Tyrconnell Port Finish 10 Jahre

Tyrconnell Port Finish
Tyrconnell Port Finish Tyrconnell Port Finish
  • Sorte: Single Malt Whiskey
Aroma: Süß mit Portaromen.
Geschmack: Angenehm mit Gewürzen und Früchten.
Abgang: Sanft mit Eiche und Malz.
Fasstyp: Bourbonfässer und Finish in Portweinfässern
Tyrconnell Port Finish ist ein intensiv malziger und fruchtiger Single Malt Whiskey aus dem Nordosten der Republik Irland. Der Name bedeutet auf Gälisch 'Land der O Donnells'. Berühmt wurde der Name Tyrconnell durch das erfolgreiche Rennpferd. Im Mittelpunkt des neuen Flaschendesigns steht das deutlich größere Abbild des Rennpferds.
0,7 l · 46 % vol
44,90 €
sofort lieferbar
· inkl. 19% MwSt. · exkl. Versandkosten
64,14 €/l enthält Farbstoff: Zuckerkulör
Cooley Distillery Riverstown Dundalk Louth/IE
Bezeichnung: Whiskey Herkunftsland: Irland
Artikel mit ähnlichem Geschmack:
Auchentoshan Heartwood Auchentoshan Heartwood
34,90 €/l
· inkl. 19% MwSt. · exkl. Versandkosten
Spey Tenné Spey Tenné
48,43 €/l
· inkl. 19% MwSt. · exkl. Versandkosten
Tyrconnell Oloroso und Moscatel Finish 16 Jahre Tyrconnell Oloroso und Moscatel Finish
118,43 €/l
· inkl. 19% MwSt. · exkl. Versandkosten
Arran Rum Cask 'Whisky.de exklusiv' 10 Jahre Arran Rum Cask 'Whisky.de exklusiv'
78,43 €/l
· inkl. 19% MwSt. · exkl. Versandkosten
Dingle Single Malt Batch 4 Dingle Single Malt Batch 4
104,14 €/l
· inkl. 19% MwSt. · exkl. Versandkosten
Amrut Naarangi Amrut Naarangi
128,43 €/l
· inkl. 19% MwSt. · exkl. Versandkosten
Wolfburn Batch 375 Wolfburn Batch 375
82,71 €/l
· inkl. 19% MwSt. · exkl. Versandkosten
Edradour Decanter Sherryfass 2008/2020 Edradour Decanter Sherryfass
149,29 €/l
· inkl. 19% MwSt. · exkl. Versandkosten
Slyrs Port Slyrs Port
84,14 €/l
· inkl. 19% MwSt. · exkl. Versandkosten
Hinch Single Pot Still Hinch Single Pot Still
57,00 €/l
· inkl. 19% MwSt. · exkl. Versandkosten
Glenfarclas 30 Jahre Glenfarclas
597,14 €/l
· inkl. 19% MwSt. · exkl. Versandkosten
Benromach Cask Strength - Batch 2 2009/2019
Benromach Cask Strength - Batch 2
78,43 €/l
· inkl. 19% MwSt. · exkl. Versandkosten
Macduff Wine Finish 13 Jahre 2007/2020
Macduff Wine Finish
74,14 €/l
· inkl. 19% MwSt. · exkl. Versandkosten
Ninkasi Pinot Noir 2017/2020
Ninkasi Pinot Noir
109,80 €/l
· inkl. 19% MwSt. · exkl. Versandkosten
Langatun Old Deer CP
Langatun Old Deer CP
115,80 €/l
· inkl. 19% MwSt. · exkl. Versandkosten
An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von whisky.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.
Details & Einstellungen zu Cookies und Drittanbietertools verwalten
Informationen zur Brennerei Tyrconnell
Erst 1987 gegründet, war die Cooley Distillery viele Jahre die einzige unabhängige irische Brennerei ihrer Zeit. Seit 2011 gehören die bekannten Labels wie Kilbeggan, Tyrconnell, Locke’s oder Connemara zu Beam (jetzt Beam-Suntory). Weiterlesen...
Status:
Geöffnet
Land, Region:
Irland
Gründungsjahr:
1987
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 14
i
Aroma
Früchte:
Sherry:
Vanille:
Schokolade:
Malz:
Eiche:
Trauben:
Tabak:
Süße:
Herb:
Geschmack
Süße:
Früchte:
Schokolade:
Malz:
Sherry:
Trauben:
Beeren:
Vanille:
Nüsse:
Eiche:
Gewürze:
Rauch:
Rosine:
Heide:
Dunkle Schokolade:
Karamell:
Muskat:
Honig:
Alkohol:
Kräuter:
Herb:
Abgang
Früchte:
Eiche:
Rauch:
Alkohol:
Süße:
Sherry:
Nüsse:
Gewürze:
Pfeffer:
Muskat:
Geschmacksbewertung - Tyrconnell Port Finish 10 Jahre
Kunden-Bewertungen:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
08.04.2021
marmeladow
5. Runde - L19055 - 02/05/19 - entkorkt vor 67 Tagen

