Ardmore Legacy

Die Brennerei Ardmore wurde bereits im Jahr 1898 von Wm. Teacher & Sons gegründet. Die Abfüllung Legacy wurde zusätzlich in klassischen Quarter Casks gelagert, für den Rauch wurde ausschließlich Torf aus den Highlands verwendet.

Die Brennerei Ardmore wurde bereits im Jahr 1898 von Wm. Teacher & Sons gegründet. Die Abfüllung Legacy wurde zusätzlich in klassischen Quarter Casks gelagert, für den Rauch wurde ausschließlich Torf aus den Highlands verwendet.

Details zur Flasche Ändern
9456
Ardmore
Schottland, Speyside
Single Malt Whisky
40%
0.7 l
Originalabfüller
finish in traditional Quarter Casks
Farbstoff - Mit
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 118 Beschreibungen
i
Aroma
Rauch:
Süße:
Vanille:
Honig:
Früchte:
Karamell:
Gewürze:
Kräuter:
Heide:
Eiche:
Malz:
Zitrus:
Alkohol:
Lagerfeuer:
Pfirsich:
Sherry:
Zimt:
Herb:
Ananas:
Banane:
Birne:
Chili:
Floral:
Medizinischer Rauch:
Nüsse:
Pfeffer:
Trauben:
Zitrone:
Apfel:
Feige:
Getrocknete Früchte:
Gras:
Haselnüsse:
Heu:
Jod:
Kaffee:
Kokosnuss:
Leder:
Minze:
Öl:
Rosine:
Schinken:
Schokolade:
Tabak:
Weizen:
Zitronenschale:
Maritime Noten:
Geschmack
Rauch:
Süße:
Gewürze:
Honig:
Vanille:
Früchte:
Eiche:
Nüsse:
Öl:
Malz:
Karamell:
Kräuter:
Alkohol:
Heide:
Sherry:
Pfeffer:
Maritime Noten:
Birne:
Medizinischer Rauch:
Zitrus:
Schokolade:
Herb:
Apfel:
Chili:
Getrocknete Früchte:
Schinken:
Seetang:
Zimt:
Zitrone:
Banane:
Dunkle Schokolade:
Feige:
Floral:
Heu:
Ingwer:
Jod:
Kokosnuss:
Lagerfeuer:
Mandeln:
Orange:
Rosine:
Salz:
Tabak:
Trauben:
Abgang
Rauch:
Süße:
Gewürze:
Eiche:
Vanille:
Malz:
Herb:
Honig:
Kräuter:
Karamell:
Pfeffer:
Früchte:
Heide:
Nüsse:
Alkohol:
Chili:
Dunkle Schokolade:
Lagerfeuer:
Medizinischer Rauch:
Öl:
Schokolade:
Zitrus:
Kaffee:
Nelke:
Beeren:
Grapefruit:
Heu:
Ingwer:
Kirsche:
Limette:
Mandeln:
Minze:
Muskat:
Orange:
Schinken:
Seetang:
Sherry:
Trauben:
Walnuss:
Zimt:
Maritime Noten:

Tasting Video

An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von whisky.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.
Details und Einstellungen zu Cookies und Drittanbietertools verwalten

Bewertung dieser Flasche

168
Beschreibungen 118

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
Oely
25.06.2016
N-et-Lexus
27.02.2017
21.11.2017
10.07.2018
Aroma: angenehmer und dezenter Rauch liegt über Süße & Vanille & Honig

Geschmack: zu Anfang recht mild, aber zunehmend vollmundiger. Vanille & Honig, dann deutlich Gewürze & zarter aber deutlicher Lagerfeuer

Abgang: weich, rund, etwas zu kurz mit ein wenig Eiche

Kommentar: schön abgestimmter Single Malt zum günstigen Preis!
jochenh
07.11.2018
19.12.2018
KF90
29.12.2018
PeatyJörg
26.11.2019


Geschmack:

Abgang:

Kommentar: leicht würzige Note mit Vanille und Honig. Leichte Süße und leichte Rauchnote. Abgang mittellang. Gutes PLV. Für den Preis kann man nicht's falsch machen.
matt.99
28.06.2020
Aroma: leichter Rauch, süß, leicht malzig/nussig, ganz leicht fruchtig, ein bisschen Kraut aber leider auch etwas alkoholische Schärfe
RauchHonigMalzHaselnüsseFrüchteKräuterAlkohol

Geschmack: malzig, würzig aber einfach. Rauch nur sehr dezent
MalzGewürze

Abgang: Würzig, leicht bitter. Später Kräuter und ein subtiler Rauch
GewürzeHerbKräuter

Kommentar: Mit ein paar Tropfen Wasser noch besser.