Black Velvet Onyx

Black Velvet Onyx
Black Velvet Onyx
  • Sorte: Blended Whisky
Aroma: Süß, sirupartig und etwas frisch mit Minze. Dazu Karamell und Vanille.
Geschmack: Ahornsirup, Karamell und Honig. Beeren und ein Spritzer Zitrone.
Abgang: Mittellang.
Black Velvet ist nach Crown Royal der meist verkaufte kanadische Whisky in den USA. Ein Teil des Whiskys für den Blend Onyx wurde 12 Jahre lang gelagert. Benannt wurde die Abfüllung nach dem Halbedelstein Onyx, der seine Besitzer stärken soll.
0,7 Liter 40 % vol
20,90 EUR
inkl. 19% MwSt. exkl. Versandkosten
sofort lieferbar
29,86 EUR/l enthält Farbstoff: Zuckerkulör
Constellation Brands Europe Trading S.àr.l. 26 Boulevard Royal 2449 Luxembourg/LU
Bezeichnung: Whisky Herkunftsland: Kanada
Verkostungs-Video
Video
2-Klicks für mehr Datenschutz:
Erst wenn Sie auf den Play-Button klicken, wird das Video aktiv und von YouTube geladen.
Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an YouTube übermittelt werden.
Mit dem Klick willigen Sie der Übertragung und unseren Datenschutzhinweisen ein.
Bitte beachten Sie auch die Datenschutzhinweise von YouTube.com.
Informationen zur Brennerei Palliser
Die Palliser Brennerei liegt im Süden von Alberta nur wenige Meilen von der Grenze zu den USA entfernt. Die moderne Brennerei in Lethbridge produziert nicht nur Whisky, sondern vor allem den Smirnoff Wodka. Palliser stellt im wesentlichen nur eine wichtige Whiskymarke her, den Black Velvet. Dieser Whisky ist ein einfacher, leicht öliger Whisky, der eine reife Süße aufweist. Weiterlesen...
Status:
Geöffnet
Land, Region:
Kanada
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 5 Geschmacksbewertungen
i
Aroma
Früchte:
Nüsse:
Öl:
Karamell:
Süße:
Sherry:
Zitrone:
Vanille:
Schokolade:
Malz:
Gewürze:
Apfel:
Rosine:
Zimt:
Kräuter:
Minze:
Zitrus:
Geschmack
Süße:
Früchte:
Honig:
Beeren:
Zitrone:
Vanille:
Schokolade:
Nüsse:
Gewürze:
Pfeffer:
Karamell:
Öl:
Zitrus:
Abgang
Gewürze:
Pfeffer:
Geschmacksbewertung - Black Velvet Onyx
Kunden-Bewertungen:
10.11.2016
Marko_I
Aroma: Scheiss die Wand an - sowas von süßer Apfel - überreifer, gelbroter Apfel, ewig gelagert, schrumplig, das hab ich selbst bei Äpfeln noch nicht gerochen, dazu viel Zimt, etwas Rosine, Säure, später Karamell und Milchschokolade.

Geschmack: cremig, Milchschokolade, Nougat, Honig, später etwas bitterer, Ahornsirup, Walnuss, ein Hauch Pfeffer

Abgang: mittellang, angenehm bittersüß mit etwas Pfeffer

Kommentar: Für 20€ mehr als lecker und sausüffig.
29.06.2016
jingoman
Aroma: angenehm süß mit sehr viel karamell und vanille.

Geschmack: ebenfalls sehr süß mit karamell und auch vanille und ein wenig honig im hintergrund.

Abgang: eher kurz bis mittellang und dabei würzig und auch ein wenig trocken werdend.

Kommentar: aus der black velvet reihe bisher der beste blended. die nase, der geschmack und auch der abgang könne durchaus überzeugen. ihn komplex zu nennen wäre vielleicht etwas übertrieben, aber der hat schon was. dafür gibt es 3 sternchen.
12.04.2016
Herstellerbeschreibung
Aroma: Kräftig und dennoch weich und fruchtig.
13.04.2019
Klaus