Aroma: Eiche Früchte (reif)Trauben (Portanklänge)Malz Süße Vanille Schokolade

Geschmack: Eiche Muskat Früchte Trauben Nüsse Malz Süße Süße Vanille Schokolade Kräuter
saftig-süffiges, Mundgefühl, mouthwatering

Abgang: Eiche Gewürze Muskat Nüsse Süße
gut mittellang, etwas trockener und herber werdend. Nach hinten heraus kräftige, leicht pfeffrige Würze

Kommentar: Ein weiteres gut gemachtes und empfehlenswertes Produkt von Cooley aus der Tyrconnel-Serie. Schmackhaft, interessant und durchaus mit Ecken und Kanten.
Im Querschnitt vier Sterne, knapp erreicht.
10.03.2021
marmeladow
3. Runde - L19055 - 02/05/19 - entkorkt vor 39 Tagen. Sehr schöne Entwicklung in der sich leerenden Flasche. Sehr ausgewogen im Verhältnis von Eichenwürze und mäßig süssen, rotweinigen Portnoten mit Erdbeere und Schokolade. Lecker.
Heute volle vier Sterne mit Plustendenz
13.02.2021
Christian
Aroma: Süß-lieblich, daminant intensive dunkle Früchte, Port im Hintergrund. Quinta Ruban im Vergleich dagegen dezent, ausbalanciert und feiner. Arran Port Cask trockener, im Vergleich fast schon muffig.

Geschmack: Antritt sehr süß und fruchtig, (Beeren, Trauben, ein bisschen Honig) schnell trockener werdend, es folgt eine leicht bittere Holznote. Alkohol ziemlich präsent, Port nur dezent spürbar. Quinta Ruban leichter und trockener mit weniger Holz, komplexer mit deutlicher Portnote. Arran Port Cask realtiv eindimensional, von Anfang an eine trockene Port-Note.

Abgang: Lang und massiv, trockener werdend

Kommentar: Im Vergleich schlägt er sich erstaunlich gut. Er ist definitiv der fruchtigste von den dreien, vor allem in der Nase angenehm süß und massiv. Hier haben die anderen beiden Schwächen, da deutlich dezenter. Im Mund ist das Zusammenspiel von anfänglicher Süße und trockenem Nachspiel recht spannend. Nicht ganz die Komplexität des Quinta aber für den Preis abso
12.02.2021
Thomas
Kommentar: Für ein Portwein-Finish extrem schwach. Wo sind die typischen Portweinnoten (Schokolade mit dunklen Früchten)? Es gibt für meinen Geschmack nur eine klare Nummer 1: der Quinta Ruban 14 J. Cooley verwendet grunsätzlich keine guten Fässer!
31.01.2021
marmeladow
L19055 - 02/05/19. Für die Statistik
31.01.2021
marmeladow
Frisch entkorkt L19055 - 02/05/19. Braucht viel Zeit im Glas und 20gtt Wasser auf 4 cl. Dann entfaltet sich ein gut gereifter, mäßig eichenwürziger Ex-Bourbon-Fass-Whiskey mit spürbaren Portfassanteilen.
Vanille, Karamell, dann Weinfrucht und Erdbeere, später malzige Zartbitterschokolade.
Gut zu trinken, aber nicht überragend.
Fürs erste 3,5 Sterne mit Plustendenz

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4