10 Jahre - 2011 LÍBER Spanish Single Malt Whisky 10 Jahre - Single Cask 39

Details zur Flasche Ändern
32173
unbekannt
Single Malt Whisky
10 Jahre
02.2011
19.05.2021
60.4%
0.7 l
Originalabfüller
Single Cask
Old 1st Fill PX Sherry Cask
#39
200 Flaschen
Kühlfiltrierung - OhneFarbstoff - Ohne

Bewertung dieser Flasche

1
Beschreibungen 1

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Geschmacksbewertungen von Symphysodon:

13.09.2021
Aroma: etwas Schwefel, altes Holz, SherryGetrocknete FrüchtePflaumeBeerenKaramell süßeOrangeTabak

Geschmack: Getrocknete FrüchteFeige Zündholz, alte EichePfefferSalzKaramellMandeln , LederTabak

Abgang: GewürzePfeffer Schwefel, Nüsse Röstaromen, Dunkle SchokoladeTabak

Kommentar: Auf Whiskybase wurde der von allerlei Leuten ob des Schwefels/der Zündhölzer ziemlich verrissen. Nichts drauf geben ! Das ist echt geiler Stuff ! Man darf hier halt , wenn von PX die Rede ist , keine Süßfruchtserenade erwarten. Wasserzugabe mildert die "Zündis" und das alte Holz aber deutlich -ist klar ! Die Süße (Frucht) tritt dann mehr hervor. Ist aber Quatsch. ABV ist gut eingebunden. So stelle ich mir Sherryfaßreifung alter Schule in etwa vor. Habs ja nie probiert, da whiskymäßig Jungspund. Ich finde ihn genial gut. 100€ sind für das Gebotene auch echt fair bepreist. Das sind besondere Fässer und das schmeckt man.

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
13.09.2021
Aroma: etwas Schwefel, altes Holz, SherryGetrocknete FrüchtePflaumeBeerenKaramell süßeOrangeTabak

Geschmack: Getrocknete FrüchteFeige Zündholz, alte EichePfefferSalzKaramellMandeln , LederTabak

Abgang: GewürzePfeffer Schwefel, Nüsse Röstaromen, Dunkle SchokoladeTabak

Kommentar: Auf Whiskybase wurde der von allerlei Leuten ob des Schwefels/der Zündhölzer ziemlich verrissen. Nichts drauf geben ! Das ist echt geiler Stuff ! Man darf hier halt , wenn von PX die Rede ist , keine Süßfruchtserenade erwarten. Wasserzugabe mildert die "Zündis" und das alte Holz aber deutlich -ist klar ! Die Süße (Frucht) tritt dann mehr hervor. Ist aber Quatsch. ABV ist gut eingebunden. So stelle ich mir Sherryfaßreifung alter Schule in etwa vor. Habs ja nie probiert, da whiskymäßig Jungspund. Ich finde ihn genial gut. 100€ sind für das Gebotene auch echt fair bepreist. Das sind besondere Fässer und das schmeckt man.