Über Laphroaig

Laphroaig (sprich: 'La-froig') bedeutet auf gälisch 'die schöne Niederung an der breiten Bucht'. Genauso schön ist die Gegend um die Brennerei, die auf der abgelegenen Insel Islay (sprich 'Ei-la') vor der Westküste Schottlands zu finden ist. Laphroaig Whiskys gelten als die rauchig-intensivsten Malt-Whiskys aus Schottland.

Laphroaig Select enthält unter anderem Anteile gängiger bekannten Abfüllungen wie 10yo, PX Cask, Quarter Cask und Triple Wood. Zusätzlich sorgt die Verwendung ehemaliger Bourbon- Fässern und neuen Fässern aus amerikanischer Eiche („Virgin Oak“) für eine leicht süßliche Note.
Laphroaig 10 Jahre verkörpert all das, was die Destillerie so besonders macht. Für die Herstellung von Laphroaig wird gemälzte Gerste über einem Torffeuer getrocknet. Der Rauch dieses speziellen Torfes verleiht dem Single Malt sein einzigartiges und vielfältiges Aroma, das von intensivem Rauch, mildem Seetang und einer angenehmen Süße beherrscht wird.
Mit dieser Abfüllung werden die Liebhaber des unverwechselbaren, torfig-rauchigen Islay Single Malts um einen neuen und charaktervollen Whisky-Genuss bereichert. „Sherry Oak Finish“ vereint das unvergessliche Aroma des 10yo mit den süßen und aromatischen Noten von Oloroso-Sherry-Fässern, die den einzigartigen Charakter perfekt mit Komplexität und Fülle ergänzen.
Laphroaig 10 Years Cask Strength ist eine einzigartige Kombination aus einem besonders gehaltvollen Geschmack und dem typischen, intensiven Charakter von Laphroaig. Er reifte über 10 Jahre in ex-Bourbonfässern, ist nicht kühlfiltriert und wurde in Fassstärke abgefüllt.
Der Begriff Lore – kurz für: Folklore – steht für die Überlieferung von Wissen und Traditionen über Generationen hinweg. So wurde der Grundstein für das Rezept des Laphroaig Lore bereits 1800 gelegt und seitdem von den unterschiedlichen Master Distillern weiterentwickelt. Das Ergebnis ist ein reicher und tiefgründiger Single Malt, mit charakteristischem Rauch, Torf und Meeresmineralien.
Laphroaig Quarter Cask wurde von den kleinen Fässern inspiriert, die im 19. Jahrhundert oft für die Lagerung und den Transport von Scotch Whisky eingesetzt wurden und den Reifeprozess eines Whiskys intensivieren. Sie geben diesem Malt seine Tiefe, Komplexität und Rauchigkeit sowie eine überraschende, leichte Süße.
Laphroaig 25YO entsteht aus einer Vermählung ehemaliger, durch den Master Distiller ausgewählter, Bourbonfässer. Das Ergebnis ist ein subtiler und eleganter Single Malt, der Noten von Vanille und Eiche mit dem typischen Torfrauch von Islay verbindet. Nicht kühlfiltriert und in Fassstärke abgefüllt.
In der Laphroaig Hunter-Serie erschienen über die Jahre herausragende Abfüllungen. Alle Abfüllungen enthalten ein handgefertigtes Buch, das Geschichten aus dem Leben des Distillery Managers erzählt. Jede Abfüllung der kommenden Jahre erzählt ein weiteres Kapitel des reichhaltigen Erbes von Ian Hunter. Ian Hunter war der letzte Nachfahre der Johnston Familie und leitete die Destillerie von 1908 - 1944.
An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von whisky.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.
Details & Einstellungen zu Cookies und Drittanbietertools verwalten
Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Funktionalität bieten zu können.