Mackmyra Destination: Eine neue Abfüllung der schwedischen Brennerei

In vier verschiedenen Fassarten gereift

 

Der neueste Single Malt der schwedischen Brennerei Mackmyra ist aus ungetorftem Malz hergestellt und bietet ein elegantes, nicht rauchiges Aromenbild von Karamell über süße Rosingen bis zu Kirsche und Brombeere. Mackmyra Destination ist auf 10.000 Flaschen weltweit limitiert und ab sofort auch im Whisky.de-Onlineshop erhältlich.

Destination Mackmyra

Wer Mackmyra besuchen möchte, hat die Wahl zwischen verschiedenen „Destinations“. Das schwedische Unternehmen stellt die Standorte auf seiner Homepage vor und schreibt in der aktuellen Pressemitteilung: „Mackmyra hat verschiedene Standorte rund um den Globus. Dazu gehören das Whisky Village, das Herz und die Heimat der Brennerei in Gävle, sowie Lagerstätten in Schweden, Deutschland und an der Seine in Paris, die einen wichtigen Beitrag zur Entwicklung und Führung von Mackmyra in der Kategorie New World Whisky leisten.“

Abgefüllt wurde der Mackmyra Destination mit einem Alkoholgehalt von 48,7% vol. Um den Whisky, der keine Altersangabe trägt, mit einer tiefen Aromatik zu versehen, entschied man sich bei Mackmyra für ein Batch aus Whisky, der in vier verschiedenen Fassarten reifte:

  • 33% Ex. Portweinfässer 600 l
  • 33% Amerikanische Eiche, 200 l
  • 25% Ex. Bourbon, 200 l
  • 9% Oloroso-Fässer, 200 l

Die Tastingnotes des Herstelles für dem Mackmyra Destination

NASE: Birne und Rosinen in einer schönen Kombination, gefolgt von süßen Noten von Fudge und Mandelpaste.

GESCHMACK: Herausragende Noten von Vanille-Karamell und Mandelpaste aus amerikanischen Eichenfässern. Süße Rosinen und beerige Nuancen von der weißen Herzkirsche und der Brombeere.

NACHKLANG: Süße Beeren und Haselnuss, abgerundet mit lebhaften Eichennoten

 

Bild: Mackmyra