St. Kilian - 2017 Kilian Signature Edition 'Seven' Sherry

St. Kilian Signature Edition 'Seven' reift für über drei Jahre in zweierlei Sherryfässern: PX und Oloroso. Die St. Kilian Brennererei wurde nach schottischem Vorbild erbaut und ist seit 2016 in Betrieb. Gebrannt wird auf 6.000 Liter fassenden Kupferbrennblasen der schottischen Firma Forsyths aus Rothes.

St. Kilian Signature Edition 'Seven' reift für über drei Jahre in zweierlei Sherryfässern: PX und Oloroso. Die St. Kilian Brennererei wurde nach schottischem Vorbild erbaut und ist seit 2016 in Betrieb. Gebrannt wird auf 6.000 Liter fassenden Kupferbrennblasen der schottischen Firma Forsyths aus Rothes.

Details zur Flasche Ändern
31930
St. Kilian
Deutschland
Single Malt Whisky
2017
2021
51.7%
0.5 l
Originalabfüller
PX and Oloroso sherry casks
Kühlfiltrierung - Mit
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 6 Beschreibungen
i
Aroma
Rosine:
Sherry:
Süße:
Kräuter:
Eiche:
Minze:
Herb:
Früchte:
Nüsse:
Orange:
Pflaume:
Zitrus:
Beeren:
Dunkle Schokolade:
Kaffee:
Geschmack
Süße:
Gewürze:
Früchte:
Getrocknete Früchte:
Herb:
Sherry:
Kaffee:
Öl:
Rauch:
Malz:
Rosine:
Alkohol:
Nüsse:
Beeren:
Chili:
Minze:
Kräuter:
Abgang
Gewürze:
Sherry:
Kräuter:
Herb:
Getrocknete Früchte:
Dunkle Schokolade:
Pfeffer:
Kaffee:
Heide:
Rosine:

Tasting Video

An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von whisky.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.
Details und Einstellungen zu Cookies und Drittanbietertools verwalten

Bewertung dieser Flasche

7
Beschreibungen 6

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
Aroma: Trockene Süße von Rosinen und Walnüssen, dazu reife Pfirsiche und sahnige Malzbonbons. Wärmende Anklänge von Eiche und frischer Minze.  
Fasstyp: PX und Oloroso Sherryfässer
31.10.2021
Aroma: SherryHerbDunkle SchokoladeRosineOrangePflaumeNüsseSüße

Geschmack: Getrocknete FrüchteRosineBeerenSüßeGewürzeKaffeeMinze

Abgang: GewürzePfefferKaffeeGetrocknete FrüchteDunkle Schokolade trocken

Kommentar: Wieder ein sehr guter Sherry-gereifter St.Kilian. Changiert schön zwischen herb und süß.
20.12.2021
Aroma: Am Anfang ist eine Malzigkeit zu spüren, und dann kommt leicht die bekannte klebstoffartige Note zum Vorschein, die ich schon bei manchen St. Kilians entdeckte, die wohl auf die Jugend zurückzuführen ist; dann kommen rote Früchte, die aber schon den Hang haben zu dunklen Früchten zu werden; man könnte auch sagen, eine Erdbeere die soeben zu einer Erdbeermarmelade verarbeitet worden ist.

Geschmack: Fruchtig und total süss auf die Zunge wirkend, und zwar massiv! Und als Begleiter dieser süssen, intensiven Frucht ist immer etwas Malz dabei.

Abgang: Und dann gegen Ende leicht angenehm würzig werdend und am Schluss noch etwas an metallischer Jugend.

Kommentar: Massiver, gewaltiger Whisky; wieder mal ein Bravourstück aus meiner deutschen Lieblingsbrennerei.
ChristianG
05.09.2021
Aroma: Dunkler Sherry dominiert, macht nach einigen Minuten stehen unheimlich auf. Sehr komplex. Die Eigenbeschreibung trockene Süße von Rosinen und Walnüssen trifft es recht gut. Hinzu kommt noch Trockenplaumen, Orangenschale und Kaffee.

Geschmack: Kräftig, PX-Sherry-Süße und Trockenheit (vermutlich von den Fässern) balanzieren sich gut aus. Trotz der Jugend ist der Alkohol relativ gut eingebunden, ein wenig Schärfe ist spürbar. Trockenfrüchte und Kaffee.

Abgang: Lang und anhaltend, trockener werdend.

Kommentar: Wieder ein erstklassiger Dram von St. Kilian. Man merkt ihm das eine Jahr mehr an, er hat mehr Tiefe und Intensität als z.B. der 1er oder 5er. Es fehlt ein wenig die Komplexität, weil die Intensität des (fantastischen) Sherryaromas vieles zudeckt. Deswegen und aufgrund des meiner Meinung nach etwas zu hohen Preises (40 EUR wären ok) "nur" eine 4,5.
ChristianG
05.09.2021
02.12.2021
Thomas
08.07.2021
Aroma: kräftiges Sherryaroma

Geschmack: kräftig, würzig, fruchtig, cremig, trocken

Abgang: langer, intensiver Abgang

Kommentar: Eine neue, gute Kreation von St. Kilian

SherryRosine
Ralf
24.10.2021
Kommentar: kann mich den vorherigen Kommentaren nur anschließen.. Super gelungen. Nach dem Amarone Cask für mich der Beste aus der Distille