Glenfiddich Fire & Cane

Die neue Abfüllung von Glenfiddich Fire & Cane ist eine getorfte Abfüllung ohne Altersangabe, die zunächst in amerikanischen Bourbonfässern reifte. Anschließend erhielt dieser Single Malt eine Nachreifung in lateinamerikanischen Rumfässern.
No. 4 der Experimental Serie.

Die neue Abfüllung von Glenfiddich Fire & Cane ist eine getorfte Abfüllung ohne Altersangabe, die zunächst in amerikanischen Bourbonfässern reifte. Anschließend erhielt dieser Single Malt eine Nachreifung in lateinamerikanischen Rumfässern.
No. 4 der Experimental Serie.

Details zur Flasche Ändern
22402
Glenfiddich
Schottland, Speyside
Single Malt Whisky
43%
0.7 l
Originalabfüller
american Bourbonfässer and Finish in Rumfässern, Bourbon
Rum
Farbstoff - Mit
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 46 Beschreibungen
i
Aroma
Rauch:
Süße:
Gewürze:
Früchte:
Karamell:
Eiche:
Chili:
Zitrus:
Vanille:
Lagerfeuer:
Kräuter:
Alkohol:
Floral:
Grüner Apfel:
Nüsse:
Birne:
Haselnüsse:
Minze:
Schinken:
Sherry:
Tropische Früchte:
Zitrone:
Geschmack
Rauch:
Süße:
Früchte:
Eiche:
Gewürze:
Karamell:
Zitrus:
Lagerfeuer:
Tropische Früchte:
Apfel:
Herb:
Sherry:
Pfeffer:
Malz:
Nüsse:
Vanille:
Birne:
Chili:
Zimt:
Zitrone:
Zitronenschale:
Rosine:
Schokolade:
Dattel:
Dunkle Schokolade:
Grüner Apfel:
Honig:
Leder:
Medizinischer Rauch:
Öl:
Abgang
Rauch:
Süße:
Eiche:
Gewürze:
Lagerfeuer:
Früchte:
Nüsse:
Chili:
Pfeffer:
Mandeln:
Sherry:
Kokosnuss:
Orange:
Zitrus:
Schokolade:
Karamell:
Herb:
Muskat:
Tropische Früchte:
Medizinischer Rauch:
Tabak:
Haselnüsse:

Bewertung dieser Flasche

62
Beschreibungen 46

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
behrrene
28.06.2020
Miggowich
10.04.2021
Miggowich
10.04.2021
Benedict
15.11.2018
Aroma:
Schärfe, frucht, süße

Geschmack:
Zuerst Rauch und Schärfe(Chilli), dann langsam milder und es geht
zu Fruchtig über, für den PReis echt Hammer! Dazwischen lassen sich
nuancen von Eiche erkennen, aber sehr dezent.

Abgang:
Massiver Speichelfluß, süße, fruchtige Süße

Kommentar: Sehr gut, aber leider sehr knappe Stückzahlen.
kjrst12
03.02.2019
Nosing: ZitroneGrüner ApfelVanilleSüße very subtle Rauch

Taste: ApfelMalzEiche

Finish: relatively sweet Eiche , a shift toward somewhat Medizinischer Rauch but still faint. General Früchte presence consistent with the nose and taste experience.

Comment: Definitely a Glenfiddich. Smoke is just noticeable enough to be true to this whisky's marketing. Indeed, perhaps a good dram to introduce peat to the uninitiated, as fruit & sweetness are also well integrated in this offering.

No doubt a bit kitschy for some, but enjoyable if one is looking for an easy-going scent- & flavor-first experience ahead of dogmatic expectations.
Dr. Sebastian
19.02.2019
Aroma:

Geschmack: süß, eher fruchtig, reich an Aroma, "guter Rauch"

Abgang:

Kommentar:
sehr gelungen, für mich noch bissl jung, der Beste aus der exp. Serie.....letztendlich aber deutlich schwächer als der 16 Jahre Lagavulin.....insofern sehr guter Whisky.....aber für gleiches Geld Lagavulin 16 Jahre 5 Sterne, .....Glenfiddich Fire and Cane 4 Stars
Teddilicious
04.04.2019
Rüdiger
11.08.2020
Aroma:
Karamell, Haselnuss, braucht ein bisschen Zeit im Glas um sich zu entfalten. Gelbe Äpfel und Mirabelle kommt dazu, außerdem eine gewisse Frische (Minze?). Zitrusnoten kommen unterschwellig dazu genauso wie leichte Würze. Karamell dominiert aber deutlich!!!
Geschmack:
Erst kühl und frisch gefolgt von Karamell und würzige Eiche, erst dann kommt der Rauch ganz zart ins Spiel. Süße Vanille und Rumrosinen komplettieren den Geschmack. Cremiges/Öliges Mundgefühl. 43% sind in diesem Fall fast ein bisschen wenig.
Abgang:
Mittellang, würzig, nussig, Eichennoten. Wird mit der zeit wieder etwas süßer. Leichter Lagerfeuerrauch bleibt am Gaumen hängen. Dann kam bei mir die Überraschung - RUM!!! Und wie! Lecker!!! Vorher war er nur mit viel Fantasie zu erkennen, jetzt schlägt er voll durch!
Kommentar:
Nicht zu komplex, schön für den Sommer, die Nase ist der Wahnsinn, das Rumaroma im Abgang auch.
Bis jetzt der beste Whisky mit Rum-Finish, den ich im Glas hatte!

Satte vie
Merryn
13.08.2020
Harald
19.09.2020
Geschmack: LagerfeuerEicheSüßeKaramellGewürze

Kommentar: Phänomenal - reich und komplex. Murray vergibt in seiner Whisky Bible 2021 vollkommen zu Recht 96 Punkte!