißen die pralinen?
    (21:25) Hubertus: T: Karamell, Vanille, cremig, etwas schwarzer Pfeffer, Mon Cherie?
    (21:25) Marko_I: ja, danke
    (21:26) Hubertus: ist im Mund auf jeden Fall vielschichtiger und geschmacksintensiver als die Nase
    (21:26) MonteGehro: Ah, danke für den Hinweis, Mon Cherie passt in etwa.
    (21:27) Tom_R: Daher unsere Schnapskirschen!!!
    (21:2:cool: Tom_R: Serge hat ihn als Ledaig beschrieben - finde ich nicht.
    (21:2:cool: JdH: Nachdem ich jetzt ein dezentes Dauerbrennen in der Nase habe, ist er dafür im Mund nun umso angenehmer.
    (21:2:cool: Tom_R: http://www.whiskyfun.com/2017/Two-21-years-old-Tobermory.html
    (21:2:cool: Cartman: Als Ledaig? Da ist doch null Rauch drin
    (21:29) Tom_R: Absolut
    (21:29) Marko_I: :gruebel
    (21:29) JdH: Oh weh. Ich fürchte ich bin für diesen Abend raus. Da ich den nächsten schon im Glas habe versuche ich es bei dem aber noch Mal und lese was ihr hier noch so findet...
    (21:29) Marko_I: aber schön geschrieben (serge)
    (21:29) Oktobull: Rauchiger als Talisker 10?!
    (21:30) Hubertus: A: Mittellang, süß, Vanille
    (21:30) Tobi2100: wie gesagt das ist einer da scheiden sich die Geister
    (21:30) MonteGehro: Ja, habe hier auch gestaunt, was Serge hier findet ...
    (21:30) Hubertus: also von Rauch/Ledaig habe ich gar nichts
    (21:31) dectel: Serge hat wohl seine Samples vertauscht
    (21:31) MonteGehro: @dectel: du wirst lachen, das habe ich auch gedacht ...
    (21:31) Marko_I: T: zuerst Weinbrand vorn auf der Zunge, Weinbrandbohne, Mon Cherie... dann Richtung Zuckerrübensirup... uuuund hinten auf der Zunge/am Gaumen dann Kaffee, Pfeffer, Lakritz, Kamillan... pur ganz schön viel Pfeffer, verdünnt fühlt er sich sehr schnell wässrig an
    (21:31) Hubertus: C: trotz der wenig intensiven Nase gefällt er mir etwas besser als der 1.
    (21:31) Oktobull: F: Schön wärmend und relativ lang. Wieder eine tolle Süße. Tropische Früchte und Schokokuchen. Dazu eine gute Portion Eiche (ohne dabei bitter zu werden).
    (21:32) Tobi2100: F:mittel bis lang, würzig, Pfeffer, süß, Röstaromen, etwas Rauch?, Holz, dunkle Schokolade, entfernt etwas Minze
    (21:32) MonteGehro: T: Mit Wasser: Mild, leicht süß, Karamell, fruchtig Richtung Mon Cherie, zum Ende Kakao.
    (21:33) Tom_R: T: Malzig, Kakao, leichte Bitterkeit, Holz, hinten raus wieder die eingelegten Kirschen.
    (21:34) Marko_I: F: pur: mittellang, heiß, trocken, scharf, verdünnt kommt noch etwas Kakao durch
    (21:34) Cartman: Abgang: Süß, Kakao, mittellang bis lang
    (21:35) Tobi2100: ich mag ihn 87
    (21:35) MonteGehro: F: Mit Wasser: kurz bis mittel, süß, kaum Würze, etwas Kakao.
    (21:35) bellobi: Ich finde ihn auch besser 86
    (21:35) Oktobull: 87 Punkte
    (21:36) MonteGehro: C: Muss den noch mal pur verkosten. Mit Wasser eindeutig schwächer als der DL.
    (21:3:cool: Marko_I: C: Das macht echt Spaß den zu probieren (speziell zusammen mit anderen Leuten), aber flaschenweise haben muss ich sowas nicht - Nasenkrepierer, im Mund zu scharf oder zu dünn, Abgang mäßig. 90€ sind von Eckdaten her sicher OK, aber für mich kaufen würde ich den auch für 30 nicht.
    (21:39) Tobi2100: Cadenhead füllt gerne mal solche "Spalter" ab
    (21:40) Hubertus: mir gefällt er aber kaufen würde ich ihn auch nicht unbedingt
    (21:40) Tom_R: F: Fand den 1996 HL länger anhaltend, der ier war schnell weg und hatte nur noch ein paar Bourbonnoten zurück gelassen.
    (21:41) Marko_I: ein paar bourbonnoten hätte ich bei dem echt gut gefunden. :lord
    (21:41) Tobi2100: so ging mir das bei der Nr.1
    (21:41) Hubertus: die hab ich bei Nr.2 auch eher wie bei 1.
    (21:42) bellobi: Mit was gehts weiter zwecks einschenken...
    (21:42) Tobi2100: Octave oder?
    (21:42) MonteGehro: Muss beide wohl noch mal bewusster nebeneinander verkosten. Stand jetzt ist der HL vorne.
    (21:51) Cartman: Abgang: Recht lang, Kakaobitterkeit, zum Ende hin verwandelt sich das Bittere in Süße
    (21:52) Cartman: Viel Spaß noch. Vom Ranking her bei mir bisher: 1. Platz Nummer 3, 2. Platz Nummer 2, 3. Platz Nummer 1

