Wir sind nicht Facebook

123457
  • FirstFill User FirstFill Dabei seit: 08.08.2019Beiträge: 655Bewertungen: 0
    Optionen

    @dRambo 


    ich habe das nicht mitbekommen mit Abzockteilern und Rüpeln. 


    aufflammenden Aggression gegen Menschen die Erwartungen nicht erfüllten, von denen sie nix wussten.


    da stehe ich grad auf'm Schlauch ?

  • FirstFill User FirstFill Dabei seit: 08.08.2019Beiträge: 655Bewertungen: 0
    Optionen


    Paulsen schrieb:

    Vielleicht umgeht man den ganzen Stress einfach indem man eine neue Plattform gründet - ich hab da auch eine Idee, bräuchte nur Geld, da ich selber gar nicht programmieren kann, Webseiten erstellen mir fern liegt und die Idee schon lange in der Welt ist :biggrin:


    Ne Spaß bei Seite. Das „Wir sind nicht Facebook“ Meme war passend. Aber es wird sich schon regeln, ich meine, wer halt Flaschen mit Gewinn oder unseriös teilen möchte und keinen Erfolg hat - wird das nach 1-2 mal lassen, ist ja dann doch verschwendet Zeit. 

    welche FT war oder ist das denn? 


  • yggr User yggr Dabei seit: 26.08.2015Beiträge: 2,673Bewertungen: 5
    Optionen

    FirstFill schrieb:

    ich habe das nicht mitbekommen mit Abzockteilern und Rüpeln.

    Vermutlich bist zu einfach nicht so oft hier online wie der feste Kern. Und bekommst deshalb nicht alles mit. Ergo bist du nicht so genervt wie "wir".

    aufflammenden Aggression gegen Menschen die Erwartungen nicht erfüllten, von denen sie nix wussten.


    da stehe ich grad auf'm Schlauch ?

    Es sind unsere Erwartungen hier an die Neuen gemeint.

    win some, lose some - it's all the same to me.


    Irgendwas mit Whisky und Ostfriesland: das image regulars-Blog. Und Samples ha’m wir auch.

  • Paulsen User Paulsen Dabei seit: 13.05.2019Beiträge: 395Bewertungen: 0
    Optionen


    FirstFill schrieb:


    Paulsen schrieb:

    Vielleicht umgeht man den ganzen Stress einfach indem man eine neue Plattform gründet - ich hab da auch eine Idee, bräuchte nur Geld, da ich selber gar nicht programmieren kann, Webseiten erstellen mir fern liegt und die Idee schon lange in der Welt ist :biggrin:


    Ne Spaß bei Seite. Das „Wir sind nicht Facebook“ Meme war passend. Aber es wird sich schon regeln, ich meine, wer halt Flaschen mit Gewinn oder unseriös teilen möchte und keinen Erfolg hat - wird das nach 1-2 mal lassen, ist ja dann doch verschwendet Zeit. 

    welche FT war oder ist das denn? 



    @FirstFill der Sitz bezog sichHier drauf, darüber wurde sich an anderer Stelle amüsiert. Das ließt sich wie ein Scherz 

    :arrow: Paulsen's Sampleliste



    aktuelle FT: -

    abgeschlossene FTsI II III IV V VI VII
  • FirstFill User FirstFill Dabei seit: 08.08.2019Beiträge: 655Bewertungen: 0
    Optionen

    @Paulsen 


    kann man ja mal versuchen :smile: 


    Paulsen gefällt das
  • Tier User Tier Dabei seit: 28.09.2016Beiträge: 2,979Bewertungen: 0
    Optionen

    Bei Flaschenteilungen sehe ich zunächst eine ehrenhafte und respektvolle Leistung, da damit verdammt viel Arbeit (also kostbare Freizeit) für umsonst verbunden ist.


    Manchmal (zugegeben selten - weil auch nicht mehr so sehr daran interessiert) wird diese ehrenhafte Sicht dann aber doch auch schon einmal getrübt. Übrigens meisten in einer Korrelation, bei dem der Teiler selbst sich (fast) nie als "Nutzer" an anderen Flaschenteilungen beteiligt.

    Dafür ("ich teile, aber ich nutze selbst nicht das Angebot") kann es natürlich verschiedene (auch gute) Gründe geben, ist aber doch auch im "harmlosen Fall" im eigentlichen Sinne kontraproduktiv bis egoistisch.

    Für mich ist es jedenfalls überzeugend vertrauensbildend, wenn Teiler auch in einem ähnlichem Maße an anderen Teilungen teilnehmen.

    Das Archiv


    Diskussionen über das Klima in Foren sind ein adäquater Ersatz für die fehlende Konversation über das Wetter.

