Laphroaig Quarter Cask - new Casing

Im Mai 2013 verpasste Laphroaig seinen Abfüllungen ein neues Kleid: Verpackungen und Label erscheinen seitdem in neuem moderner anmutendem Design. Dies ist die neue Ausgabe des Quarter Cask, ein junger Laphroaig ohne Altersangabe, der zunächst in normalen Ex-Bourbonfässern reifte und dann zur Nachreifung in besonders kleine Quarter Casks gefüllt wurde. Diese Fässer geben ihm die perfekte Paarung von Rauch und Eiche. Nicht kühlgefiltert abgefüllt.

Im Mai 2013 verpasste Laphroaig seinen Abfüllungen ein neues Kleid: Verpackungen und Label erscheinen seitdem in neuem moderner anmutendem Design. Dies ist die neue Ausgabe des Quarter Cask, ein junger Laphroaig ohne Altersangabe, der zunächst in normalen Ex-Bourbonfässern reifte und dann zur Nachreifung in besonders kleine Quarter Casks gefüllt wurde. Diese Fässer geben ihm die perfekte Paarung von Rauch und Eiche. Nicht kühlgefiltert abgefüllt.

Details zur Flasche Ändern
7228
Laphroaig
Schottland, Islay
Single Malt Whisky
48%
0.7 l
Originalabfüller
Bourbon
Quarter Casks
Kühlfiltrierung - OhneFarbstoff - Mit
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 185 Beschreibungen
i
Aroma
Rauch:
Süße:
Maritime Noten:
Früchte:
Seetang:
Medizinischer Rauch:
Eiche:
Gewürze:
Vanille:
Banane:
Lagerfeuer:
Salz:
Jod:
Kräuter:
Malz:
Pfeffer:
Zitrus:
Herb:
Schinken:
Alkohol:
Karamell:
Kokosnuss:
Heide:
Honig:
Sherry:
Tabak:
Apfel:
Getrocknete Früchte:
Gras:
Leder:
Pfirsich:
Schokolade:
Gerste:
Nüsse:
Weizen:
Ananas:
Birne:
Floral:
Grüner Apfel:
Heu:
Kaffee:
Minze:
Zimt:
Zitrone:
Geschmack
Rauch:
Süße:
Gewürze:
Eiche:
Medizinischer Rauch:
Maritime Noten:
Seetang:
Früchte:
Pfeffer:
Kräuter:
Salz:
Vanille:
Lagerfeuer:
Herb:
Alkohol:
Heide:
Malz:
Nüsse:
Chili:
Öl:
Banane:
Zitrus:
Jod:
Karamell:
Leder:
Schinken:
Tabak:
Gras:
Honig:
Dunkle Schokolade:
Schokolade:
Apfel:
Getrocknete Früchte:
Sherry:
Zitrone:
Birne:
Floral:
Ingwer:
Kuchen:
Limette:
Muskat:
Nelke:
Pflaume:
Tropische Früchte:
Walnuss:
Zimt:
Abgang
Rauch:
Gewürze:
Eiche:
Süße:
Maritime Noten:
Seetang:
Medizinischer Rauch:
Pfeffer:
Alkohol:
Herb:
Lagerfeuer:
Nüsse:
Salz:
Früchte:
Malz:
Kräuter:
Schinken:
Chili:
Öl:
Sherry:
Heide:
Tabak:
Banane:
Nelke:
Walnuss:
Tropische Früchte:
Vanille:
Dunkle Schokolade:
Getrocknete Früchte:
Schokolade:
Zimt:
Zitrus:
Birne:
Gras:
Honig:
Ingwer:
Jod:
Kokosnuss:
Kuchen:
Leder:
Mandeln:
Minze:
Pfirsich:

Tasting Video

An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von whisky.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.
Details und Einstellungen zu Cookies und Drittanbietertools verwalten

