Glendronach Parliament 21 Jahre

Glendronach Parliament
Glendronach Parliament
  • Sorte: Single Malt Whisky
Aroma: Feine Mischung aus reifen Früchten und süßem Sherry. Gewürze und Gebäcknoten runden das Gesamtbild ab.
Geschmack: Oloroso Sherry und Bitterschokolade gefolgt von Pflaumenmus, Zimt und Nüssen.
Abgang: Lang anhaltend, würzig.
Fasstyp: Oloroso und Pedro Ximenez Sherryfässer
Der 21-jährige Glendronach ist das Flagschiff der Brennerei. Die starke Nachfrage hat zu einer Verknappung geführt. Den Namenszusatz Parliament trägt der Single Malt nach einer Ansammlung (engl. parliament) von Krähen, die seit 200 Jahren in den Bäumen der Brennerei nisten. Dieser intensiv aromatische Single Malt Whisky reifte in ausgwählten Oloroso- und Pedro Ximenez-Sherryfässern, die ihm Frucht und Süße verleihen.

Whisky.de Award 2018

Sherry Früchte Süße Gewürze Eiche
4.7 (311)
0,7 Liter 48 % vol
118,50 EUR
inkl. 19% MwSt. exkl. Versandkosten
sofort lieferbar
169,29 EUR/l
Glendronach Distillery Co. Ltd. Forgue Huntly Aberdeenshire AB54 6DB/GB
Bezeichnung: Whisky Herkunftsland: Schottland
Artikel mit ähnlichem Geschmack:
Auchentoshan Three Wood inkl. gratis Mütze Auchentoshan Auchentoshan Three Wood inkl. gratis Mütze Auchentoshan
(376)
0,7 Liter 43 % vol
42,90 EUR
Mehr Informationen
61,29 EUR/l
Glenmorangie Quinta Ruban Port 12 Jahre Glenmorangie Quinta Ruban Port
(346)
0,7 Liter 46 % vol
49,90 EUR
Mehr Informationen
71,29 EUR/l
Glendronach 12 Jahre Glendronach
(311)
0,7 Liter 43 % vol
39,90 EUR
Mehr Informationen
57,00 EUR/l
Glenfarclas 15 Jahre Glenfarclas
(287)
0,7 Liter 46 % vol
47,90 EUR
Mehr Informationen
68,43 EUR/l
Glendronach Allardice 18 Jahre Glendronach Allardice
(245)
0,7 Liter 46 % vol
98,90 EUR
Mehr Informationen
141,29 EUR/l
Glenfarclas 25 Jahre Glenfarclas
(238)
0,7 Liter 43 % vol
108,50 EUR
Mehr Informationen
155,00 EUR/l
Glenfarclas 12 Jahre Glenfarclas
(215)
1 Liter 43 % vol
33,90 EUR
Mehr Informationen
33,90 EUR/l
Aberlour Non Chill-Filtered 12 Jahre Aberlour Non Chill-Filtered
(211)
0,7 Liter 48 % vol
-10% 39,90 EUR
35,90 EUR
Mehr Informationen
51,29 EUR/l
gültig bis 31.05.2019
Aberlour Non Chill-Filtered mit 2 Gläsern 12 Jahre Aberlour Non Chill-Filtered mit 2 Gläsern
(211)
0,7 Liter 48 % vol
44,90 EUR
Mehr Informationen
64,14 EUR/l
Glenfarclas 10 Jahre Glenfarclas
(155)
0,7 Liter 40 % vol
25,99 EUR
Mehr Informationen
37,13 EUR/l
Edradour Caledonia 12 Jahre Edradour Caledonia
(130)
0,7 Liter 46 % vol
57,90 EUR
Mehr Informationen
82,71 EUR/l
Aberlour Double Cask 12 Jahre Aberlour Double Cask
