Glenlivet First Fill 12 Jahre

Glenlivet First Fill
Glenlivet First Fill Glenlivet First Fill
  • Sorte: Single Malt Whisky
Aroma: Süße von Vanille und Karamell. Dazu nussige Akzente von Haselnuss, Mandeln und Muskatnuss.
Geschmack: Weich und seidig mit Birnen und buttrigem Toast. Wieder Vanillearomen mit Kokosnuss und Orangenmarmelade.
Abgang: Lang, wärmend und würzig mit Mandeln.
Fasstyp: First Fill Bourbonfässer
Glenlivet First Fill gleicht dem klassischen 12-Jährigen von Glenlivet. Für die Lagerung wurden ausschließlich First Fill Bourbonfässer verwendet.
0,7 l · 40 % vol
34,90 €
sofort lieferbar, wird vom Markt genommen
· inkl. 19% MwSt. · exkl. Versandkosten
49,86 €/l enthält Farbstoff: Zuckerkulör
Glenlivet Distillery Ballindalloch Banffshire AB37 9DB/GB
Bezeichnung: Whisky Herkunftsland: Schottland
Artikel mit ähnlichem Geschmack:
Tomintoul 16 Jahre
(84)

Whisky.de Award Januar 2020

Nüsse Öl
Tomintoul
69,86 €/l
· inkl. 19% MwSt. · exkl. Versandkosten
Glen Grant 10 Jahre Glen Grant
35,70 €/l
· inkl. 19% MwSt. · exkl. Versandkosten
Cardhu Gold Reserve Cardhu Gold Reserve
42,84 €/l
· inkl. 19% MwSt. · exkl. Versandkosten
Robert Burns Single Malt Robert Burns Single Malt
35,57 €/l
· inkl. 19% MwSt. · exkl. Versandkosten
Glen Grant - neues Design 12 Jahre Glen Grant - neues Design
42,71 €/l
· inkl. 19% MwSt. · exkl. Versandkosten
Clynelish Reserve House Tyrell - Game of Thrones Clynelish Reserve House Tyrell - Game of Thrones
67,00 €/l
· inkl. 19% MwSt. · exkl. Versandkosten
Tullibardine 25 Jahre Tullibardine
226,43 €/l
· inkl. 19% MwSt. · exkl. Versandkosten
Glenmorangie 19 Jahre Glenmorangie
169,29 €/l
· inkl. 19% MwSt. · exkl. Versandkosten
The Matsui Mizunara
(5)

Whisky.de Award Februar 2021

Karamell Süße
The Matsui Mizunara
138,43 €/l
· inkl. 19% MwSt. · exkl. Versandkosten
Tomintoul 25 Jahre Tomintoul
397,14 €/l
· inkl. 19% MwSt. · exkl. Versandkosten
Glenlivet Founder's Reserve Glenlivet Founder's Reserve
39,99 €/l
· inkl. 19% MwSt. · exkl. Versandkosten
Aberlour White Oak 2010/2020 Aberlour White Oak
54,14 €/l
· inkl. 19% MwSt. · exkl. Versandkosten
Filey Bay Flagship
Filey Bay Flagship
85,57 €/l
· inkl. 19% MwSt. · exkl. Versandkosten
Glenrothes Single Cask 19 Jahre 1999/2018
Glenrothes Single Cask
282,86 €/l
· inkl. 19% MwSt. · exkl. Versandkosten
Glen Grant - neues Design 10 Jahre
Glen Grant - neues Design
37,13 €/l
· inkl. 19% MwSt. · exkl. Versandkosten
An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von whisky.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.
Details & Einstellungen zu Cookies und Drittanbietertools verwalten
Informationen zur Brennerei Glenlivet
Glenlivet gehört zu den bekanntesten Brennereien in Schottland. Übersetzt aus dem Gälischen bedeutet Glenlivet soviel wie 'Tal des Livet'. Wie der Name sagt, liegt sie am Fluss Livet in der Speyside. weiterlesen...
Status:
Geöffnet
Land, Region:
Schottland, Speyside
Gründungsjahr:
1824
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 10
i
Aroma
Süße:
Vanille:
Karamell:
Nüsse:
Gewürze:
Haselnüsse:
Muskat:
Mandeln:
Zitrus:
Orange:
Früchte:
Zitrone:
Rauch:
Apfel:
Honig:
Alkohol:
Sherry:
Banane:
Grüner Apfel:
Melone:
Birne:
Zimt:
Tropische Früchte:
Kuchen:
Geschmack
Früchte:
Orange:
Zitrus:
Nüsse:
Öl:
Birne:
Süße:
Vanille:
Eiche:
Gewürze:
Sherry:
Ananas:
Schokolade:
Apfel:
Banane:
Heide:
Dunkle Schokolade:
Grüner Apfel:
Kokosnuss:
Melone:
Karamell:
Muskat:
Pfirsich:
Honig:
Mandeln:
Kiwi:
Chili:
Tropische Früchte:
Kräuter:
Herb:
Abgang
Nüsse:
Gewürze:
Mandeln:
Eiche:
Süße:
Vanille:
Kräuter:
Früchte:
Malz:
Orange:
Heide:
Floral:
Honig:
Chili:
Zitrus:
Geschmacksbewertung - Glenlivet First Fill 12 Jahre
Kunden-Bewertungen:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
15.08.2019
JanAnskeit
Aroma: Alkohol Kuchen Nüsse Sherry
dünn, frisch, dezente Gummihandschuhnote, alkoholische Kühle, Gebäck, Holz (Bleistift), Lakritz. Nüsse, leichte Sherrynoten.
Geschmack: Honig Vanille Sherry
Leichter Honig, Vanille, Gummihandschuhe (Fehlnote), etwas Sherry
Abgang: Honig Vanille Gewürze
leichter Honig, leichte Vanille, nicht viel. Dezente Würzigkeit, fast keine Eiche.
24.11.2018
Martin.P

