Miniatur Ben Nevis 10 Jahre

Miniatur Ben Nevis
Miniatur Ben Nevis
  • Sorte: Single Malt Whisky
Aroma: Weich, nussig, ölig und würzig. Leichte Noten von Zitrus und Orange.
Geschmack: Komplex mit kräftiger Eiche und Schokolade sowie angenehme Orangennoten mit Karamell.
Abgang: Lang mit leichten Spuren von geröstetem Kaffee.
Fasstyp: Bourbon- und Sherryfässer
Die Brennerei Ben Nevis liegt am Fuß des höchsten Bergs Schottlands, in der Wildheit der westlichen Highlands. Früher wurde der Malt über den Caledonian Kanal (geht durch Loch Ness) verschifft. Schon seit 1996 füllt Ben Nevis seine 10-jährige Standardabfüllung ab. Diese Abfüllung reifte in Ex-Bourbonfässern und Ex-Sherryfässern.
0,05 Liter 46 % vol
7,90 EUR
sofort lieferbar
inkl. 16% MwSt. exkl. Versandkosten
158,00 EUR/l enthält Farbstoff: Zuckerkulör
Ben Nevis Distillery Ltd. Lochy Bridge Fort William PH33 6TJ/GB
Bezeichnung: Whisky Herkunftsland: Schottland
Artikel mit ähnlichem Geschmack:
Glen Elgin 12 Jahre Glen Elgin
(88)
0,7 Liter 43 % vol
32,90 EUR
Mehr Informationen
47,00 EUR/l
Tomintoul 16 Jahre Tomintoul
(81)
0,7 Liter 40 % vol
48,90 EUR
Mehr Informationen
69,86 EUR/l
Glen Grant 10 Jahre Glen Grant
(69)
0,7 Liter 40 % vol
25,99 EUR
Mehr Informationen
37,13 EUR/l
Auchentoshan 18 Jahre Auchentoshan
(59)
0,7 Liter 43 % vol
69,90 EUR
Mehr Informationen
99,86 EUR/l
Tomintoul 10 Jahre Tomintoul
(55)
0,7 Liter 40 % vol
28,90 EUR
Mehr Informationen
41,29 EUR/l
Glencadam 10 Jahre Glencadam
(50)
0,7 Liter 46 % vol
33,90 EUR
Mehr Informationen
48,43 EUR/l
Aultmore 18 Jahre Aultmore
(18)
0,7 Liter 46 % vol
84,90 EUR
Mehr Informationen
121,29 EUR/l
Mannochmore 12 Jahre Mannochmore
(12)
0,7 Liter 43 % vol
52,90 EUR
Mehr Informationen
75,57 EUR/l
Tyrconnell Tyrconnell
(9)
0,7 Liter 43 % vol
21,90 EUR
Mehr Informationen
31,29 EUR/l
Glenfiddich Mix Pack Glenfiddich Mix Pack
(5)
0,6 Liter 40 % vol
45,90 EUR
Mehr Informationen
76,50 EUR/l
The Singleton of Glen Ord 18 Jahre 2019 The Singleton of Glen Ord
(1)
0,7 Liter 55 % vol
138,50 EUR
Mehr Informationen
197,86 EUR/l
Glenrothes Single Cask 19 Jahre 1999/2018 Glenrothes Single Cask
0,7 Liter 53 % vol
198,00 EUR
Mehr Informationen
282,86 EUR/l
Glen Scotia Vintage Release No. 2 17 Jahre 2002/2019 Glen Scotia Vintage Release No. 2
0,7 Liter 46 % vol
77,90 EUR
Mehr Informationen
111,29 EUR/l
Rothaus Black Forest 12. Auflage Rothaus Black Forest 12. Auflage
0,7 Liter 43 % vol
59,90 EUR
Mehr Informationen
85,57 EUR/l
Speyburn Premier Barrel 10 Jahre Speyburn Premier Barrel
0,7 Liter 46 % vol
59,90 EUR
Mehr Informationen
85,57 EUR/l
An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von whisky.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.
Details & Einstellungen zu Cookies und Drittanbietertools verwalten
Informationen zur Brennerei Ben Nevis
Die Ben Nevis Brennerei liegt am Fuße des gleichnamigen Berges in den westlichen Highlands. Sie war eine der ersten Brennereien, die sowohl Grain- als auch Malt-Whisky herstellen konnte. Weiterlesen...
Status:
Geöffnet
Land, Region:
Schottland, Highlands
Gründungsjahr:
1825
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 32
i
Aroma
Nüsse:
Sherry:
Süße:
Früchte:
Gewürze:
Vanille:
Malz:
Rauch:
Karamell:
Mandeln:
Schokolade:
Eiche:
Öl:
Honig:
Getrocknete Früchte:
Orange:
Heu:
Limette:
Birne:
Kirsche:
Pfirsich:
Alkohol:
Kuchen:
Kräuter:
Zitrus:
Geschmack
Nüsse:
Süße:
Eiche:
Gewürze:
Malz:
Früchte:
Rauch:
Pfeffer:
Karamell:
Öl:
Herb:
Vanille:
Schokolade:
Alkohol:
Zitrus:
Kaffee:
Orange:
Leder:
Sherry:
Gras:
Dunkle Schokolade:
Heu:
Limette:
Haselnüsse:
Weizen:
Grapefruit:
Honig:
Chili:
Tropische Früchte:
Kräuter:
Abgang
Kaffee:
Herb:
Süße:
Gewürze:
Malz:
Eiche:
Früchte:
Sherry:
Vanille:
Schokolade:
Rosine:
Pfeffer:
Dattel:
Kirsche:
Chili:
Kuchen:
Geschmacksbewertung - Miniatur Ben Nevis 10 Jahre
Kunden-Bewertungen:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. ...
  5. 13
30.10.2018
Martin
Haselnüsse Gewürze Karamell AlkoholHerb Orange Kaffee Dunkle Schokolade
10.08.2017
pverenkotte
Aroma: starke Würze, röstig, nussig, leichte Sherry-Note, etwas Pfirsich

