Redbreast 21 Jahre

Redbreast
Redbreast
  • Sorte: Single Pot Still Whiskey
Aroma: Tropisch fruchtig mit Nüssen und Trockenfrüchten.
Geschmack: Vanille, geröstete Eiche, Sherry, Nüsse und Gewürze. Abgerundet durch Fruchtnoten.
Abgang: Verweilend mit Würze und Eiche.
Fasstyp: Ex-Bourbon- und First Fill Ex-Sherryfässer
Dieser Single Pot Still Whiskey ist die älteste Abfüllung von Redbreast. Der enthaltene Whisky wurde aus gemälzter und ungemälzter Gerste hergestellt, dreifach destilliert und reifte in Ex-Bourbon- und First Fill Sherryfässern.
0,7 Liter 46 % vol
158,50 EUR
sofort lieferbar, nur eine Flasche pro Kunde
inkl. 19% MwSt. exkl. Versandkosten
226,43 EUR/l enthält Farbstoff: Zuckerkulör
Midleton Distillery – Distillery Walk Midleton Cork/IE
Bezeichnung: Whiskey Herkunftsland: Irland
Artikel mit ähnlichem Geschmack:
Edradour 10 Jahre Edradour
(177)
0,7 Liter 40 % vol
38,90 EUR
Mehr Informationen
55,57 EUR/l
Glenfarclas 21 Jahre Glenfarclas
(154)
0,7 Liter 43 % vol
79,90 EUR
Mehr Informationen
114,14 EUR/l
Glenmorangie Extremely Rare 18 Jahre Glenmorangie Extremely Rare
(99)
0,7 Liter 43 % vol
84,90 EUR
Mehr Informationen
121,29 EUR/l
Balvenie Double Wood 17 Jahre Balvenie Double Wood
(85)
0,7 Liter 43 % vol
106,50 EUR
Mehr Informationen
152,14 EUR/l
Glengoyne 21 Jahre Glengoyne
(80)
0,7 Liter 43 % vol
128,50 EUR
Mehr Informationen
183,57 EUR/l
Dalmore The Twelve 12 Jahre Dalmore The Twelve
(78)
0,7 Liter 40 % vol
42,90 EUR
Mehr Informationen
61,29 EUR/l
Balvenie Triple Cask 12 Jahre Balvenie Triple Cask
(71)
1 Liter 40 % vol
69,90 EUR
Mehr Informationen
69,90 EUR/l
Tomatin 18 Jahre Tomatin
(59)
0,7 Liter 46 % vol
67,90 EUR
Mehr Informationen
97,00 EUR/l
Bunnahabhain 12 Jahre Bunnahabhain
(44)
0,7 Liter 46,3 % vol
39,90 EUR
Mehr Informationen
57,00 EUR/l
Knockando Master Reserve 21J-1994 Knockando Master Reserve
(36)
0,7 Liter 43 % vol
62,90 EUR
56,90 EUR
Mehr Informationen
81,29 EUR/l
gültig bis 31.12.2019
Knockando Master Reserve mit 2 Gläsern 21J-1994 Knockando Master Reserve mit 2 Gläsern
(36)
0,7 Liter 43 % vol
75,90 EUR
Mehr Informationen
108,43 EUR/l
Macduff 10J-2008/2019 Macduff
(4)
0,7 Liter 46 % vol
47,90 EUR
Mehr Informationen
68,43 EUR/l
Macallan Sherryfass 18J-/2018 Macallan Sherryfass
(3)
0,7 Liter 43 % vol
548,00 EUR
Mehr Informationen
782,86 EUR/l
Glen Grant 1956/2010 Glen Grant
 
0,7 Liter 40 % vol
1.998,00 EUR
Mehr Informationen
2.854,29 EUR/l
Glen Grant 1963/2014 Glen Grant
 