    Tobermory DT 9 2008/2018 The Octave Sherry Cask 1618773 53,2% WID:110027
    (21:42) Tom_R: Tobermory 2008-2018 Duncan Taylor / Bourbon + Sherry Octave Finish / 53.2 % Vol. / WID 110027
    (21:44) Cartman: Nase: Ein Ledaig ohne Rauch. Stallgeruch, Gummi, Thymian, Waldhonig, Kupfer
    (21:44) Oktobull: N: Kakao mit Vollmilchschokolade. Leicht metallisch. Dazu eine heftige Portion Alkohol, der mit der Zeit aber verfliegt. Evtl. ein bisschen Rauch (könnte aber auch der Alk sein). Im Hintergrund ein paar dunkle Früchte. Mit der Zeit wird der Kakao (in Form von Pulver) immer dominanter.
    (21:46) Tobi2100: N:sehr süß, Karamell, Nougat, Nüsse, Vanille, Bananen, Birnen, etwas Schokolade, leicht erdig, etwas modrig, ganz entfernt etwas Minze, leicht dreckig!
    (21:47) bellobi: das Kakaopulver schmecke ich jetzt auch ganz deutlich
    (21:4:cool: Cartman: Ich beeile mich ein bisschen, ich bin nämlich gleich weg. Geschmack: überraschend weich, süß, Kamille, Würze, Schwarzkirsche, Moos, bittere Eiche - der gefällt mir richtig gut.
    (21:4:cool: Hubertus: N: Kakao, Vollmillschokolade, etwas exotische Frucht, Banane, leichte Alkoholnote,
    (21:49) Tom_R: Je wärmer man das Glas macht, umso leckerer wird er.
    (21:50) Marko_I: N: pur süß mit Röstaromen, Spekulatius, Zuckerplätzchen (den Alkohol merkt man, aber er stört nicht), mit der Zeit Stallgeruch, muffiges Stroh, Waldboden, zerfallener Baumstamm
    (21:50) JdH: Wie ich eben schreiben wollte: Bei mir wird das heute nix mehr.
    (21:50) dectel: ja für mich der beste bisher
    (21:51) MonteGehro: N: Süß, dunkler Zucker, etwas exotische Frucht, Alkohol verfliegt mit der Zeit, Kakao, Schoko, und zeitweise auch einen muffigen Stallgeruch.
    (21:51) JdH: Merkt euch: Ist die Pfeife zu voll - nicht so stark schnüffeln...
    (21:52) Oktobull: T: Angenehmer Antritt. Leicht ölig mit dunklen (Trocken)Früchten, Ahornsirup und wieder Kakao. Mit Wasser noch weicher und geschmeidiger.
    (21:54) Hubertus: den Alkohol finde ich auch gut eingebunden
    (21:54) Tobi2100: T: süß, würzig, Chili, Birne, Karamell, Nougat, Kakaopulver
    (21:55) Marko_I: N: pur: süß mit Röstaromen, Spekulatius, Zuckerplätzchen (den Alkohol merkt man, aber er stört nicht), mit der Zeit Stallgeruch, muffiges Stroh, Waldboden, zerfallener Baumstamm; verdünnt verschwindet die Süße fast völlig, er wird kräutrig (oder eher krautig? - Händ nach dem Unkraut jäten), Kümmel, ein Hauch Majoran... pur ist besser
    (21:56) bellobi: @Tobi2100 Wow da ist ja alles dabei. Bin immer beeindruckt auf welche Assoziationen ihr immer kommt
    (21:56) Tom_R: N: Frische, feuchte Datteln, rote Gummibärchen, süß, ölig, schwer und ein leichtes Kribbeln durch den Alkohol.