Geschmack: dunkle Frucht, Orange, bisschen adstringierend

Abgang: eher lang, würzig, am Ende leichter Anflug von Kaffee

Kommentar: ungewöhnlicher, starker Malt
07.04.2017
Marko_I
Aroma: Direktvergleich alt vs. neu:
neu ist etwas heller
alt: kräftig und voll, deutliches Sherryfass, "dreckig"-süß, Nougat, Orangenmarmelade, dazu Erde, altes Holz und etwas schmutziger Rauch, neu: ähnlich, aber trockener, weniger süß und dreckig, die Frucht frischer und exotischer (Richtung Limette/Maracuja)

Geschmack: alt: Milchschokolade, Nougat, Nuss, etwas scharzer Pfeffer, Erde, Leder - kräftig im Mund, fett, süß, dreckig, etwas kratzig, neu: erst cremig-ölig mit weißer Schokolade und exotisch-bitterer Frucht, Limette, Maracuja, Grapefruit, dann immer bitterer, angebrannt, trockener

Abgang: neu: lang, Haribo weiß, viel weißer Pfeffer, angebranntes Brötchen, alt: süß und würzig, weniger scharf und bitter, cremiger als der neue

Kommentar: Der alte ist einer meiner Lieblings-Standard-OA, toller Whisky für faire 40€. Der ist in der Nase noch ähnlich, im Mund dann deutlich anders, gefällt mir aber genauso gut. Mal abwarten, ob das "natürliche" Batchvariatio
15.02.2017
Rainer
Aroma: schließe mich weitestgehend den hier genannten Attributen an

Geschmack: dto.

Abgang: dto.

Kommentar: ABER!!! Ich habe inzwischen beide Abfüllungen getrunken - alte Flasche + neue Flasche - und bin der festen Überzeugung, die neue Charge schmeckt um einiges cremiger + würziger - als, m. E. nach, die alte. Klar, der Wiedererkennungswert ist da, aber wenn ich wählen könnte, würde ich immer die neuen Flaschen wählen. Habe nun,leider, zwei Flaschen mit alter Umverpackung gekauft (siehe Preisunterschied..) - nicht zuletzt, weil man mir hier versicherte, es gäbe keine Unterschied - leider schief gegangen.... Da schmeckt man einen nicht zu verachtenden Unterschied...!!!
03.12.2016
Lumpi
Aroma: Ein Hauch Sherry, daneben bereits dunkle Anklänge.

Geschmack: Schwer, kräftig würzig-süß, leicht ölig, deutliche aber angenehme Eiche, wärmend. Anklänge von dunkler Schokolade, winzige Zitrus-Obertöne. Zum Schluss nussig und leicht alkoholisch.

Abgang: Langer Abgang, angenehm eichig mit geröstetem Kaffee und Malz.

Kommentar: Prima für einen 10jährigen. Mit den Charakteristika wird er bei mir zum Inventar gehören.
02.12.2016
Lumpi
Aroma: Im Aroma ein Hauch Sherry, daneben bereits dunkle Anklänge.

Geschmack: Geschmack schwer, kräftig würzig-süß, leicht ölig, deutliche aber angenehme Eiche, wärmend. Anklänge von dunkler Schokolade, winzige Zitrus-Obertöne. Zum Schluss nussig und leicht alkoholisch.

Abgang: Langer Abgang, angenehm eichig mit geröstetem Kaffee und Malz.

Kommentar: Prima für einen 10jährigen. Mit den Charakteristika wird er bei mir zum Inventar gehören.
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. ...
  5. 13