Laphroaig Quarter Cask - new Casing

Im Mai 2013 verpasste Laphroaig seinen Abfüllungen ein neues Kleid: Verpackungen und Label erscheinen seitdem in neuem moderner anmutendem Design. Dies ist die neue Ausgabe des Quarter Cask, ein junger Laphroaig ohne Altersangabe, der zunächst in normalen Ex-Bourbonfässern reifte und dann zur Nachreifung in besonders kleine Quarter Casks gefüllt wurde. Diese Fässer geben ihm die perfekte Paarung von Rauch und Eiche. Nicht kühlgefiltert abgefüllt.

Im Mai 2013 verpasste Laphroaig seinen Abfüllungen ein neues Kleid: Verpackungen und Label erscheinen seitdem in neuem moderner anmutendem Design. Dies ist die neue Ausgabe des Quarter Cask, ein junger Laphroaig ohne Altersangabe, der zunächst in normalen Ex-Bourbonfässern reifte und dann zur Nachreifung in besonders kleine Quarter Casks gefüllt wurde. Diese Fässer geben ihm die perfekte Paarung von Rauch und Eiche. Nicht kühlgefiltert abgefüllt.

Details zur Flasche Ändern
7228
Laphroaig
Schottland, Islay
Single Malt Whisky
48%
0.7 l
Originalabfüller
Bourbon
Quarter Casks
Kühlfiltrierung - MitFarbstoff - Mit
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 207 Beschreibungen
i
Aroma
Rauch:
Süße:
Maritime Noten:
Medizinischer Rauch:
Seetang:
Früchte:
Eiche:
Gewürze:
Vanille:
Banane:
Jod:
Salz:
Lagerfeuer:
Malz:
Kräuter:
Zitrus:
Schinken:
Pfeffer:
Herb:
Karamell:
Alkohol:
Kokosnuss:
Sherry:
Heide:
Honig:
Tabak:
Apfel:
Getrocknete Früchte:
Gras:
Leder:
Pfirsich:
Schokolade:
Gerste:
Nüsse:
Weizen:
Ananas:
Birne:
Floral:
Grüner Apfel:
Heu:
Kaffee:
Minze:
Tropische Früchte:
Zimt:
Zitrone:
Geschmack
Rauch:
Süße:
Gewürze:
Eiche:
Medizinischer Rauch:
Maritime Noten:
Seetang:
Früchte:
Pfeffer:
Lagerfeuer:
Kräuter:
Salz:
Vanille:
Herb:
Alkohol:
Heide:
Malz:
Nüsse:
Schinken:
Chili:
Karamell:
Öl:
Zitrus:
Banane:
Jod:
Leder:
Tabak:
Gras:
Honig:
Dunkle Schokolade:
Schokolade:
Zitrone:
Apfel:
Getrocknete Früchte:
Sherry:
Zimt:
Walnuss:
Birne:
Floral:
Ingwer:
Kuchen:
Limette:
Muskat:
Nelke:
Pflaume:
Tropische Früchte:
Abgang
Rauch:
Gewürze:
Eiche:
Süße:
Maritime Noten:
Seetang:
Medizinischer Rauch:
Pfeffer:
Alkohol:
Herb:
Lagerfeuer:
Nüsse:
Salz:
Malz:
Früchte:
Kräuter:
Schinken:
Chili:
Sherry:
Öl:
Heide:
Tabak:
Nelke:
Banane:
Zitrus:
Tropische Früchte:
Vanille:
Walnuss:
Getrocknete Früchte:
Dunkle Schokolade:
Gras:
Zimt:
Honig:
Ingwer:
Jod:
Kokosnuss:
Kuchen:
Leder:
Mandeln:
Minze:
Pfirsich:
Schokolade:
Birne:

Tasting Video

An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von whisky.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.
Details und Einstellungen zu Cookies und Drittanbietertools verwalten

Bewertung dieser Flasche

360
Beschreibungen 207

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
Andrejs
07.06.2022
Aroma: RauchMedizinischer RauchGewürze

Geschmack: RauchLagerfeuerMaritime Noten

Abgang: EicheMaritime Noten

Kommentar:
Mario
13.06.2022
Aroma: RauchFrüchte

Geschmack: RauchSüßeMedizinischer RauchFrüchte

Abgang: EicheRauchMaritime Noten

Kommentar:
Thomas
17.06.2022
Aroma: RauchMedizinischer RauchSüßeMaritime Noten

Geschmack: Medizinischer RauchSüßeFrüchte

Abgang: RauchEiche

Kommentar: gutes PLV - deshalb runde ich meine 3,5 Sterne auf 4 auf.
Oliver
19.06.2022
Aroma: Nase zunächst zurückhaltend, mit etwas Wasser und an der Luft kommt er dann aber. Eiche, Salz und Rauch. Die Farbe passt überhaupt nicht zur Bourbonfasslagerung, aber er ist gefärbt. Hätte man lassen sollen, denn Sherry wird suggeriert, ist aber nicht drin.

Geschmack: Tolle Länge. Hier wurden offenbar auch ein paar ältere Fässer mit abgefüllt. Eiche, Würze, Süße. Vom 16-jährigen unterscheiden ihn nur Intensität, Farbe (die künstlich und hier fälschlicherweise kräftiger ist als beim 16-jährigen) und Länge im Abgang. Das aber für gut 1/3 des Preises. Also super-toll!

Abgang: Langer Abgang. Nicht so fein wie der 16-jährige, aber gewissermaßen der kleine Bruder.

Kommentar: insgesamt vom Preis-Leistungsverhältnis ein sehr guter Whisky. Wegen der reinen Bourbonfasslagerung am ehesten vergleichbar mit dem 16-jährigen.
Stephan
26.06.2022
Aroma: RauchMedizinischer RauchSüßeTropische Früchte

Geschmack: LagerfeuerSchinkenMaritime NotenSchinken

Abgang: RauchGewürze

Kommentar: Meine Lieblingstorfbombe momentan.
Klaus
30.06.2022
Aroma: Medizinischer RauchKaramellMalzVanille

Geschmack: Medizinischer RauchLagerfeuerMaritime NotenSüßeFrüchte

Abgang: RauchSüße

Kommentar:
Herbert
04.07.2022
Aroma: RauchRauchRauchSüßeFrüchte

Geschmack: RauchSüßeFrüchte

Abgang: EicheRauch

Kommentar: Ein sehr intensiver Geselle, hier bekommt man von Vielem super intensiv auf Nase und Gaumen geliefert. Ich war bisher kein Fan von Torf, aber den hier sollte man 15 Minuten "ausrauchen" lassen und dann einfach nur genießen. Verdünnen ist nicht notwendig, der Speichel im Mund kann dies auch sehr gut bei dem 48%-ter. Tja nun bin ich stolzer Besitzer von einem "Quadratfuß" Islay auf Lebenszeit .)
Christoph
05.07.2022
Aroma: Maritime NotenRauchMedizinischer RauchJod

Geschmack: Medizinischer RauchSchinkenSalzMaritime Noten

Abgang: SüßeMedizinischer RauchEiche

Kommentar: Eine deutliche Steigerung zum 10er! Das PLV ist absolut top, ein sehr intensiver Islay Whisky, allerdings nicht für Anfänger geeignet. Da sollte man dann doch lieber zum 10er greifen.
Armin
08.07.2022
Kommentar:
EicheVanilleLagerfeuerFrüchte
Bernd
10.07.2022
Aroma: RauchSüße

Geschmack: RauchMaritime Noten

Abgang: lang,RauchSüßeGewürze

Kommentar: top singe malt von Laphroaig