(115)
0,7 Liter 40 % vol
36,90 EUR
Mehr Informationen
52,71 EUR/l
Dalmore The Twelve 12 Jahre Dalmore The Twelve
(73)
0,7 Liter 40 % vol
42,90 EUR
Mehr Informationen
61,29 EUR/l
Arran Amarone Cask Finish Arran Amarone Cask Finish
(47)
0,7 Liter 50 % vol
39,90 EUR
Mehr Informationen
57,00 EUR/l
Highland Park Fire 15 Jahre Highland Park Fire
(3)
0,7 Liter 45,2 % vol
248,00 EUR
Mehr Informationen
354,29 EUR/l
Verkostungs-Video
Video
2-Klicks für mehr Datenschutz:
Erst wenn Sie auf den Play-Button klicken, wird das Video aktiv und von YouTube geladen.
Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an YouTube übermittelt werden.
Mit dem Klick willigen Sie der Übertragung und unseren Datenschutzhinweisen ein.
Bitte beachten Sie auch die Datenschutzhinweise von YouTube.com.
Informationen zur Brennerei Glendronach
Die Glendronach Destillerie wurde im Jahr 1826 durch James Allardice gegründet. Sie liegt in der schottischen Speyside, nahe der Stadt Huntly. weiterlesen...
Status:
Geöffnet
Land, Region:
Schottland, Speyside
Gründungsjahr:
1826
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 119 Geschmacksbewertungen
i
Aroma
Sherry:
Früchte:
Süße:
Gewürze:
Eiche:
Herb:
Rosine:
Pflaume:
Vanille:
Schokolade:
Leder:
Karamell:
Brombeere:
Nüsse:
Kaffee:
Orange:
Dunkle Schokolade:
Zimt:
Zitrus:
Getrocknete Früchte:
Honig:
Beeren:
Tabak:
Kirsche:
Rauch:
Trauben:
Dattel:
Mandeln:
Pfeffer:
Nelke:
Alkohol:
Kuchen:
Zitrone:
Salz:
Heide:
Öl:
Muskat:
Lagerfeuer:
Pfirsich:
Anis:
Kräuter:
Maritime Noten:
Geschmack
Sherry:
Süße:
Gewürze:
Früchte:
Schokolade:
Eiche:
Pflaume:
Zimt:
Herb:
Dunkle Schokolade:
Nüsse:
Vanille:
Rauch:
Chili:
Malz:
Getrocknete Früchte:
Kaffee:
Alkohol:
Tabak:
Muskat:
Rosine:
Pfeffer:
Dattel:
Öl:
Beeren:
Apfel:
Karamell:
Haselnüsse:
Ingwer:
Nelke:
Ananas:
Zitrone:
Salz:
Trauben:
Heide:
Brombeere:
Schinken:
Kirsche:
Feige:
Mandeln:
Kuchen:
Anis:
Kräuter:
Maritime Noten:
Zitrus:
Abgang
Gewürze:
Sherry:
Eiche:
Süße:
Herb:
Früchte:
Malz:
Dunkle Schokolade:
Schokolade:
Nüsse:
Kaffee:
Rauch:
Zimt:
Chili:
Rosine:
Karamell:
Pfeffer:
Alkohol:
Zitrus:
Getrocknete Früchte:
Vanille:
Orange:
Dattel:
Öl:
Kirsche:
Mandeln:
Nelke:
Beeren:
Zitrone:
Apfel:
Pflaume:
Heide:
Tabak:
Haselnüsse:
Muskat:
Honig:
Anis:
Kräuter:
Geschmacksbewertung - Glendronach Parliament 21 Jahre
Kunden-Bewertungen:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. ...
  5. 53
30.04.2019
marmeladow
2. Runde - wiederum extrem eindrucksvoll, wobei mir etwas Wasser (Reduktion auf ca. 46%) hilft, alles zu erfassen.