22.09.2018
Marko_I
Aroma: süß mit spritzigen Zitrusnoten und sanfter Würze - Vanille, Karamell, deutliche Orange, etwas Zitrone, irgendwas zwischen Zimt und Muskat... nach einiger Zeit noch ein Hauch Kokos und Nougat

Geschmack: Orangenmarmelade, Milchschokolade, brauner Zucker, später Kakao, Muskat, Eiche... ich finde, mit jedem Schluck nimmt die fruchtig-süße Komponente ab und das würzig-holzig-bittere wird stärker, nicht unbedingt in die angenehmste Richtung

Abgang: mittelllang, würzig, nussig, warme Schärfe, bitter

Kommentar: Ich bin 1st-fill-Bourbon-Fan und hatte mich auf den gefreut und schon gute Erfahrungen mit einigen Nadurras gemacht, bin jetzt aber etwas enttäuscht. Nase und Antritt sind recht vielversprechend, aber hinten auf der Zunge und im Abgang ist er mir dann zu herb, würzig, bitter, nach ein paar Schluck ist nichts mehr mit Vanille, Kokos, Orange, schade. Nun ist viel Holzeinfluss ja erstmal nicht schlecht, aber hier gefällt mir das nicht, passt nicht, erschlägt andere schöne Noten.
25.11.2017
Herstellerbeschreibung
Aroma: Süße von Vanille und Karamell. Dazu nussige Akzente von Haselnuss, Mandeln und Muskatnuss.

Geschmack: Weich und seidig mit Birnen und buttrigem Toast. Wieder Vanillearomen mit Kokosnuss und Orangenmarmelade.

Abgang: Lang, wärmend und würzig mit Mandeln.

21.06.2017
steveo2508
Aroma: zunächst alkoholische Note sehr präsent, allmählich kommt eine Fruchtigkeit zum Vorschein, die an Orange und Apfel erinnert. Leider nicht vergleichbar mit der Komplexität des klassischen 12-jährigen.

Geschmack: am Anfang scharf auf der Zunge, bitter, wenig Frucht

Abgang: malzig, bitter, Anklänge von Lakritze, trocken

Kommentar: ein Alltagsmalt, leider kommt er an dir Fruchtigkeit und Komplexität des Vorgängers nicht ran. Schade!
Kann man aber ruhigen Gewissens an Gäste ausgeben.
13.01.2017
Thomas
Aroma: Süß mit Vannile und Karamell, Orange

Geschmack: nicht ganz so süß, Orange und wenig Birne

Abgang: mittel lang

Kommentar: Guter Neueinsteiger Whisky
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5