Bewertung dieser Flasche

338
Beschreibungen 185

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
26.02.2020
4. Runde (entkorkt vor 63 Tagen)
bottle L8101MB1 - 2103 - 14:03
Meine sechste Flasche und immer noch begeisternd wie beim ersten Dram - und das nicht nur aus Nostalgie.
Zu Details verweise ich auf die perfekte Notiz von Jan Anskeit vom 26.2.2020, der mich heute nach hartem Arbeitstag zu diesem Night-Dram inspiriert hat
20.02.2021
Mit Freunden frisch entkorkt - L8234 - 224714:00
Mein siebter QC - nach einem Jahr ohne QC erneut für alle ein Hochgenuss - ist und bleibt für mich schlicht der Traum eines Islay-Whisky mit Torf und ganz viel mehr.
Und das alles für kleines Geld!
07.04.2021
L8234 - 224714:00 (meine siebte) . 46 Tage nach Entkorkung. Neat genossen.
Der ist und bleibt mein all-time-favorite von Laphroaig und letztlich - in Sonderheit unter Berücksichtigung des PLV (WHL:"Ein Riesen Laphroaig für Zwergen Geld.")- von Islay.
Heute erstaunlich rund, mild und nachgerade süffig - schon interessant, wie sich der Quarter Cask entwickelt und tagesformabhängig verhält.
06.05.2020
Aroma: RauchSüßeMaritime NotenFrüchteGewürzeMedizinischer Rauch
Rauch, süß und maritime Noten, leicht fruchtig, würzig und etwas Lakritze, leichte medizinische Anklänge

Geschmack: RauchGewürzeEicheSüßePfefferMaritime NotenMedizinischer Rauch
Rauch, sehr würzig mit Eiche und dennoch süß, Pfeffer und maritime Noten, auch hier etwas medizinische Noten wie Hustensaft

Abgang: RauchGewürzeEicheSüßePfefferNüsseMaritime Noten
Lang mit Rauch, würzige Eiche dennoch süß, etwas Pfeffer und dennoch nussig, auch hier leicht maritime Noten

Kommentar:
sehr lecker und süffig, die 48% Alkohol sind hervorragend eingebunden und kaum wahrnehmbar. Sehr komplex. Leeres Glas riecht nach Räucherschinken Schinken , sehr angenehm. Rauch ist gut eingebunden und nicht aufdringlich. Besser als der 10 jährige Laphroaig.
13.06.2020
Aroma: RauchMedizinischer RauchApfelBananeKokosnussMaritime Noten

Geschmack: RauchMedizinischer RauchFrüchteSüßeGewürzeEicheMedizinischer Rauch

Abgang: Maritime NotenSalzRauchMalzMedizinischer Rauch

Kommentar: Ein super NAS-Islay!! Für rund 35€ ein klasse Whisky, der Torfrauch, Frucht, Süße und Maritimes toll vereint. Die 48% sind dabei toll eingebunden. PLV top --> 5*
19.01.2022
Aroma: Natürlich ist er sehr rauchig, aber nicht so penetrant phenolisch wie andere Laphroaigs; die kleinen Fässer geben so viele andere Noten an ihn ab, dass der Rauch hier nicht so vordergründig ist wie sonst; man spürt ein bisschen Malzigkeit, Trockenfrüchte, etwas Lebkuchen und später eine leichte Spur von Honig.

Geschmack: Zuerst richtig, richtig süss beginnend und dann kommt plötzlich ohne jede Vorankündigung eine ziemlich heftige Eichenwürze dazu; dass ich den Rauch nicht zuerst erwähnt habe, kommt nicht daher, dass der Whisky nicht rauchig wäre, sondern weil die Rauchigkeit hier eigentlich selbstverständlich ist.

Abgang: Die Eichenwürze steigert sich immer weiter und bleibt zusammen mit dem Rauch unendlich lange haften.

Kommentar: Das ist ein toller Laphroaig; aber ganz sicher nichts für Einsteiger.
23.05.2015
Aroma: Glimmende Asche, maritim, im Hintergrund Kokosnuss, Banane, floral, Vanille
Geschmack: Tockener, warmer, leicht süßer Torfrauch, Salz, Pfeffer, medizinisch
Abgang: lang, trocken, Torfrauch
22.11.2014
Kommentar: Rauchig, prickelnd, scharf
22.11.2014
28.12.2014