Laphroaig 10 Jahre Twisted Tube

Der berühmte 10-jährige Laphroaig hat ein extrem rauchiges Aroma mit einem Hauch von Seetang und Meer. Er ist einer der intensivsten Islay-Malts. Man hasst ihn oder man liebt ihn.Besondere Geschenkpackung mit drehbaren Laphroaig Geschmacksbeschreibungen. Besuchen Sie auch unseren Laphroaig Markenshop!

Der berühmte 10-jährige Laphroaig hat ein extrem rauchiges Aroma mit einem Hauch von Seetang und Meer. Er ist einer der intensivsten Islay-Malts. Man hasst ihn oder man liebt ihn.Besondere Geschenkpackung mit drehbaren Laphroaig Geschmacksbeschreibungen. Besuchen Sie auch unseren Laphroaig Markenshop!

Details zur Flasche Ändern
29129
Laphroaig
Schottland, Islay
Single Malt Whisky
10 Jahre
40%
0.7 l
Originalabfüller
Farbstoff - Mit
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 420 Beschreibungen
i
Aroma
Rauch:
Maritime Noten:
Medizinischer Rauch:
Seetang:
Süße:
Jod:
Salz:
Vanille:
Lagerfeuer:
Früchte:
Eiche:
Schinken:
Gewürze:
Zitrus:
Malz:
Alkohol:
Herb:
Karamell:
Nüsse:
Sherry:
Apfel:
Honig:
Kräuter:
Schokolade:
Zitrone:
Birne:
Leder:
Orange:
Tabak:
Heide:
Ingwer:
Öl:
Pfeffer:
Trauben:
Banane:
Ananas:
Chili:
Dattel:
Feige:
Getrocknete Früchte:
Grapefruit:
Gras:
Grüner Apfel:
Haselnüsse:
Mandeln:
Minze:
Muskat:
Pflaume:
Zitronenschale:
Anis:
Geschmack
Rauch:
Maritime Noten:
Süße:
Medizinischer Rauch:
Seetang:
Salz:
Gewürze:
Eiche:
Jod:
Nüsse:
Malz:
Lagerfeuer:
Früchte:
Öl:
Vanille:
Schinken:
Herb:
Chili:
Pfeffer:
Zitrus:
Alkohol:
Kräuter:
Leder:
Heide:
Karamell:
Zitrone:
Orange:
Schokolade:
Sherry:
Birne:
Honig:
Banane:
Dunkle Schokolade:
Tabak:
Kaffee:
Ingwer:
Zitronenschale:
Minze:
Anis:
Apfel:
Brombeere:
Gerste:
Getrocknete Früchte:
Grapefruit:
Gras:
Mandeln:
Kokosnuss:
Kirsche:
Abgang
Rauch:
Maritime Noten:
Süße:
Medizinischer Rauch:
Seetang:
Gewürze:
Salz:
Eiche:
Malz:
Nüsse:
Öl:
Jod:
Lagerfeuer:
Herb:
Schinken:
Alkohol:
Sherry:
Zitrus:
Früchte:
Pfeffer:
Vanille:
Leder:
Chili:
Orange:
Dunkle Schokolade:
Karamell:
Schokolade:
Kaffee:
Mandeln:
Apfel:
Weizen:
Zimt:
Tabak:
Heide:
Honig:
Birne:
Anis:
Pflaume:
Gerste:
Muskat:
Kräuter:
Zitrone:
Zitronenschale:
Banane:
Ingwer:

Tasting Video

An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von whisky.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.
Details und Einstellungen zu Cookies und Drittanbietertools verwalten

Bewertung dieser Flasche

813
Beschreibungen 420

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
Marco
01.03.2022
Kommentar: Ein sehr angenehmer Rauchiger Whisky in einen für mich sehr guten Preisleistungs Verhältnis.
Auch wen er Pur sehr lecker ist nutze ich diesen auf Grund des Preises auch gerne für einen rauchigen Scotch Souer.
Moritz
05.03.2022
Aroma: RauchMedizinischer RauchSalz

Geschmack: RauchSalz

Abgang: EicheRauch

Kommentar: Für mich ein leckerer, rauchiger Whisky. Ich bin eher nicht der "Raucher" aber diesen finde ich einfach rund und angenehm.
Thomas
08.03.2022
Aroma: RauchMedizinischer RauchSeetangMaritime NotenJod

Geschmack: SalzSeetangMedizinischer RauchLagerfeuerFrüchte

Abgang: RauchLagerfeuerGewürze

Kommentar:
Christian
15.03.2022
Aroma: EicheRauch

Geschmack: RauchLagerfeuer

Abgang: SchinkenSalz

Kommentar:
Bernd
19.03.2022
Kommentar:
RauchMedizinischer RauchBrombeereLagerfeuerPfeffer
Wolfgang
05.04.2022
Aroma: Medizinischer RauchSeetang

Geschmack: RauchSüßeSalz

Abgang: Rauch

Kommentar:
Jan
07.04.2022
Aroma: RauchEiche

Geschmack: Medizinischer RauchSüße

Abgang: RauchEiche

Kommentar: entweder man liebt ihn oder man hasst ihn
Thomas
01.10.2021
Der Laphroaig 10 hat schon einen einzigartigen Geschmack! Rauch, leichte Süße und der ewige (leckere!) medizinische Nachgeschmack.

Mir schmeckt der 10er besser als der Quarter Cask. Wieso? Der QC hat im Vergleich einen ticken weniger Rauch und geringere Medizinische Noten, ist süßer und mit Holznote, der Abgang kürzer. Insgesamt ist die Anzahl der Aromen gleich, nur etwas verschoben. Mir gefallen die vom 10er einfach besser. Der QC hat doch tolle 48% und gibt nicht mehr her? Von daher müsste er besser sein, was er in meinen Augen nicht ist, nur gleichwertig mit den 40%igen 10er. Der 10CS auf 48% runterverdünnt schlägt ihn um Längen! Ich hab da meine eigene Theorie: Lassen nicht die NAS Whiskys Tür und Tor offen, mal ein „schlechtes“ Fass da einfach mal mit beizumischen? Wird nicht gefühlt der Ardbeg Uigedael auch schwächer im Geschmack mit jeden Batch?

Zum Abschluss versöhnliche Worte:
Trinkt was euch schmeckt, Geschmäcker sind und das ist auch gut so!

Bewertung von Artikel "Laphroaig 10J mit 2 Gläsern - 40% - 0.7l"

Thomas
25.11.2021
Aroma:
LagerfeuerRauch
Geschmack:
RauchMaritime NotenEiche
Abgang:
Süße
Kommentar:
Nicht durch das Video „abschrecken“ lassen.

Bewertung von Artikel "Laphroaig 10J mit 2 Gläsern - 40% - 0.7l"

Thomas
09.03.2022
Aroma: RauchVanille

Geschmack: SüßeRauch

Abgang: SüßeGewürze

Kommentar:

Bewertung von Artikel "Laphroaig 10J mit 2 Gläsern - 40% - 0.7l"