    (21:57) Tobi2100: dem fehlt etwas Alter, aber sie haben ihn aufgeladen was das Zeug hält
    (21:5:cool: MonteGehro: T: Sehr ölig auf der Zunge, süß, wie Rosinen-Trockenpflaumenkuchen, etwas Pfefferschärfe, Karamell, Nougatschokolade
    (21:59) MonteGehro: @Tobi: kleines Octave-Fass, intensive Nachreifung ...
    (22:00) Hubertus: T: cremig, süß, Vanille, leichte Schärfe, Ingwer, Kakao
    (22:01) Tobi2100: ja Oktaves sind immer wieder Wundertüten
    (22:01) MonteGehro: F: Recht lange, mild, süß, Kuchenkrümel, wieder Nougatschokolade.
    (22:01) Oktobull: F: Mittellang bis lang. Hier ist die Jugend dann doch relativ stark zu spüren. Der Alkohol ist nicht gut eingebunden und brennt nach. Mit Wasser wird der Abgang ein wenig flacher und es kommt eine leichte Parfumnote hinzu.
    (22:01) Oktobull: 85 Punkte
    (22:01) bellobi: Gute nacht
    (22:02) bellobi: 85
    (22:02) Tobi2100: F: mittel, würzig, süß, dunkle Schokolade, Nougat, Gummibärchen
    (22:03) Tom_R: T: Ohne Wasser ölig, Sahnebonbons und leichte Trockenfrüchte. Mit Wasser: Samtig auf der Zunge, deutlich mehr Holz und trockener.
    (22:04) Hubertus: A: finde ihn bisher den kürzesten und süß, Vanille, Karamell
    (22:04) Marko_I: T: pur: ölig, scharf, Kakao/Schokosirup (sehr intensiv, mundfüllend), Rosinen, Eiche, mit Wasser wird wieder die Süße schwächer und es kommt eine herbe Kräuter- und Heunote rein, das harmonisiert aber nicht so richtig mit dem Kakao, die Schärfe bekomme ich nicht sinnvoll wegverdünnt (vorher wird er wässrig), also lieber pur & scharf
    (22:04) MonteGehro: C: Der geht sehr gut ohne Wasser, die 53% merkt man kaum. Stark "aufgeladen", lecker, 86 Punkte.
    (22:06) Tobi2100: 86 kann man machen, Preis(ca. 63€) geht klar
    (22:06) zimbowskyy Eine Granate im Bett - Soldat sorgt für mehr Spannung im Schlafzimmer!
    (22:0:cool: MonteGehro: Jo, für den Preis passt das.
    (22:0:cool: Hubertus: C: finde ihn lecker und kommt für sein Alter ausgewogen rüber.
    (22:0:cool: Marko_I: F: lang, heiß, trocken, Kakao, Zuckerrübensirup, Kaffee
    (22:11) Oktobull: So Jungs und Mädels. Ich bin auch mal raus. Der Archive folgt dann im Now Drinking. Meine Reihenfolge: 1. Nr. 2 2. Nr.3 3. Nr. 1 N8
    (22:11) Hubertus: aber wie bei vielen Octaves merke ich vom Sherry-Finish nicht wirklich viel
    (22:12) MonteGehro: Aber hier finde ich das Sherry Finish doch deutlich. Vor allem im Vergleich zu den beiden reinen Bourbon-Abfüllungen zuvor.
    (22:12) Marko_I: C: Kracht gut, hätte ich auf mehr als 53,2% geschätzt. Kein Wunder an Komplexität, aber für 10J völlig OK, und für CS, 60-Flaschen-Sherry-Minifässchen und die nette Ausstattung gehen auch 65€ gerade so klar (so rein geschmacklich fände ich eher 45-50 angemessen).

