Bekömmlichkeit, (Nach)wirkung unterschiedlicher Whiskys.

2»
  • Patrick-92 User Patrick-92 Dabei seit: 30.09.2018Beiträge: 198Bewertungen: 0
    Optionen

    Ich hatte zum Geburtstag so ein Glenfiddich-Miniaturen-Set bekommen (12, 15 und 18, meine ich). Nicht nur, dass sie mir geschmaklich nicht sehr zusagten sie sind mir auch nicht besonders gut bekommen. Nicht, dass mir richtig schlecht war, eher sehr unwohl im Magen, bei allen drei Sorten. Das hatte ich eigentlich noch bei keinem Whisky und die waren mit 40% auch noch sehr leicht ...


    Kopfweh, weiß ich nicht, ich habe öfter mal Kopfweh, aber direkt mit Whisky-Genuss vom Vortag konnte ich das noch nicht in Verbindung bringen.

  • HolgerT. User HolgerT. Dabei seit: 29.07.2011Beiträge: 4,839Flaschensammlung:MedizinschrankBewertungen: 48
    Optionen


    Patrick-92 schrieb:

    Ich hatte zum Geburtstag so ein Glenfiddich-Miniaturen-Set bekommen (12, 15 und 18, meine ich). Nicht nur, dass sie mir geschmaklich nicht sehr zusagten sie sind mir auch nicht besonders gut bekommen. Nicht, dass mir richtig schlecht war, eher sehr unwohl im Magen, bei allen drei Sorten. Das hatte ich eigentlich noch bei keinem Whisky und die waren mit 40% auch noch sehr leicht ...

    Hmmm. Wenn du bei allen Dreien ein unwohles Gefühl im Magen hattest, gehe ich mal davon aus, dass du die Minis nicht an einem Abend konsumiert hast.
    Von einer Miniatur, kältefiltriert und mit 40%vol. Magenprobleme zu bekommen ist wirklich seltsam, zumal du ja Whisky im Allgemeinen verträgst, oder? 


    Blindverkostung öffnet die Augen...
    Patrick-92dRambo2 gefällt das
  • SmokeyRuhr User SmokeyRuhr Dabei seit: 22.12.2013Beiträge: 1,574Flaschensammlung:smokeyruhrBewertungen: 8
    , letzte Änderung 15. November 2018 um 21:19
    Optionen


    HolgerT. schrieb:


    Patrick-92 schrieb:

    Ich hatte zum Geburtstag so ein Glenfiddich-Miniaturen-Set bekommen (12, 15 und 18, meine ich). Nicht nur, dass sie mir geschmaklich nicht sehr zusagten sie sind mir auch nicht besonders gut bekommen. Nicht, dass mir richtig schlecht war, eher sehr unwohl im Magen, bei allen drei Sorten. Das hatte ich eigentlich noch bei keinem Whisky und die waren mit 40% auch noch sehr leicht ...

    Hmmm. Wenn du bei allen Dreien ein unwohles Gefühl im Magen hattest, gehe ich mal davon aus, dass du die Minis nicht an einem Abend konsumiert hast.
    Von einer Miniatur, kältefiltriert und mit 40%vol. Magenprobleme zu bekommen ist wirklich seltsam, zumal du ja Whisky im Allgemeinen verträgst, oder? 



    Oder es war doch das Päckchen mit den 3 x 20cl Minis.... und schwupps… Alle!  :mrgreen:  
    Patrick-92 gefällt das
  • Patrick-92 User Patrick-92 Dabei seit: 30.09.2018Beiträge: 198Bewertungen: 0
    Optionen

    :mrgreen: Nein, es waren die 0,05er. Und auch nicht an einem Abend. Das hatte ich sonst noch bei keinen Whiskys, habe mich auch schon an Fassstärken gewagt und so, das ging alles. Glenfiddich ist wohl einfach nicht meins.

  • JungleDram User JungleDram Dabei seit: 04.03.2016Beiträge: 552Bewertungen: 0
    Optionen

    Mir ist ganz sicher schon mal von einer relativ geringen Menge Glentauchers 16J-1996/2012 schlecht geworden. Wirkung trat unmittelbar ein.

    "Verwechsle niemals Bewegung mit Handeln." - Ernest Hemingway


    Meine Sampleliste ◈ Meine letzte Teilung

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.