Laphroaig Quarter Cask

Dieser junge Laphroaig wurde in normalen Ex-Bourbonfässern gereift und durfte in besonders kleinen Quarter Casks nachreifen. Diese geben diesem Laphroaig die perfekte Paarung von Rauch und Eiche. Nicht kühlgefiltert abgefüllt.

    Dieser junge Laphroaig wurde in normalen Ex-Bourbonfässern gereift und durfte in besonders kleinen Quarter Casks nachreifen. Diese geben diesem Laphroaig die perfekte Paarung von Rauch und Eiche. Nicht kühlgefiltert abgefüllt.

      Details zur Flasche Ändern
      1405
      Laphroaig
      Schottland, Islay
      Single Malt Whisky
      48%
      0.7 l
      Originalabfüller
      Bourbon
      Quarter Casks
      Kühlfiltrierung - OhneFarbstoff - Mit
      Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
      Berechnet aus 103 Beschreibungen
      i
      Aroma
      Rauch:
      Süße:
      Früchte:
      Medizinischer Rauch:
      Banane:
      Eiche:
      Vanille:
      Maritime Noten:
      Gewürze:
      Lagerfeuer:
      Seetang:
      Heide:
      Jod:
      Kräuter:
      Malz:
      Herb:
      Alkohol:
      Grüner Apfel:
      Kokosnuss:
      Leder:
      Salz:
      Sherry:
      Zimt:
      Zitrus:
      Gerste:
      Honig:
      Ingwer:
      Karamell:
      Limette:
      Nelke:
      Nüsse:
      Pfirsich:
      Schinken:
      Tabak:
      Tropische Früchte:
      Weizen:
      Geschmack
      Rauch:
      Süße:
      Gewürze:
      Eiche:
      Maritime Noten:
      Früchte:
      Salz:
      Seetang:
      Malz:
      Medizinischer Rauch:
      Vanille:
      Nüsse:
      Öl:
      Schokolade:
      Herb:
      Karamell:
      Sherry:
      Banane:
      Dunkle Schokolade:
      Chili:
      Honig:
      Jod:
      Lagerfeuer:
      Kräuter:
      Zitrus:
      Alkohol:
      Anis:
      Grapefruit:
      Gerste:
      Gras:
      Heide:
      Leder:
      Pfeffer:
      Rosine:
      Tabak:
      Birne:
      Abgang
      Rauch:
      Eiche:
      Gewürze:
      Süße:
      Früchte:
      Malz:
      Banane:
      Maritime Noten:
      Nüsse:
      Öl:
      Medizinischer Rauch:
      Salz:
      Sherry:
      Herb:
      Alkohol:
      Chili:
      Dunkle Schokolade:
      Lagerfeuer:
      Pfeffer:
      Seetang:
      Vanille:
      Apfel:
      Birne:
      Jod:
      Karamell:
      Leder:
      Pflaume:
      Rosine:
      Schokolade:
      Tabak:
      Kräuter:

      Tasting Video

      An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von whisky.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.
      Details und Einstellungen zu Cookies und Drittanbietertools verwalten

      Bewertung dieser Flasche

      338
      Beschreibungen 103

      Qualitätsvergleich aller Flaschen
      i

      Anzahl Flaschen
      Bewertung

      Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

      Alle Geschmacksbewertungen

      Sortierung:
      Bbyolam
      16.08.2013
      Adalhelm
      22.11.2013
      Aroma:
      stark Rauchig, leicht süßlich, leichte spur von frischen Kräutern, schwach Zimt
      Geschmack:
      rauchig süß, Kräuter, sehr samt auf der Zunge
      Abgang:
      sehr samt und lang, Kräuter, und Rauch
      Kommentar:
      Ein sehr harmonischer Geschmack, sehr samt trotz der 48%. Auch der Rauch ist hier sehr gelungen hat etwas von einem edlem räucher speck.
      Mit weniger Rauch und einem Sherry oder Portwein finnisch könnte ich mir den sehr gut Vorstellen ;)
      Adalhelm
      26.11.2013
      Aroma: Rauchig Würzig, Meeresküste, Harmonisch rund

      Geschmack: Süß, (Honig), Rauchig (sehr harmonisch), Würzig, recht samt auf der Zunge was den Alkohol betrifft (obwohl 48%)

      Abgang: Lang, und Rauchig, (man denkt an einen guten Räucherschinken)

      Kommentar: Der Laphroaig Quater Cask überzeugt mit seinem harmonischem Zusammenspiel aus auch und süß mit einem gut gereiften und milden Alkohol.
      Mit weniger Rauch würde ich ihm sicher 5 Sterne geben. Aber zu mindestens mach der Quarter Cask lust auf mehr aus der Laphroaig Brennerei.
      14.06.2014
      albsurfer
      01.08.2014
      21.09.2014
      BlackMamba
      05.03.2015
      Aroma:
      Rauchiger Start (medizinisch), kaltes Feuer, dahinter süsse Früchte (vielleicht Aprikose)
      Geschmack: Für einen jungen Whisky doch relativ viel Eiche (Quartercask) harmoniert gut mit dem Brennereicharakter. Süsse, mit Gartenkräutern (eventuell Salbei, Thymian), Rauch natürlich

      Abgang:
      Mittellang, wärmend aber rund und gemütlich
      Kommentar: Gelungen aber sicher eher was für Peat-Heads!
      albsurfer
      07.06.2015
      11.08.2015
      Erstaunliche Abfüllung in dieser Preisklasse, da kann sich mancher höher preisige Whisky eine Scheibe abschneiden. Preis Leistung hervorragend.