    Tobermory Arc 8 02.10.2008/08.05.2017 Sherry Butt 900154 68,2% WID:99175
    (22:12) Marko_I: :wave die reihen lichten sich
    (22:12) Tom_R: Dann mal schnell hinein mit dem Letzten!!!
    (22:13) Tobi2100: und das wo wir spannenden Teil kommen
    (22:13) MonteGehro: Ja, denen tut so viel Whisky nicht gut :grin
    (22:13) Marko_I: ---.com
    (22:13) bellobi: der braucht Wasser
    (22:13) Tom_R: Bestimmt. :wink:
    (22:14) MonteGehro: Bei mir ist der Arc schon seit 20 Min im Glas, hat abgelüftet.
    (22:14) MonteGehro: Erster Eindruck: geht auch ohne H2O
    (22:15) Hubertus: man merkt zwar Alkohol aber nicht wirklich störend.
    (22:16) bellobi: 68,2%
    (22:16) Tom_R: Ich wüsste nicht, ob ich schon einmal einen stärkeren Malt im Glas hatte. Ihr?
    (22:17) bellobi: Ich glaube nicht
    (22:17) xFabe betritt den Chat
    (22:17) MonteGehro: @Tom: die Diskussion hatten wir, bevor du dazu gekommen bist. Jedenfalls hatte ich noch keinen stärkeren.
    (22:17) Hubertus: ich auf jeden Fall nicht. Nur mal am Strohrum 80% genippt
    (22:1:cool: Tom_R: Ah, danke. :/
    (22:1:cool: MonteGehro: Täusche ich mich? Die Nase gibt für mich weniger her als beim DT Octave.
    (22:19) MonteGehro: Oder liegts an den Ermüdungserscheinungen meines Riechkolbens?
    (22:19) Tobi2100: N: dunkle Schokolade, Nüsse, Lebkuchen, Pflaumen, Zimt, Rumrosinen, brauner Zucker, leicht muffig und erdig,
    (22:19) Tom_R: Der Kolben macht dicht?!
    (22:20) Hubertus: N: ist relativ sherrylastig, etwas schnapsbohniges, dunkel Früchte, - Schokolade
    (22:20) MonteGehro: Die 68% schaffens irgendwie nicht, den frei zu kriegen ;-)
    (22:20) Marko_I: N: pur: beißt etwas in der Nase, da könnte auch etwas abgebranntes Streichholz bei sein, Kakao, zimtig-aromatisch-holzig, dazu Stallduft, altes Leder, süßlicher Tabak
    (22:21) Tom_R: Du hast aber recht, die Nase ist echt etwas verschlossener.
    (22:21) Marko_I: Lebkuchen
    (22:22) Tobi2100: der geht ohne Wasser, da hat der Oktav mehr reingehauen, bei mir
    (22:23) MonteGehro: N: Dunkler Sherry, Leder, Rosinen, deutlich Alkohol
    (22:23) bellobi: Ein bisschen Wasser verträgt er aber gut
    (22:24) dectel: Ja der geht sogar noch pur - hätte ich nicht gedacht
    (22:24) dectel: aber mit wasser ist schon angehemer
    (22:24) Marko_I: jep, Wasser muss nicht, aber geht (zumindest fürs näschen)
    (22:24) Hubertus: aber nach mehrmaligen Riechen macht die Nase zu.
    (22:27) MonteGehro: 1 TL Wasser ins Dram: kaum Änderung. Evtl. eine leichte Kräuternote dazu.
    (22:2:cool: MonteGehro: Betrifft: Nosing
    (22:2:cool: Tom_R: N: Bisquitkuchen mit Pudding und roten Früchten, der macht Lust auf mehr
    (22:2:cool: Tobi2100: T: süß, brauner Zucker, dunkle Schoklade, Rosinen, Orangen, etwas Kirsche, viel Pfeffer, Zimt, etwas Vanille
    (22:29) Hubertus: T: zieht bis in die Nase, Sherry, trocken, Rosinen, Karamell, leichte Vanillenote,
    (22:30) Tom_R: Boah, den kann man echt gut pur trinken. Wow!
    (22:30) Marko_I: T: voll, fett, rosinig, Kakao, Dominosteine, Zuckerrübensirup, ein Hauch Pflaumenmus... und natürlich ordentlich scharf auf der Zunge, aber das blockiert nicht den Geschmack, irgendwie faszinierend,
