Connemara mit Stielglas

Connemara mit Stielglas
Connemara mit Stielglas
  • Sorte: Single Malt Whiskey
Aroma: Torfrauch und Heidekraut dominieren. Sehr zurückhaltend kann man Honig und Eiche erahnen.
Geschmack: Seidig und honigsüß im Antritt. Dann folgen Früchte und Malz. Zum Ende hin überwiegt der Torfrauch.
Abgang: Sehr lang und angenehm.
Der Connemara ist einer der ganz wenigen rauchigen irischen Single Malt Whiskeys. Mit verbundenen Augen würde man sich auf die benachbarten schottischen Inseln versetzt fühlen.
Geschenkpackung mit einer Flasche Connemara und einem Stielglas mit Schriftzug.
0,7 Liter 40 % vol
25,90 EUR
inkl. 19% MwSt. exkl. Versandkosten
sofort lieferbar
37,00 EUR/l enthält Farbstoff: Zuckerkulör
Kilbeggan Whiskey Ltd Kilbeggan Distillery Lower Main Street Kilbeggan/IE
Bezeichnung: Whiskey Herkunftsland: Irland
Artikel mit ähnlichem Geschmack
i
  • Toleranz:
Kunden kaufen diese Artikel mit ähnlichem Geschmack:
Kunden kaufen diese Artikel mit ähnlichem Geschmack:
Connemara Connemara
(157)
0,7 Liter 40 % vol
23,99 EUR
Mehr Informationen
34,27 EUR/l enthält Farbstoff: Zuckerkulör
Bezeichnung: Whiskey Herkunftsland: Irland
Port Charlotte The Peat Project /2012 Port Charlotte The Peat Project
(17)
0,7 Liter 46 % vol
69,90 EUR
Mehr Informationen
99,86 EUR/l
Bezeichnung: Whisky Herkunftsland: Schottland
Benriach Curiositas 10 Jahre Benriach Curiositas
(93)
0,7 Liter 46 % vol
34,90 EUR
Mehr Informationen
49,86 EUR/l
Bezeichnung: Whisky Herkunftsland: Schottland
Connemara 12 Jahre Connemara
(15)
0,7 Liter 40 % vol
52,90 EUR
Mehr Informationen
75,57 EUR/l enthält Farbstoff: Zuckerkulör
Bezeichnung: Whiskey Herkunftsland: Irland
Laphroaig weiße Dose 18 Jahre Laphroaig weiße Dose
(85)
0,7 Liter 48 % vol
178,00 EUR
Mehr Informationen
254,29 EUR/l enthält Farbstoff: Zuckerkulör
Bezeichnung: Whisky Herkunftsland: Schottland
Ledaig 10 Jahre Ledaig
(109)
0,7 Liter 46,3 % vol
39,90 EUR
Mehr Informationen
57,00 EUR/l
Bezeichnung: Whisky Herkunftsland: Schottland
Informationen zur Brennerei Connemara
Erst 1987 gegründet, war die Cooley Distillery viele Jahre die einzige unabhängige irische Brennerei ihrer Zeit. Seit 2011 gehören die bekannten Labels wie Kilbeggan, Tyrconnell, Locke’s oder Connemara zu Beam (jetzt Beam-Suntory). Weiterlesen...
Status:
Geöffnet
Land, Region:
Irland,
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 74 Geschmacksbewertungen
i
Aroma
Rauch:
Süße:
Kräuter:
Honig:
Früchte:
Heide:
Gewürze:
Eiche:
Apfel:
Vanille:
Malz:
Karamell:
Zitrone:
Floral:
Lagerfeuer:
Birne:
Zitrus:
Sherry:
Pflaume:
Alkohol:
Ananas:
Getrocknete Früchte:
Gras:
Rosine:
Weizen:
Schinken:
Pfirsich:
Geschmack
Rauch:
Früchte:
Süße:
Malz:
Gewürze:
Nüsse:
Öl:
Honig:
Pfeffer:
Kräuter:
Eiche:
Heide:
Vanille:
Zitrus:
Apfel:
Karamell:
Lagerfeuer:
Sherry:
Zitrone:
Getrocknete Früchte:
Pflaume:
Orange:
Alkohol:
Chili:
Maritime Noten:
Gras:
Salz:
Trauben:
Leder:
Jod:
Floral:
Weizen:
Seetang:
Birne:
Tropische Früchte:
Herb:
Abgang
Rauch:
Malz:
Früchte:
Nüsse:
Gewürze:
Öl:
Süße:
Alkohol:
Eiche:
Salz:
Lagerfeuer:
Honig:
Maritime Noten:
Vanille:
Gras:
Apfel:
Heide:
Dunkle Schokolade:
Gerste:
Weizen:
Seetang:
Kräuter:
Herb:
Geschmacksbewertung - Connemara mit Stielglas
Kunden-Bewertungen:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. ...
  5. 27
22.06.2018
Jonaes
Kommentar:
Rauch Gewürze Früchte
02.04.2018
Bjarne
Aroma: erst viel Rauch, danach enttäuschend wenig, etwas süßlich / holzig.

Geschmack: überraschend süß und weich, leicht rauchig & fruchtig.

Abgang: kurz, man kann den Rauch nur noch erahnen, leicht bitter.

Kommentar: Sehr gut als Einsteiger-Torf-Whisky, gutes Preis-Leistungs-Verhältnis, trotzdem leider sehr eindimensional mit wenig Aromen.
18.03.2018
Dan_Man
Aroma: Räucherspeck, leicht süß

Geschmack: Süß und weich, der Lagerfeuerrauch kommt hinten raus.

Abgang: Mittellang, angenehm, leichte Eichenbitterkeit

Kommentar: Einsteiger-Torf, untypisch für einen Iren.
01.02.2018
SweetPeat
Aroma: rauchig, leicht speckig, kräuterig, holzig, nicht wirklich süß

Geschmack: süßer cremiger Antritt, Malz, leichte Frucht und kräftiger "neutraler" Rauch (also weder phenolisch noch richtig holzig, eher trocken)

Abgang: mittel (4/10)

Kommentar: Er ist etwas eindimensional, aber bei nicht einmal 25 € seh ich das nicht so eng.
02.11.2017
JanAnskeit
Aroma: wenig intensiv, viel Rauch, wenig dahinter. Später Lakritz.

Geschmack: deutlich intensiver, Rauch, etwas dunkle Früchte

Abgang: leicht brennend, sehr leichte Würzigkeit mit Vollmilch/Zartbitterschokolade

Kommentar: Gut für zwischendurch, weist aber leider wenig Aromen oder Intensität auf.
19.07.2017
Mokka
Aroma: milder Rauch, etwas Räucherschinken

Geschmack: leichte Würze, süß-fruchtig, rauchiger als im Aroma

Abgang: relativ kurz, wobei eine herbe Eichennote und ein dezenter Rauch länger verbleibt

Kommentar: unspektakulär einschichtig. Die Destillers Edition ist für 11,- Euro mehr ungleich besser, weil vielschichtiger. Diese bietet insbesondere eine frische Heidekäuternote, Aromen von Honig und Vanille und ist insgesamt sehr harmonisch.
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. ...
  5. 27