Kinahan's Kasc Project

Kinahan's Kasc Project
Kinahan's Kasc Project
  • Sorte: Blended Whiskey
Aroma: Rote Pflaumen mit Noten von Birne, rotem Apfel und tropischen Früchten sowie würzigem Karamell.
Geschmack: Vanille und verkohlte Eiche mit Noten von Mango, karamellisierten tropischen Früchten und Schokoladenkaramell. Rosinen und getrocknete Feigen folgen.
Abgang: Sanft mit Muskatnuss, Orange und Nelken. Florale Noten mit Honig und süßer Ananas.
Fasstyp: Hybrid-Fass aus portugiesischer, amerikanischer, französischer und ungarischer Eiche, sowie Kastanie
Mit 'The Kasc Project' wagt Kinahan's neue Wege in der Whiskey-Reifung. Eigens angefertigte, sogenannte 'Hybrid-Fässer' wurden für die Lagerung verwendet. Die Dauben der Fässer sind aus den fünf verschiedenen Holzsorten geschnitten: portugiesische, amerikanische, französische und ungarische Eiche, sowie Kastanie. Daraus wurden die Fässer gebaut, die vielfältige Noten an den Whiskey abgaben.
Batch 1
0,7 Liter 43 % vol
29,90 EUR
inkl. 19% MwSt. exkl. Versandkosten
sofort lieferbar
42,71 EUR/l enthält Farbstoff: Zuckerkulör
Sierra Madre Trend Food GmbH Rohrstr. 15 58093 Hagen/DE
Bezeichnung: Whiskey Herkunftsland: Irland
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 3 Geschmacksbewertungen
i
Aroma
Früchte:
Karamell:
Süße:
Apfel:
Pflaume:
Birne:
Gewürze:
Tropische Früchte:
Geschmack
Eiche:
Sherry:
Vanille:
Rosine:
Feige:
Süße:
Früchte:
Abgang
Früchte:
Ananas:
Eiche:
Gewürze:
Süße:
Orange:
Muskat:
Honig:
Nelke:
Zitrus:
Malz:
Karamell:
Geschmacksbewertung - Kinahan's Kasc Project
Kunden-Bewertungen:
21.06.2019
Lutz
Aroma: siehe unten (Tomm)

Geschmack: siehe unten (Tomm)

Abgang: würzig-süß, langanhaltend

Kommentar: sehr ungewöhnlicher, aber hochiinteressanter Malt --- überhaupt kein
typischer Ire, sehr appetitlich und alles zu einem unschlafbaren PLV! Empfehlung an jeden, der etwas Neues ausprobieren möchte.
11.05.2019
Tomm
Aroma: Tropisch fruchtig, mit Gewürzen und Karamell
Geschmack: Süß-fruchtig, und vom Sägeblatt verbrannte Eiche ...
Abgang: Mittellang; Karamell-süß und etwas Ananas
Kommentar:
Schon recht originell, dieser Geschmack nach angebranntem Eichenholz ...
Ansonsten durchgängig süß-fruchtig.
18.04.2019
Herstellerbeschreibung
Aroma: Rote Pflaumen mit Noten von Birne, rotem Apfel und tropischen Früchten sowie würzigem Karamell.
Geschmack: Vanille und verkohlte Eiche mit Noten von Mango, karamellisierten tropischen Früchten und Schokoladenkaramell. Rosinen und getrocknete Feigen folgen.
Abgang: Sanft mit Muskatnuss, Orange und Nelken. Florale Noten mit Honig und süßer Ananas.
Fasstyp: Hybrid-Fass aus portugiesischer, amerikanischer, französischer und ungarischer Eiche, sowie Kastanie