Talisker 10 Jahre

Talisker
Talisker
  • Sorte: Single Malt Whisky
Aroma: Salzig, rauchig und kräftig mit Meerwasser und einer zitronigen Süße.
Geschmack: Süß und rauchig mit Gerstenmalz und Trockenfrüchten. Eine intensive Pfeffernote.
Abgang: Wärmend, intensiv und anhaltend mit Pfeffer.
Sein Aroma ist rauchig und malzig-süß. Der Geschmack ist passend kräftig, explosiv - ja sogar pikant. Es folgt ein gewaltiger Abgang, ein echter 'Nachbrenner'. Der Talisker gehört zu den würzigsten Malts, die derzeit erhältlich sind.
Preise wie vor 25 Jahren: Früher 63,00 D-Mark!
0,7 Liter 45,8 % vol
Tiefpreis Sonderangebot bis 31.07.2018
33,99 EUR
29,90 EUR
inkl. 19% MwSt. exkl. Versandkosten
sofort lieferbar
42,71 EUR/l enthält Farbstoff: Zuckerkulör
Talisker Distillery Carbost Isle of Skye IV47 8SR/GB
Bezeichnung: Whisky Herkunftsland: Schottland
Artikel mit ähnlichem Geschmack
i
  • Toleranz:
Kunden kaufen diese Artikel mit ähnlichem Geschmack:
Kunden kaufen diese Artikel mit ähnlichem Geschmack:
Talisker mit 2 Gläsern 10 Jahre Talisker mit 2 Gläsern
(260)
0,7 Liter 45,8 % vol
34,90 EUR
Mehr Informationen
49,86 EUR/l enthält Farbstoff: Zuckerkulör
Bezeichnung: Whisky Herkunftsland: Schottland
Caol Ila 12 Jahre Caol Ila
(322)
0,7 Liter 43 % vol
39,90 EUR
Mehr Informationen
57,00 EUR/l enthält Farbstoff: Zuckerkulör
Bezeichnung: Whisky Herkunftsland: Schottland
Talisker Storm Talisker Storm
(145)
0,7 Liter 45,8 % vol
33,90 EUR
Mehr Informationen
48,43 EUR/l enthält Farbstoff: Zuckerkulör
Bezeichnung: Whisky Herkunftsland: Schottland
Ledaig 10 Jahre Ledaig
(109)
0,7 Liter 46,3 % vol
39,90 EUR
Mehr Informationen
57,00 EUR/l
Bezeichnung: Whisky Herkunftsland: Schottland
Ardbeg Uigeadail Ardbeg Uigeadail
(549)
0,7 Liter 54,2 % vol
64,90 EUR
Mehr Informationen
92,71 EUR/l
Bezeichnung: Whisky Herkunftsland: Schottland
Caol Ila 18 Jahre Caol Ila
(110)
0,7 Liter 43 % vol
108,50 EUR
Mehr Informationen
155,00 EUR/l enthält Farbstoff: Zuckerkulör
Bezeichnung: Whisky Herkunftsland: Schottland
Informationen zur Brennerei Talisker
Talisker ist die einzige Brennerei auf der Insel Isle of Skye in der Gruppe der Inneren Hebriden. Weiterlesen...
Status:
Geöffnet
Land, Region:
Schottland, Inseln
Gründungsjahr:
1832
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 119 Geschmacksbewertungen
i
Aroma
Rauch:
Maritime Noten:
Süße:
Seetang:
Salz:
Gewürze:
Früchte:
Malz:
Sherry:
Zitrus:
Jod:
Vanille:
Medizinischer Rauch:
Lagerfeuer:
Zitrone:
Kräuter:
Getrocknete Früchte:
Orange:
Pfeffer:
Karamell:
Chili:
Herb:
Nüsse:
Banane:
Leder:
Honig:
Beeren:
Schokolade:
Apfel:
Rosine:
Heide:
Dunkle Schokolade:
Schinken:
Birne:
Zimt:
Alkohol:
Gras:
Kaffee:
Trauben:
Walnuss:
Limette:
Floral:
Haselnüsse:
Öl:
Pfirsich:
Grapefruit:
Mandeln:
Geschmack
Gewürze:
Rauch:
Süße:
Pfeffer:
Chili:
Maritime Noten:
Salz:
Malz:
Früchte:
Eiche:
Sherry:
Seetang:
Gerste:
Zitrus:
Vanille:
Lagerfeuer:
Getrocknete Früchte:
Nüsse:
Karamell:
Öl:
Orange:
Medizinischer Rauch:
Alkohol:
Herb:
Zitrone:
Kaffee:
Apfel:
Jod:
Honig:
Kräuter:
Schokolade:
Leder:
Tabak:
Limette:
Floral:
Ingwer:
Schinken:
Grapefruit:
Zimt:
Abgang
Gewürze:
Rauch:
Pfeffer:
Chili:
Malz:
Süße:
Maritime Noten:
Früchte:
Seetang:
Sherry:
Eiche:
Herb:
Salz:
Dunkle Schokolade:
Getrocknete Früchte:
Nüsse:
Lagerfeuer:
Zitrone:
Vanille:
Kräuter:
Zitrus:
Schokolade:
Kaffee:
Apfel:
Heu:
Leder:
Medizinischer Rauch:
Jod:
Grüner Apfel:
Ingwer:
Geschmacksbewertung - Talisker 10 Jahre
Kunden-Bewertungen:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. ...
  5. 43
12.07.2018
WHL
Kommentar: Immer wieder eine Wucht. Nach der ersten Bewertung einer Miniatur musste ich einfach noch einen Stern drauflegen. Den kann man sogar mögen, auch wenn man sonst Sherry und Co. bevorzugt. Das eine muss das andere nicht ausschließen. Ist und bleibt eben Geschmacksache.
09.07.2018
Markus
Aroma: Rauch Lagerfeuer Sherry Vanille