    (22:32) Hubertus: Pur nur tröpfchenweise aber mit einigem Wasser schluckweise geniessbar.
    (22:32) bellobi: noch mal unverdünnt, Ja geht überrraschend gut sehr voll Rosinen hab ich auch,
    (22:33) Hubertus: aber beide Möglichkeiten sind gut machbar
    (22:33) Tobi2100: F:mittel bis lang, warm, süß, Rumrosinen, dunkle Schokolade, Orangen, Kakaopulver, wird trocken
    (22:33) bellobi: Tobermory mit Sherry geht für mich besser
    (22:34) Hubertus: aber echt überraschend wie gut beide Möglichkeiten gehen
    (22:34) dectel: definitiv @bellobi
    (22:35) Tom_R: T: Cremig, sherrylastig, merci Herbe Sahne, leichter Pfeffer in den Backen und zum Schluss eine Hand voll Trockenfrüchte.
    (22:35) Tobi2100: was hab sie den für den Aufgerufen wo der neu war?
    (22:36) Tom_R: Muss ich schauen...
    (22:36) Marko_I: eigentlich möchte ich gar nicht verdünnen, aber Test: die Aromen bleiben, es wird etwas sirupiger, und Kirsche komm rein... die Schärfe wird ruppig, dreckig, kratzig, kein Reibeisen, fühlt sich eher an wie Knäckebrotkrümel im ganzen Mund
    (22:36) MonteGehro: T: Pur: Trotz Minischlückchen brennt erst mal im Mund, dunkler Sherry, Rosinen, Tabak, Bitterkeit. Mit 1 TL Wasser: Süß, fast schon ölig, trotzdem richtig kräftig, Rosinen, Orange, Pfeffer, Schokolade (danke Tobi für die Vorlage - jetzt wo du das schreibst, habe ich es genau so).
    (22:37) Tom_R: 65€ + Versand
    (22:37) Marko_I: kann man machen
    (22:37) Tobi2100: ok das ist Fair
    (22:37) bellobi: Unbedingt
    (22:37) MonteGehro: ja, passt.
    (22:3:cool: xFabe geht sich jetzt auskatern (TimeOut)
    (22:3:cool: Tom_R: Ich habe damals nur die Alkoholstärke gesehen und dachte: Den muss ich probieren.
    (22:3:cool: Tobi2100: bei dem Preis 88 und mein Sieger heute Abend
    (22:3:cool: bellobi: :87
    (22:40) MonteGehro: F: Lang und warm. Schöne Fortsetzung der Aromen aus dem Mund: Süß mit Rosinen und dunkler Schokolade.
    (22:40) bellobi: Zuerst habe ich gedacht, dass die Reihenfolge falsch ist, die alten zuerst aber das hat gepasst
    (22:41) Hubertus: F: lang, warm, süß, karamellig
    (22:41) Tom_R: Kommando zurück, der war sogar noch günstiger.
    (22:41) MonteGehro: C: Pur geht der für mich nur zum Verriechen. Im Geschmack mit etwas Wasser dann doch noch leicht über dem Octave, 87P.
    (22:42) Hubertus: ja für mich war es auch eine gute Reihenfolge
    (22:43) Tobi2100: jo war gut so
    (22:43) Tom_R: Knapp 60€ sogar
    (22:43) Marko_I: F: laaang, heiß, trocken... Zuckerrübensirup, Pfeffer, und immer noch ist der Mund voller Knäckebrotkrümel
    (22:44) Tobi2100: ich hatte schon einige Archives die könne fast immer was
    (22:44) Hubertus: C: hat mich auf jeden Fall überrascht und mit Wasser geht er sehr gut.
    (22:47) MonteGehro: Archives hat übrigens auch ein (oder gar mehrere) Abfüllungen der 73er Speysider gehabt, von denen in den letzten ca. 18 Monaten einige auf den Markt gekommen sind.
    (22:4:cool: bellobi: Ja war sehr interessant, Vielen Dank für die Zusammenstellung der Proben und das Abfüllen, Verpacken , Versenden. Ich bin raus. Gute Nacht
    (22:4:cool: Tobi2100: unter dem Namen füllen die Einzelfässer
    (22:4:cool: Tobi2100: gn8
    (22:4:cool: MonteGehro: GN8
