Glenrothes 13 Jahre Halloween Edition

Die diesjährige Halloween Edition spiegelt das Thema 'Ghosts & Guising' - eine schottische Tradition wieder. Zu erkennen auch an der ikonischen Flasche, die dafür fast gänzlich weiß eingefärbt wurde. Dieser Single Malt weist ein rauchiges Aroma mit torfigem Finish auf. Dies liegt vor allem daran, dass er sowohl in Sherry- als auch in Bourbonfässern lagerte und anschließend in Fässern reifte, die getorften Whisky enthielten.
Limitiert auf 5.000 Flaschen!

Die diesjährige Halloween Edition spiegelt das Thema 'Ghosts & Guising' - eine schottische Tradition wieder. Zu erkennen auch an der ikonischen Flasche, die dafür fast gänzlich weiß eingefärbt wurde. Dieser Single Malt weist ein rauchiges Aroma mit torfigem Finish auf. Dies liegt vor allem daran, dass er sowohl in Sherry- als auch in Bourbonfässern lagerte und anschließend in Fässern reifte, die getorften Whisky enthielten.
Limitiert auf 5.000 Flaschen!

Details zur Flasche Ändern
25593
Glenrothes
Schottland, Speyside
Single Malt Whisky
13 Jahre
2019
46.6%
0.7 l
Originalabfüller
5000 Flaschen

Tasting Video

An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von whisky.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.
Details und Einstellungen zu Cookies und Drittanbietertools verwalten

Bewertung dieser Flasche

3
Beschreibungen 2

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
04.12.2020
Aroma: RauchGewürzeVanilleSüßeEicheSherryKräuter

Geschmack: Aschenbecher TabakRauchGewürzeEicheFrüchteZitrus

Abgang: GewürzeEicheRauch Lakritz Zitrus

Kommentar: unerwartet intensiver Rauch...toller Whisky
08.12.2020
Aroma: rauchig; da drückt sehr rasch eine intensive Orangenschale in die Nase, und darunter etwas Vanille; interessant wie unglaublich rauchig der ist, obwohl das Malz ungetorft ist

Geschmack: nach einer leichten Fruchtigkeit kommt eine intensive, aber angenehme Würze

Abgang: langer Abgang
05.12.2020