0,7 Liter 40 % vol
1.098,00 EUR
Mehr Informationen
1.568,57 EUR/l
Video
2-Klicks für mehr Datenschutz:
Erst wenn Sie auf den Play-Button klicken, wird das Video aktiv und von YouTube geladen.
Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an YouTube übermittelt werden.
Mit dem Klick willigen Sie der Übertragung und unseren Datenschutzhinweisen ein.
Bitte beachten Sie auch die Datenschutzhinweise von YouTube.com.
Informationen zur Brennerei Midleton
Midleton ist Irlands größte Brennerei und der Produktionsort vieler bekannter Whiskeymarken: Jameson, Midleton, Powers, Redbreast, Writers Tears, The Irishman, Green Spot, Yellow Spot - die Liste ist lang. Weiterlesen...
Status:
Geöffnet
Land, Region:
Irland
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 11 Geschmacksbewertungen
i
Aroma
Früchte:
Sherry:
Getrocknete Früchte:
Nüsse:
Süße:
Tropische Früchte:
Vanille:
Eiche:
Gewürze:
Rauch:
Rosine:
Karamell:
Pfirsich:
Alkohol:
Geschmack
Süße:
Sherry:
Eiche:
Vanille:
Gewürze:
Nüsse:
Früchte:
Getrocknete Früchte:
Beeren:
Ananas:
Trauben:
Banane:
Orange:
Heide:
Öl:
Tropische Früchte:
Kuchen:
Kräuter:
Zitrus:
Abgang
Gewürze:
Eiche:
Früchte:
Sherry:
Malz:
Heide:
Dunkle Schokolade:
Karamell:
Pfirsich:
Süße:
Tropische Früchte:
Kräuter:
Herb:
Geschmacksbewertung - Redbreast 21 Jahre
Kunden-Bewertungen:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
07.09.2019
Benutzer unbekannt
Aroma: **** 4 Sterne. Aroma: Tropische Früchte und Trockenobst.
Geschmack: Süss und fruchtig mit Sherry und Vanille. Dann schöne Würze auf der Zunge.
Abgang: Mittellang, die Würze füllt den ganzen Mund. Leichte Süsse immer trockener werdend.
Fazit: Ein sehr leckerer und komplexer Malt , normaler Weise wieder kaufen, ist mir aber zu teuer.




07.07.2019
maltaholic
Erinnert auf Anhieb an einen Hibiki 17 Jahre.
Vollmundig, kräftig, aromatisch.
Holz, Vanille, Sherry, Fruchtpunch, Orange.

Richtig klasse.
09.02.2019
Sebastian
Kommentar:
der Redbreast 12 hat mich auf den Geschmack gebracht, der 21 ist die Krönung ;) butter und die würzige pot still note! Kuchen Süße Trauben Beeren Banane Ananas Eiche Gewürze Getrocknete Früchte
30.09.2018
El_Bastardo
Aroma: Saftiger und süßer Früchtemix. Keine frischen Früchte, sondern eine Mischung aus überreifen und fast schon vergorenen Früchten plus ein paar Trockenfrüchte wie Rosinen/Sultaninen (wohl der Sherry-Einfluss). Etwas "purer Zucken" noch dazu. Keinerlei Alkohol. Riecht überhaupt nicht "irisch".

Geschmack: Anfänglich voll süß auf der Zungenspitze und auch noch hinten im Mundraum immer noch voll süß. Unglaublich speichenflussanregend. Von der starken Fruchtigkeit kommt nicht so viel im ersten Schmecken an, dafür eine leichte, fast schon sehr leichte Würzigkeit. So ganz dezente Eiche. Bei weiteren Schlücken ist die leckere Bitterkeit deutlicher zu finden.

Abgang: Ah, da sind die ganzen Früchte. Nachdem die Flüssigkeit weg ist, auf einmal voll der saftige Mangoeinschlag im Rachen. So saftig und fruchtig lecker, wow!

Kommentar: Ist das der "karibische Bruder von Kavalan"? Wenn mich einer fragen würde, an welche andere Spirituose sie dieser Whiskey erinnert, würde ich sofort sagen "karibischer Rum", aber sowas von und das meine ich sehr positiv. Ein echtes Stück Qualität mit vielen geilen und leckeren Überraschung. Bin echt voll überrascht, wie gut ich ihn finde, nachdem ich früher den 12er als "nur voll OK" eingestuft habe. Sowas von empfehlenswert.
06.05.2018
Florian_G
Kommentar:mein absoluter Favorit
09.10.2017
Mokka
Aroma: Toffee/Karamel, leichte Fruchtnote (Aprikose), Bourbonfass (angekohltes Eichenholz, etwas Vanille)

Geschmack: würziger Antritt, vollmundig, cremig-ölig, fruchtig-herb, nur dezente Süße, Eichenfass

Abgang: mittellang, herb, ausgebranntes Bourbonfass; Fruchtnote (Aprikose), sehr angenehmes Restaroma im leeren Glas

Kommentar: Den drei Redbreast Pot Stills (12-15-21) merkt man deutlich den Einfluss der Bourbonfässer an. Eine typische Sherrynote nehme ich bei keinem wahr, eher eine frische Fruchtigkeit. Der 12er hat die ausgeprägteste, typisch irische Toffee und Fruchtnote, die älteren sind würziger, haben aber auch den höheren Alkoholgehalt. Ab dem 15er wird die Eichennote präsenter, der 21er hat wieder etwas mehr Frucht als der 15er. Alle drei haben eine tolle vollmundige und cremige Textur und bringen eine herbe Kakao und Holznote bis in den Abgang. Mir gefallen alle drei, der 12er hat das beste Preisleisungsverhältnis und genügt mir.
  1. 1
  2. 2
  3. 3