Ballechin 10 Jahre

Ballechin
Ballechin Ballechin
  • Sorte: Single Malt Whisky
Aroma: Stark rauchig, verbunden mit dunklen Früchten.
Geschmack: Der Rauch dominiert, es folgt Karamell und eine zarte Vanille. Dahinter bereits deutliche Eiche.
Abgang: Lang mit kräftigem Torfrauch.
Fasstyp: Vorwiegend amerikanische Ex-Bourbonfässer mit einem Zusatz aus europäischen Ex-Sherryfässern
Ballechin ist die rauchige Abfüllreihe der Brennerei Edradour und wurde nach einer inzwischen geschlossenen Farmhaus-Brennerei benannt.
Diese Abfüllung ist die erste 10-Jährige seit Beginn 2003 und trägt daher keinen Jahrgang. Der Whisky ist stark rauchig und wurde hauptsächlich in Ex-Bourbonfässern gereift, sowie ein kleiner Teil in Oloroso Sherryfässern.
0,7 Liter 46 % vol
43,90 EUR
sofort lieferbar
inkl. 16% MwSt. exkl. Versandkosten
62,71 EUR/l
Edradour Distillery Co. Ltd. Pitlochry Perthshire PH16 5JP/GB
Bezeichnung: Whisky Herkunftsland: Schottland
Artikel mit ähnlichem Geschmack:
Ballechin 0,2 Liter 10 Jahre Ballechin 0,2 Liter
(73)
0,2 Liter 46 % vol
18,90 EUR
Mehr Informationen
94,50 EUR/l
Set Ardbeg An Oa Smoker Pack + Uigeadail Set Ardbeg An Oa Smoker Pack + Uigeadail
(620)
1,4 Liter 50,4 % vol
118,50 EUR
Mehr Informationen
84,64 EUR/l
Ardbeg Uigeadail Ardbeg Uigeadail
(620)
0,7 Liter 54,2 % vol
59,90 EUR
Mehr Informationen
85,57 EUR/l
Ardbeg An Oa Ardbeg An Oa
(84)
0,7 Liter 46,6 % vol
47,90 EUR
Mehr Informationen
68,43 EUR/l
Fortgeschrittene Live Event 2019 Set, groß Fortgeschrittene Live Event 2019 Set, groß
(59)
2,8 Liter 44,6 % vol
348,00 EUR
Mehr Informationen
124,29 EUR/l
Kilchoman Machir Bay Kilchoman Machir Bay
(51)
0,7 Liter 46 % vol
41,90 EUR
Mehr Informationen
59,86 EUR/l
Kilchoman Machir Bay mit 2 Gläsern Kilchoman Machir Bay mit 2 Gläsern
(51)
0,7 Liter 46 % vol
44,90 EUR
Mehr Informationen
64,14 EUR/l
Lagavulin Distillers Edition 2005/2020 Lagavulin Distillers Edition
(50)
0,7 Liter 43 % vol
89,90 EUR
Mehr Informationen
128,43 EUR/l
Lagavulin Distillers Edition 2003/2019 Lagavulin Distillers Edition
(50)
0,7 Liter 43 % vol
79,90 EUR
Mehr Informationen
114,14 EUR/l
Lagavulin Distillers Edition 2003/2019 Lagavulin Distillers Edition
(47)
0,7 Liter 43 % vol
84,90 EUR
Mehr Informationen
121,29 EUR/l
Port Charlotte 10 Jahre Port Charlotte
(39)
0,7 Liter 50 % vol
49,90 EUR
Mehr Informationen
71,29 EUR/l
Bowmore Dark & Intense 10 Jahre Bowmore Dark & Intense
(35)
1 Liter 40 % vol
39,90 EUR
Mehr Informationen
39,90 EUR/l
Highland Park Dragon Legend Highland Park Dragon Legend
(16)
0,7 Liter 43,1 % vol
49,90 EUR
Mehr Informationen
71,29 EUR/l
Bunnahabhain Toiteach A Dhà Bunnahabhain Toiteach A Dhà
(9)
0,7 Liter 46,3 % vol
42,90 EUR
Mehr Informationen
61,29 EUR/l
Bunnahabhain Mòine Bunnahabhain Mòine
(7)
0,7 Liter 46,3 % vol
37,90 EUR
Mehr Informationen
54,14 EUR/l
An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von whisky.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.
Details & Einstellungen zu Cookies und Drittanbietertools verwalten
Informationen zur Brennerei Edradour
Edradour ist die kleinste der schottischen Brennereien. Sie liegt in den Bergen östlich von Pitlochry und produziert dort ihren unverkennbaren Malt noch mit Verfahren, die bei anderen Brennereien schon längst der Vergangenheit angehören. Weiterlesen...
Status:
Geöffnet
Land, Region:
Schottland, Highlands
Gründungsjahr:
1837
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 43
i
Aroma
Rauch:
Süße:
Früchte:
Vanille:
Zitrus:
Gewürze:
Sherry:
Seetang:
Maritime Noten:
Zitrone:
Nüsse:
Eiche:
Kräuter:
Orange:
Karamell:
Lagerfeuer:
Herb:
Malz:
Gras:
Heu:
Leder:
Schinken:
Getrocknete Früchte:
Schokolade:
Apfel:
Pflaume:
Banane:
Heide:
Dunkle Schokolade:
Walnuss:
Öl:
Kuchen:
Geschmack
Rauch:
Süße:
Eiche:
Vanille:
Karamell:
Gewürze:
Sherry:
Malz:
Nüsse:
Herb:
Früchte:
Leder:
Pfeffer:
Kräuter:
Zitrus:
Schokolade:
Gras:
Salz:
Lagerfeuer:
Maritime Noten:
Zitrone:
Getrocknete Früchte:
Orange:
Heide:
Dunkle Schokolade:
Walnuss:
Öl:
Muskat:
Alkohol:
Minze:
Abgang
Rauch:
Süße:
Gewürze:
Malz:
Eiche:
Früchte:
Sherry:
Seetang:
Herb:
Maritime Noten:
Nüsse:
Pfeffer:
Karamell:
Öl:
Zitrone:
Vanille:
Schokolade:
Heide:
Dunkle Schokolade:
Leder:
Lagerfeuer:
Honig:
Mandeln:
Chili:
Kräuter:
Zitrus:
Geschmacksbewertung - Ballechin 10 Jahre
Kunden-Bewertungen:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. ...
  5. 13
04.11.2020
Johannes
* * *
Aroma: Süße, Vanille, Nüsse, Malz, Zitrone, Maritime Noten,

