Forty Creek Copper Pot Reserve

Forty Creek Copper Pot Reserve
Forty Creek Copper Pot Reserve
  • Sorte: Whisky
Aroma: Nussig und würzig mit Karamell.
Geschmack: Vollmundig nach Gewürzen, getrockneten Steinfrüchten und einem Hauch Orangenmarmelade.
Abgang: Lang und intensiv.
Die kanadische Fourty Creek Brennerei wurde in einer besonderen Zeit gegründet: In den 90er Jahren gab es aufgrund der Unbeliebtheit von Whisky in Kanada lediglich noch wenige Brennereien im 'Großen Weißen Norden'. Genau in dieser Zeit gründete der erfahrene Weinmacher John K. Hall 1992 seine Forty Creek Brennerei in Grimsby, Ontario. Der Ort in der Niagara-Region ist bekannt für seine guten Weine und nun auch für Whiskys. Der Cooper Pot Reserve wird für ein besonders intensives Aroma mit höherem Alkoholgehalt abgefüllt.
0,7 Liter 43 % vol
42,90 EUR
sofort lieferbar
inkl. 19% MwSt. exkl. Versandkosten
61,29 EUR/l enthält Farbstoff: Zuckerkulör
F. Loendersloot Internationale Expeditie B.V. Kooldreef 7 4703 RE Roosendaal/NL
Bezeichnung: Whisky Herkunftsland: Kanada
Artikel mit ähnlichem Geschmack:
Nikka Coffey Malt Nikka Coffey Malt
(42)
0,7 Liter 45 % vol
49,90 EUR
Mehr Informationen
71,29 EUR/l
Pike Creek 21 Jahre Pike Creek
(3)
0,7 Liter 45 % vol
109,50 EUR
Mehr Informationen
156,43 EUR/l
Canadian Club Canadian Club
(2)
1 Liter 40 % vol
19,90 EUR
Mehr Informationen
19,90 EUR/l
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 2
i
Aroma
Nüsse:
Gewürze:
Karamell:
Öl:
Süße:
Geschmack
Gewürze:
Nüsse:
Orange:
Öl:
Zitrus:
Abgang
Früchte:
Nüsse:
Apfel:
Öl:
Geschmacksbewertung - Forty Creek Copper Pot Reserve
Kunden-Bewertungen:
08.01.2021
Tomm
Aroma: Schokoladig-nussig (erinnert an "Irish Cream Likör")
Geschmack: Mild-cremig, leicht würzig ...
Abgang: weich, etwas apfel-fruchtig
Kommentar:
Nicht besonders intensiv oder komplex, aber schön mild und weich.
Ohne Ecken und Kanten; angenehm zu trinken!
30.11.2020
Benutzer unbekannt
Aroma: Nussig und würzig mit Karamell.
Geschmack: Vollmundig nach Gewürzen, getrockneten Steinfrüchten und einem Hauch Orangenmarmelade.
Abgang: Lang und intensiv.