Connemara

Connemara
Connemara
  • Sorte: Single Malt Whiskey
Aroma: Torfrauch und Heidekraut dominieren. Sehr zurückhaltend kann man Honig und Eiche erahnen.
Geschmack: Seidig und honigsüß im Antritt. Dann folgen Früchte und Malz. Zum Ende hin überwiegt der Torfrauch.
Abgang: Sehr lang und angenehm.
Der Connemara ist einer der ganz wenigen rauchigen irischen Single Malt Whiskeys. Kein anderer irischer Whiskey vereint kräftigen Torfrauch mit süßen Früchten und Vanille so harmonisch wie Connemara. Mit verbundenen Augen würde man sich auf die benachbarten schottischen Inseln versetzt fühlen.
3.5 (138)
0,7 Liter 40 % vol
Dauer-Tiefpreis
23,99 EUR
inkl. 19% MwSt. exkl. Versandkosten
sofort lieferbar
34,27 EUR/l enthält Farbstoff: Zuckerkulör
Kilbeggan Whiskey Ltd Kilbeggan Distillery Lower Main Street Kilbeggan/IE
Bezeichnung: Whiskey Herkunftsland: Irland
Artikel mit ähnlichem Geschmack
Hilfe
  • Toleranz:
Kunden kaufen diese Artikel mit ähnlichem Geschmack:
Kunden kaufen diese Artikel mit ähnlichem Geschmack:
Bunnahabhain Toiteach Bunnahabhain Toiteach
(22)
0,7 Liter 46 % vol
52,90 EUR
Mehr Informationen
75,57 EUR/l
Bezeichnung: Whisky Herkunftsland: Schottland
Finlaggan Original Finlaggan Original
(49)
0,7 Liter 40 % vol
19,90 EUR
Mehr Informationen
Old Ballantruan Old Ballantruan
(31)
0,7 Liter 50 % vol
36,90 EUR
Mehr Informationen
52,71 EUR/l enthält Farbstoff: Zuckerkulör
Bezeichnung: Whisky Herkunftsland: Schottland
Port Charlotte Scottish Barley Port Charlotte Scottish Barley
(41)
0,7 Liter 50 % vol
46,90 EUR
Mehr Informationen
67,00 EUR/l
Bezeichnung: Whisky Herkunftsland: Schottland
Ledaig 10 Jahre Ledaig
(97)
0,7 Liter 46,3 % vol
39,90 EUR
Mehr Informationen
57,00 EUR/l
Bezeichnung: Whisky Herkunftsland: Schottland
Benriach Curiositas 10 Jahre Benriach Curiositas
(85)
0,7 Liter 46 % vol
32,90 EUR
Mehr Informationen
47,00 EUR/l
Bezeichnung: Whisky Herkunftsland: Schottland
Informationen zur Brennerei Connemara
Erst 1987 gegründet, war die Cooley Distillery viele Jahre die einzige unabhängige irische Brennerei ihrer Zeit. Seit 2011 gehören die bekannten Labels wie Kilbeggan, Tyrconnell, Locke’s oder Connemara zu Beam (jetzt Beam-Suntory). Weiterlesen...
Status:
Geöffnet
Land, Region:
Irland,
Geschmacksbewertung - Connemara
Sherry-/Port-/Weinfass (Süße+dunkl. Frucht)
20
40
60
80
100
kein
wenig
mittel
viel
extrem
Rauch + Torf (medizinisch)
20
40
60
80
100
kein
wenig
mittel
viel
extrem
süß (Karamell, Honig) - trocken (Apfel, Zitrus)
süß
neutral
trocken
Frucht (Apfel, ...) + Würze (Gewürze, Eiche, ...)
fruchtig
beides
würzig
Abgang
20
40
60
80
100
sehr kurz
kurz
mittel
lang
sehr lang
Gesamteindruck
20
40
60
80
100
leicht
mild
mittel
stark
intensiv
Qualität
20
40
60
80
100
niedrig
gut
exzellent
Kunden-Bewertungen:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. ...
  5. 11
19.07.2017
Mokka
Aroma: milder Rauch, etwas Räucherschinken

Geschmack: leichte Würze, süß-fruchtig, rauchiger als im Aroma

Abgang: relativ kurz, wobei eine herbe Eichennote und ein dezenter Rauch länger verbleibt

Kommentar: unspektakulär einschichtig. Die Destillers Edition ist für 11,- Euro mehr ungleich besser, weil vielschichtiger. Diese bietet insbesondere eine frische Heidekäuternote, Aromen von Honig und Vanille und ist insgesamt sehr harmonisch.
29.04.2017
Norman Kolbe
Aroma: Zitrusnoten,leichter Rauch

Geschmack: malzig,süß

Abgang: angenehm

Kommentar: sehr gutes Preis/Leistungsverhältnis
30.03.2017
Feingeist75
Aroma: Leich süßlich, mild, kaum Rauch

Geschmack: malzig, torfig, rauchig

Abgang: Lang anhaltend, brennt nicht

Kommentar: Ich finde diesen Irischen Whisky sehr gut. Führ alle die mal eine "Rauchigen" probieren wollen, den Geruch aber nicht mögen, ist dieser Whisky ideal und schont das Porte­mon­naie.
11.03.2017
Stephan_Gerhardt
Aroma: deutlicher Rauch aber nicht penetrant, dazu eine süßliche Note

Geschmack: hier wird der Rauch deutlicher, Malz und Frucht kommen durch

Abgang: sehr lang und weich, frisch

Kommentar: könnte noch ein paar Jahre im fass vertragen, erfüllt seine Einsteigerrolle
15.02.2017
jingoman
Aroma: sehr leichte und angenehme rauchnote mit ein wenig heidekräutern und ein bisschen honig. mit viel fantasie kann man auch noch früchte wie äpfel oder birnen wahrnehmen.

Geschmack: zuerst süß und weich, dann aber doch ein wenig ruppig und würzig. es kommen malz und hauptsächlich rauchnoten auf.

Abgang: mittellang bis lang mit einer lang verweilenden und dabei angenehmen rauchnote. im nachklang saure cappuccinonoten.

Kommentar: ein sehr solider einstiegs- raucher. nicht sonderlich komplex oder tief, dafür aber rund angenehm im geschmack. allerdings offenbart sich seine jugendlichkeit im ruppigen antritt. wäre er nicht gefärbt und kühlfiltriert hätte es auch 4 sternchen geben können.
08.01.2017
Münsterländer90
Aroma: Trockener Rauch, Frische, es dauert bis die Süße kommt.

Geschmack: Malzig und weich, dazu kommt die Süße. Der Rauch ist weniger phenolisch und hat mehr vom Lagerfeuer.

Abgang: mittellang und rauchig-malzig.

Kommentar: Ich kenne alle Standartabfüllungen von Islay und würde den Connemara ohne besseren Wissens auch dahin verorten. Irgendwo zwischen der Milde, wie es Alkohol bei Laphroaig ist, und Bowmore. Auch der Rauch ist weniger phenolisch, er geht in Richtung Lagerfeuer. Interessant ist, dass dieser Raucher deutlich malzig ist. PLV ist daher gut. Leider merkt man ihm aber seine Jugend etwas an, dafür nur 3 Sterne. Bin da sehr auf den 12 jährigen Vertreter gespannt!
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. ...
  5. 11