Ich zitiere gerne El_Bastardo, weil sich seine Tastingnotiz mit meinen Eindrücken deckt:

"Aroma: Sehr intensiver und "tiefgründiger" Sherry-Geruch. Im ersten Moment alles aufeinander: Frische und süßlich leichte Früchte, getrocknete und starke Früchte, holzlastige Würze, die vom Alkoholgehalt getragen und verstärkt wird. Man kann sich gar nicht entscheiden, was man zuerst riechen soll. Mit der Zeit gewinnt die Würze an Dominanz und schwingt immer mit. Wer also auf rein süßliche Aromen steht, ist mit den jüngeren besser bedient. Allerdings findet man hier echt alles.

Geschmack: Im ersten Moment süßer als erwartet, parallel aber ein trockener und ein würziger Eindruck, die alle nebenher schwingen und sich abwechseln. Alles auf Basis von Sherry, nicht zu starker Eiche und würzigem Kuchenteig.

Abgang: Wie in Zeitlupe. Ich spüre, dass die Flüssigkeit herunterläuft, aber der Eindruck ist immer noch im Mund. Während ich schon tippe, 30 Sekunden später, bin ich immer noch beim Schluck."

Kommentar (jetzt wieder von mir): weiterhin 5 Sterne oder 96 Murray-Punkte (4x24), which means: "A superstar whisky that gives us all reason to live" (better to love single malts - um so einen übertrieben einseitigen Enthusiasmus für lediglich einen mehr oder weniger nachgeordneten Bereich der Lebensvielfalt zu auf ein treffenderes Maß zu reduzieren)
28.04.2019
EnjoyLife89
Aroma:
Sherry; Süß; Karamell; würzige Eiche; Früchtekompott; Zitrusnote stärker als beim 18er; Orange; vergorene Rosine

Geschmack:
Süß; Karamell; würzig; schöne Eiche; Zimt; Sherry; herber als der 18er; schöne Früchte; dann wieder Zimt; mit Wasser wird er süßer und dann kommt eine schöne Eiche wieder durch

Abgang:
Eiche; Gewürze; Sherry; herber als der 18er; eine Spur Zimt; mit Wasser ein Hauch Nuss und gaaaanz dunkle Schokolade; vielleicht sogar ein Hauch Kaffee; die Eiche bleibt sehr lang und es kommt mit der Zeit eine leichte, vergorene Orange
27.04.2019
marmeladow
Erstgenuss, bottled 2018/01/29-LM1031 - einfach göttlich. Einige Tropfen Wasser öffnen ihn noch besser. Bislang mein Teuerster (in jedem Sinne des Wortes) und Bester. Gleich noch einmal gekauft.

Aroma: sehr süß, dunkle Früchte, dominanter Sherry

Geschmack: sehr starker Sherry, sehr süffig, Milchschokolade, tiefdunkle Früchte, Weihnachtskuchen, Würze

Abgang: sehr lang, dezente Bitterkeit, Sherry ohne Ende

Kommentar: Diese Abfüllung entpuppt sich als ein wahres Sherry-Monster, wunderbar gereift. Daneben aber auch viele andere Noten, denen es bei einer späteren detaillierten Verkostung nachzuspüren gilt. Jeden Cent wert. Bemerkenswert das vernichtende Urteil von Murray (Whisky Bible 2019) und auch einzelner anderer Taster -ich deute das als Hinweis darauf, dass vor der vorübergehenden Schliessung von Glendronach im Jahre 1996 sehr wechselnde Qualitäten gebrannt wurden oder bei den Fässern respektive ihrer Lagerung vorlagen, sodass seit dem release 2011 (laut Malt Whisky Yearbook 2019) wohl doch unterschiedliche Abfüllungen verkauft werden.
26.04.2019
Max
Aroma: Sherry Sherry Früchte Gewürze Süße

Geschmack: Früchte Früchte Gewürze Gewürze Süße Süße

Abgang: Gewürze Sherry Eiche Karamell

Kommentar:
Ein unglaublich komplexer aber runder Whisky. Ölig, fruchtig, kräftig und fantastisch im Abgang. Mit ein paar Tropfen Wasser öffnet er sich fantastisch, die Süße und Fruchtigkeit kommen in den Vordergrund.
Ein top class Whisky. Der wird nie in meinem Barfach fehlen wird.
27.02.2019
Whiskyhunt4me
Aroma: Der Sherry ist herrlich deutlich fruchtig süß in der Nase und wird untermalt von einer Kakaonote in Richtung sehr dunkler Schokolade.

Geschmack: Nicht so süß wie in der Nase, dunkle Schokolade, dunkle trockene Früchte die nicht süß sind, Ingwer, sehr ölig im Mund und dann kommt eine sehr trockene Eiche mit einer bitteren trockenen Note wie trockene Kakaonibs nach.

Abgang: Sehr würzig und trocken auf der Zunge und wird sehr spät dann leicht nussig und ein bisschen wie Kakakaonibs, sehr langer Abgang der immer besser wird!

Kommentar: Sehr interessanter Whisky, aber eher nichts für Anfänger, ich werde mich noch sehr oft mit ihm beschäftigen um die volle Fülle der Geschmacks- und Geruchsnoten zu entdecken.
26.02.2019
Tom
Aroma: Sherry Sherry Früchte Süße Eiche

Geschmack: Sherry Sherry Feige Früchte Früchte Trauben Gewürze

Abgang: Eiche Früchte Gewürze Gewürze

Kommentar: Woooow! Dieser Whisky ist ein Traum sofern man sherrylastige Whiskys mag. Ich war von Anfang bis zum Schluss hin und weg von diesem Tropfen. Das Aroma spielt bereits am Anfang mit vielen Nuancen - stark aber nicht aufdringlich, sondern verführen mit dem ersten Schluck zu warten und immer wieder die Nase ins Glas zu halten. Der Geschmack geht klar in Richtung Sherry und Früchte, etwas Richtung Schokolade und mit etwas Kakao und nach ein paar Sekunden schmeckt man Gewürze raus. Der Abgang ist sehr lang, auch klar mit Sherry. Es wird etwas trockener, würziger und dann kommt wieder die Süße.
Ich hatte vor einigen Jahren die Möglichkeit einen guten 30 Jahre alten Wein probieren zu dürfen. Man schmeckte eine bestimmte Note vom Eichenfass heraus die außergewöhnlich toll war. Der Parliament hat sie!
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. ...
  5. 53