    (22:49) Tom_R: Sehr gerne. Gute Nacht
    (22:49) dectel: Für mich haben die Sherry-Tobis die Börbens abgehängt. Archiv knapp vorm Octave
    (22:49) bellobi verlässt den Chat
    (22:49) Marko_I: C: Für (ehemals) ~60€ 'ne tolle Sache, außergewöhnliche Alkoholstärke und trotzdem unverdünnt genießbar, bzw. macht er gerade so Spaß. Lecker Zungenraspel.
    (22:49) Hubertus: Trotzdem sind 2 + 3 meine Sieger des Abend kurz dahinter die 4 und zu der 4. Platz geht an die 1
    (22:50) MonteGehro: Meine Reihenfolge für heute Abend. 1.: 2008 Arc; 2.: 2008 DT; 3.: 1996 HL; 4.: 1995 Ca
    (22:50) Tom_R: 4 2 3 1 - so ist es bei mir
    (22:51) MonteGehro: Oder 4 - 3 - 1 - 2
    (22:51) Tobi2100: dreht unsere Reihnfolge um und ihr habt meine Platzierungen :biggrin:
    (22:52) Tom_R: :smile:
    (22:52) dectel: So muss morgen auch früh raus. Viel Spaß noch und gute Nacht
    (22:52) Hubertus: Aber muss dazu schreiben das ich nicht unbedingt ein Freund von Sherry Vollreifungen bin aber dafür hat er mir sehr gut gefallen
    (22:52) Tom_R: Dann haben wir mit der Reihenfolge alles richtig gemacht.
    (22:52) MonteGehro: Tobermory und Ex-Bourbon: Eher weniger mein Fall. Tobermory + Sherry: Könnte passen, wenn mir mal ein günstiges Einzelfass vor die Klinge springt.
    (22:53) Tobi2100: bei Tobermory geht günstig noch
    (22:54) Tobi2100: vorallem bei den UAs
    (22:54) Marko_I: die 2 war nix. ansonsten nette sachen. reihenfolge lass ich mal, würde ich alle 3 gerne wieder trinken.
    (22:56) Hubertus: wobei ich alle nicht wirklich als Tobermory erkannt hätte
    (22:57) Hubertus: wobei eine gewisse Grundstruktur schon vorhanden war
    (22:57) Tobi2100: ja ist wahr
    (22:57) Tobi2100: beides
    (22:5:cool: Tobi2100: so was dreckiges im Hintergrund
    (22:5:cool: Tobi2100: erdig
    (22:5:cool: Marko_I: stallduft
    (22:59) Tobi2100: die Ledaigs hab ich schon öfter Blind wiedererkannt, an dem Drecke
    (22:59) MonteGehro: Stallduft fand ich nur kurzzeitig bei Nr 3 ...
    (22:59) Tom_R: Ich hätte sie blind nie nach Mull eingeordnet. Und der Stall war auch nicht so offensichtlich für mich, den habe ich eher bei Bruichladdich.
    (22:59) Marko_I: wiedererkennen wird überbewertet.
    (23:00) MonteGehro: Aber nicht, wenn man an Battles teilnehmen will ... :grin
    (23:00) Tobi2100: @marko das stimmt
    (23:01) Tom_R: So, ich verziehe mich nach drinnen. Wir saßen bis eben noch draußen und da wird es jetzt doch langsam frisch. Ich danke für die Teilnahme, wünsche eine allseits gute Nacht und freue mich auf den nächsten Stammtisch...
    (23:01) Marko_I: :wave :bett
    (23:01) Tobi2100: vielen Dank für deine Mühe, GN8
    (23:01) Tom_R: Wo hast du nur immer die guten Smileys her? :wink:
    (23:01) Marko_I: dankefein für den stammtisch!
    (23:02) MonteGehro: Tom, danke für die Ausrichtung, gute Nacht.
    (23:02) Tom_R: Immer wieder gerne!
    (23:02) Hubertus: wir haben zu danken für deine Mühen und Organisation des Stammtisches. :biggrin: :prost
    (23:02) Hubertus: Tom: einfach auf Smilies drücken
    (23:03) MonteGehro: Werde micht jetzt auch verabschieden, morgen ist wieder mal Montag uund Arbeitstag. Gutnacht zusammen :bett
    .
    .
    .
    .
    .