Geschmack: Zitrus, Süße, Vanille, Rauch, Gewürze, Nüsse, Karamell,

Abgang: Malz, Gewürze, Chili, leichte Süße, Herb,

Kommentar:
27.10.2020
Frank
Aroma: Bereits in der Nase komplex nach dunklen Früchten; leichter Räucherspeck; süßlich-würzig; rauchig. Mit der Zeit entdeckt man immer mehr.

Geschmack: Kräftig, zwischendrin kurz trocken (angenehm); Eiche und dunkle Früchte. Rauch.

Abgang: kräftig, langanhaltend, Süße + Frucht + Eiche bleibt lange vorhanden. Zwischendrin kurz leicht bitter & trocken, was aber sehr angenehm ist und somit abwechslungsreich bzw. komplex wirkt.

Kommentar: toller Whisky! Habe mir zuerst die 0,2L-Flasche geholt. Bin aber echt begeistert davon. Wird wohl einer meiner Lieblingswhiskys werden. Preis-Leistung passt.
17.09.2020
Dropset2
Aroma: Rauch (nicht phenolisch oder maritim, eher trocken und "krautig"), dahinter Vanille

Geschmack: Rauch, Vanille, wuchtig und kräftig, Alkohol spürbar, dann folgen Minze und herbe Nuancen, Zuckerrübensirup (siehe Marko_I vom 14.04.2018, gute Beschreibung!)

Abgang: rauchig, süßlich, dann etwas Würze

Kommentar: Guter Whisky. Aber ich hatte mir mehr versprochen. Der Rauch ist dominant, aber nicht so stark, wie ich vermutet/gehofft hatte. Er ist etwas "kratzbürstig", was ich positiv meine, aber ansonsten recht eindimensional. Sherry konnte ich nicht wahrnehmen, auch der Vergleich mit Islay-Malts drängt sich mir nicht auf. Den Grundgedanken, eine rauchige Abfüllung unter anderem Namen herauszubringen, finde ich sehr gut. Aber bezüglich Preis-Leistungs-Verhältnis und Gebotenem favorisiere ich viele andere rauchige Malts (Islay, Inseln, auch Highlands und Speyside).
22.05.2020
Malte
Kommentar:
Rauch Süße Sherry
Einer meiner absoluten Lieblingswhiskys!
Ordentlich Rauch, perfekt abgeschmeckt und ausbalanciert zwischen Bourbon und Sherryfässern.
Ich glaube den kann man sowohl Einsteigern, als auch Fortgeschrittenen wärmstens empfehlen.
04.04.2020
Thomas
Aroma: Früchte Rauch Eiche / Nüsse Apfel

Geschmack: Rauch Früchte Gewürze

Abgang: Rauch Kakao / Dunkle Schokolade Gewürze Früchte

Kommentar: fruchtig-rauchig, angenehm, bevorzuge aber maritime Rauchige wie Laphroaig 10 J. oder Rock Island (Blend)
17.04.2019
alba2501
Aroma: Starker Torfrauch, deutliche Süße und Vanille

Geschmack: Zuerst dominiert eine karamellige Süße mit Milchschokolade. Dann beim Schlucken schiebt gewaltig der Rauch hinterher, so dass nur noch wenig von der Eiche rüberkommt.

Abgang: Kräftig und langanhaltend mit viel Rauch.

Kommentar: So stellt man sich einen rauchigen "Farmhausbrennerei" - Whisky vor. Kräftig, Ehrlich und ein bisschen "rau". Kann man durchaus mit denen von Islays Südküste vergleichen.
Gehört mittlerweile zu meinen Lieblingswhiskies unter den Rauchigen.
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. ...
  5. 13