Helmut Knöpfle ist neuer Markenbotschafter der Lantenhammer Destillerie

Der Keeper of the Quaich vertritt künftig das bayrische Traditionsunternehmen

 

Seit 1. Januar 2022 ist Helmut Knöpfle als Brand Ambassador der bayrischen Brennerei Lantenhammer tätig. Nach einem Vierteljahrhundert im Dienst der großen Spirituosenindustrie für Größen wie Coca-Cola, Bacardi, Jack Daniel ́s, Schlumberger, Campari und William Grant & Sons ist er künftig „im Auftrag des bayrischen Genusses“ unterwegs, wie die aktuelle Pressemitteilung der Traditionsbrennerei Lantenhammer es formuliert. Zuletzt kannten ihn Whiskyinteressierte vor allem als Vertreter der Marken Glenfiddich und The Balvenie.

Als Brand Ambassador sei er nicht nur Vortragender, sondern oft auch eine Art Unternehmensberater, der mit seinen Erfahrungen, den lokalen Anbieter, sei es Gastronomie oder Handel auf dem Weg zum Erfolg begleitet und unterstützt. „Marketing baut das Parkett, auf dem der Vertrieb tanzen kann." Sein Gebiet sind Premium-Spirituosen, sein Einsatz als Markenbotschafter erfolgt vor allem in der gehobenen Gastronomie und dem Fachhandel.

Ein vielseitiges Engagement

Auch als Buchautor, als Dozent, Jurymitglied und Leiter von Seminaren und Tastings ist Helmut Knöpfle bekannt, wobei sich sein Wissen und sein Einsatz nicht nur auf Whisky beschränkt, sondern auch auf Rum, Gin, Tequila, Grappa, Bitter und andere Spirituosen. 2018 wurde dem gebürtigen Bayern in Schottland der Ehrentitel „Keeper Of The Quaich“ verliehen.

2007 rief Helmut Knöpfle die weltweit einzigartige Vereinigung der „Malt Ambassadore“ ins Leben. Die dort locker organisierten etwa 100 fachkundigen Whisky- und Spirituosenenthusiasten erreichen jährlich in ihren mehr als 1.300 Tastings in Deutschland über 32.000 interessierte Konsumenten.

Markenbotschafter für das Spirituosenportfolio von Lantenhammer

Tobias Maier, Brennmeister und Geschäftsführer von Lantenhammer, meint: „Ich bin überglücklich, dass wir Helmut Knöpfle gewinnen konnten, um uns beim weiteren Ausbau unseres erfolgreichen Deutschlandgeschäfts zu unterstützen. Als Markenbotschafter findet sich die Position als Schnittstelle zwischen Marketing und Vertrieb. Seine Erfahrung und Expertise ermöglicht es, unser Portfolio am POS einerseits zu erweitern und andererseits auch nachhaltig auszubauen.“

„Es ist für mich eine spannende Herausforderung die Marken Lantenhammer Edeldestillate, Sild Whisky, Rumult Bavarian Rum und Josef Gin beim langfristigen Wachstum in Deutschland zu unterstützen“, meint Knöpfle. „Das Portfolio bietet für uns noch viel Potenzial, das wir partnerschaftlich mit unseren Kunden erschließen wollen.“

Wer sich wundert, warum die Whiskymarke Slyrs hier im Beitrag keine Erwähnung findet: Im vergangenen Jahr hatten Slyrs und Lantenhammer bekannt gegeben, ab Februar 2022 im Vertrieb getrennte Wege zu gehen und die Marke Slyrs und die Lantenhammer-Produkte künftig unabhängig voneinander zu entwickeln.

 

 

Bild: Lantenhammer Destillerie