    "Every question I answer will only lead to another question", 'Mother', Lost S06E15
    Whisky-Chat-Stammtisch auf Whisky.de / TWS-Ersatzchat / Treffpunkt alt
    Proben: mein komisches Zeuchs / WID-Nummern in Link verwandeln

    ___________________________________________________________________

    User-Moderator - bei Problemen bitte PN - Grau = "Dienstfarbe"

  • DocF. User, Moderator Dabei seit: 31.07.2016Beiträge: 2,085Bewertungen: 2
    Optionen

    Und meine Proben sind da :frown: :lol:


    Danke dir Tom!

    Probenliste --- BGB VIII: Who's next? --- Der Blinde Budget Bus v2

    ______________________________________________________

    User-Moderator - bei Problemen bitte PN - Grau = "Dienstfarbe"

  • Tom_R
    Themenersteller
    User Tom_R
    Dabei seit: 23.06.2015Beiträge: 527Bewertungen: 0
    Optionen

    @DocF. Endlich!


    Das Verrückte ist, dass meine Packstation heute früh auch defekt war: Bildschirm eingefroren. Seitdem bekomme ich stündlich die Nachricht, dass meine Station nicht zur Verfügung steht. Laut Aussage der Post-Hotline verlängert sich die Lagerdauer um die Zeit der Störung. Ich bin mir nicht sicher, ob sie das wirklich technisch abbilden können, wenn sie das Teil nicht einmal kurzfristig remote neustarten können. :rolleyes:

    DocF. gefällt das
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.