Geschmack: Rauch Rauch Lagerfeuer Eiche

Abgang: Rauch Dunkle Schokolade Eiche

Kommentar: Ich hatte ein bisschen Angst, weil ich las einige Rezesionen von wegen Aschenbecher auslutschen oder in der Art.
Ich muss aber sagen, das war alles unbegründet.Der whisky ist sehr kompex und hat mir sehr gut geschmeckt. die Rauchigkeit ist schön eingebunden.
07.07.2018
dischro
Aroma: leichter Rauch mit süßen Zitrusfrüchten

Geschmack: eingebettet in Rauch eine wunderbare scharfe Chillinote mit einer schönen Würze

Abgang: langer, kräftiger und angenehmer Abgang mit passendem Alkoholgehalt. Nach einigen Minuten immer noch sehr wohltuend und wärmend

Kommentar: eine excellente Mischung zwischen Rauch, Zitrusfrüchten, scharfer Chillinote und langem Abgang. Top Preis-Leistungsverhältnis. Ich kannte ihn vorher noch nicht aber er gehört umgehend zu meinen Lieblingswhiskys
22.06.2018
Manfred
Kommentar: Qualität: excellent. Würde ich etwas modifizieren.
Sagen wir doch wesentlich weniger. (Inner or outer Hebrides, klar schöne Natur.)
Wenn ich Pfeffer will, nehme ich Pfeffer. Dito: Vanille, Orange, etc.
Wenn Whisky, dann eben Whisky, wegen mir Highland Park. (Bester Preis)
Schmeckt nach Whisky. Genauso Glenmorangie, Glenfarclas, Ardbeg, Springbank,
Oban, Glengoyne, Bowmore, etc. .
06.06.2018
Ralf
Aroma: Im Aroma findet sich eine schöne süße Rauchigkeit. Dazu eine leichte Torfigkeit die jedoch wunderbar eingebunden ist. Dazu ein leicht stechender Geruch was aber nicht vom Alkohol her kommt.


Geschmack: Im Geschmack sofort kräftiger süßer Rauch der den Mundraum herrlich ausfüllt. Dazu eine schöne Rauch Note mit einer scharfen pfeffrigen Zugabe. Ebenso eine fruchtige Torfigkeit die nicht medizinisch oder phenolisch ist.


Abgang:
Der Abgang erzeugt eine wohlige Wärme und eine pfeffrige Note.

Toller Whisky!!



Kommentar:
Schöner Torfiger und rauchiger Whisky mit angenehmer Süße.
04.06.2018
Dropset2
Aroma: rauchig, maritime Noten, etwas stechend (positiv gemeint), Anklänge von Malz und etwas Frucht.

Geschmack: kurz und knapp: stark! Er knallt in den Mundraum und nimmt in voll in Beschlag. Malzige Züge, sehr würzig und nach einigen Sekunden leicht brennend. Auch hier schmeck(t)e ich die maritimen Noten. Leichter Rauch ergänzt das Gesamtpaket, kleidet den Mundraum aus und verstärkt den intensiven Gesamtgeschmack.

Abgang: Lang und intensiv. Ob jetzt Pfeffer oder "chilli catch", darüber kann man sich streiten. Er hinterlässt einen langen, brennenden Sog auf dem Weg nach unten und lässt nochmal die Nuancen Revue passieren. Auch nach einigen Minuten ist der Geschmack und Geruch präsent.

Kommentar: Das war mein erster Single Malt, den ich gekauft habe und ich habe mir damals gedacht: "WAHNSINN!!!" Auch nach jetzt zehn Jahren, als ich ihn wieder mal getrunken habe, kann ich nur sagen, dass er für mich einen der besten Malts überhaupt darstellt. Für mich eine Benchmar
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. ...
  5. 43