  • Paulsen User Paulsen Dabei seit: 13.05.2019Beiträge: 395Bewertungen: 0
    Optionen

    @Tier aber das würde wieder die n-Anzahl an Teilnahmen an Teilungen oder Samplekäufen bedeuten und ob das Vertrauen aufbaut? Wieso macht man nicht einfach mal mit und mal nicht, je nachdem wie viel Bock man auf die angebotene Plörre hat :smile:

    :arrow: Paulsen's Sampleliste



    aktuelle FT: -

    abgeschlossene FTsI II III IV V VI VII
  • Tier User Tier Dabei seit: 28.09.2016Beiträge: 2,979Bewertungen: 0
    , letzte Änderung 21. Oktober 2019 um 22:32
    Optionen
    Paulsen schrieb:

    @Tier Wieso macht man nicht einfach mal mit und mal nicht, je nachdem wie viel Bock man auf die angebotene Plörre hat :smile:

    Eben, das hinterfrage ich eben.
    Wenn ich den Aufwand hinter einer Teilung ohne Gewinnabsicht wertschätze, dann überweise ich eben mehr, oder leiste ähnlich gleichwertig durch eine gleiche Leistung.
    Derartige Engel, die alleinig ohne Gewinnabsicht ihre kostbare Freizeit opfern ohne Gegenleistung, sind mir persönlich als bekennender Egoist irgendwie suspekt bzw. in der Motivation fremd.
    Aber ja, das macht man auch mal (übrigens auch ich), aber bei einer Regelmäßigkeit wird es dann doch auch mal fraglich. 
    Aber hier nur Flaschen teilen, sich selbst nicht an anderen Teilungen beteiligen und dann auch noch nicht einmal über den Genuss der geteilten Flaschen berichten?
    Die Zeit für die "eigenen" Teilungen hat man, aber für den "unwichtigen Rest" nicht. Na ja ... jeder setzt eben seine Prioritäten. Verständnis oder Applaus sollte man dann aber eben nicht zwingend voraussetzen.

    Übrigens ist das auch nicht nur auf Flaschenteilungen bezogen.

    Wir teilen hier (hoffentlich meist) unsere Freizeit um uns auch zu anderen Themen zwecks Interessenaustausch (Quid pro quo) mitzuteilen .

    Und auch hier hinterfrage ich manchmal die Motivation - zumindest (und auch nur) dann. wenn es mir komisch vorkommt.

    In einem anderen Forum beispielsweise, in dem auch freie Äußerungen zu jeglichen Händlern möglich sind, frage ich mich auch schon mal wenn es einseitig ist, ob es dafür einen schlichten Grund gibt. Und bislang lag ich selten falsch.  

    Das Archiv


    Diskussionen über das Klima in Foren sind ein adäquater Ersatz für die fehlende Konversation über das Wetter.

  • Paulsen User Paulsen Dabei seit: 13.05.2019Beiträge: 395Bewertungen: 0
    Optionen

    @Tier das mit der Zeit Bzw der Aufwand der Betrieben, dass stimmt. Vor allem muss ja auch erstmal Zeug nach Hause kommen. War ganz lustig, als ich auf einmal zum Parafilm-Experten für einen Tag wurde und jetzt liegen hier erstmal 5m rum - ich hoffe das Zeug hat kein Verfallsdatum :biggrin:

    Also mal zu kommentieren nach einer Teilnahme am Samplekauf oder FT ist schon wünschenswert - aber Menschen die Whisky trinken sollten de jure älter als 18 Jahre sein und die dann noch digital zu erziehen, nunja. 

    :arrow: Paulsen's Sampleliste



    aktuelle FT: -

    abgeschlossene FTsI II III IV V VI VII
  • Tier User Tier Dabei seit: 28.09.2016Beiträge: 2,979Bewertungen: 0
    Optionen
    Paulsen schrieb:

    Also mal zu kommentieren nach einer Teilnahme am Samplekauf oder FT ist schon wünschenswert - aber Menschen die Whisky trinken sollten de jure älter als 18 Jahre sein und die dann noch digital zu erziehen, nunja. 

    So sehr aktiv "erziehe" ich bei dem Causa eigentlich nicht, aber wenn wir mal so unkonkret darüber plaudern, gebe ich schon mal auch mal meine persönliche Meinung bei Gelegenheit bekannt (eben auch kennenlernend - wie eben der andere so tickt, kann ja eigentlich in diesem Bezug nicht schaden).

    Ich dürfte auch nicht als "der pädagogisch wertvoll erziehende" Flaschenteilungskritiker im besonderen Fall bekannt sein - im Gegensatz zu anderen Themen ;-).

    Ansonsten: Über 18 ist kein Freibrief für was auch immer. Soweit ich weiß ist Donald Trump auch bereits deutlich über 18 Jahre in der Weltgeschichte unterwegs und man versucht es dennoch - zugegen wenn auch (noch) vergebens ;-). Aber eben persönlich und kommunizierend doof findend (sofern begründet), sollte doch auch gestattet sein.

    Immerhin weißt du nun, wie ich bei diesem Thema so denke. Vermutlich weißt du somit sehr viel mehr über meinen Charakter, als jene, die nur teilen.

    Muss man natürlich nicht, aber dann hat es eben mehr einen unpersönlichen (bzw. geschäftlichen) Charakter. Muss nicht negativ sein, ist dann aber eben nicht meine Motivation hier im Forum teilzunehmen.

    Das Archiv


    Diskussionen über das Klima in Foren sind ein adäquater Ersatz für die fehlende Konversation über das Wetter.

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.